Longview (WA) Klima

Longview liegt innerhalb einer Schlucht und weist ein sommerwarmes Mittelmeerklima auf. Ingesamt ist das Klima kühler als in nahegelegenen Portland. Das Klima wird von der Inlandlage, dem flachem Relief und der Lage in der Columbia River Gorge geprägt. Aufgrund der Lage in der Schlucht können sich starke Böen entwickeln, da die Schlucht eine klimatische Brücke zwischen dem Pazifik und der inneren Washington bildet. Die Böen können mitunter Geschwindigkeiten von 160 km/h erreichen. In den Herbstmonate kommt es öfters zu Nebel. Die Winter sind sehr kühl und regnerisch. Die Frühlinge sind mild und feucht. Im Frühling und Sommer kommt es oftmals zu heftigen Gewitterstürmen. Die Sommer sind warm, trocken und windig.

Klimatabelle:

1981-2010:


Einzelnachweise:

  • Weather averages Longview, Washington. URL. – abgerufen am 2021-03-12 – U.S. Climate Data (Temperaturen, Niederschlagsmenge)
  • NOAA. (Niederschlagstage, Schneefall).
  • Klimatafel von Portland (Flugh.) / Oregon(PDF). Durchschnittliche Klimadaten (1961-1990) der weltweiten Wetterstationen. Deutscher Wetterdienst. Abgerufen am 2021-03-14.  (Sonnenstunden von Portland werden verwendet, aufgrund der Nähe und ähnlichen geographischen Lage).