Rybinsk Klima

Das Klima der Stadt Rybinsk ist ein vollhumides Klima mit ausgeprägter Kontinentalität. Die Winter sind sehr kalt und lang, während die Sommer warm sind. Klimatabelle:

Jaroslawl Klima

Jaroslawl und seine nähere Umgebung weisen ein für Zentralrussland typisches gemäßigtes Kontinentalklima auf, für das ein im Vergleich zu Mitteleuropa kalter, schneereicher und trockener Winter sowie ein gemäßigt warmer Sommer typisch sind. Winter: Der Winter in und um Jaroslawl beginnt bereits gegen Anfang November und dauert rund fünf Monate. Der kälteste Monat des Jahres ist […]

Belgorod Klima

Belgorod befindet sich mit seinem vollhumiden Klima in der kühlgemäßigten Klimazone mit Kontinentalklima. Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 6,5 Grad Celsius, der Jahresniederschlag liegt bei etwa 600 Millimetern. Der meiste Niederschlag fällt im Juli (72 Millimeter), der wenigste im März (36 Millimeter). Klimatabelle:

Amderma Klima

Amderma weist ein polares Klima mit sehr kalten Wintern und kurzen Sommer. Die Winter sind hier extrem lang, aber für Russland nicht ungewöhnlich. Die Temperaturen im Winter liegen bei -20°C. Klimatabelle:

Naryan-Mar Klima

Das Klima der Stadt Naryan-Mar weist ein subarktisches Klima mit extrem kalten Wintern auf. Die Winter werden allerdings vom Arktischen Ozean etwas gemildert und sind daher nicht ganz so kalt, wie im Inland der Autonomen Region. Die Sommer sind mild und sehr kurz. Klimatabelle:

Workuta Klima

Das Klima der Stadt Workuta, die im nördlichen Teil der Republik Komi liegt, weist ein subarktisches Klima mit sehr kalten Wintern und kurzen Sommern. Nur drei Monat weisen im Schnitt Nachttemperaturen von über 0°C auf. Klimatabelle:

Uchta Klima

Das Klima in Uchta ist kontinental mit sehr kalten Wintern und kurzen, warmen Sommern. Klimatabelle:

Alexandrov Gay Klima

Das Klima der Stadt Alexandrov Gay zeichnet sich durch kalte Winter und sehr heiße und lange Sommer aus. Die Niederschlagsmenge ist gering. Das Klima wird als arides Kontinentalklima oder Steppenklima charakterisiert. Die Sommertemperaturen können hier über +40°C erreichen, während die winterlichen Nachttemperaturen bis zu -25°C kalt werden können. Klimatabelle:

Kaliningrad Klima

Kaliningrad befindet sich am Übergang von ozeanischem zu kontinentalem Klima und hat zum Teil sehr kalte Winter. Insgesamt ist das Wetter aber eher unbeständig. Durch die Nähe zum Meer wird auch die Lufttemperatur beeinflusst. Bodenfrost im Mai oder Regen zu Silvester und Neujahr sind Merkmale, die für die Stadt typisch sind. Temperaturen: Die Jahresdurchschnittstemperatur beträgt […]

Magas Klima

Das Klima in Magas ist ein feuchtes Kontinentalklima mit kalten Wintern und warmen Sommern. Klimatabelle:

Stawropol Klima

Stawropol weist ein feuchtes Kontinentalklima auf mit kalten Wintern (für russische Verhältnisse mild) und heißen Sommern. Die Niederschlagsmenge ist selten gering und liegt im Schnitt bei 560 mm. Die Stadt ist nicht durch die Berge des Kaukasus geschützt und daher kann es hier sehr kalt werden. Die Rekordtemperaturen liegen zwischen -28,3°C (08.02.2012) und +39,7°C (08.08.2006). […]

Jeisk Klima

Das Klima der Hafenstadt Jeisk ist ein kontinentales Klima mit leichter Milderung durch das Asowsche Meer. Die Winter sind eisig und kalt mit Nachttemperaturen bis zu -20°C. Die Sommer sind sehr warm und werden etwas von den Wassermassen des Meers gemildert. Dennoch können Temperaturen von über +35°C auftreten. Die Rekordtemperaturen liegen zwischen -30°C und +41°C. […]

Noworossijsk Klima

In Noworossijsk herrscht ein feuchtes Subtropenklima mit leichten kontinentalen Einschlägen, die allerdings vom Schwarzen Meer deutlich gemildert werden. Die Sommer sind für russische Verhältnisse sehr mild und die Temperaturen liegen meist über den Gefrierpunkt. Die Sommer sind sehr mild und warm. Am feuchtesten ist der Spätherbst und der Winter. Die Sommermonate hingegen sind recht trocken. […]

Armawir Klima

Die Stadt liegt in der südrussischen Kontinentalklimazone und weist eine jährliche Niederschlagsmenge von etwa 500 bis 550 Millimeter auf. Der kälteste Monat ist Januar mit einer mittleren Temperatur von –3,5 °C, der wärmste ist Juli mit über 30 °C. Klimatabelle:

Sorotschinsk Klima

Das Klima in Sorotschinsk ist ein Steppenklima mit kontinentalen Charakter. Die Winter sind eisig und streng, während die Sommer heiß bis sehr heiß sind. Die jährlichen Spitzen liegen weit über +35°C. Klimatabelle:

Jasny Klima

Das Klima in Jasny ist semi-arid und kontinental und wird auch als Steppenklima bezeichnet. Die Winter sind eiskalt, streng und zeichnen sich durch polare Winternächte mit Temperaturen von bis zu -40°C aus. Die Sommer sind heiß und können häufig sehr hohe Temperaturen aufweisen. Die Sommermonate sind etwas feuchter, als die Wintermonate. Allerdings liegt die Niederschlagsmenge […]

Tscheljabinsk Klima

Das Klima ist ein typisches russisches oder sibirisches Kontinentalklima mit sehr kalten Wintern und sehr warmen bis heißen Sommern. Klimatabelle:

Sortawala Klima

Das Klima in Sortawala am Ladogasee ist ein subarktisches Klima mit sehr kalten Wintern und kurzen, warmen Sommern. Der See und die Ostsee haben eine mildernde Wirkung auf das stark ausgeprägt Kontinentalklima. Klimatabelle:

Piskow Klima

Die Durchschnittstemperatur beträgt im Winter (Januar) –8 bis –10 °C, im Sommer (Juli) 17 bis 18 °C. Klimatabellen:

Nischni Nowgorod Klima

Das Klima der Stadt Nischni Nowgorod ist ein feuchtes Kontinentalklima (Dfb) mit starker Ähnlichkeit zum Klima Moskaus. Die Winter sind hier jedoch etwas kälter und beginnen am späten November und enden im späten März. Die Sommer sind warm und etwas kürzer. Die maximale Rekordtemperatur liegt bei +38,2°C und wurde im Jahr 2010 während der Hitzewellen […]

Serafimowitsch Klima

Das Klima der Stadt Serafimowitsch ist ein Steppenklima mit kontinentalen Zügen. Die Winter sind kalt und eisig, während die Sommer sehr heiß und deutlich feuchter sind. Klimatabelle:

Kalatsch am Don Klima

Das Klima der Stadt Kalatsch am Don weist ein kontinentales Steppenklima auf mit geringen Niederschlägen. Die Winter sind eisig und lang, während die Sommer sehr heiß sind. Klimatabelle:

Petrosawodsk Klima

Nach der Köppen-Klimaklassifikation liegt die Stadt Petrosawodsk in der Klimazone des subarktischen Klimas mit kontinentaler Beeinflussung und leichter Milderung durch den Onegasee. Nebenbei hat die Ostsee einen mildernden Einfluss auf das Klima der Stadt. Die Winter sind lang und kalt, während die Sommer kurz und warm sind. Klimatabelle:

Ochansk Klima

Das Klima ist ein feuchtes Kontinentalklima mit strengen, langen und eisigen Wintern, sowie warmen Sommern. Fünf Monate im Jahr liegen im Schnitt über dem Gefrierpunkt. Klimatabelle:

Samara Klima

In Samara herrscht gemäßigtes, kontinentales Klima, typisch sind Tiefs; die Winter sind kalt und lang, im Sommer ist es heiß und trocken, mit starken Temperaturschwankungen und Wetterunbeständigkeit. Der Herbst und der Frühling sind ebenfalls lang und sehr gut ausgeprägt. Die Flüsse beginnen im November zuzufrieren, der erste Schnee fällt etwas früher. In den ersten Aprilwochen […]

Toljatti Klima

Toljatti weist ein kontinentales Klima mit sehr kalten Wintern und warmen Sommern auf. Klimatabelle:

Uljanowsk Klima

Uljanowsk weist ein kontinentales Klima mit sehr kalten Wintern und warmen Sommern auf. Klimatabelle:

Wolgodonsk Klima

Wolgodonsk weist ein feucht-gemäßigtes Kontinentalklima auf mit kalten, strengen Wintern und heißen Sommern. Die Niederschlagsmenge nimmt im Sommer etwas ab. Klimatabelle:

Nowotscherkassk Klima

Das Klima ist kontinental und feucht geprägt. Die Winter sind kalt und eisig mit strengen Forst. Die Sommer hingen sind sehr warm oder heiß. Klimatabelle:

Snamensk Klima

Das Klima der Stadt Snamensk ist kontinental und semi-arid geprägt. Die Winter sind sehr kalt und eisig. Die winterlichen Nachttemperaturen liegen meist unter -10°C. Die Sommer sind heiß und die Tageswerte liegen um die +30°C. Klimatabelle:

Elista Klima

Das Klima ist ein kaltes semi-arides Klima mit starker kontinentaler Ausprägung. Die Winter sind eisig und kalt, während die Sommer heiß sind. Hier werden häufig sehr hohe Temperaturen gemessen. Klimatabelle:

Diwnoje Klima

Das Klima der Stadt Diwnoje ist ein kontinental mit sehr heißen Sommern und kalten Wintern, die für russische Verhältnisse recht mild sind. Die Niederschlagsmenge ist gering, allerdings steigt im Frühjahr die Regenmenge um einiges an und fällt ab dem Sommer wieder ab. Die Sommer in der Region gehören zu den heissesten in ganz Russland. Klimatabelle:

Werchni Baskuntschak Klima

Das Klima in Werchni Baskuntschak ist kontinental und trockne. Die Winter sind eisig, während die Sommer extrem heiß sind. Klimatabelle:

Saratow Klima

Saratow (Saratov) hat ein moderates Kontinentalklima mit heiß-trockenen Sommern mit einer hoher Anzahl von Sonnentage. Der wärmste Monat ist der Juli mit einer durchschnittlichen Temperatur von +23,0°C. Der Februar ist der kälteste Monat mit -8,0°C. Die Sommer sind heiß und trocken mit Tagestemperaturen von über +30°C. Der Rekord liegt bei +40,9°C und wurde zur Zeit […]

Naltschik Klima

Die Durchschnittstemperatur beträgt im Januar -4 °C und im Juli 23 °C, die Niederschlagsmenge ist mit unter 500 mm gering. Klimatabellen:

Kizlyar Klima

Das Klima der südrussischen Stadt Kizlyar ist kontinental geprägt. Die Winter sind kalt und frostig, während die Sommer heiß sind. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Kaspiysk Klima

Das Klima der russischen Stadt ist subtropisch geprägt mit kontinentalen Einschlägen im Winter. Die Winter sind kalt und die Sommer heiß. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Buynaksk Klima

Das Klima der Stadt Buynaksk ist kontinental geprägt mit subtropischen Einschlägen. Die Winter sind kalt und die Sommer heiß. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Krasnodar Klima

In Krasnodar herrscht submediterranes Klima. Die jährliche Tagesdurchschnittstemperatur beträgt 12,1 °C und liegt damit in etwa auf dem Niveau von Venedig. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Murmansk Klima

Die Winter sind kalt, allerdings deutlich wärmer als in anderen russischen Orten nördlich des Polarkreises. Auch im 25 Breitengrade südlicheren Wladiwostok ist die mittlere Temperatur im Januar um 2,2 °C kälter. Nach Köppens Klimaklassifikation ist das Klima Murmansks subarktisch (Dfc), da nur in den wärmsten zwei Monaten die mittlere Temperatur die 10 °C-Marke überschreitet. Klimatabellen: […]

Archangelsk Klima

Archangelsk befindet sich in der kaltgemäßigten Klimazone, die durch kurze kühle Sommer und lange kalte Winter charakterisiert ist. Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 1 °C. Die mittlere Niederschlagsmenge liegt bei 560 mm. Die wärmsten Monate sind Juni, Juli und August mit durchschnittlichen Temperaturen von 12,9 bis 15,8 °C. Die kältesten Monate sind Dezember, Januar und Februar […]

Syktywkar Klima

Das Klima in Syktywkar ist kühlgemäßigt kontinental, mit humider Prägung. Die Temperaturen liegen im Januar bei durchschnittlich −17 °C, im Juli bei +17 °C. Der jährliche Niederschlag beträgt 541 mm. Syktywkar liegt 96 m über dem Meeresspiegel. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Perm Klima

Das Klima in der Stadt Perm ist durchwegs kontinental. Die Durchschnittstemperatur in der Stadt Perm ist höher als in der Umgebung, da sich die Großstadt wärmefördernd auswirkt. Die Winter in Perm sind meist kalt und frostig, die Durchschnittstemperaturen liegen bei −15 Grad bis −20 Grad Celsius. Durchschnittlich liegen 55 Zentimeter Schnee. Im Sommer liegen die […]

Jaskul Klima

Jaschkul hat kontinentales Klima. Am 11. Juli 2010 wurde in Jaschkul mit +44,0 °C eine absolute Rekordtemperatur für Russland erreicht. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Machatschkala Klima

In Machatschkala herrscht kontinentales Klima mit einer Jahresdurchschnittstemperatur von 11,6 °C und einer mittleren Jahresniederschlagsmenge von 430 mm. Der kälteste Monat ist der Januar, der wärmste mit 25 °C der Juli. Klimatabellen: Lufttemperatur:    

Derbent Klima

Das Klima der südrussischen Stadt Derbent, in der Republik Dagestan, ist subtropisch geprägt. Die Winter sind für russische Verhältnisse relativ mild. Die Sommer sind hingegen heiß. Im Jahr fallen ca. 256,5 mm. Der trockenste Monat ist der April mit 12 mm, während der Juli eine Niederschlagsmenge von 33,7 mm aufweist. Klimatabellen:    

Brjansk Klima

Das Klima der Stadt Brjansk ist kontinental. Die Winter sind sehr kalt und die Sommer sehr warm bis heiß. Der Niederschlag liegt im Schnitt bei ca. 600 mm. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Schneetage: Klimastationen: Brjansk-Zentrum: Brjansker Wald: Nord: Süd:  

Wärmste Regionen Russlands

Große Teile des Landes sind vom Kontinentalklima mit heißen Sommern und sehr kaltenWintern geprägt. Je weiter man in Richtung Osten des Landes reist, desto deutlicher spürt man die prägenden Temperaturen zu den verschiedenen Jahreszeiten, das heißt, der Sommer ist extrem heiß und die Temperaturen in den Wintermonaten mitunter eisig kalt. Kaum ein anderes Land bietet solche Temperaturunterschiede wie Russland. Die […]

Wladimir Klima

Wladimir weist ein humdi-kontinentales Klima auf mit langen, kalten Wintern und kurzen, warmen Sommern. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Schneetage:  

Tula Klima

Die Stadt Tula und ihre Umgebung weisen ein gemäßigtes Kontinentalklima auf. Die mittlere Jahrestemperatur beträgt in der Stadt 5,2 °C und die Jahresniederschlagsmenge 601 Millimeter. Der Januar ist mit einer Durchschnittstemperatur von –6 °C am Tag und –12,6 °C in der Nacht der kälteste Monat des Jahres, der wärmste ist der August mit 22,4 °C bzw. 11,6 °C. Dieser weist im Mittel auch die […]

Rjasan Klima

Rjasan hat ein humdi-kontinentales Klima. Die höchste jemals registrierte Temperatur betrugt +39,5°C und wurde im August 2010 erreicht. Im Januar 1940 wurde die niedrigste Temperatur erreicht mit -40,9°C. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Schneetage:  

Kaluga Klima

Kaluga hat ein humides Kontinentalklima der gemäßigten Zone. Die Sommer sind warm und feucht, während die Winter kalt, schneereich und lang sind. Im Winter wurde eine Rekordtiefsttemperatur von -45°C gemessen. Die höchste Temperatur im Sommer betrug +40°C. Im Schnitt sind die Winter -10°C kalt und die Sommer +20°C warm. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Schneetage:  

Schali Klima

Das Klima der Stadt Schali ist kontinental geprägt. Die Winter sind kalt und frostig, während die Sommer heiß sind. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Argun Stadt

Das Klima der tschtschenischen Stadt Argun ist kontinental geprägt. Die Winter sind kalt und frostig und die Sommer heiß. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

St. Petersburg Klima

Sankt Petersburg liegt auf demselben Breitengrad wie die Städte Oslo und Stockholm, der Südteil Alaskas und die Südspitze Grönlands. Es hat ein typisches Meeresklima, das Wetter ist wechselhaft und kann innerhalb kurzer Zeit umschlagen. Die Sommer sind vergleichsweise mild mit Durchschnittstemperaturen von 19 bis 22 °C, im Winter sinken die Durchschnittstemperaturen allerdings auf −4 bis −8 °C. Die Maxima betragen +37 °C im Sommer (2010) […]

Grosny Klima

Das Klima ist kontinental geprägt. Die Winter sind kalt und trocken. Die Sommer sind heiß und haben die höchste Niederschlagsmenge im Jahr. Insgesamt fallen 439 mm Regen. Diese Menge verteilt sich auf 70 Niederschlagstage. Der trockenste Monat ist der Januar mit 19 mm, während der nasseste Monat, der Juni, eine Regenmenge von 72 mm aufweist. […]

Ufa Klima

Ufa befindet sich in der Zone der gemäßigten nördlichen Waldsteppen. Das Klima ist kontinental und humid mit warmen Sommern und mäßig kalten Wintern. Die mittlere Temperatur im Januar beträgt −14,6 °C, die minimale −40 °C; im Juli beträgt die mittlere Temperatur 19,0 °C, die Höchsttemperatur 40 °C. Der Jahresdurchschnitt des Niederschlags beträgt 419 Millimeter, die Jahresdurchschnittstemperatur 2,5 °C. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:

Jewpatorija Klima

Das Klima von Yevpatoria ist subtropisch und humid. Die Winter sind kühl mit kontinentalen Einschlägen und die Sommer sind warm bis heiße Sommer.  Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Wassertemperatur:  

Kasan Klima

In Kasan herrscht ein gemäßigtes Kontinentalklima mit kalten Wintern (mitunter fallen die Temperaturen unter −30 °C) und milden Sommern, mit Durchschnittstemperaturen von 20 °C. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:    

Wetterextreme der Erde

In diesem Artikel finden sie von jedem Kontinent die Rekorde im Fachgebiet Klima und Wetter. Der Artikel ist in den Kontinenten aufgeteilt und beinhaltet Links zu verschiedenen Ländern und deren Rekorden. Vorgestellt werden folgende Rekorde:  Max. Höchstgemessene Temperatur Min. Tiefsttemperatur Höchste Durchschnittstemperatur Niedrigste Durchschnittstemperatur Trockenster Ort Nassester Ort Sonnigster Ort manchmal auch Schattigster Ort Europa: […]

Landschaft Russland Klima

A: Asowsche Meer K: Kaspisches Meer Krim S: Schwarzes Meer Sibirien W: Wolgadelta  

Asowschen Meer Klima

Das Klima am Asowschen Meer ist gemäßigt kontinental. Während die Temperaturen im Januar bei 0–6 °C liegen, erreichen sie im Juli Werte von 23,5–24,5 °C. Die durchschnittliche jährliche Jahrestemperatur liegt bei rund 9–11 °C. Die jährlichen Niederschläge schwanken zwischen 220 und 500 mm. Im Winter lösen starke Fröste, Tauwetter und Nebelwetterlagen einander häufig ab. In der Zeit von Ende […]

Wolgadelta Klima

Das Klima im Wolgadelta ist kontinental. Die Winter sind sehr kalt, frostig und streng. Die Sommer sind heiß. Insgesamt fallen 216 mm Niederschlag. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Wassertemperatur:  

Astrahan Klima

Das Klima in Astrachan ist kontinental. Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 11°C. Der kälteste Monat ist der Januar mit -3,5°C und der heißeste Monat ist der Juli mit 26°C. Im Jahr gibt es 104 Frosttage. Das Klima ist trocken, denn es gibt durchschnittlich 40 Regentage im Jahr und der Niederschlag summiert sich jährlich auf 216 mm. […]

Taganrog Klima

Das Klima Taganrog ist kontinental und liegt am Asowschen Meer, dieses heizt sich im Sommer auf bis zu 30°C auf. Im Winter friert es für 2 – 4 Monate zu. Die Winter sind kalt und der Sommer ist heiß. Klimatabellen: Lufttemperaturen: Sonnenstunden: Wassertemperatur:  

Krim Klima

Im Süden der Halbinsel liegt das Krimgebirge, das nicht nur ein geographisches Hindernis darstellt, sondern auch eine Wetter- und Klimascheide ist. Während nördlich der Berge eher gemäßigte Klimabedingungen herrschen und vor allem die Winter deutlich kälter sind, herrscht südlich des Krimgebirges mediterranes Klima, in dem Südfrüchte und auch Weinstöcke gut gedeihen. Klima der Städte: Sewastopol Simferopol Jalta Klimatabellen: Süd: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Wassertemperatur: Nord: […]

Jalta Klima

Der Lage südlich des Krimgebirges und in einem Talkessel verdankt Jalta sein sehr mildes Klima: Die mittlere Temperatur beträgt im Februar 4 °C. Es schneit in Jalta selten, und die dünne Schneeschicht taut schnell wieder auf. Die Durchschnittstemperatur im Juli liegt bei ca. 24 °C. Die Sonne scheint hier 2.250 Stunden im Jahr. Da immer stetig eine leichte Meeresbrise […]

Sewastopol Klima

Das Klima von Sewastopol ist nahezu subtropisch. Die Südküste wird durch das Krimgebirge vor dem Eindringen kalter Luftmassen aus dem Norden geschützt, die Luft ist trocken. Die jährliche Regenmenge beträgt 500 bis 700 Millimeter. Im Sommer steigen die Temperaturen bis 40 °C, die aber von einer leichten Brise gemildert werden – tagsüber vom Meer Richtung Land, […]

Simferopol Klima

Während nördlich der Berge von Krim eher gemäßigte Klimabedingungen herrschen und vor allem die Winter deutlich kälter sind,. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Niederschlag (mm):  

Volgograd Klima

Das Klima in Wolgograd ist kontinental. Mit sehr strengen Wintern und heißen Sommern. Die jährliche Durchschnittstemperatur beträgt 8,6°C. Der kälteste Monat ist der Januar und der Februar mit -6,5°C und der heißeste Monat ist der Juli mit 24°C. Das Klima ist ein typisches Steppenklima. Die Region Wolgograd ist sehr trocken, gerade mal 347 mm regnet […]

Moskau Klima

Moskau befindet sich mit seinem vollhumiden Klima in der kühlgemäßigten Klimazone mit Kontinentalklima. Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 5,4 Grad Celsius, der Jahresniederschlag liegt bei etwa 700 Millimetern. Der meiste Niederschlag fällt im Juli (90 Millimeter), der wenigste im März (33 Millimeter). Im Winter beträgt die Temperatur in Moskau meist −4 bis −10 Grad Celsius, manchmal werden aber auch Temperaturen unter […]

Rostow am Don Klima

Am wärmsten ist es im Monat Juli. Es werden dann durchschnittliche Temperaturen von +28.3 °C erreicht. Mit im Durchschnitt −4.2 °C ist der Januar der kälteste Monat des ganzen Jahres. Die höchste gemessene Temperatur beträgt 40°C im August 2010. Die tiefste gemessen Temperatur beträgt -32°C im Januar 1940. Im Durchschnitt gibt es 106 Niederschlagstage und […]

Russland (Europa) Städte Klima

A: Alexandrov Gay Amderma Archangelsk Argun Armawir Astrachan Astrahan B: Belgorod Brjansk Buynaksk D: Derbent Diwnoje E: Elista Eupatoria G: Grosny J: Jaroslawl Jaschkul Jalta Jaskul Jasny Jeisk Jewpatorija K: Kalatsch am Don Kaliningrad Kaluga Kasan Kaspiysk Kizlyar Krasnodar M: Machatschkala Magas Moskau Murmansk N: Naltschik Naryan-Mar Nischni Nowgorod Noworossijsk Nowotscherkassk O: Ochansk P: Perm […]

Sochi Klima

Das Klima in Sotschi ist ein humid-suptropisches Klima. Die jährliche Durchschnittstemperatur beträgt 15°C. Der kälteste Monat ist der Januar mit 6°C und der heißeste Monat ist der Juli und der August mit 24°C. Die Niederschläge summieren sich jährlich auf 1.703 mm. Im Durchschnitt gibt es 189 Regentage und 20 Schneetage. Die höchste gemessene Temperatur beträgt […]

Kaspisches Meer Klimatabellen

Das Klima des Kaspischen Meeres variiert zu verschiedenen Klimalagen, in Russland ist das Klima rau, mit heißen Sommern und kalten Wintern, während im Süden in Aserbaidschan und im Iran die Sommer heiß und die Winter mild sind. Auf der Asiatischen Seite ist das Klima eine Mischung zwischen Nord und Süd. Klimatabellen: Aserbaidschan: Baku: Lankaran: Iran: […]