Bharatpur Klima

Das Klima ist typisch für den Indischen Subkontinent. Das Klima wird in drei Jahreszeiten eingeteilt: Sommer: heiß und anfangs trocken, mit rasanten Übergang zum Monsun Monsun: zwischen Mai und Oktober fallen erhebliche Mengen an Regen. Der Gipfel wird im Juli erreicht mit einer Menge von 511 mm (über ein Viertel der jährlichen Gesamtmenge) Winter: die […]

Jomsom Klima

Das Klima ist gemäßigt mit kalten Wintern und warmen Sommern. Die Niederschläge sind das ganze Jahr über arid. Die feuchtesten Monat sind der Juni (41 mm), Juli (54 mm), September (35 mm) und Oktober (37 mm). Die trockensten Monat sind der November und Dezember mit jeweils 2 mm. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Birganj Klima

In Birganj herrscht ein tropisches Klima. Die Sommer sind sehr lang und sehr heiß. In den Monaten Juni bis September ergießt sich der Monsun mit einer erheblichen Niederschlagsmenge über der Stadt. Die Winter sind warm und die winterlichen Nächte kühl. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Niederschlag (mm):  

Pokhara Klima

Nirgendwo sonst steigt der Himalaya so jäh von 1000 m auf 8000 m an. Dieser krasse Gegensatz sorgt im Monsun für die annähernd höchste Niederschlagsmenge des Landes (über 4000 mm p. a.). Selbst innerhalb des Stadtgebietes ist bezüglich der Niederschlagsmenge ein Unterschied zwischen dem Süden und dem Norden der Stadt bemerkbar. Das Klima im Pokharatal […]

Städte Nepal Klima

B: Bharatpur Birganj J: Jomsom K: Kathmandu P: Pokhara  

Kathmandu Klima

Das Tal von Kathmandu liegt in der warmgemäßigten Klimazone. Laut Köppen herrscht ein humid-subtropisches Klima. Im Sommer herrscht Monsun. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Niederschlag (mm):  

Landschaft Nepal Klima

M: Mount Everest  

Mount Everest Klima

Die klimatischen Bedingungen am Mount Everest sind extrem. Im Januar, dem kältesten Monat, beträgt die Durchschnittstemperatur auf dem Gipfel −36 °C und kann auf Werte bis zu −60 °C fallen. Auch im wärmsten Monat, dem Juli, steigen die Temperaturen nicht über die Frostgrenze, die Durchschnittstemperatur auf dem Gipfel beträgt dann −19 °C. Im Winter und Frühling herrschen Winde aus westlichen […]