Siófok Klima

Das Klima der ungarischen Stadt Siófok am Balaton hat ein pannonische Klima. Laut Köppen-Klima-Klasisfiaktion ist es ein Subtyp des „Cfb“ (Marines-ozeanisches Westküstenklimas). Die Niederschlagssumme steigt über das Jahr auf über 500 mm im Schnitt. Klimatabellen: Lufttemperatur: 1961-1990: Jahrestemperatur: +10,67°C Januar: 0°C Juli: +21°C 1990-2017: Jahrestemperatur: +11,7°C Januar: 0°C Juli: +23°C 2000-2017: Jahrestemperatur:+11,96°C Januar: 0°C Juli: […]

Wärmste Regionen Ungarns

Wegen der Binnenlage und der abschirmenden Wirkung der Gebirge hat Ungarn ein relativ trockenes Kontinentalklima mit kalten Wintern und warmen Sommern. Die mittleren Temperaturen liegen im Januar zwischen –3 °C und –1 °C sowie im Juli zwischen +21 °C und +23 °C. Im Frühsommer sind die ergiebigsten Niederschläge zu verzeichnen. Die mittlere Niederschlagsmenge beträgt im Westen auf Grund der vorherrschenden, Regen bringenden Westwinde rund 800 […]

Wetterextreme der Erde

In diesem Artikel finden sie von jedem Kontinent die Rekorde im Fachgebiet Klima und Wetter. Der Artikel ist in den Kontinenten aufgeteilt und beinhaltet Links zu verschiedenen Ländern und deren Rekorden. Vorgestellt werden folgende Rekorde:  Max. Höchstgemessene Temperatur Min. Tiefsttemperatur Höchste Durchschnittstemperatur Niedrigste Durchschnittstemperatur Trockenster Ort Nassester Ort Sonnigster Ort manchmal auch Schattigster Ort Europa: […]

Landschaft Ungarn Klima

B: Balaton D: Donau N: Neusiedler See

Esztergom Klima

Wegen der Binnenlage und der abschirmenden Wirkung der Gebirge hat Esztergom ein relativ trockenes Kontinentalklima mit kaltem Winter und warmem Sommer. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Wassertemperatur:  

Szeged Klima

Es herrscht ein gemäßigtes kontinentales Klima mit geringen Niederschlägen, heißen Sommern und kalten Wintern. Der kälteste Monat ist der Januar (durchschnittlich −0,5 °C), der wärmste ist der Juli (+21,5 °C). Mit durchschnittlich 2100 Sonnenstunden im Jahr ist die Region um Szeged die sonnenreichste Region in Ungarn. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:    

Debrecen Klima

Debrecen liegt im Einzugsgebiet des Pannonischen Klimas. Mit kalten Wintern und heißen Sommern. Die Durchschnittstemperatur beträgt 9°C. Der kälteste Monat ist der Januar mit -2,5°C und der wärmste Monat ist der Juli mit 20,5°C. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:    

Städte Ungarn Klima

B: Budapest E: Esztergom D: Debrecen S: Siófok Szeged

Balaton Klima

Der Plattensee hat eine Länge von ca. 70 km. Dadurch unterscheidet sich das Klima von Nord und Süd. Der Norden ist etwas kälter, als der Süden. Die durchschnittliche Temperatur des nördliche Plattensees beträgt 11°C. Der Süden hingegen weist eine Temperatur von 13°C. Die Wassertemperatur kann im Sommer bis zu 30°C steigen. In der Stadt Siofok […]

Budapest Klima

Wegen der Binnenlage und der abschirmenden Wirkung der Gebirge hat Budapest ein relativ trockenes Kontinentalklima mit kaltem Winter und warmem Sommer. Die mittleren Temperaturen liegen im Januar bei 0 °C sowie im Juli bei 23 °C. Im Frühsommer sind die ergiebigsten Niederschläge zu verzeichnen. Die mittlere Niederschlagsmenge beträgt im Jahr rund 500 bis 543 Millimeter. Im Jahr gibt es […]