Nikkaluokta Klima

Nikkaluokta weist ein subarktisches Klima auf mit langen und sehr kalten, sowie kurzen und moderate Sommer. Die Temperaturen können im Winter bis auf -40°C sinken. Klimatabelle: Temperatruen:

Karesuando Klima

Das Klima in Karesuando ist ein subarktisches Klima mit sehr langen, kalten und trockenen Wintern, sowie milden aber kurzen Sommern. Klimatabelle:

Kristinehamn Klima

Das Klima in Kristinehamn ist ein feuchtes Kontinentalklima mit subarktischen Einflüssen. Die Winter sind kalt, frostig und harsch, aber trotz der nördlichen Lage recht mild. Der Golfstrom hat zudem einen mildernden Effekt auf das Klima. Die Sommer sind warm und relativ kurz. Die Niederschlagsmenge ist moderat und nimmt im Sommer deutlich zu, während sie im […]

Kalmar Klima

In Kalmar herrscht ein kühles ozeanisches Klima. Das Klima wird von den maritimen Einflüssen der Ostsee und dem kontinentalen Einflüssen des Inlandes beeinflusst. Die Winter sind kalt, dabei liegen die Tagestemperaturen über den Gefrierpunkt und sinken in der Nacht auf leichte Minusgrade ab. Die Sommer sind warm. Die höchste jemals gemessen Temperaturen in Kalmar beträgt […]

Oxelösund Klima

Oxelösund weist ein feuchtes Kontinentalklima mit maritimen Einflüssen auf. Die Winter sind kalt aber für für die nördliche Lage recht mild. Die Sommer sind warm und kurz. Klimatabelle:

Tranholmen Klima

Der Inselort Tranholmen weist ein feuchtes Kontinentalklima mit starken maritimen Einflüssen auf. Der Golfstrom hat einen wärmenden und zugleich mildernden Einfluss auf das Klima. Trotz der nördlichen Lage sind die Winter auf Tranholmen recht mild. Die Sommer sind warm und gehören mit maximalen Durchschnittswerten von +24°C zu den wärmsten in ganze Schweden. Klimatabelle:

Södertälje Klima

Das Klima in Södertälje ist ein feuchtes Kontinentalklima (Dfb). Trotz der nördlichen Lage weist die Stadt ein reicht mildes Klima auf. Der Golfstrom hat eine stark mildernden Einfluss auf das Klima. Im Jahr schient an knapp 2000 h die Sonne. Das Tageslicht hält zwischen 6 Stunden (Winter) und 18 Stunden (Sommer) an. Die Sommermonate sind […]

Skellefteå Klima

Skellefteå weist ein subarktisches Klima mit kontinentalen Charakter auf. Die Sommer sind mild und die Winter kalt und schneereich. Im Jahr 2014 wurde während der Hitzewelle eine Temperatur von +33,9°C erreicht. Klimatabelle:

Pajala Klima

Pajala weist ein harsches subarktisches Klima auf mit moderaten Einflüsse durch den Nordatlantik. Aufgrund der Inlandlage und der tiefen Lage sind die Sommermonate warm. Die Winter sind etwas milder, als andere Städte auf dem gleichen Breitengraden. Klimatabelle:

Arvika Klima

Das Klima in Arvika ist ein feuchtes Kontinentalklima (Dfb) mit maritimen Einflüssen. Die Rekordtemperaturen liegen zwischen -38°C und +33,9°C. Klimatabelle:

Töre Klima

Das Klima in Töre ist ein subarktisches Klima mit maritimen Einflüssen. Die Winter sind sehr kalt und lang. Die Sommer nur kurz und kühl. Klimatabelle:

Motala Klima

Die Stadt Motala am Vättern weist ein moderates Kontinentalklima auf. Der See hat einen direkten Einfluss auf das Klima der Stadt. Die Winter sind dadurch milder, während die Sommer kühler werden. Das Stadtklima unterschiedet sich daher stark von den Klimaten anderer Städte im Inneren Östergötland. Klimatabelle:

Katrineholm Klima

Das Klima in Katrineholm ist ein feuchtes Kontinentalklima mit maritimen Einflüssen und subarktischen Einschlägen aus dem Norden. Die Winter sind lang, sehr kalt und verschneit, während die Sommer kurz und warm sind. Die Niederschlagsmenge ist moderat und nimmt im Spätsommer und Frühherbst zu. Klimatabelle:

Enköping Klima

Das Klima in Enköping ist ein feuchtes Kontinentalklima mit maritimer Beeinflussung. Die Winter sind lang, kalt und verschneit. Die Sommer sind kurz und warm. Die Niederschlagsmenge ist moderat und verteilt sich gleichmäßig über das Jahr. Klimatabelle:

Abisko Klima

Abisko weist ein trockenes subarktisches Klima auf. Die Niederschlagsmenge ist sehr gering und nimmt nur im Sommer etwas zu. Abisko liegt im äußersten Norden Schwedens. Klimatabelle:

Sundsvall Klima

Sundsvall weist ein Übergangsklima vom kontinentalen zum subarktischen Klima auf. Die Temperaturen sind trotz der nördlichen Lage recht mild, da der Golfstrom sich wärmend auf das Klima auswirkt. Die Klimastation liegt 20 km nördliche des Stadtzentrums. In der Stadt selbst ist es um einige Grad milder. Klimatabelle:

Målilla Klima

Målilla weist ein feuchtes Kontinentalklima auf. Die Stadt wird zu dem von den maritimen Einflüssen der Ostsee beeinflusst. Die Winter sind kalt mit Durchschnittstemperaturen um die -3°C. Die Sommer sind kurz und warm. Sie gehören zu den wärmsten Sommern in Schweden. Die maximale Rekordtemperaturen der Stadt liegt bei +38°C und ist somit die heisseste Stadt […]

Karlskrona Klima

Das Klima der Hafenstadt Karlskrona ist ein feuchtgemäßigtes Kontinentalklima mit maritimen Einflüssen. Die Winter sind trotz der nördlichen Lage recht mild, da der Golfstrom einen wärmenden Einfluss auf das Klima hat. Die Sommer sind kurz und warm. Klimatabelle:

Lund Klima

In Lund herrscht feuchtkontinentales Klima. Durch die Nähe zum Öresund und die ungeschützte Lage auf der schonischen Halbinsel herrscht durchweg windiges Wetter mit Wind meist aus Süd bis Süd-West vor. Dies hat relativ geringe Temperaturschwankungen zur Folge. Die Winter sind zumeist nass, mit wenig bis keinem Schnee, im Sommer übersteigen die Temperaturen selten die 25-Grad-Marke. […]

Luleå Klima

Luleå weisen ein subarktisches Klima auf. Die Sommer sind mild bis warm und die Winter sehr kalt, lang und schneereich. Aufgrund des Golfstromes ist das Klima trotz der der Lage der nördlichen Breitengraden recht mild, im Gegensatz zu südlicher gelegenen Städten in Kanada, Alaska, Nordostchina oder Sibirien. Im Sommer können die Temperaturen auf bis zu […]

Umeå Klima

Das Klima in Umeå ist ein feuchtes, kontinentales und subarktisches Klima mit kurzen milden Sommern und sehr kalten, langen und strengen Wintern. Trotz der Lage des nördlichen Breitengrads sind die Winter von Umeå sehr mild, da der Golfstrom einen wärmenden Einfluss auf das Klima hat. Die Rekordtemperaturen liegen zwischen -38,2°C und +32,2°C. Klimatabelle: Temperaturen:

Jönköping Klima

Das Klima in Jönköping ist ein feuchtes Kontinentalklima was eine subarktische Beeinflussung vorweist. Die Winter sind lang, sehr kalt und harsch, während die Sommer kurz und warm sind. Klimatabelle: Temperaturen:

Norrköping Klima

Norrköping weist ein feuchtes Kontinentalklima mit ozeanischen Einflüssen auf. Die Stadt liegt nahe der Ostsee und weist ein relativ trockenes Klima auf. Die jährliche Niederschlagsmenge liegt bei 508 mm pro Jahr. Klimatabelle: Temperaturen:

Linköping Klima

Linköping weist ein feuchtes Kontinentalklima (Dfb) mit maritimen Einflüssen auf. Trotz der nördlichen Breitenlage ist das Klima recht mild. Die Sommer tendieren zu kühleren Temperaturen, als andere Regionen im Mälar-Tal. Dennoch sind die Sommer warm und die Winter kalt. Die Niederschläge verteilen sich moderat über das Jahr. Klimatabelle:

Göteborg Klima

Göteborg (engl. Gothenburg) weist ein ozeanisches Klima auf. Trotz der nördlichen Lage sind die Temperaturen übe das Jahr mild. Die Temperaturen sind für Breitengrade recht hoch, da der Golfstrom einen wärmenden Einfluss auf das Klima hat. Die Sommer sind warm und mäßig feucht mit einer Tageslichtlänge von knapp übe 18 Stunden. Die Winter sind kalt […]

Skara Klima

Skara weist ein feuchtes Kontinentalklima auf. Zu dem wird das Klima durch die Inlandposition beeinflusst, aber auch der Kattegat und der Vänern haben einen Einfluss auf das regionale Klima. Die Sommer sind hier etwas kühler und die Winter streng. Klimatabelle: Temperaturen:

Skurup Klima

In Skurup herrscht ein maritimes Klima mit leichten kontinentalen Einschlägen. Die Ostsee mildert die Temperaturen, darum sind die Winter nicht zu kalt und die Sommer recht kühl. Klimatabelle:

Osby Klima

Osby weist ein ozeanisches Klima mit leichten kontinental Einschlag auf. Die Sommer sind für schwedische Verhältnisse sehr warm und die Winter sind recht kalt mit moderaten Frösten. Aufgrund der südlichen Inlandposition Schwedens können die Temperaturen im Sommer bis auf +30°C steigen. Daher sind die durchschnittlichen Maximaltemperaturen im südlichen Inland höher, als an den Küstenregionen. Klimatabelle:

Helsingborg Klima

Durch die Lage Helsingborgs am Öresund herrscht in der Stadt ein kühlgemäßigtes Klima mit einer Jahresdurchschnittstemperatur von 8,2 Grad Celsius. Die mittlere Monatstemperatur im Januar liegt bei −0,1 Grad Celsius, im Juli bei 16,8 Grad Celsius. Die durchschnittliche jährliche Niederschlagsmenge beträgt 568 mm. Klimatabelle:

Svedala Klima

Svedala weist ein feuchtes Kontinentalklima mit maritimen Einflüssen auf. Die Winter sind für skandinavische Verhältnisse recht mild, während die Sommer im angenehmen Bereich liegen. Klimatabelle:

Mora Klima

Mora weist einen kalten Subtypen des feuchten Kontinentalklimas auf. Das Klima ist vergleichbar mit den Klimaten weiter nördlich. Kein subarktisches Klima im Binnenland nördlich des 61. Breitengrades sind sehr selten und werden häufig von wärmenden Luftströmungen des Nordatlantiks begleitet. Da Mora weist entfernt vom Meer oder größeren Seen liegt, ist das Klima hier stärker kontinentaler […]

Falun Klima

Falun weist ein feuchtes Kontinentalklima auf. Die Winter sind die längste Saison im Jahr. Er beginnt Mitte November und endet Anfang April. Ab März werden die Tagestemperaturen deutlich milder. Die Sommer sind warm. Der maximale Allzeitrekord liegt bei +35,1°C. Das Klima in Falun ist deutlich kontinentaler geprägt, als in anderen Städten. Klimatabelle: Temperaturen:

Västerås Klima

Nach der Köppen-Klimaklassifkation herrscht ein feuchtes Kontinentalklima mit kalten Wintern und warmen Sommern. Die Sommermonate weisen kein stabiles Wetter auf. Die Wetterlagen reichen von Sonnenschein bis zu heftigen Schauern. Die Winter sind für gewöhnlich kalt mit Schneefall. Manche Winter sind mild mit längeren Perioden ohne Schnee. Das Wetter wird von zwei Luftströmungen beeinflusst, zu einem […]

Gällivare Klima

Aufgrund der hohen Lage ist das Klima der Stadt sehr kalt. Nach der Köppen-Klimaklassifkation liegt die Stadt in der Zone des subarktischen Klimas. Die Winter sind für skandinavische Verhältnisse sehr kalt, dennoch werden die Temperaturen von den milden Strömungen des Golfs von Mexiko und des Atlantiks gemildert. Einige Städte der Great Plains und des südlichen […]

Delsbo Klima

Delsbo weist ein feuchtes Kontinentalklima mit subattischer Beeinflussung auf. Die Sommer sind für zentralschwedische Verhältnisse eher warm und die Winter sind trotz der nördlichen Lage recht gemäßigt. Klimatabelle:

Jokkmokk Klima

Das Klima der nordschwedischen Stadt Jokkmokk ist ein subpolares Klima mit sehr kalten, langen und strengen Winter. Die Sommer sind kurz und mild. Klimatabelle: Temperaturen:

Sarek Nationalpark Klima

Das Klima ist ein arktisches Klima. Es ermöglicht das Wachstum von Tundren und kleinen Buschgewächsen. Die Winter sind sehr lang, kalt, frostig und finster, und bestimmen den Großteil des Jahres. Die Sommer sind sehr kurz und bestehen meist nur zwei Monate lang. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Ronneby Klima

Das Klima der südschwedischen Stadt ist kontinental geprägt. Allerdings sind die Temperaturen milder, als im Landesinneren. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Kiruna Klima

Im Sommer betragen die Temperaturen in Kiruna zwischen 8 und 16 Grad (im Juli). Die Winter sind kalt, die Tagestemperaturen liegen im Januar zwischen −9 und −15 Grad. In klaren, windstillen Nächten kann es bis unter −30 °C gehen. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Temperaturen:  

Malmö Klima

Das Klima von Malmö ist kühlgemäßigt mit mäßig warmen Sommern und durch die Lage am Öresund vergleichsweise milden Wintern. Im Juli und August liegen die Tagestemperaturen bei durchschnittlich 22 Grad, nachts bei ca. 14 Grad. Die Durchschnittstemperaturen im Winter liegen knapp über dem Gefrierpunkt, die Niederschläge fallen meist als Regen, wobei es auch zu starken […]

Östersund Klima

Das Winterwetter ist milder als in anderen Orten auf demselben Breitengrad, da über den Pass beim Ort Storlien warme Atlantikwinde über die Skanden gelangen. Durch dieses in gewisser Weise „maritime Klima“ sind die Sommer verhältnismäßig kühl, obwohl Östersund im Inland liegt. Die Bergwelt Jämtlands nimmt einen großen Teil der Niederschläge auf, bevor sie die Stadt erreichen und so hat die Region um […]

Kopparberg Klima

Kopparberg weist ein humid-kontinentales Klima. Die Winter sind sehr kalt und frostig, mit Nachttemperaturen weit unter der 0°C-Marke. Die Sommer sind mild und warm. Im Schnitt fallen 731 mm Niederschlag. Die trockenste Periode herrscht in den Monaten Februar und März (mit durchschnittlich 38 mm). Der Hochsommer hingegen ist die feuchteste Periode (durchschnittliche Menge im Juli und August: 85 mm). […]

Nyköping Klima

Nyköping weist ein relativ mildes kontinentales Klima. Die Winter sind sehr kalt und frostig, mit Nachttemperaturen weit unter der 0°C-Marke. Die Sommer sind mild und warm. Im Schnitt fallen 545 mm Niederschlag. Die trockenste Periode herrscht in den Monaten Februar und März (mit durchschnittlich 27 mm). Der Hochsommer hingegen ist die feuchteste Periode (durchschnittliche Menge […]

Örebro Klima

Das Klima ist ein humid-kontinentales Klima. Für die Breitengrade ist es relativ mild, da das Klima vom Golfstrom gemildert wird. Die Winter sind sehr kalt und schneereich. Die Sommer sind warm. Im Schnitt fallen 660 mm Niederschlag. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Uppsala Klima

Uppsala liegt auf den 59 Breitengrad Nord und weist ein feuchtes Kontinentalklima auf. Die Winter sind kalt und die Sommer warm. Aufgrund der nördlichen Lage weist der Sommer 18 Tageslichtstunden auf. Im Winter hingegen liegen die Tageslichtstunden bei ca. 6 h. Trotz der nördlichen Lage ist das Klima recht mild, da der Golfstrom einen mildernden […]

Vadstena Klima

Das Klima in Vadstena ist gemäßigt. Es wird aber von der Polarluft des Nordens beeinflusst. Die Winter sind sehr kalt und die Sommer sind kühl bis warm.  Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Wetterextreme der Erde

In diesem Artikel finden sie von jedem Kontinent die Rekorde im Fachgebiet Klima und Wetter. Der Artikel ist in den Kontinenten aufgeteilt und beinhaltet Links zu verschiedenen Ländern und deren Rekorden. Vorgestellt werden folgende Rekorde:  Max. Höchstgemessene Temperatur Min. Tiefsttemperatur Höchste Durchschnittstemperatur Niedrigste Durchschnittstemperatur Trockenster Ort Nassester Ort Sonnigster Ort manchmal auch Schattigster Ort Europa: […]

Landschaft Schweden Klima

S: Sarek Nationalpark V: Vänern  

Karlstad Klima

Das Klima in Karlstad ist gemäßigt. Es wird aber von der Polarluft des Nordens beeinflusst. Die Winter sind sehr kalt und die Sommer sind kühl bis warm. Der Niederschlag summiert sich auf 634 mm. Der trockenste Monat ist der Februar mit 31 mm und der wasserreichste Monat ist der August mit 73 mm. Im Jahr […]

Städte Schweden Klima

A: Abisko Arvika D: Delsbo E: Enköping F: Falun G: Gällivare Göteborg H: Helsingborg J: Jokkmokk Jönköping K: Kalmar Karesuando Karlskrona Karlstad Katrineholm Kiruna Kopparberg Kristinehamn L: Linköping Luleå Lund M: Målilla Malmö Mora Motala N: Nikkaluokta Norrköping Nyköping O: Örebro Osby Östersund Oxelösund P: Pajala R: Ronneby S: Skara Skellefteå Skurup Södertälje Stockholm Sundsvall […]

Stockholm Klima

Stockholm befindet sich in der gemäßigten Klimazone; die Jahresmitteltemperatur beträgt 6,6°C und die durchschnittliche Jahresniederschlagsmenge etwa 539 Millimeter. Der wärmste Monat ist der Juli mit 17,5°C im Mittel, der kälteste der Februar mit durchschnittlich −3°C. Der meiste Niederschlag fällt im Monat Juli mit 72 Millimeter im Mittel, der geringste im März mit durchschnittlich 26 Millimeter. […]

Vänern Klima

Das Klima am Vänersee ist mild. In den Sommermonaten werden laut Klimatabelle vom Vänersee durchschnittlich 19°C am Tag gemessen. Die Nächte kühlen sich stark ab, und sind mit 8°C schon recht kühl. Gleiches gilt für den Winter am Vänersee, der mit Temperaturen laut Klimadaten um den Gefrierpunkt jedes Jahr sehr kalt wird. Neben der Kälte […]

Schweden Klimatabellen

Schwedens Klima ist für seine geografische Lage ziemlich mild. Es wird vor allem durch die Nähe zum Atlantik mit dem warmen Golfstrom bestimmt. Große Teile Schwedens haben daher ein feuchtes Klima mit reichlich Niederschlag und relativ geringen Temperaturunterschieden zwischen Sommer und Winter. Kontinental beeinflusstes Klima mit geringeren Niederschlägen und höheren Temperaturunterschieden findet man im Inneren des Südschwedischen Hochlandes und […]