Hurbanovo Klima

Das Klima in Hurbanovo ist ein mildes Kontinentalklima mit mäßigen Temperaturunterschieden zwischen Tag und Nacht. Die Niederschlagsmenge ist adäquate. Nach der Köppen-Klimaklassifikation liegt die Stadt in der Klimazone des marinen Westküstenklimas mit kontinentalen Einflüssen. Die Winter sind kalt und relativ kurz mit meist leichten Frösten. Die Sommer sind hingegen recht heiß und lang mit einzelnen […]

Tatra-Gebirge Klima

Die Tatra und ihre Umgebung sind die kältesten Gebiete in der Slowakei. Der Wind weht meist aus nordwestlicher Richtung. Durch die Lage des Gebirges entsteht ein Regenschatten auf der windabgewandten Seite im Poprader Becken. Die jährlichen Niederschläge liegen um etwa 300 mm. Ausgewählte Städte und Ort mit dem durchschnittlichen Lufttemperaturen: Krakau (Polen): Spišská Nová Ves (Slowakei): […]

Nitra Klima

Das Klima in Nitra weist Kontinentalklima auf. Die Winter sind Kalt und die Sommer sind warm bis heiß. Klimatabellen: 1981-2010: Einzelnachweise: Google-Suche: Nitra Klima, zit. n. NOAA, zuletzt geprüft am 11.12.2021.

Städte Slowakei Klima

B: Banská Bystrica Bojnice Bratislava C: Čierna nad Tisou D: Dudince Dunajská Streda G: Galanta H: Hurbanovo J: Jaslovské Bohunice K: Kráľovský Chlmec Komárno Košice L: Lučenec M: Malacky Michalovce Milhostov N: Nitra  P: Piestany Poprad Prešov Prievidza S: Sliač Sobrance Spišská Nová Ves Stupava Štúrovo Švábovce T: Trnava Z: Žilina Zlatná na Ostrove Zvolen

Košice Klima

Košice liegt in der gemäßigten Zone und im Bereich des Kontinentalklimas mit vier ausgeprägten Jahreszeiten. Die Sommer sind in der Regel warm und trocken, die Winter kalt und feucht. Der Jahresmittel beträgt 10°C. Der Winter weißt eine Temperatur von -1°C auf. Der Sommer hingegen mit 20°C. Die Sonne scheint durchschnittlich 5,5 h im Jahr. Die […]

Bratislava Klima

Bratislava liegt in der gemäßigten Zone und im Bereich des Kontinentalklimas mit vier ausgeprägten Jahreszeiten. Die Sommer sind in der Regel warm und trocken, die Winter kalt und feucht. Insgesamt weist Bratislava mit jährlich 667 mm nur geringe Niederschlagsmengen auf. Es verzeichnet zudem längere Trockenperioden und liegt in einer der wärmsten und trockensten Gegenden des Landes, […]

Klima der Slowakei

Die Slowakei liegt im Übergangsbereich vom gemäßigten Klima zum kontinentalen Klima mit relativ warmen Sommern und kalten, bewölkten sowie feuchten Wintern. Die Temperaturen können im Extremfall bis auf -30°C sinken, Werte darunter sind jedoch rar. Die wärmsten und trockensten Gebieten befinden sich im Süden. Typisch sind hier das Donautiefland, Ostslowakisches Tiefland sowie niedriger gelegene Täler und Talkessel. Nebel entsteht insbesondere […]