Uliastai Klima

Uliastai weist ein kaltes semi-arides Klima (BSk) mit langen, trockene und sehr kalten Wintern, sowie kurzen und warmen Sommern. Klimatabelle:

Mörön Klima

Mörön weist ein subarktisches Klima auf mit semi-ariden Einfluss. Die Winter sind lang, trocken und sehr kalt. Die Sommer sind feucht, warm und kurz. Das Klima im Sommer wird vom feuchten Kontinentalklima beeinflusst. Klimatabelle:

Sainschand Klima

Sainschand weist ein kaltes Wüstenklima (BWk) mit langen, sehr kalten und sehr trockenen Wintern, sowie kurzen heißen Sommern. Klimatabelle:

Dalanzadgad Klima

Die Stadt gehört mit einer Durchschnittstemperatur von 4,6 °C zu einem der mildesten Orte der Mongolei. Im Sommer können bis zu 39 °C erreicht werden, während im Winter die Temperaturen bis auf −37 °C absinken können. Klimatabelle:

Ulaanbaatar Klima

Mit einer Jahresdurchschnittstemperatur von −2 °C gilt Ulaanbaatar als die kälteste Hauptstadt der Welt. Das liegt vor allem an den extrem kalten Wintermonaten mit Temperaturen von durchschnittlich −17 bis −21 °C (tagsüber −10 bis −15 °C, nachts um −25 °C). Im Sommer ist es hingegen mit Durchschnittswerten von 15 bis 17 °C recht warm (tagsüber rund 20 °C, nachts 10 °C), im […]

Khatgal Klima

Khatgal weist ein subarktisches Klima (Dwc) mit sehr langen, trockenen und eisigen Wintern, sowie kurzen, kühlen und feuchten Sommern. Die Sonnenscheinrate ist ganzjährig hoch. Klimatabelle:

Städte Mongolei Klima

D: Dalandzadgad K: Khatgal M: Mörön S: Sainschand U: Ulaanbaatar Uliastai