Little Yosemite Valley (CA)

Das Little Yosemite Valley ist ein glaziales Seitental des Yosemite Valley im gleichnamige Yosemite Nationalpark und wird vom Merced River durchflossen. Der Fluss mäandert ca. 5,6 km durch das lange und flache Tal. Er bildet zu dem die spektakulären Wasserfälle der Nevada und Vernal Falls, die beide im Little Yosemite Valley liegen. Zu erreichen ist […]

Canyons und Schluchten in Oregon

C: Columbia River Gorge, Crooked River Gorge Columbia River Gorge: Die Schlucht des Columbia River, der sich hier durch die Kaskadenkette grub, galt einst als heimtückischste Teilstrecke des Oregon Trail. Die Gegend birgt zahllose landschaftliche Schätze: herrliche Flüsse und Wasserfälle (70 allein im südlichen Teil der Schlucht), steile Basaltwände, schneebedeckte Berge und tiefgrüne Wälder. Im […]

Tehachapi (CA) Klima

In Tehachapi herrscht ein Mittelmeerklima mit leichten kontinentalen Zügen. Die Regenzeit ist von November bis Mai. Im Sommer geht der wenige Niederschlag inform von Gewitterstürmen nieder. Schnee tritt häufig auf. 31 Tage weisen Höchsttemperaturen von ≥+32,8°C auf. Frost kommt an 95 Tagen vor. Die Rekordtemperaturen liegen zwischen -20°C und +46°C. Die durchschnittliche Niederschläge summieren sich […]

Borrego Springs (CA) Klima

Borrego Springs weist ein heißes Wüstenklima des Borrego Valley der Sonora-Wüste auf. Die Winter sind kurz und warm mit Tageswerten von über +20°C. Die Sommer sind extrem heiß und weisen Höchsttemperaturen bis zu +50°C auf. Die Rekordtemperaturen liegen zwischen -7°C und +50°C. Der jährliche Niederschlag summiert sich auf 156 mm, der sich auf 24 Niederschlagstage […]

Julian (CA) Klima

Julian weist ein mediterranes Klima mit heißen Sommern auf. Dennoch weist Julian deutlich höhere Temperaturunterschiede und größere Regenmengen auf, als andere Orte im südlichen Kalifornien. Selbst Schnee kann bis März, sogar bis in den späten April und Mai fallen. Typisch für Südkalifornien sind jedoch die Sommertrockenheit. Klimatabelle:

Placerville (CA) Klima

Placerville weist feucht-kühle Winter und trocken-heiße Sommer auf. Nach der Köppen-Klimaklassifikation herrscht dort ein sommerheißes Mittelmeerklima (Csa). Temperaturen: Die durchschnittliche Temperaturen im Januar liegen zwischen 0°C und +12°C. Der Juli weist Temperaturen zwischen +14°C und +34°C auf. Im Jahr steigen an 66 Tagen die Höchstwerte über ≥ +32°C. Frost wird an 61 Nächten verzeichnet. Die […]

San Andreas (CA) Klima

San Andreas weist ein mediterranes Klima mit sehr heißen Sommern auf. Die Niederschläge sind im Winter und Herbst im vergleich zum Sommer recht hoch. Die Sommer sind sehr heiß und weisen Temperaturen von bis zu +40°C und mehr auf. Klimatabelle:

Markleeville (CA) Klima

Markleeville weist ein sommerwarmes Mittelmeerklima mit kontinentalen Zügen auf. Markleeville weist warme Sommer mit vereinzelten Regenfällen auf. Meist treten Gewitterstürme während des Nachmittags oder am Abend auf. Die Winter sind kalt und verschneit. Temperaturen: Im Sommer liegen die Temperaturen untertags im sehr warmen bis heißen Bereich (um die +29°C). Die Nächte sind mit Temperaturen unter […]

Jackson (CA) Klima

Jackson weist ein mediterranes Klima mit sehr heißen Sommern auf. Die Niederschläge sind im Sommer sehr gering, während der Regen im Herbst und Winter stark zu nimmt. Die Winter sind kühl und regnerisch. Die Sommer sind sehr heiß und trocken. Jackson gehört mit zu den sonnigsten Orten Kaliforniens. Klimatabelle:

Truckee (CA) Klima

Truckee weist ein mediterranes Klima mit warmen Sommern auf. Aufgrund der recht niedrigen Temperaturen spricht man auch von einem sommertrockenem Kontinentalklima. Die Winter sind eisig und schneereich. Die Sommer sind untertags warm, während die Nächte kalt sind. Im Sommer ist das Wetter, bis auf einzelne Gewitterstürme, recht trocken. Truckee liegt nahe der Sierra Nevada auf […]

Nevada City (CA) Klima

Nevada City liegt an den Westhängen der Sierra Nevada, daher weist die Stadt auch eine hohe Menge an Niederschlägen auf. Die jährliche Niederschlagsmenge liegt bei 1500 mm. Die Stadt liegt in der mediterranen Klimazone mit sommertrockenem Klima. Trotz der hohen Schneemengen im Gebirge, fällt in der Stadt selbst eher wenig Schnee. Die Rekordtemperaturen liegen zwischen […]

Loyalton (CA) Klima

Loyalton weist ein kontinentales Mittelmeerklima mit trocken-warmen Sommern auf. Das Klima wird durch die Inland- und Höhenlage bestimmt. Die Winter sind sehr lang und eisig mit viel Schnee. Die Sommer sind untertags heiß, während die Nächte sehr kalt werden können. Klimatabelle:

Downieville (CA) Klima

Das Klima der Stadt Downieville ist ein sommerwarmes Mittelmeerklima mit trocken-warmen Sommern und feucht-kalten Wintern. Die Winter sind sehr verschneit. Klimatabelle:

Portola (CA) Klima

Portola liegt an den Osthängen der Sierra Nevada und weist dadurch ein kontinentales Mittelmeerklima mit Sommertrockenheit und verschneiten Wintern auf. Aufgrund der Inland- und Höhenlage sind die Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht sehr hoch. An 218 Tagen liegt die Morgentemperatur bei unter 0°C. Dennoch ist extreme Kälte eher selten. Eine Morgentemperatur von -18°C und geringer […]

Fort Jones (CA) Klima

Fort Jones weist ein sommerwarmes Mittelmeerklima auf. Die Sommer sind untertags sehr heiß, während die Nächte empfindlich kalt werden. Die Winter sind sehr lang und eisig. Klimatabelle:

Tulelake (CA) Klima

Tulelake liegt auf 1200 m über den Meeresspiegel im Tule Lake Basin. Das Klima ist semi-arid und wird als Steppenklima (BSk) beschrieben. Die Winter sind sehr kalt und lang mit klirrender Kälte. Die Sommer sind untertags heiß, während die Nächte recht kalt werden können. Klimatabelle:

Mount Shasta City (CA) Klima

Im Osten liegt der Mount Shasta, dieser verdrängt die feuchte Luft beim Aufsteigen und bei Abkühlung. Aber aufgrund der Lage im Klamath-Gebirge gelangt mehr Feuchtigkeit ins Landesinnere, sodass die Stadt mehr Niederschläge aufweist als andere semi-aride Regionen im Norden. Dadurch steigt auch die Schneemenge im Winter. Die Menge beruht sich auf durchschnittliche 260 cm, andere […]

Big Pine (CA) Klima

Big Pine liegt im Owens Valley auf 1216 m über den Meeresspiegel. Das Gebirge der Sierra Nevada dient als Regenschatten für das Tal. Daher spricht man auch vom kalten Wüstenklima. Klimatabelle:

Republic (WA) Klima

In Republic herrscht ein feuchtes Kontinentalklima. Die Winter sind sehr kalt und schneereich. Die Sommer sind untertags sehr warm, während die Nächte empfindlich kalt werden können. Klimatabelle:

Colville (WA) Klima

Das Klima in Colville ist ein kontinentales Klima mit hohen Temperaturunterschieden zwischen Tag und Nacht, sowie Winter und Sommer. Die Sommer sind warm bis heiß mit kalten Nächten. Die Winter sind eisig und schneereich. Klimatabelle:

Mattawa (WA) Klima

Mattawa weist ein semi-arides Klima auf. Die Niederschläge sind sehr gering und erreichen ihren Höhepunkt im Winter. Die Sommer sind sehr trocken und auch unangenehm heiß. Klimatabelle:

Davenport (WA) Klima

Davenport weist ein sommertrockenes Kontinentalklima auf und liegt in der semi-ariden Klimazone. Die Winter sind eisig und lang mit viel Sonne und mäßigen Schneefällen. Die Sommer sind untertags sehr warm, während die Nächte sehr kühl werden können. Klimatabelle:

Ritzville (WA) Klima

Ritzville weist ein semi-arides Klima auf. Die Niederschlagsmenge liegt bei 302 mm. Die durchschnittliche Menge an Schnee liegt pro Jahr bei 51 cm. Die Rekordtemperaturen liegen zwischen -31°C und +44°C. Klimatabelle:

Waterville (WA) Klima

Das Klima in Waterville ist aufgrund der Höhenlage (800 m) ein kontinentales Klima mit semi-ariden Niederschlagsmuster. Die Winter sind lang und streng mit eisigen Temperaturen. Die Sommer sind kurz und warm mit kühlen Nächten. Klimatabelle:

Wenatchee (WA) Klima

Wenatchee liegt im Columbia Basin des zentralen Washingtons. Daher weist Die Stadt ein semi-arides Klima mit feucht-kalten Wintern und heiß-trockenen Sommern. Klimatabelle:

Bremerton (WA) Klima

Bremerton weist ein maritimes Mittelmeerklima mit trocken-warmen Sommern und feucht-kühlen Wintern. Die Niederschlagsmenge ist mit 1314 mm recht hoch. Klimatabelle:

Shelton (WA) Klima

Shelton weist sehr hohe Regenmengen im Winter auf. Die Sommer sind hingegen trocken. Shelton weist aufgrund des Niederschlagsmusters ein mediterranes Klima mit warmen Sommern auf. Die Sommer sind warm bis heiß, während die Winter kalt bis kühl sind. Klimatabelle:

Montesano (WA) Klima

Montesano weist ein mildes und ausgewogenes Klima auf. Die Sommer sind warm, aber nicht heiß, und relativ trocken. Die Übergangszeiten werden von den maritimen Chinook-Winden geprägt. Die Winter sind sehr feucht und kühl. Nach der Köppen-Klimaklassifikation liegt Montesano in der Zone des Mittelmeerklimas mit warmen Sommern. Die Niederschläge sind aufgrund des ozeanischen Klimas sehr hoch, […]

Port Townsend (WA) Klima

Port Townsend weist ein gemäßigtes Mittelmeerklima mit pazifischen Einflüssen auf. Die Winter sind nass und kühl. Die Sommer sind warm und trocken. Die Stadt liegt im Regenschatten der Olympic Mountains und weist daher eine Niederschlagsmenge von 487 mm auf. Die gefühlte Temperatur ist jedoch nicht so trocken, wie es der Jahresmittelwert vermuten lässt. Kühle Brisen […]

Port Angeles (WA) Klima

Port Angeles weist ein mediterranes Klima mit starken maritimen Einflüssen des Pazifischen Ozeans auf, daher sind die Sommer kühl und die Winter mild. Die Sommermonate sind deutlich kühler als in Seattle. Port Angeles weist im Gegensatz zu anderen Orten in der Umgebung eine geringere Niederschlagsmenge auf, da die Stadt in einem Regenschatten liegt. Klimatabelle:

Winthrop (WA) Klima

Winthrop hat einen See namens Pearrygin Lake, der auch ein beliebtes Schwimmloch ist. Wie der größte Teil des Nordwestens des Landes erlebt Winthrop ein feuchtes Kontinentalklima (Köppen Dsb) mit kalten, schneereichen Wintern und sehr warmen Sommern mit kühlen Nächten und wenig Niederschlag. Winthrop und Mazama registrierten am 30. Dezember 1968 die kälteste Temperatur, die jemals […]

Ephrata (WA) Klima

Ephrata hat nach der Klimaklassifikation nach Köppen & Geiger ein Semiarides Klima (abgekürzt „Bsk“). Klimatabelle:

Städte Washington Klima

B: Bremerton (26) C: Castle Rock (11) Clarkston (17) Colville (32) D: Davenport (30) E: Ellensburg (12) Ephrata (20) K: Kelso (19) Kennewick (16) M: Mattawa (31) Montesano (24) N: Newport (03) O: Olympia (01) P: Pasco (08) Port Angeles (22) Port Townsend (23) Pullman (10) R: Republic (33) Richland (07) Ritzville (29) Roosevelt (09) S: Seattle (02) Shelton (25) Spokane (15) Stevenson (13) T: Tacoma (05) Tri-Cities (06) V: Vancouver (04) […]

Gold Mint Trail

Der Gold Mint Trail ist ein mäßig befahrener und ca. 21,4 Meilen langer Wanderweg nahe des Ortes Sutton. Die Schwierigkeit des Weges wird als “mäßig” eingestuft und bietet eine Reihe an Aktivitätsmöglichkeiten an. Die beste Wanderzeit ist von Juni bis September. Zuerst folgt der Wanderweg das westliche Ufer des Little Susitan Rivers bis zu seiner […]

Devils Thumb

Devils Thumb (engl. für „Teufelsdaumen“) ist ein 2777 m hoher Berg an der Grenze zwischen Alaska (USA) und British Columbia (Kanada). Der Berg befindet sich 47 km nordöstlich von Petersburg (Alaska) im Stikine Icecap. Er bildet eine der höchsten Erhebungen der Boundary Ranges, die zu den Coast Mountains zählen. Als Grenzgipfel trägt er auch die Bezeichnung Boundary Peak […]

Talkeetna (AK) Klima

Das Klima ist kontinental-subarktisch (Köppen: Dfc), wobei einige Merkmale wie der warme Sommer angenommen werden. Die kürzere Dauer der heißen Jahreszeit und die langen Winter verleihen der Stadt boreale Merkmale und bestehen in Bezug auf die Vegetation aus Taiga (Cook Inlet Basin). ), anders als die stärker diversifizierte Südküste. Obwohl die kalte, trockene Luft aus […]

Anderson (AK) Klima

Das Klima in Anderson ist ein arktisches Klima mit ausgeprägter Kontinentalität. Die Winter sind sehr kalt und lang mit Tiefstwerten von weit unter -40°C. Die Sommer sind warm und weisen teilweise eine schwüle Hitze auf. Klimatabelle:

Healy (AK) Klima

Wie für das Innere Alaskas typisch, erlebt Healy ein subarktisches Klima (Köppen Dfc) mit sehr langen, bitterkalten Wintern und kurzen, warmen Sommern und überspannt die Grenze zwischen USDA Plant Hardiness Zone 2 und 3, was die kälteste Temperatur anzeigt des Jahres liegt in der Regel bei -40 ° C. Die Durchschnittstemperaturen sind von Anfang Oktober […]

Mentasta Mountains (AK)

Die Mentasta Mountains bilden einen Gebirgszug im östlichen Alaska. Die maximale Höhe des Gebirges beträgt 2315 m. Teilweise liegen die Berge im Wrangell-St.-Elias-Nationalpark und im Tetlin National Wildlife Refuge. Die Mentasta Mountains gehören zu den östlichen Ausläufern der Alaska Range. Begrenzung: Die Grenzen des Gebirges werden vom Slana River im Westen, dem Jack Creek im […]

Teklanika River (AK)

Mit ungefähr 150 km Länge bildet der Teklanika River einem linken Nebenfluss des Nenana Rivers in Alaska. Die Quelle des Flusse befindet sich im nordöstlichen Teil des Denali-Nationalparks im Gebirge der Alaska Range. Der Teklanika wird von zwei Gletscher gespeist (Cantwell-Geltscher, zweiter unbenanntI). Er fliest nordwärts und durchschneidet zwei Höhenrücken, bevor in die Tanana-Kuskokwim-Teifebene eintritt […]

Wonder Lake (AK)

Der Wonder Lake ist ein schmaler, fjordartiger und in der Nord-Süd-Achse verlaufender See im Denali-Nationalpark. Er liegt im Verwaltungsgebiet des Denali Borough inmitten von Alaska und weist eine Fläche von 2,63 km² auf. Der Ort Kantishna liegt ca. 5 km nordwestlich des Sees und gehört zur nächstgelegensten Siedlung. Der See liegt an der Nationalparkstraße zwischen […]

Klimakarten der USA

Alabama: Temperaturen: Alaska: Temperatur: Arkansas: Temperaturen: Arizona: Niederschlag: Temperaturen: Weiter Klimakarten: Colorado: Temperaturen: Florida: Temperaturen: Georgia: Temperaturen: Idaho: Sonne: Temperaturen: Weiter Klimakarten: Illinois: Temperaturen: Indiana: Temperaturen: Iowa: Temperaturen: Kansas: Temperaturen: Kentucky: Temperaturen: Louisiana: Temperaturen: Maryland: Temperatur: Niederschlag: Massachusetts: Temperaturen: Michigan: Temperaturen: Minnesota: Temperaturen: Mississippi: Temperaturen: Missouri: Temperaturen: Montana: Niederschläge: Temperaturen: Nebraska: Temperaturen: New Hampshire: Temperaturen: […]

Butte Creek

Der Butte Creek ist ein Bach im US-Bundesstaat Oregon. Er ist Zufluss des Pudding River. Die Länge beträgt ca. 53 km und bildet einen Teil der nordöstlichen Grenze von Marion County und die südliche Grenze des Clackamas County. Verlauf: Quelle: Die Quelle des Baches befindet sich an der Panther Rock Ridge, einem Bergrücken der Cascade […]

Crown Point (OR)

Vista House ist ein historisches Rasthaus an einem als Crown Point bekannten Aussichtspunkt am Historic Columbia River Highway. Es liegt hoch über dem westlichen Ende der Schlucht Columbia River Gorge im Durchbruchstal des Columbia Rivers (Columbia River Gorge) durch die Kaskadenkette und bildet heute den Kern des 124 ha großen State Park Crown Point State Scenic Corridor im […]

Nesmith Point (OR)

Der Nesmith Point ist ein Gipfel im Multnomah County (OR) am Rande der Columbia River Gorge. Er weist eine Höhe von 1173 m auf, daher bildet der Felsen den höchsten Punkt an der Abfallkante zur Schlucht. Der Berg liegt im Mark O. Hatfield Wilderness, ein Schutzgebiet das zum Mount Hood National Forest zählt. Als Teil des […]

Mayer State Park (OR)

Der Mayer State Park liegt in der Columbia River George im nördlichen Oregon, an der Grenze zum Bundesstaaten Washington. Die nächstgelegenen Stadt ist Rowena im Wasco County (OR). Der Park liegt zwischen dem Columbia River und der Interstate 84 und den Schienen der Union Pacific Railroad. Der Park liegt an der Spitze des Rowena Crest […]

Thermal (CA) Klima

Thermal weist ein Wüstenklima (BWh nach der Köppen-Klimaklassifikation) auf. Hochgebirge auf drei Seiten tragen zu seinem einzigartigen und ganzjährig warmen Klima bei, mit einigen der wärmsten Winter westlich der Rocky Mountains. Die durchschnittliche Jahreshochtemperatur beträgt 31,9 ° C und das durchschnittliche Jahrestief 16,7 ° C. Sommerhochs über 42 ° C sind häufig und überschreiten manchmal […]

Brawley (CA) Klima

Die Januar-Durchschnittstemperaturen in Brawley liegen bei 20,8 ° C (69,4 ° F) und 3,8 ° C (38,9 ° F). Die Juli-Durchschnittstemperaturen liegen bei 42,0 ° C und 24,0 ° C. Im Durchschnitt haben 177.0 Nachmittage im Jahr Höchstwerte von 32 ° C oder mehr. Die Rekordtemperatur betrug am 1. Juli 1950 50,0 ° C und […]

Pine Valley (CA) Klima

Das Klima in Pine Valley ist ein heisses Wüstenklima des südlichen Kaliforniens und der Sonora-Wüste. Die Winter sind untertags warm und weisen frische Nächte auf. Die Sommer sind sehr lang und extrem heiß. Tagestemperaturen von weit über +40°C sind Normalität und können auf bis zu +50°C steigen. Klimatabelle:

Ubehebe Crater (CA)

Der Ubehebe Crater ist ein Maar, das etwa einen Kilometer Durchmesser hat und bis zu 230 Meter tief ist. Er liegt inmitten des Death Valley. Sein Alter wurde ursprünglich auf etwa 6000 bis 7000 Jahre geschätzt; nach einer neueren Studie aus dem Jahr 2012 beträgt das Alter nur rund 800 Jahre. Ubehebe ist ein indianisches Wort […]

Dantes View (CA)

Der 1669 m hohe Dantes Peak ist für seinen Ausblick dem “Dantes View” weit bekannt. Der Berg liegt an der Ostseite des Death Valleys und gehört zu den Black Mountains der Amargosa Range. “Dantes View” ist ein berühmter Aussichtspunkt und bietet einen weiten Blick auf das Death Valley, über die gesamte Länge von Nord nach […]

Coachella (CA) Klima

Dieses Klima wird in allen Monaten vom subtropischen Antizyklon oder subtropischen Hoch mit absteigender Luft, erhöhten Inversionen und klarem Himmel dominiert. Obwohl es nur eine kurze Entfernung von Banning, Kalifornien, mit einem warmen mediterranen Mittelmeerklima, liegt, liegt es auch in einem Regenschatten, der Coachella nur etwa ein Viertel des Niederschlags von Banning erlaubt. Der Untertyp […]

Glamis (CA) Klima

Das Klima in Glamis ist ein heißes Wüstenklima mit sehr geringen Niederschlägen (arides Klima) und extrem heißen, sowie langen Sommern. Die Winter sind untertags sehr warm, während die Winternächte stark abkühlen und bis auf den Gefrierpunkt sinken können. Die Sommer weisen eine unerträgliche Tageshitze mit Temperaturen von weit über +40°C auf. Die Nächte sind mit […]

Stovepipe Wells (CA) Klima

Nach dem Köppener System zur Klassifizierung der Klimakategorien weist Stovepipe Wells ein heißes Wüstenklima auf, das auf Klimakarten als “BWh” abgekürzt wird. Die durchschnittliche Höchsttemperatur liegt von Juni bis September bei über +38°C. Klimatabelle:

Blythe (CA) Klima

Blythe hat ein heißes Wüstenklima mit extrem heißen Sommern und milden Wintern. Es gibt durchschnittlich 178,4 Tage mit Höchstwerten von 32 ° C (90 ° F) oder mehr. Es gibt durchschnittlich 18,9 Tage mit Tiefstwerten von 0 ° C (32 ° F) oder weniger. Bis zum Jahr 2016 lag die Rekordhochtemperatur am 7. Juli 1920 […]

National City (CA) Klima

Das Klima der National City ist durch warme, trockene Sommer und milde Winter geprägt, wobei der jährliche Niederschlag zwischen Dezember und März fällt. In der Stadt herrscht das ganze Jahr über ein mildes Klima mit durchschnittlich 201 Tagen über 22 ° C und geringen Niederschlägen (23–33 Zentimeter pro Jahr). Häufig, besonders während der „Mai-Grau- / […]

Santee (CA) Klima

Das Klima in Santee ist ein sommerheißes Mittelmeerklima mit heißen Sommern und warmen Wintern. Es herrscht Sommertrockenheit und Winterfeuchte vor. Klimatabelle:

La Mesa (CA) Klima

La Mesa liegt ungefähr 19 km östlich des Pazifischen Ozeans. Aus diesem Grund hat La Mesa normalerweise extremere Temperaturen als San Diego, das zumeist deutlich näher am Pazifik liegt. La Mesa hat ein halb-arides Steppenklima. La Mesa hat normalerweise heiße, trockene Sommer und warme Winter, wobei der jährliche Niederschlag zwischen November und März fällt. In […]

Roseville (CA) Klima

Roseville weist ein sommerheißes Mittelmeerklima, das durch kühle, nasse, meist schneefreie Winter und heiße, trockene Sommer (Köppen Csa) gekennzeichnet ist, auf. Die Regenzeit ist im Allgemeinen von Oktober bis April. Da Roseville östlich von Sacramento liegt und höher liegt, fällt etwas mehr Regen aus. Die durchschnittlichen Tageshöchsttemperaturen reichen von 12 ° C im Januar bis […]

Mariposa (CA) Klima

Das Klima in Mariposa ist ein sommerheisses und -trockenes Mittelmeerklima. Die Winter sind untertags mild, während die Nächte kalt werden können. Die Sommer sind extrem heiß, während die Nächte vergleichsweise kühl sind. Klimatabelle:

Avenal (CA) Klima

Das Klima in Avenal ist ein sommerheißes Mittelmeerklima mit extrem heißen Sommern und milden Wintern. Die Niederschläge sind sehr gering, selbst im Winter sind die Regenmengen nicht besonders hoch. Klimatabelle:

Salinas (CA) Klima

Salinas hat kühle und gemäßigte Temperaturen, da die “natürliche Klimaanlage” die Meeresluft und den Nebel von der Monterey-Bucht nach Salinas transportiert, während die Städte nördlich und südlich von Salinas heißere Sommer erleben, da Berge die Meeresluft blockieren. Daher ist das Wetter in Salinas näher an dem der zentralen Küste von Kalifornien als an den Tälern […]

Soledad (CA) Klima

Das Klima in Soledad ist ein sommerheisses Mittelmeerklima. Die Winter sind mild und warm, während die Sommer sehr heiß sind. Klimatabelle:

Antioch (CA) Klima

Das Klima in Antioch ist ein sommerheißes Mittelmeerklima mit ausgeprägter Sommertrockenheit und Winterfeuchte. Die absolute Rekordtemperaturen liegen bei -8°C und +47°C. Klimatabelle:

Willits (CA) Klima

Nach der Köppen-Klimaklassifikation weist Willits ein subtropisches oder mediterranes und sommertrockenes Klima auf.  Die Berge im Westen zusammen mit einem signifikanten Einfluss der milden pazifischen Luft sorgen für einen kühlen Winter untertags heiße, aber nachtkühle Sommer. Die Durchschnittstemperaturen im Januar liegen zwischen 0 ° C und 13 ° C. Die durchschnittlichen Juli-Temperaturen liegen zwischen 8 […]

Crescent City (CA) Klima

Crescent City weist ein sommerkühles Mittelmeerklima (Köppen Csb), dessen Mäßigkeit einem ozeanischen Klima ähnelt, auf. Es ist einer der feuchtesten Orte in Kalifornien: Der jährliche Niederschlag beträgt 71,24 Zoll oder 1.810 Millimeter. Die feuchtesten Monate sind zwischen Oktober und März. Klimatabelle:

Fort Bragg (CA) Klima

Aufgrund der Nähe des Fort Bragg zum Pazifischen Ozean ist die Stadt das ganze Jahr über sehr mild im Vergleich zu den meisten im Landesinneren gelegenen Gegenden. Der meiste Niederschlag fällt von November bis April mit gelegentlichem Nieselregen oder leichten Regen während des Sommers. Nebel und leichter Regen sind vor allem in der Nacht und […]

Ukiah (CA) Klima

Ukiah hat ein sommerheißes Mittelmeerklima (Köppen Csa). Die jährliche Niederschlagsmenge beträgt im Durchschnitt 939 mm. Messbare Niederschläge treten an durchschnittlich 82,1 Tagen pro Jahr auf. Der größte monatliche Niederschlag betrug im Januar 1995 628,9 mm (24,76 in) und der größte 24-Stunden-Niederschlag am 22. Dezember 1964 war 157,0 mm (157,0 mm). Das feuchteste “Regenjahr” lag zwischen […]

Lakeport (CA) Klima

Lakeport, wie auch das gesamte Clear Lake-Gebiet, hat heiße, meist trockene Sommer und kühle, nasse Winter. Die Durchschnittstemperaturen im Januar betragen maximal 53,9 ° C (11,9 ° C) und mindestens 0,3 ° C (–0,3 ° C). Die durchschnittlichen Julitemperaturen betragen maximal 34,7 ° C und minimal 11,7 ° C. Es gibt durchschnittlich 77,5 Tage mit […]

West Sacramento (CA) Klima

West Sacramento weist ein sommerheißes Mittelmeerklima (Csa) gemäß dem Köppen-Klassifizierungssystem auf. Das Klima ist ähnlich und vergleichbar mit den klimatischen Bedingungen von Sacramento. Klimatabelle:

Davis (CA) Klima

Das Davis-Klima ähnelt dem des nahe gelegenen Sacramento und ist typisch für die Mittelmeerklimaregion im kalifornischen Central Valley: warm und trocken im Frühling, Sommer und Herbst und kühl und nass im Winter. Es wird klassifiziert als Köppen Csa Klima. Die Sommertage sind heiß und reichen von 29 ° C bis 41 ° C, aber die […]

Woodland (CA) Klima

Woodland hat ein mediterranes Klima mit trockenen, heißen Sommern und kühlen, relativ nassen Wintern, wie im Rest des kalifornischen Zentraltals. Die Regenzeit ist im Allgemeinen von Oktober bis April. Januar ist normalerweise der nasseste Monat mit ungefähr 99 mm Regen. Der Sommer sind sehr heiß, aber die “Delta Breeze”, die durch die Straße von Carquinez ins […]

Willows (CA) Klima

Willows weist ein sommerheißes Mittelmeerklima (Csa) gemäß dem Köppen-Klassifizierungssystem auf. Klimatabelle:

Williams (CA) Klima

Williams weist ein sommerheißes Mittelmeerklima (Csa) gemäß dem Köppen-Klassifizierungssystem auf. Klimatabelle:

Red Bluff (CA) Klima

Red Bluff hat ein mediterranes Klima (Csa) mit kühlen, feuchten Wintern und heißen, trockenen Sommern. Es gibt durchschnittlich 100,1 Tage pro Jahr mit Höchstwerten von 90 ° F (32,2 ° C) oder mehr und durchschnittlich 21,5 Tage mit Tiefstwerten von 0 ° C oder darunter. Die Rekordhöchsttemperatur war am 7. August 1981 121 ° F […]

Quincy (CA) Klima

Quincy hat ein mediterranes Klima (Köppen Csb), obwohl es aufgrund seiner Lage im Landesinneren und seiner Höhe kontinentaler und feuchter ist als üblich für diesen Typ. Im Winter kann es zu sehr heftigen Schneefällen kommen – der Rekord liegt im sehr nassen Januar bei 133 Zoll (337,8 cm) 1916.  Obwohl die Sommertage heiß sind und […]

Susanville (CA) Klima

Susanville hat ein alpines Klima (Köppen Dsb) mit kalten Wintern und sehr warmen, meist trockenen Sommern mit einem hohen Grad an täglichen Temperaturschwankungen. Aufzeichnungen wurden seit 1893 an mehreren Stationen geführt, darunter Susanville Airport und Susanville 2 SW, südwestlich des Stadtzentrums, sowie zwei andere Stationen mit kürzeren Aufzeichnungen. Temperatur: Die Durchschnittstemperaturen im Januar betragen 4,7 […]

Weaverville (CA) Klima

Weaverville hat ein mediterranes Klima (Köppen Csa, angrenzend an Csb), obwohl die Stadt aufgrund der Lage im Inlandstal feuchter ist und viel größere tägliche Temperaturschwankungen aufweist, die kältere Morgen erzeugen, als für den Klimatyp als prototypisch betrachtet. Der nationale Wetterdienst verfügt seit 1894 über eine kooperative Wetterstation in Weaverville. Nach diesen Aufzeichnungen sind die durchschnittlichen […]

Yreka (CA) Klima

Gemäß dem Köppen-Klassifizierungssystem gilt Yreka herrscht ein sommerheißes Mittelmeerklima (Csa) vor. Die Sommer sind sehr heiß und trockne mit kühlen Nächten. Die Winter sind untertags kalt, während die Nächte frostig sind. Klimatabelle:

Yorba Linda (CA) Klima

Das Klima in Yorba Linda ist ein mediterranes Klima mit sehr heißen Sommern und äußerst milden und warmen Wintern. Die Niederschläge sind in den Wintermonaten deutlich höher, als im Sommer. Klimatabelle: