Widin Klima

Die bulgarische Stadt Widin im nordwestlichen Teil des Landes weist ein feuchtes Subtropenklima mit deutlichen kontinentalen Einschlägen auf. Die Winter sind meist recht kalt mit häufigen Frösten. Die Sommer hingegen sind sehr heiß und teils auch schwül. Die jährliche Durchschnittstemperatur liegt bei +13°C. Klimatabelle:

Dobrich Klima

Das Klima der bulgarischen Stadt ist ein subtropisches Klima mit kontinentalen Einflüssen. Die Winter sind kalt und die Sommer heiß. Die Sommertemperaturen sind im Sommer höher, als an der Küste. Im Winter sind die Temperaturen in der Stadt kälter, als an der Küste des Schwarzen Meeres. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Shabla Klima

Das Klima ist ein ozeanisches und gemäßigtes Klima. Die Winter sind kalt und die Sommer heiß. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Wassertemperatur:  

Kardjali Klima

Das Klima Kardjalis wird schon mehr vom Mediterranen Klima beeinflusst, als Zentral- und Nordbulgarien. Im Winter gibt es kontinentale Einschläge und die Nachttemperaturen sind das ganze Jahr über mit hohem Temperaturschwankungen zwischen dem Tag differenziert. Im Schnitt fallen 730 mm jährlich. Der trockenste Monat ist der August mit 23 mm und der nasseste Monat ist […]

Wetterextreme der Erde

In diesem Artikel finden sie von jedem Kontinent die Rekorde im Fachgebiet Klima und Wetter. Der Artikel ist in den Kontinenten aufgeteilt und beinhaltet Links zu verschiedenen Ländern und deren Rekorden. Vorgestellt werden folgende Rekorde:  Max. Höchstgemessene Temperatur Min. Tiefsttemperatur Höchste Durchschnittstemperatur Niedrigste Durchschnittstemperatur Trockenster Ort Nassester Ort Sonnigster Ort manchmal auch Schattigster Ort Europa: […]

Wetterextreme Bulgarien

Bulgarien hat grundsätzlich ein kontinentales Klima, dennoch unterscheiden sich die Region klimatisch stark voneinander. Wetterextreme: Höchstgemessene Temperatur: In der Stadt  Sandanski, in der Nähe von Blagoevgrad, wurde eine Rekordhöchsttemperatur von 45°C registriert. Tiefste gemessene Temperatur:  Westlich von Sofia, in der Nähe der Stadt Tran, wurde eine Rekordtiefsttemperatur von -38,3°C. Niedrigste jährliche Durchschnittstemperatur:  In den Hochgebirgen (Rhodopen) liegt […]

Sandanski Klima

Die Stadt ist mit 14,7 °C Jahresdurchschnittstemperatur zu allen Jahreszeiten der wärmste Ort Bulgariens, die Sonnenscheindauer beträgt pro Jahr ca. 2.500 Stunden. Wegen seines milden Klimas und seiner zahlreichen Mineralquellen ist Sandanski ein beliebter Kur- und Erholungsort. Die jahreszeitlichen und täglichen Temperaturschwankungen sind relativ gering. Im Winter gibt es nur sehr selten Schnee oder Nebel. […]

Stara Zagora Klima

Das Klima in Stara Zagroa ist gemäßigt-kontinental. Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 13°C. Der kälteste Monat ist der Januar beträgt 2°C und der heißeste Monat ist der Juli und der August mit 23,5°C. Durchschnittlich scheint die Sonne 6 h am Tag. Im Durchschnitt fallen 586 mm Niederschläge von Himmel. Der trockenste Monat ist der Februar und […]

Russe (Ruse) Klima

Das Klima in Ruse ist ein Übergangsklima zwischen Kontinental und Mediterran. Die Winter sind kalt und die Sommermonate heiß. Die Region von Silistra ist trocken. Sie liegt im südlichen Teil der Dobrudscha, an der Donau gelegen. Die jährliche Durchschnittstemperatur beträgt 13°C. Der kälteste Monat ist der Januar mit 1,5°C und der wärmste Monat ist der Juli […]

Nikopol Klima

Das Klima ist gemäßigt kontinental. In den Monaten Juni, Juli und August liegt die durchschnittliche Temperatur über 20 °C. Die Wintertemperaturen bewegen sich häufig unter 0 °C. Im Jahresmittel liegt die Temperatur bei 11,5 °C. Der kälteste Monat im Jahr ist der Januar, mit einer durchschnittlichen Tiefsttemperatur von -2 °C. Die heißesten Monate sind der Juli und der August, mit […]

Silistra Klima

Das Klima in Silistra ist ein Übergangsklima zwischen Kontinental und Mediterran. Die Winter sind kalt und die Sommermonate heiß. Die Region von Silistra ist trocken. Sie liegt im südlichen Teil der Dobrudscha, an der Donau gelegen. Die jährliche Durchschnittstemperatur beträgt 13°C. Der kälteste Monat ist der Januar mit 1,5°C und der wärmste Monat ist der […]

Burgas Klima

Das Klima in Burgas ist trocken und gemäßigt kontinental mit Meereseinfluss. Der Sommer ist heiß, dank der Meeresnähe mit einer ständigen Brise dennoch angenehm. Die durchschnittlichen Tagestemperaturen betragen 28,4 °C und die des Meeres 24,7 °C. Die Anzahl der Sonnentage im Sommer liegt zwischen 24 und 27 bei 10 bis 11 Sonnenstundentäglich. Der Herbst ist durch den Einfluss des Schwarzen […]

Varna Klima

Das Klima in Varna ist subtropisch. Die Winter sind kalt und die Sommermonate sind heiß. Die durchschnittliche Temperatur beträgt 13°C. Der kälteste Monat ist der Januar mit 2,5°C und der wärmste Monat ist der Juli mit 24,5°C. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Wassertemperatur:  

Städte Bulgarien Klima

A: Askania-Nowa B: Burgas D: Dobrich K: Kardjali N: Nikopol R: Russe (Ruse) S: Sandanski Shabla Silistra Sofia Stara Zagora V: Varna W: Widin (Vidin)  

Sofia Klima

In Sofia herrscht ein gemäßigtes Kontinentalklima und es ähnelt vergleichsweise dem in Berlin. Durch die hohe Lage (550 m) sind die Winter schneereich und kalt und die Sommer warm. Die Jahresdurchschnittstemperatur beträgt 9,7 Grad Celsius, die mittlere jährliche Niederschlagsmenge erreicht 572 mm. Die wärmsten Monate sind Juli und August mit durchschnittlich 21 bis 23 Grad Celsius und die trockensten Januar […]

Bulgarien Klimatabellen

Rumänien im Norden, Serbien, Mazedonien im Westen, im Süden Griechenland und Türkei sind die unmittelbaren Nachbarn Bulgariens.  Das Schwarzmeer bildet die natürliche Grenze im Osten. Beeindruckende Naturräume bedecken das Land: die Donauniederung, der große Balkan mit zahlreichen Höhlen und Schluchten, der das Land von West nach Ost durchzieht, die Beckenlandschaft der thrakischen Niederung bis zum […]

Klima der Donau

Das Klima der Donau ist je nach Lage anders und liegt vom gemäßigten Klima bis zum kontinentalen über. Je nach Landschaft ist anders. Hier kann man die wichtigsten Städte und Nebenstädte der Donau, mit den Klimatabellen vergleichen: Ingolstadt:   Passau:   Wien: Bratislava (Pressburg): Budapest: Osijek (HR): Belgrad: Nikopol (BG): Donaudelta: Giurgiulești (MW): http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/a/a1/Verlaufskarte_Donau_%28de%29.png