Wärmste Regionen Mazedoniens

Das Klima ist im gebirgigen Landesinneren relativ rau. Generell liegt es im Übergangsgebiet zwischen dem mediterranen und dem kontinentalen Klima. Im Winter ist es meist sehr niederschlagsreich und kalt und im Sommer sehr niederschlagsarm und warm. Die Jahreszeiten des Herbstes und Frühlings sind schwach ausgeprägt, d. h. die Sommer und Winter dauern relativ lang an. Die wärmste Region ist […]

Ohrid Klima

In Ohrid herrscht wie auch überwiegend im Land ein Übergangsklima zwischen mediterran und kontinental. Die Winter sind typischerweise kalt und niederschlagsreich, die Sommer heiß und trocken. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Niederschlag (mm): Wassertemperatur:  

Struga Klima

Das Klima ist mediterran-kontinental geprägt, sodass es im Sommer oft sehr heiß wird und kaum Niederschlag fällt und es im Winter oft sehr kalt wird und sehr viel Niederschlag fällt. Wald- und Buschbrände kommen im Sommer wegen Trockenheit häufig vor. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:    

Štip Klima

Das Klima in Štip ist ein Übergangsklima von kontinental und mediterran. Die Winter sind kalt und die Sommer heiß. Der durchschnittliche jährliche Niederschlag beträgt ca. 470 mm. Im Jahr gibt es 65 Regentage. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Wetterextreme der Erde

In diesem Artikel finden sie von jedem Kontinent die Rekorde im Fachgebiet Klima und Wetter. Der Artikel ist in den Kontinenten aufgeteilt und beinhaltet Links zu verschiedenen Ländern und deren Rekorden. Vorgestellt werden folgende Rekorde:  Max. Höchstgemessene Temperatur Min. Tiefsttemperatur Höchste Durchschnittstemperatur Niedrigste Durchschnittstemperatur Trockenster Ort Nassester Ort Sonnigster Ort manchmal auch Schattigster Ort Europa: […]

Landschaft Mazedonien Klima

O: Ohridsee  

Städte Mazedonien Klima

O: Ohrid S: Skopje Štip Struga  

Skopje Klima

In der Umgebung von Skopje herrscht meist ein Übergangsklima von kontinental zu mediterran. Die Winter sind niederschlagsreich und kalt, die Sommer niederschlagsarm und warm. Durch gestaute Hitze im Becken von Skopje ist es hier jedoch weitaus wärmer als im Rest des Landes. Die Jahresmitteltemperatur beträgt 13 Grad Celsius und die durchschnittliche Jahresniederschlagsmenge etwa 504 Millimeter. Die wärmsten Monate sind der […]

Ohridsee Klima

Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Niederschlag (mm): Wassertemperatur: Regentage: Insgesamt gibt es im Jahresmittel 112 Regentage. Der trockenste Monat ist der Juli mit nur 1 Regentag. Der nasseste Monat ist der Dezember mit 17 Regentage. Vom Oktober – April kann es zu Überflutungen kommen, während vom Juni – August, Waldbrände keine Seltenheit sind. Ohrid: In Ohrid herrscht wie überwiegend […]

Mazedonien Klimatabellen

Das Klima ist im gebirgigen Landesinneren relativ rau. Generell liegt es im Übergangsgebiet zwischen dem mediterranen und dem kontinentalen Klima. Im Winter ist es meist sehr niederschlagsreich und kalt und im Sommer sehr niederschlagsarm und warm. Die Jahreszeiten des Herbstes und Frühlings sind schwach ausgeprägt, d. h. die Sommer und Winter dauern relativ lang an.  Klimatabellen: Skopje: Štip: Ohridsee: […]