Antsiranana Klima

Das Klima der Stadt ist ein tropisches Klima mit zwei Jahreszeiten. Zu einem die sehr feuchte und heiße Regenzeit, und die sehr warme, aber trockene Trockenzeit. Klimatabelle:

Tolagnaro Klima

Die Stadt erhält wegen der nahen Berge genügend Regen (rund 1700 mm pro Jahr) und ist daher wesentlich grüner und fruchtbarer als die meisten Gegenden in Südmadagaskar. Die Durchschnittstemperatur beträgt rund 23° und schwankt zwischen 20° und 26° pro Monat. Überragt wird die Stadt vom Pic St. Louis (529 m ü. M.) nördlich der Stadt. Klimatabelle:

Antananarivo Klima

Trotz der Lage in den Tropen befindet sich Antananarivo in der gemäßigten Klimazone, weshalb man zum Teil wegen der hohen Lage auch von kalttropisch spricht. Der Sommer entspricht der Regenzeit, der Winter der Trockenzeit. Bodenfrost im Winter ist zwar selten, aber nicht ungewöhnlich. Tagestemperaturen im Sommer sind selten um die 30 °C und höher. Klimatabelle:

Richards Bay Klima

Richards Bay hat ein subtropisches Klima mit starker Beeinflussung vom tropischen Klima. Es ist noch kein vollkommenes Tropenklima, da zwei Monate eine Durchschnittstemperatur von unter +18°C haben. Die Sommer sind warm und feucht, während die Winter mild, trüb und trocken sind. Klimatabelle:

East London (EC) Klima

East London ist ein feuchtes Subtropenklima mit warmen Temperaturen und einer Mäßigung durch den Indischen Ozean, was typisch für die Küstenlinien von Südafrika ist. Im Jahresverlauf gibt es keine Trockenzeit, aber die Niederschlagsrate im Winter ist etwas niedriger, als im Rest des Jahres. Die nasseste Zeit ist der Frühling und der Herbst. Klimatabelle:

Mossel Bay Klima

Mossel Bay weist ein ganzjährig mildes Klima mit gleichmäßigen Niederschlag über das Jahr. Das Wetter wird vom Agulhas Current des Indischen Ozean im Süden, und durch die Outenique-Bergen im Norden beeinflusst. Frost ist sehr selten und Schnee wurde noch nie registriert oder beobachtet. Die Winde kommen zwischen Mai und August aus westlicher Richtung, und vom […]

Arniston Klima

Das Klima ist mediterran und weist warme Sommermonate auf mit durchschnittlichen Tagestemperaturen von +25°C. Die Winter sind kühl und weisen eine höhere Niederschlagsrate auf. Die Tagestemperaturen in der kalten Jahreszeit liegen bei milden +18°C. Die Wassertemperatur reicht von +15°C bis +21°C. Klimatabelle:

Seronera Klima

Das Klima in Seronera ist ein tropisches Hochlandklima in der Klimazone der tropischen Savannen. Die Temperaturen sind das ganze Jahr über hoch. Klimatabelle:

Gourmashine Klima

Das Klima des ägyptischen Wüstenortes Gourmashine ist ein Wüstenklima der Nordsahara. Die Winter sind untertags warm und die Nachttemperaturen sind empfindlich kalt. Die Sommer sind sehr lange und extrem heiß mit Durchschnittstemperaturen von über +40°C. Klimatabelle:

Illeret Klima

Das Klima des Küstenortes am Turkanasee ist ein heißes Wüstenklima mit sehr hohen Temperaturen. Die Niederschläge sind gering und es herrscht Hitze und Trockenheit. Die heisseste Zeit ist zwischen Januar und April. Klimatabelle:

Nadoto Klima

Das Klima des Küstenortes am Turkanasee ist ein heißes Wüstenklima mit wenig Niederschlägen. Die wärmste Zeit im Jahr ist zwischen Januar und April mit Tageswerten von über +45°C. Klimatabelle:

Loiyangalani Klima

Das Klima des Küstenortes am Turkanasee ist ein arides Wüstenklima mit sehr heißen Temperaturen. Die Höchstwerte sind das ganze Jahr über sehr hoch. Die größte Hitze herrscht in den Monate Februar und März. Tagestemperaturen von über +40°C sind keine Seltenheit. Klimatabelle:

Kibosho Magharibi Klima

Das Klima ist ein tropisches Savannenklima mit ganzjährig warmen Temperaturen. Es gibt zwei Jahreszeiten, eine Regenzeit (November bis April) und eine Trockenzeit (Mai bis Oktober). Klimatabelle:

Usangi Klima

Das Klima in Usangi am Fuße des Kilimandscharo ist ein tropisches Savannenklima mit ganzjährig warmen Temperaturen. Die Sommer sind heiß bei +29°C mit angenehm Nachttemperaturen um die +16°C. Die Temperaturen im Winter liegen zwischen +12°C und +23°C. Klimatabellen:

Guelmim Klima

Das Klima ist ein mildes Wüstenklima mit ariden Niederschlägen und starker Beeinflussung vom Atlantischen Ozean. Die Winter sind angenehm mild und warm, während die Sommer lang, heiß und extrem trocken sind. Klimatabelle:

Zagazig Klima

Das Klima der nordägyptischen Stadt Zagazig ist ein heißes Wüstenklima. Die Temperaturen im Sommer werden etwas durch den Wind vom Mittelmeer gemildert. Klimatabelle:

Safaga Klima

Safaga hat nach der Köppen-Geiger-Klimaklassifiaktion ein heißes Wüstenklima (BWh), sowie der Rest Ägyptens. Die höchste Rekordtemperatur liegen zwischen 0°C (02.02.1993) und +46°C (30.07.2002). Klimatabelle:

El Mahalla El Kubra Klima

Das Klima ist ein heißes Wüstenklima mit starker Beeinflussung durch das Mittelmeer. Das Meer mildert die heißen Temperaturen und somit sind die Sommertemperaturen nicht ganz so hoch, wie im südlicheren Innenland. Die Winter sind untertags mild bis warm, während es in der Nacht empfindlich kalt werden kann. Die Sommer hingegen sind heiß und lang mit […]

Mansoura Klima

Das Klima ist ein heißes Wüstenklima mit deutlicher Milderung durch das Mittelmeer. Die Winter sind untertags mild und warm, während es in der Nacht sehr kühl wird. Die Sommer hingegen sind sehr heiß und lang. Klimatabelle:

Kom Ombo Klima

Das Klima der Stadt Kom Ombo ist ein heißes Wüstenklima. Die Winter sind untertags warm, dennoch sinken die Nachttemperaturen unter +10°C. Der Sommer ist sehr lange und extrem heiß. Die durchschnittliche Niederschlagsmenge liegt bei 0 mm im Jahr. Klimatabelle:

Hala’ib Klima

Das Klima ist ein heißes Wüstenklima mit ganzjährig warmen Temperaturen. Die Winter sind warm mit Tagestemperaturen um die +25°C, während es in der Nacht auf milde +17°C abkühlt. Die Sommer sind lang und sehr heiß mit Temperaturen um die +37°C. Die Wassertemperaturen des Roten Meeres schwanken zwischen 26°C und 31°C. Niederschläge sind rar, dennoch kann […]

Städte Madagaskar Klima

A: Antananarivo Antsiranana T: Tolagnaro

Berenice Klima

Das Klima des Küstenortes am Roten Meer ist ein Wüstenklima mit warmen Wintern und sehr heißen und langen Sommern. Regen gibt es fast nie und es kommt manchmal zu Sandstürmen. Die Wassertemperaturen ist ganzjährig hoch. Klimatabelle:

Damanhur Klima

Damanhur liegt im Nildelta und somit auch an der Nordküste von Ägypten. Das Klima ist ein heißes Wüstenklima (BWh) mit Abminderungen durch das Mittelmeer. Die Stadt hat eine trockene Niederschlagsrate. Klimatabelle:

Meru Klima

Die Gegend ist ein wichtiger Standort für die Kaffeeproduktion. In Meru kann aufgrund der doppelten Regenzeit aufgrund der Äquatornähe zweimal jährlich Kaffee geerntet werden. Das Gebiet ist weitestgehend in Händen von Kooperativen mit eigenen Kaffeefabriken. Klimatabelle:

Eldoret Klima

Das Klima der Stadt Eldoret in Kenia hat ein tropisches Hochlandklima mit warmen Tagestemperaturen und sehr kühlen Nächten. Der Niederschlag ist meistens sehr stark. Klimatabelle:

Narok Klima

Das Klima ist ein tropisches Hochlandklima mit ganzjährig warmen Tagestemperaturen und sehr kühlen bis kalten Nächten. Das Jahr wird geprägt durch zwei Jahreszeiten: die Trockenzeit (Juni bis Oktober) und die Regenzeit (November bis Mai). Klimatabelle:

Gaborone Klim

Gaborone hat ein semi-arides Klima (BSh). Die meiste Zeit im Jahr scheint die Sonne. Die Sommer sind heiß, während die Nächte angenehm kühl sind. Manchmal kommt es im Sommer zu Regenfällen. Im Winter sind die Tagestemperaturen warm und die Nachttemperaturen kalt. Klimatabelle:

Maun Klima

Die Stadt Maun liegt südlich des Okavangodeltas und hat ein warmes, halbtrockenes Klima mit zwei Jahreszeiten. Die feuchteste Jahreszeit ist der Sommer, während es im Winter am trockensten ist. Klimatabellen: Bedeckung des Himmels:

Toteng Klima

Das Klima ist ein warmes Wüstenklima mit zwei Jahreszeiten. Zur wärmeren Jahreszeit fallen deutlich mehr Niederschläge, als zur kühleren Jahreszeit. Klimatabelle:

Seronga Klima

Das Klima des kleinen Ortes Seronga ist ein warmes Wüstenklima mit zwei Jahreszeiten. Klimatabelle:

Sepupa Klima

In Sepupa herrscht ein warmes Wüstenklima. Der Ort liegt am Okavango, der südlich der Stadt das riesige Delta bildet. Es gibt zwei Jahreszeiten im Jahr: die Regenzeit: von November bis April die Trockenzeit: von Mai bis Oktober Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:

Nouakchott Klima

Nouakchott ist umgeben von der südwestmauretanischen Region Trarza, deren nördlicher Teil zum Wüstengürtel der Sahara gehört. Die Stadt liegt auf der geografischen Breite von 18° und damit etwas nördlich des Übergangsbereichs von den südlichen Grasebenen der Trockensavanne zur Sahara. Größere Gebiete werden durch Sanddünen charakterisiert, die parallel zum ganzjährig von Nordosten nach Südwesten wehenden Passatwind […]

Nouadhibou Klima

Das Klima der Küstenstadt Nouadhibou ist ein Wüstenklima mit vergleichsweise milde Temperaturen. Der Niederschlag ist arid und erreicht eine durchschnittliche Summe von nur 22 mm. Klimatabelle:

Kaolack Klima

Das Klima ist ein tropisches Klima mit zwei Jahreszeiten. Die Regenzeit ist sehr nass und weist heftige, ergiebige und monsunartige Regenfälle auf. Die Trockenzeit dominiert die restlichen Zeit im Jahr. Klimatabelle:

Ziguinchor Klima

Das Klima ist tropisch mit zwei Jahreszeiten. Die Regenzeit beginnt im Juni und endet im Oktober. Zwischen November und Mai herrscht Trockenzeit. Die Temperaturen sind ganzjährig hoch, vor allem in den Monaten Februar, März, April und Mai. Klimatabelle:

Dakar Klima

Dakar hat ein tropisches Klima mit zwei Jahreszeiten: die heiße und feuchte Jahreszeit (Regenzeit) geht von Juni bis Oktober und ist durch starke Regenfälle im August und September in Verbindung mit durchschnittlichen Temperaturen von 27 °C geprägt. Die etwas kühlere Jahreszeit von November bis Mai ist die Trockenzeit mit etwa 1 mm pro Monat. Verglichen mit anderen […]

La Tapoa Klima

Das Klima der Stadt La Tapoa ist ein heißes Wüstenklima. Die Winter sind unter Tags heiß und in der Nacht kühl, während die Sommer extrem heiß und lang sind. Die nasseste Periode befindet sich zwischen Juli und September. Klimatabellen:

Niamey Klima

Die höchsten monatlichen Durchschnittswerte werden mit 1660 bis 1880 Kubikmeter Wasser in der Sekunde erreicht. 2007 wurden ein minimaler Temperaturmittelwert von 23,5 Grad Celsius und ein maximaler Temperaturmittelwert von 36,6 Grad Celsius gemessen. Im selben Jahr gab es 47 Regentage, die Niederschlagsmenge betrug 523,3 mm. Niamey ist von Smog betroffen, der besonders durch brennende Mülldeponien entsteht […]

Städte Mauretanien Klima

N: Nouadhibou Nouakchott  

Städte Botsuana Klima

G: Gaborone M: Maun S: Sepupa Seronga T: Toteng  

Saint-Louis Klima

Saint-Louis hat ein tropisches Klima mit zwei Jahreszeiten: die heiße und feuchte Jahreszeit (Regenzeit) geht von Juni bis Oktober und ist durch starke Regenfälle im August und September in Verbindung mit durchschnittlichen Temperaturen von 27 °C geprägt. Die etwas kühlere Jahreszeit von November bis Mai ist die Trockenzeit mit etwa 1 mm pro Monat. Klimatabellen:

Städte Senegal Klima

D: Dakar K: Kaolack S: Saint-Louis Z: Ziguinchor  

Zinder Klima

Das Klima der Stadt Zinder ist ein heißes Wüstenklima. Die Winter sind unter Tags heiß und in der Nacht kühl, während die Sommer extrem heiß und lang sind. Die nasseste Periode befindet sich zwischen Juli und September. Klimatabellen:

Marsa Matruh Klima

Die Stadt Marsa Matruh hat ein mediterranes Klima. Die Temperaturen werden von der Sahara beeinflusst, allerdings kühlt der Seewind die heißen Sommertemperaturen. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Regentage: Wassertemperatur:  

al-Charga Klima

Das Klima der Oasenstadt al-Charga ist ein arides und heißes Wüstenklima. Die Übergangszeiten sind kurz und warm, während die Sommer den längsten Teil des Jahres bestimmen. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Helwan Klima

Das Klima der Stadt Helwan wird den heißen Wüstenklima zugeordnet. Die Winter sind kurz und warm, während die Sommer sehr heiß und lang sind. Das Klima ist fast identisch mit Kairo, da die Entfernung nur 18 km beträgt. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Regentage:  

Tanta Klima

Das Klima der nordägyptischen Stadt Tanta im Nildelta ist heiß und arid. Es wird dem heißen Wüstenklima zugeordnet. Die Winter sind kurz und mild, während die Sommer lang und heiß sind. Die Temperaturen sind angenehmer und gemäßigter, als in Kairo. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Regentage:  

Beni Suef Klima

Das Klima der Stadt Beni Suef ist ein heißes Wüstenklima mit milden, warmen Wintern und sehr heißen und langen Sommern. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Zagora Klima

Das Klima der marokkanischen Stadt Zagora ist ein heißes Wüstenklima. Die Winter sind warm mit kalten Nachttemperaturen, während die Sommer lang und extrem heiß sind. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Tripolis Klima

Tripolis befindet sich in der subtropischen Klimazone. Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 20,5 Grad Celsius, die jährliche Niederschlagsmenge 334 Millimeter im Mittel. Der wärmste Monat ist der August mit durchschnittlich 27,7 Grad Celsius, der kälteste der Januar mit 13,4 Grad Celsius. Der meiste Niederschlag fällt im Monat Dezember mit 67,5 Millimetern im Mittel. Zwischen Juni und August […]

Adschdabiya Klima

Das Klima ist mediterran und wird von der Sahara beeinflusst. Die Niederschläge sind arid. Die Temperaturen hingegen sind das ganze Jahr über warm. Die Sommer sind lange und heiß, während die Winter nur sehr kurz sind, und als Regenzeit bezeichnet werden. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Wassertemperatur:  

Städte Niger Klima

A: Agadez B: Bilma L: La Tapoa N: Niamey Z: Zinder  

Bilma Klima

Das Klima der Stadt Bilma ist ein heißes Wüstenklima. Die Winter sind unter Tags heiß und in der Nacht kühl, während die Sommer extrem heiß und lang sind. Die nasseste Periode befindet sich zwischen Juli und September. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Niederschlag (mm):  

Asch-Schalatin Klima

Das Klima des Küstenortes am Roten Meer ist ein Wüstenklima mit warmen Wintern und sehr heißen und langen Sommern. Regen gibt es fast nie und es kommt manchmal zu Sandstürmen. Die Wassertemperaturen ist ganzjährig hoch. Klimatabellen:  

Sabha Klima

Sabha hat ein heißes Wüstenklima. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Regentage:  

Tunesien Klima

In Tunesien stoßen mediterranes und arides Klima aufeinander. Die Niederschläge nehmen von Nord nach Süd ab und von Ost nach West leicht zu. Es lassen sich unterscheiden der winterfeucht-sommertrockene Norden, die vom wechselhaften Klima bestimmte zentraltunesische Steppenregion mit heißen Sommern, kalten Wintern und abnehmenden Niederschlägen, die vom Meer beeinflusste Mittelmeerküste mit ausgeglichenerem Klima und das Wüstenklima südlich […]

Städte Tunesien Klima

K: Kebili T: Tunis  

Kebili Klima

Am 7. Juli 1931 wurde in Kebili eine Temperatur von 55 °C gemessen, das ist bis heute der Hitzerekord für Afrika. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Niederschlag (mm) und Regentage: Rekordtemperaturen:  

Tunis Klima

Tunis liegt in der subtropischen Klimazone und innerhalb des Bereichs winterfeucht-sommertrockenen Mittelmeerklimas im Norden Tunesiens. Die Jahresmitteltemperatur liegt bei 17,7 °C, die jährliche Niederschlagssumme beträgt 465 mm. Der überwiegende Teil dieser Niederschläge fällt im Winterhalbjahr, im Sommer herrscht ein arides Klima. Die heißesten und trockensten Monate sind Juli und August mit Monatsdurchschnittstemperaturen um 26 °C. Im Januar und Februar liegt das Monatsmittel knapp über 10 °C. Klimatabellen: […]

Städte Algerien Klima

A: Algier Annaba O: Oran  

Oran Klima

Oran befindet sich in der subtropischen Klimazone. Die Jahresdurchschnittstemperatur beträgt 17,7 Grad Celsius, die jährliche Niederschlagsmenge 366 Millimeter im Mittel. Die wärmsten Monate sind Juli und August mit durchschnittlich 24,2 bis 24,8 Grad Celsius, die kältesten Monate Dezember bis Februar mit 11,7 bis 12,4 Grad Celsius im Mittel. Der meiste Niederschlag fällt von Oktober bis April […]

Annaba Klima

Annaba befindet sich in der mediterranen Klimazone mit warmen und trockenen Sommern sowie kühlen und niederschlagsreichen Wintern. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Niederschlag (mm) und Regentage: Wassertemperatur:  

Algier Klima

Algier befindet sich in der mediterranen Klimazone mit warmen und trockenen Sommern sowie kühlen und niederschlagsreichen Wintern. Die Jahresdurchschnittstemperatur beträgt 18,2° Celsius. Der wärmste Monat ist der August mit durchschnittlich 25,2° Celsius, die kältesten Monate Januar und Februar mit 12,2 bis 12,6° Celsius im Mittel. Meeresbrisen sorgen an heißen Tagen für Abkühlung. Im Winter gibt es häufig Stürme […]

Achmim Klima

Das Klima ist ein heißes Wüstenklima. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Sohag Klima

Das Klima ist ein heißes Wüstenklima. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Asyut Klima

Klimatisch ist Assiut geprägt durch das ganze Jahr über sehr wenige Niederschläge, hohen Temperaturen und großen Temperaturunterschieden zwischen Tag und Nacht. In den Sommermonaten liegen die Höchstwerte durchschnittlich bei über 35 °C, nachts kühlt es kaum auf unter 20 °C ab. Im Winter liegen die Höchstwerte bei um die 20 °C, nachts kühlt es auf 5 °C bis 10 °C […]

Faiyum Klima

Nach der Köppen-Geiger-Klimaklassifiakation hat Faiyum ein heißes Wüstenklima. Die höchstgemessene Temperatur betrug +46°C und wurde am 13.06.1965 registriert. Der Kälterekord liegt bei +2°C und wurde am 08.01.1966 gemessen. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

al-Minya Klima

Das Klima ist ein typisches Wüstenklima. Die Winter sind untertags warm, aber in der Nacht kann es sehr kalt werden. Die Sommer sind sehr heiß mit lauen Nachttemperaturen. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Siwa Klima

Das Klima der Stadt in der gleichnamigen Oase ist ein heißes Wüstenklima. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Regentage: Klimastationen: Markaz-Siwa:  

El Gouna Klima

Das ganze Jahr über ist das Wetter sonnig. Das Klima ist ein heißes Wüstenklima. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Wassertemperatur:  

Dahab Klima

Dahab hat ein heißes Wüstenklima. Das Wetter im Sommer ist trocken und sehr heiß auch in der Nacht. Die Winter sind warm (Nächte mild). Regen und sonstiger Niederschlag ist rar. Nur im Winter kann es zum tröpfeln kommen. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Wassertemperatur:  

Scharm al-Scheich Klima

Das Klima Scharm el-Scheich ist wegen der Lage am Meer feuchtwarm. Die wärmsten Monate sind Mai bis September bei 34 °C bis 35,6 °C, in der Winterzeit liegen die Temperaturen im Schnitt zwischen 21 und 23 °C. Nennenswerte Niederschläge in Sharm El-Sheikh fallen nur im Winter, die Wassertemperatur fällt ganzjährig nicht unter 20 °C. Die Hauptreisezeit ist im Herbst und Frühling. […]

Suez Klima

Suez weist ein heißes Wüstenklima auf. Die heißeste Temperatur wurde am 14.07.1965 gemessen und betrug +49,0°C. Die Rekordtiefsttemperatur betrug +1°C und wurde am 23.02.2004 registriert. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Niederschlag (mm): Regentage: Wassertemperatur:  

Port Said Klima

Port Said hat ein heißes Wüstenklima mit milden Winden vom Mittelmeer. Die Brise macht die Temperaturen erträglicher und gemäßigter. Die Winter sind mild mit sporadischen Hagelstürmen, während die Sommer sind heiß und trocken. Port Said ist trockener als Alexandria. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Regentage: Wassertemperatur:  

Städte Sudan Klima

W: Wadi Halfa  

Wadi Halfa Klima

Das Klima ist ein heißes Wüstenklima. Im Jahr gibt es im Schnitt 4300 Sonnenstunden. Im Jahr regnet es 0,6 mm. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Max. Höchsttemperatur:  

Abu Simbel Klima

Abu Simbel liegt in einer der wärmsten und trockensten Regionen Ägyptens. In den Sommermonaten liegen die Höchsttemperaturen im Durchschnitt bei gut 40 °C. Trotz der großen Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht fallen im Sommer die Werte nur selten auf unter 20 °C. Die Winter sind mild mit Höchstwerten um die 25 °C, wobei nachts die Temperaturen teilweise auf unter 10 °C […]

Luxor Klima

Das vorherrschende Wüstenklima in Luxor zeichnet sich durch sehr niedrige Luftfeuchtigkeit und so gut wie keine Niederschläge aus. Lediglich im Oktober kann es zu kaum messbarem Regen kommen. Die Jahresdurchschnittstemperatur liegt bei 24,3 °C, die Höchstwerte bei durchschnittlich 33,4 °C. In der heißesten Jahreszeit von Mai bis September steigen die Höchstwerte auf um die 40 °C, die nächtlichen […]

Nekhel Klima

Der Ort auf der Sinai-Halbinsel liegt im Übergangsbereich zum heißen Wüstenklima (Nordafrika) und dem kalten Wüstenklima (Vorderasien). Aufgrund der Höhenlage sind die Wintertemperaturen in der Nacht kalt. Die Sommer sind vergleichbar mit der ägyptischen Mittelmeerküste, allerdings sind die Nachttemperaturen um einiges niedriger. Das Klima wird von drei Faktoren beeinflusst: die Gebirgslage auf der Sinai-Halbinsel die […]