Miren-Kostanjevica Klima

Das Klima in Miren-Kostanjevicas ist ein submediterranes Klima mit kontinentalen Charakter. Die Winter sind untertags recht mild und die Nächte sind kalt. Der Sommer ist heiß mit vielen Gewittern und schwüler Hitze. Klimatabelle: Klimastationen: Bilje:

Komen (Slowenien) Klima

Das Klima in Komen ist ein submediterranes Klima mit sehr hohen Niederschlägen. Die Gemeinde liegt im südwestlichen Karst Sloweniens und weist aufgrund der klimatischen Begünstigung durch die Adria ein mildes Klima auf. Ein kontinentaler Charakter ist aufgrund der Binnenlage jedoch zu spüren. Klimatabelle: Klimastationen: Štanjel:

Starše Klima

Das Klima in Starše ist ein feuchtes Kontinentalklima mit strengen Wintern und sehr warmen bis heißen Sommern. Die Sommer weisen viele Gewitter auf. Klimatabelle:

Šalovci Klima

Das Klima in Šalovci ist ein pannonisches Kontinentalklima mit trockenen und kalten Wintern, sowie feuchten und sehr warmen Sommern. Die Stadt liegt im äußersten Nordosten Sloweniens nahe der Grenze zu Österreich und Ungarn. Das Klima ist vergleichbar mit den Klimaten von Südösterreich und Westungarn. Klimatabelle:

Velenje Klima

Velenje liegt im Šalek-Tal und weist ein feuchtes Kontinentalklima mit hohen Niederschlägen auf. Die Winter sind streng und kalt mit weniger Niederschlägen, als im Sommer und Herbst. Es kommt mitunter zu sehr straken Schneefällen. Die Sommer sind sehr warm und gewittrig. Klimatabelle:

Slovenj Gradec Klima

Die Stadt liegt im unteren Mislinjatal und weist ein kontinentales Klima mit rauen Charakter auf. Die Winter sind streng und lang mit viel Schnee und sehr kalten Nächten. Die Sommer sind warm mit sehr hohen Regenmengen und vielen Gewittern. Klimatabelle:

Naklo (Gorenjska) Klima

Das Klima in Naklo ist ein strenges Kontinentalklima mit sehr kalten Wintern und warmen Sommern. Die Niederschlagsmengen sind hoch und sind im Winter deutlich niedriger, als im Restjahr. Klimatabelle: Klimastationen: Strahinj:

Kočevje Klima

Das Klima in Kočevje ist ein feuchtes Kontinentalklima mir sehr rauen Charakter. Die Winter sind streng und kalt mit Nachttemperaturen von unter -15°C. Die Sommer sind warm mit kühlen Nächten und vielen Gewittern. Klimatabelle:

Metlika Klima

Das Klima in Metlika ist ein pannonisches Kontinentalklima mit strengen Wintern und sehr warmen Sommern. Die Niedershclgaemenge sind bis auf den Winter sehr hoch. Die Nachttemperaturen können im Winter bis auf unter -15°C sinken. Im Sommer hingegen steigen die Temperaturen schonmal auf über +35°C. Die Rekordtemperaturen liegen ziwschen -24°C und +41°C. Klimatabelle: Klimastationen: Božakovo:

Vrhnika Klima

Vrhnika weist ein extrem feuchtes Kontinentalklima auf. Die Niederschlagsmenge ist extrem hoch. Die trockenste Jahreszeit ist der Winter mit den Monaten Januar und Februar. Am feuchtesten ist der Frühsommer und der Herbst. Die Winter sind kalt, neblig, wolkig und schneereich. Die Sommer hingegen sind heiß, schwül, gewittrig mit hohen Regenmengen. Klimatabelle:

Ptuj Klima

Das Klima in Ptuj ist ein gemäßigtes Kontinentalklima mit kalten und strengen Wintern, sowie sehr warmen bis heißen Sommern. Die Sommer sind feucht, aufgrund der häufig entstehenden Gewitterstürme. Klimatabelle:

Loška Dolina Klima

Das Klima der Gemeinde Loška Dolina ist ein raues Kontinentalklima des südslowenischen Karstes. Die Niederschlagsmenge ist sehr hoch, da durch die Nähe zur Adria ein mediterraner Einfluss besteht und feuchte Luftmassen aus Süden nach Slowenien transportiert werden. Klimatabelle: Klimastationen:

Vedrijan Klima

Das Klima der Stadt Vedrijan ist ein submediterranes Klima mit sehr kühlen und kalten Wintern, sowie sehr warmen Sommermonaten. Klimatabelle:

Bilje Klima

Das Klima der Stadt Bilje im westlichen Slowenien ist ein submediterranes Klima mit kontinentalen Einschlägen im Winter. Die Winter sind kalt und weisen leichten Forst auf, während die Sommer heiß sind. Klimatabelle:

Krško Klima

Das Klima ist ein kontinentales Klima mit kalten Wintern und heißen Sommern. Die Stadt gehört im Schnitt zu den heißesten Orten Sloweniens. Hier wurde auch der landesweite Temperaturrekord gemessen. Bei Krškem wurde die Temperatur registriert und betrug +40,7°C. Klimatabelle:

Bohinjska Bistrica Klima

Das Klima der Stadt ist kontinental. Die Winter sind kalt und streng, während die Sommer warm sind. Die Wassertemperatur liegt zwischen +3°C und +21°C. Klimatabelle:

Grosuplje Klima

Das Klima in Grosuplje ist ein illyirsches Klima, d. h. ein Übergangsklima vom kontinentalen zum mediterranen Klima. Die Winter sind kalt mit deutlich kontinentalen Charakter, während die Sommer von den Luftströmungen des Mittelmeeres beeinflusst werden. Klimatabelle:

Izola Klima

Das Klima der Küstenstadt Izola ist feucht und subtropisch. Die Winter sind kühl und die Tagestemperaturen liegen meist bei +10°C. Die Sommer sind heiß, werden aber durch die Meerbrise der Adria gemildert. Die Niederschlagsrate ist sehr hoch. Klimatabelle:

Koper Klima

Die slowenischen Küstenstadt Koper weist ein feuchtes Subtropenklima auf. Selbst der trockenste Monat weist noch eine hohe Niederschlagsmenge auf. Die durchschnittliche Jahrestemperatur liegt bei knapp +15°C. Klimatabelle:

Žirovnica Klima

Das Klima der Stadt Žirovnica ist ein mitteleuropäisches Kontinentalklima mit kalten Wintern und sehr warmen Sommern. Die Niederschlagsmenge ist sehr hoch. Klimatabelle:

Postojna Klima

Die Stadt Postojna liegt im Übergangsbereich vom mediterranen Klima und dem kontinentalen Klima. Die Winter sind kalt, während die Sommer sehr warm bis heiß sind. Der Niederschlag ist ganzjährig erheblich. Klimatabellen: 2012-2018: 1981-2010:

Wärmste Regionen Sloweniens

In Slowenien ist das Wetter in allen vier Jahreszeiten verschieden. Außerdem treffen hier drei größere Klimazonen aufeinander, die das Wetter beeinflussen. In der Bergwelt überwiegt das strenge Alpenklima, die Küstenregion prägt das submediterrane Klima, während in den Ebenen im Nordosten des Landes das Kontinentalklima herrscht. Die Durchschnittstemperaturen im Juli liegen über 20 ºC, die im […]

Ajdovščina Klima

Das Klima ist mediterran. Die Sommertemperaturen erreichen maximal 39 Grad und sinken minimal auf 20 Grad ab. Im Winter gibt es selten Frost und die Temperaturen können auf 17 Grad steigen. Die Stadt wird vom Adriatischen Meer beeinflusst. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Vipava Klima

Das Klima ist submediterran und mild. Die Temperaturen sind das ganze Jahr über mild bzw. warm-feucht durch die Südwestwinde. Im Winter kann es durch den eisigen Wind Bora kalt werden. Die Bora kann bis zu 200 km/h erreichen. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Regentage:  

Wetterextreme der Erde

In diesem Artikel finden sie von jedem Kontinent die Rekorde im Fachgebiet Klima und Wetter. Der Artikel ist in den Kontinenten aufgeteilt und beinhaltet Links zu verschiedenen Ländern und deren Rekorden. Vorgestellt werden folgende Rekorde:  Max. Höchstgemessene Temperatur Min. Tiefsttemperatur Höchste Durchschnittstemperatur Niedrigste Durchschnittstemperatur Trockenster Ort Nassester Ort Sonnigster Ort manchmal auch Schattigster Ort Europa: […]

Landschaft Slowenien Klima

I: Innerkrain-Karst M: Mittelmeer N: Notranjsko-kraška  

Mediterranes Europa

Diese Region riecht von Südspanien über Frankreich, Italien, Kroatien, Bosnien-Herzegowina und Griechenland bis zu den Inseln des Mittelmeeres und der Ägäis. Die Sommer werden vom expandierenden subtropischen Hochdrucksystem beeinflusst, weshalb sie lang, heiß und trocken sind. Die Winter sind aufgrund verstärkten Tiefdruckeinflusses mild und feucht. Epirus: In der nordgriechischen Gebirgsregion werden die Hitze und Feuchtigkeit […]

Idrija Klima

Das Klima in Idrija ist illyrisch. Die Winter sind kalt und die Sommer heiß. Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 12°C. Der kälteste Monat ist der Januar mit 1°C und der heißeste Monat ist der Juli mit 23°C. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Novo mesto Klima

Das Klima in Novo mesto ist illyrisch. Mit milden bis kalten Wintern und heißen Sommern. Die Stadt gehört zu den wärmsten Städten Sloweniens. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Piran Klima

Das milde Mittelmeerklima zeichnet sich durch hohe Durchschnittstemperaturen aus (Januar: 4,4 Grad, Juli 21,5 Grad). Drei typische Winde finden sich in diesem Teil der Adria: Aus dem Nordwesten der mäßige Mistral (Maestral), der stärkere, heiße Südwind „Jugo“ (Scirocco) vom Südosten aus der Sahara sowie der stürmische, böige, kalte Fallwind Bora aus dem Nordosten mit Windgeschwindigkeiten […]

Notranjsko-kraška Klima

Das Klima in Notranjsko-kraška (Innerkrain-Karst) ist kontinental, illyrisch oder mediterran. Der Nördliche Teil der Region ist kontinental. Das Zentrum weist illyrisches Klima auf und im Süden herrscht schon mediterranes Klima. Der südliche Teil ist im Sommer die Waldbrandgefahr groß. Klimadaten: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Regentage:   Klimatabellen der Städte: Norden: Postojna: Cerknica: Zentrum: Bloke: Süden: Pivka: Illirska Bistrica: […]

Bled am See Klima

Das Klima in Bled ist kontinental. Die durchschnittliche Temperatur beträgt 11°C. Der kälteste Monat ist der Januar mit -1,5°C und der heißeste Monat der Juli mit 21°C. Der Niederschlag summiert sich im durchschnitt auf 1217 mm jährlich. Der trockenste Monat ist der Januar mit 59 mm und der wasserreichste Monat der August mit 135 mm. […]

Murska Sobota Klima

Das Klima in Murska Sobota ist kontinental. Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 10°C. Der kälteste Monat ist der Januar mit 0°C und der heißeste Monat ist der August mit  23°C. Insgesamt summiert sich der Niederschlag auf 1005 mm im Jahr. Der trockenste Monat ist der Januar und der Februar mit 33 mm. Der wasserreichste Monat ist der Juni mit 161 mm. […]

Pivka Klima

Das Klima in Pivka ist ein Übergangsklima vom mediterranen und kontinentalen Klima. Der kontinentale Charakter überwiegt jedoch, aufgrund der Höhenlage im Bergland des Südslowenischen Karstes. Mit kalten Wintern und warmen Sommern. Der kälteste Monat ist der Januar mit 2,5°C und der heißeste Monat ist der Juli mit 21,5°C. Klimatabellen: Klimastationen: Juršče: Palčje: Šmihel: Stara Sušica: Volče:

Brda Klima

Das Klima in Brda ist illyrisch. Vor allem herrscht in der Stadt ein mildes mediterranes Klima. Die Stadt wird von der Bora geschützt. Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 14°C. Der kälteste Monat ist der Januar mit 5°C und der heißeste Monat ist der Juli mit 24°C. Der trockenste Monat ist der Januar mit 53 mm und der wasserreichste […]

Kranj Klima

Das Klima in Krnaj wird von den umliegenden Bergen und der Lage im Talkessel beeinflusst. Die durchschnittliche Temperatur beträgt 10°C. Der kälteste Monat ist der Januar mit -2,5°C und der heißeste Monat ist der Juli mit 20,5°C. In der Nähe von Kranj liegen viele bekannte Skigebiete. Der trockenste Monat ist der Januar mit 37 mm […]

Mairbor Klima

Das Klima in Maribor ist kontinental. Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 10°C. Der kälteste Monat ist der Januar mit -1,5°C und der heißeste Monat ist der August mit  21,5°C. Insgesamt summiert sich der Niederschlag auf 1005 mm im Jahr. Der trockenste Monat ist der Januar und der Februar mit 33 mm. Der wasserreichste Monat ist der Juni mit 161 mm. […]

Ilirska Bistrica Klima

Die durchschnittliche Temperatur beträgt 14°C. Der kälteste Monat ist der Januar mit 5°C und der heißeste Monat ist der Juli mit 24°C. Das Klima in Ilirska Bistrica ist  illyrisches Klima (Übergangsklima von Kontinental zu Mediterran). Klimatabellen: 2012-2018: 1981-2010: 1971-2000: Klimastationen: Die nachfolgende Ortschaften der Gemeinde Ilirska Bistrica weisen Klimadaten der Messzeitreihe zwischen 1990 und 2018 […]

Städte Slowenien Klima

A: Ajdovščina B: Bilje Bled Bohinjska Bistrica Brda G: Grosuplje I: Idrija Ilirska Bistrica Izola K: Kočevje Komen Koper Kranj Krško L: Ljubljana Loška Dolina M: Maribor Miren-Kostanjevica Murska Sobota N: Naklo (Gorenjska) Novo mesto P: Piran Pivka Postojna Ptuj S: Šalovci Slovenj Gradec Starše V: Vedrijan Velenje Vipava Vrhnika Z: Žirovnica  

Ljubljana Klima

Das Klima in Ljubljana ist kontinental. Die durchschnittliche Temperatur beträgt 11°C. Der kälteste Monat ist der Januar mit -1,5°C und der heißeste Monat der Juli mit 21°C. Der Niederschlag summiert sich im durchschnitt auf 1217 mm jährlich. Der trockenste Monat ist der Januar mit 59 mm und der wasserreichste Monat der August mit 135 mm. […]

Slowenien Klimatabellen

In Slowenien ist das Wetter in allen vier Jahreszeiten verschieden. Außerdem treffen hier drei größere Klimazonen aufeinander, die das Wetter beeinflussen. In der Bergwelt überwiegt das strenge Alpenklima, die Küstenregion prägt das submediterrane Klima, während in den Ebenen im Nordosten des Landes das Kontinentalklima herrscht. Die Durchschnittstemperaturen im Juli liegen über 20 ºC, die im […]