Dhar (Madhya Pradesh) Klima

Das Klima von Dhar ist dadurch gekennzeichnet, dass Dhar in den Tropen liegt. In Dhar ist im Winter mit weniger Niederschlägen zu rechnen wie im Sommer. Die effektive Klimaklassifikation nach Köppen und Geiger ist Aw. Die Jahresdurchschnittstemperatur in Dhar liegt bei 24.8 °C. Über das Jahr verteilt gibt es im Schnitt 923 mm Niederschlag. Klimatabelle:

Umaria Klima

Das Klima ist ein typisches Monsunklima des Indischen Subkontinents. Klimatabellen:

Kemerowo Klima

Das Klima ist kontinental geprägt mit sehr kalten Wintern und warmen Sommern. Klimatabelle:

Vorkuta Klima

Vorkuta hat ein subarktisches Klima mit sehr kurzen Sommern und sehr kalten, trockenen und langen Wintern. Der Durchschnitt im Februar liegt unter -20°C und im Juli bei +13°C.   Klimatabelle:

Meru Klima

Die Gegend ist ein wichtiger Standort für die Kaffeeproduktion. In Meru kann aufgrund der doppelten Regenzeit aufgrund der Äquatornähe zweimal jährlich Kaffee geerntet werden. Das Gebiet ist weitestgehend in Händen von Kooperativen mit eigenen Kaffeefabriken. Klimatabelle:

Jammu Klima

Jammu hat, wie das übrige nordwestliche Indien, ein feuchtes subtropisches Klima. Der Juni ist der heißeste Monat und die Höchsttemperaturen liegen im Schnitt bei 41 °C. Im Januar ist es am kältesten, die Tiefsttemperaturen liegen im Schnitt bei 7 °C und manchmal auch unter dem Gefrierpunkt. Der durchschnittliche Jahresniederschlag beträgt 1100 mm. Das meiste davon fällt […]

Mumbai Klima

Die Stadt Mumbai befindet sich in der tropischen Klimazone. Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 26,7 Grad Celsius. Die Temperaturen sind wegen der Nähe zum Meer ausgeglichen und unterliegen keinen großen Schwankungen. Der kühlste Monat ist der Januar mit durchschnittlich 23,9 Grad Celsius, der heißeste der Monat Mai mit 29,7 Grad Celsius im Monatsmittel. Der starke Regen des […]

Thiruvananthapuram Klima

In Thiruvananthapuram herrscht tropisches Klima. Die Temperaturen liegen zwischen 26,3 Grad Celsius im Juli und 28,9 Grad Celsius im April. Die Jahresdurchschnittstemperatur beträgt 26,6 Grad Celsius. Hauptregenzeit ist während des Sommermonsuns von Anfang Juni bis September, auch in den Monaten Mai, November und Dezember kommt es zu Niederschlägen. Die restlichen Monate sind trocken. Jährlich fallen […]

Gwalior Klima

Das Klima ist für indische Verhältnisse gemäßigt; Regen (ca. 910 mm/Jahr) fällt meist nur in den sommerlichen Monsunmonaten. Klimatabelle:

Morena Klima

Das Klima ist typisch für den indischen Kontinent. Das Jahr wird in drei Jahreszeiten eingeteilt. Der Winter (Dezember bis Januar) ist mild. Der Sommer (Februar bis Mai) ist sehr heiß. Der Monsun (Juni bis Oktober) ist sehr nass und die Niederschläge sind ergiebig. Der November ist ein Übergangsmonat. Klimatabelle:

Jabalpur Klima

Das Klima ist für indische Verhältnisse gemäßigt, Regen (ca. 1275 mm/Jahr) fällt in der Hauptsache während der sommerlichen Monsunzeit. Klimatabelle:

Bharatpur Klima

Das Klima ist typisch für den Indischen Subkontinent. Das Klima wird in drei Jahreszeiten eingeteilt: Sommer: heiß und anfangs trocken, mit rasanten Übergang zum Monsun Monsun: zwischen Mai und Oktober fallen erhebliche Mengen an Regen. Der Gipfel wird im Juli erreicht mit einer Menge von 511 mm (über ein Viertel der jährlichen Gesamtmenge) Winter: die […]

Jaipur Klima

Das Klima ist ein Übergangsklima vom heißen Wüstenklima und dem heiß-semi-ariden Klima. Klimatabelle:

Phalodi Klima

Das Klima der Stadt Phalodi ist ein heißes und semi-arides Klima mit einer Regenzeit vom späten Juni bis September. Nach der Köppen-Klimaklassifikation liegt der Ort in der Klimazone BShw. Insgesamt liegt der durchschnittliche Niederschlag jährlich bei 254 mm. Klimatabelle:

Jaisalmer Klima

Die klimatischen Bedingungen in diesem Ort werden als „Wüstenklima“ bezeichnet. In Jaisalmer gibt es so gut wie keinen Niederschlag. Das Klima in diesem Ort ist klassifiziert als BWh nach Köppen-Geiger. Die Jahresdurchschnittstemperatur in Jaisalmer liegt bei 26.5 °C. 200 mm Niederschlag fallen im Durchschnitt innerhalb eines Jahres. Klimatabelle:

Agra Klima

Die Tagestemperaturen können in den Monaten Mai, Juni und Juli 40 °C erreichen, die Nachttemperaturen liegen immer noch bei knapp 30 °C; in der Monsunzeit (Mitte Juli bis Anfang Oktober) kühlt es sich um etwa 10 °C ab. Im Winter liegen die Tagestemperaturen bei etwa 20 bis 25 °C, nachts kann das Thermometer bei geringer Bewölkung bis auf etwa […]

Burhanpur Klima

Das Klima in Burhanpur ist ein Steppenklima. Es gibt das ganze Jahr lang kaum Niederschläge. Die Klassifikation des Klimas nach Köppen und Geiger ist BSh. Die Jahresdurchschnittstemperatur in Burhanpur liegt bei 27.2 °C. Über ein Jahr verteilt summieren sich die Niederschläge zu 812 mm auf. Klimatabelle:

Seoni Klima

Das Klima der Stadt Seoni hat ein tropische Klima mit einer durchschnittlichen Jahrestemperatur von +26°C. Das Jahr ist durch zwei Jahreszeiten geprägt. Zu einem die lange Trockenzeit und die kurze, aber heftige Monsunzeit. Klimatabelle:

Nagpur Klima

Durch seine zentrale Lage auf der indischen Halbinsel, weit vom Golf von Bengalen und vom Arabischen Meer entfernt, ist es die meiste Zeit des Jahres sehr trocken. Während der Monsunzeit zwischen Juni und September ist es hingegen sehr nass. In diesen Monaten fällt der meiste Regen, der durchschnittlich 1.205 mm Niederschlag pro Jahr. Der stärkste […]

Bhopal Klima

Bhopal hat ein feuchtes Subtropenklima mit kühlen, trockenen Wintern und heißen Sommern mit einer feuchten Monsoonsaison. Der Sommer beginnt im späten März und endet Mitte Juni. Die durchschnittliche Temperaturen mit +30°C. Die größte Hitze herrscht im Mai mit Höchsttemperaturen von über +40°C. Der Monsun startet im späten Juni und endet im späten September. Zu dieser […]

Eldoret Klima

Das Klima der Stadt Eldoret in Kenia hat ein tropisches Hochlandklima mit warmen Tagestemperaturen und sehr kühlen Nächten. Der Niederschlag ist meistens sehr stark. Klimatabelle:

Narok Klima

Das Klima ist ein tropisches Hochlandklima mit ganzjährig warmen Tagestemperaturen und sehr kühlen bis kalten Nächten. Das Jahr wird geprägt durch zwei Jahreszeiten: die Trockenzeit (Juni bis Oktober) und die Regenzeit (November bis Mai). Klimatabelle:

Gaborone Klim

Gaborone hat ein semi-arides Klima (BSh). Die meiste Zeit im Jahr scheint die Sonne. Die Sommer sind heiß, während die Nächte angenehm kühl sind. Manchmal kommt es im Sommer zu Regenfällen. Im Winter sind die Tagestemperaturen warm und die Nachttemperaturen kalt. Klimatabelle:

Maun Klima

Die Stadt Maun liegt südlich des Okavangodeltas und hat ein warmes, halbtrockenes Klima mit zwei Jahreszeiten. Die feuchteste Jahreszeit ist der Sommer, während es im Winter am trockensten ist. Klimatabellen:  

Toteng Klima

Das Klima ist ein warmes Wüstenklima mit zwei Jahreszeiten. Zur wärmeren Jahreszeit fallen deutlich mehr Niederschläge, als zur kühleren Jahreszeit. Klimatabelle:

Seronga Klima

Das Klima des kleinen Ortes Seronga ist ein warmes Wüstenklima mit zwei Jahreszeiten. Klimatabelle:

Sepupa Klima

In Sepupa herrscht ein warmes Wüstenklima. Der Ort liegt am Okavango, der südlich der Stadt das riesige Delta bildet. Es gibt zwei Jahreszeiten im Jahr: die Regenzeit: von November bis April die Trockenzeit: von Mai bis Oktober Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:

Yulara Aero Klima

Yulara Aero ist ein Flugplatz im Park des Uluru. Im Park herrscht ein heißes Wüstenklima mit einer jährlichen Durchschnittsmenge von 285 mm Regen im Jahr. Die durchschnittliche Höchsttemperatur im Sommer (Dezember-Januar) liegt bei 37,8°C, während das durchschnittliche Minimum im Winter (Juni-Juli) auf 4,7°C sinkt. Die Temperaturextreme im Park liegen zwischen +46°C im Sommer und -5°C […]

Rottnest Klima

Das Klima auf der Rottnest Island ist ein mediterranes Klima mit warm-trockenen Sommern und milden, feuchten Wintern. Bis auf dem Sommer kann es zu reichlichen Regen kommen. Klimatabelle:

Deloraine Klima

Deloraine hat ein kühl-gemäßigtes Klima mit kalten Wintern und warmen Sommern. Der Niederschlag ist das ganze Jahr über sehr erheblich, vor allem in den Wintermonaten. Klimatabelle:

Mole Creek Klima

Mole Creek hat ein kühl-gemäßigtes Klima mit kalten Wintern und warmen Sommern. Der Niederschlag ist das ganze Jahr über sehr erheblich, vor allem in den Wintermonaten. Klimatabelle:

Queenstown (Tasmanien) Klima

Das Klima ist ein gemäßigtes Klima mit kalten Wintern und warmen Sommern. Der Niederschlag ist ganzjährig erheblich und ergibt. Vor allem in den Wintermonaten kommt es zu sehr viel Regen. Klimatabelle: Klimastationen: Cradle-Mountain-Lake-St.-Clair-Nationalpark:

Städte Guatemala Klima

P: Panajachel  

Panajachel Klima

Die Stadt Panajachel am Lago di Atitlan hat ein tropisches Savannenklima (Köppen-Klimaklassifikation: Aw). Die Temperaturen sind ganzjährig warm. Die Tageswerte liegen im Schnitt zwischen 24°C und 27°C. Die Nachttemperaturen sind angenehm kühl mit durchschnittlichen Werten zwischen 12°C und 15°C. Es gibt zwei Jahreszeiten: die Regenzeit (April bis November) und die Trockenzeit (Dezember bis März). Regelmäßig […]

La Fortuna Klima

In La Fortuna herrscht ein tropisches Hochlandklima mit zwei Jahreszeiten. Die trockenste Zeit liegt zwischen den Monaten Dezember und April. Die restlichen Monate sind sehr nass und regnerisch. Klimatabelle:

Nouakchott Klima

Nouakchott ist umgeben von der südwestmauretanischen Region Trarza, deren nördlicher Teil zum Wüstengürtel der Sahara gehört. Die Stadt liegt auf der geografischen Breite von 18° und damit etwas nördlich des Übergangsbereichs von den südlichen Grasebenen der Trockensavanne zur Sahara. Größere Gebiete werden durch Sanddünen charakterisiert, die parallel zum ganzjährig von Nordosten nach Südwesten wehenden Passatwind […]

Nouadhibou Klima

Das Klima der Küstenstadt Nouadhibou ist ein Wüstenklima mit vergleichsweise milde Temperaturen. Der Niederschlag ist arid und erreicht eine durchschnittliche Summe von nur 22 mm. Klimatabelle:

Kaolack Klima

Das Klima ist ein tropisches Klima mit zwei Jahreszeiten. Die Regenzeit ist sehr nass und weist heftige, ergiebige und monsunartige Regenfälle auf. Die Trockenzeit dominiert die restlichen Zeit im Jahr. Klimatabelle:

Ziguinchor Klima

Das Klima ist tropisch mit zwei Jahreszeiten. Die Regenzeit beginnt im Juni und endet im Oktober. Zwischen November und Mai herrscht Trockenzeit. Die Temperaturen sind ganzjährig hoch, vor allem in den Monaten Februar, März, April und Mai. Klimatabelle:

Dakar Klima

Dakar hat ein tropisches Klima mit zwei Jahreszeiten: die heiße und feuchte Jahreszeit (Regenzeit) geht von Juni bis Oktober und ist durch starke Regenfälle im August und September in Verbindung mit durchschnittlichen Temperaturen von 27 °C geprägt. Die etwas kühlere Jahreszeit von November bis Mai ist die Trockenzeit mit etwa 1 mm pro Monat. Verglichen mit anderen […]

La Tapoa Klima

Das Klima der Stadt La Tapoa ist ein heißes Wüstenklima. Die Winter sind unter Tags heiß und in der Nacht kühl, während die Sommer extrem heiß und lang sind. Die nasseste Periode befindet sich zwischen Juli und September. Klimatabellen:

Niamey Klima

Die höchsten monatlichen Durchschnittswerte werden mit 1660 bis 1880 Kubikmeter Wasser in der Sekunde erreicht. 2007 wurden ein minimaler Temperaturmittelwert von 23,5 Grad Celsius und ein maximaler Temperaturmittelwert von 36,6 Grad Celsius gemessen. Im selben Jahr gab es 47 Regentage, die Niederschlagsmenge betrug 523,3 mm. Niamey ist von Smog betroffen, der besonders durch brennende Mülldeponien entsteht […]

Purulia Klima

Das Klima ist meist schwül und vor allem in den Monsunmonaten Juni bis Oktober auch regenreich. Klimatabellen:

Kalkutta (Kolkata) Klima

In der kurzen Winterzeit herrscht das angenehmste Klima, wenn die tägliche Höchsttemperatur bei 27 Grad Celsius liegt, kurz vor Beginn der Monsunzeit lastet die Hitze drückend auf der Stadt. Die einsetzenden Regenfälle bescheren Ende Juni die ersehnte Linderung, doch die heftigen Fluten verwandeln gleichzeitig die Straßen in Morast. 1978 starben bei Überschwemmungen durch heftige Monsunregenfälle in […]

Islip Klima

Islip liegt nach der Köppen-Klimaklasifiaktion im Bereich des feuchten Subtropenklima (Cfa) und dem feuchten Kontinentalklima (Dfa) mit starken Einflüssen vom Atlantischen Ozean. Die Winter sind kalt und sonnig, während die Sommer sehr warm werden können. Die Klimastation des Long Island MacArthur Airport nimmt die Klimadaten der Stadt auf. Klimatabellen:  

Jessen Klima

Jessen liegt klimatisch in der Übergangszone zum kontinentalen Klima. Die durchschnittliche Lufttemperatur in Jessen beträgt 9,2 °C, der jährliche Niederschlag 533 Millimeter. Der Regen fällt örtlich sehr unterschiedlich aus. Im Gemeindegebiet gibt es mehrere Wetterscheiden. Die nördlichen Gebiete erhalten eher weniger Niederschlagsmengen als die Näher zur Schwarzen Elster hin gelegenen. Im Februar ist mit dem geringsten Niederschlag im […]

Reit im Winkl Klima

Das Klima in Reit im Winkl ist ein kontinentales Klima mit kalten, schneereichen Wintern und warmen Sommern. Die Niederschlagsmengen sind sehr hoch, vor allem im Sommer ist die Niederschlagssumme sehr hoch. Am 07.01.2017 wurde eine Tiefsttemperatur von -25,0°C gemessen. Klimatabellen:

Provincetown Klima

Das Klima der Stadt Provincetown, die nördlich des Cape Cod liegt, hat ein kontinentales Atlantikklima mit kalten Wintern und warmen Sommern. Klimatabellen:

Saratow Klima

Saratow (Saratov) hat ein moderates Kontinentalklima mit heiß-trockenen Sommern mit einer hoher Anzahl von Sonnentage. Der wärmste Monat ist der Juli mit einer durchschnittlichen Temperatur von +23,0°C. Der Februar ist der kälteste Monat mit -8,0°C. Die Sommer sind heiß und trocken mit Tagestemperaturen von über +30°C. Der Rekord liegt bei +40,9°C und wurde zur Zeit […]

Visp Klima

Visp hat wie das gesamte Wallis ein sehr mildes Klima, da es umringt ist von hohen Bergketten der Walliser und Berner Alpen. Das Jahresmittel beträgt 10 °C. Heisse, trockene Sommer und kalte, trockene Winter sind die Folge. Klimatabellen:

Cuiabá Klima

Cuiabá hat ein heißes und während der Regenzeit (von Oktober/November bis März/April) auch ein feuchtes Klima. In den heißesten Monaten (August bis Oktober) steigen die monatlichen Höchstwerte auf knapp 35 °C an, in den vergleichsweise kühleren Monaten Juni und Juli sinken die monatlichen Tiefstwerte auf knapp unter 20 °C. Klimatabellen:

São Paulo Klima

São Paulo befindet sich in der subtropischen Klimazone. Die Temperaturen erreichen im Sommer Werte von 25 bis 28 Grad Celsius mit Spitzenwerten von über 30 Grad Celsius, während sie im Winter selten unter 10 Grad Celsius sinken. Frost tritt auch im Winter fast nie auf. Die höchste Temperatur wurde offiziell am 15. November 1985 mit […]

Belém Klima

Das Klima ist extrem warm mit nur geringen Schwankungen. Die Temperatur fällt nur selten unter 20 °C. Klimatabellen:

Iquitos Klima

Da Iquitos nahe am Äquator liegt, herrscht dort ein tropisch-regnerisches Klima, mit Temperaturen von 20 °C bis 36 °C. Die Durchschnittstemperatur beträgt 28 °C bei sehr hoher Luftfeuchtigkeit. Klimatabellen:

Chiclayo Klima

Das Klima der Stadt Chiclayo ist ein mildes Wüstenklima, dass durch den Regenschatten der Anden beeinflusst wird. Klimatabellen:

Tacna Klima

Tacna besitzt ein mildes Wüstenklima (BWn). Klimatabellen:

Lima Klima

Die Stadt befindet sich in der tropischen Klimazone und wird ebenfalls von Carl Troll als tropisch eingeordnet. Auf eine nähere Klimaklassifikation geht die effektive Klimaklassifikation von Koeppen ein, demnach besitzt Lima ein heißes Wüstenklima (BWh), welches typisch für die peruanische Küstenwüste ist. Ebenfalls weist die jährliche Temperaturamplitude von nur 5 Grad Celsius auf ein typisch tropisches […]

Čáslav Klima

Das Klima der tschechischen Stadt Čáslav ist ein Übergangsklima vom mitteleuropäischen Atlantikklima und dem osteuropäischen Kontinentalklima. Die Winter sind kalt und frostig, während die Sommer sehr warm sind. Temperaturen von über +30°C können den öfters vorkommen, auch Winternächte die unter -15°C fallen gehören zur Normalität. Klimatabellen:

Przemyśl Klima

Die Stadt Przemyśl hat ein feuchtes Kontinentalklima mit sehr kalten, frostigen und schneereichen Wintern, während die Sommer warm sind. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:

Rzeszów Klima

In Rzeszów findet man ein kontinentales Klima vor. Es ist charakterisiert durch heiße Sommer und kalte, schneereiche Winter. Die durchschnittliche Temperatur im Sommer liegt bei über +20°C und im Winter bei -2°C. Die durchschnittliche Jahrestemperatur liegt bei +9,5°C. Im Sommer liegt der Tagesdurchschnitt bei +25°C, während die Temperaturen weit über +30°C steigen können. Im Winter […]

Liepāja Klima

Das Klima der lettischen Stadt Liepāja ist ein feuchtes Kontinentalklima mit gemäßigten Temperaturen, aufgrund der Lage am Meer. Die Winter sind kalt, schneereich und frostig, während die Sommer mild bis warm sind. Klimatabellen: Sonnenstunden:

Daugavpils Klima

Daugavpils hat ein moderates Kontinentalklima. Klimatabellen: Sonnenstunden:

Riga Klima

Das Klima ist feucht-kontinental mit warmen, feuchten Sommern und schneereichen Wintern. Temperaturen bis −20 °C sind keine Seltenheit. Klimatabellen: Sonnenstunden:

Grodno Klima

Das Klima der Stadt Hrodna ist nach der Köppen-Klimaklassifikation ein Subtyp des Kontinentalklimas mit warmen Sommern (Dfb). Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Brest (Weißrussland) Klima

Brest liegt im Übergangsbereich vom ozeanischen Klima zum feuchten Kontinentalklima. Jedoch tendiert die Wetterlage zum marinen Klima, dass lässt sich auf die irreguläre Wetterlage im Winter beziehen. Die Sommer sind warm. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Songpan Klima

Das Klima ist ein feuchtes Kontinentalklima mit kalten, langen Wintern und mäßig warmen Sommern mit kühlen Nachttemperaturen. Klimatabellen:

Hangzhou Klima

Das Klima der südchinesischen Stadt Hangzhou ist ein feuchtes Subtropenklima. Die Winter sind kalt bis kühl mit geringeren Niederschlag, während die Sommer sehr heiß und schwül sind und eine hohe Niederschlagsrate aufweisen. Klimatabellen:

Southampton Klima

Southampton weist ein ozeanisches Klima (Cfb) auf. Aufgrund der südlichen, niedrigen und küstennahen Lage ist das Klima wärmer und sonniger, als in anderen Städten Großbritanniens. Die Rekordtemperatur liegt bei +35,6°C Klimatabellen:

Naltschik Klima

Die Durchschnittstemperatur beträgt im Januar -4 °C und im Juli 23 °C, die Niederschlagsmenge ist mit unter 500 mm gering. Klimatabellen:

Xilinji Klima

Die Stadt in der Region Mohe liegt im äußersten Norden Chinas und ist eine der wenigen chinesischen Städten die ein subarktisches Klima (Dwc) haben. Die Winter sind dominierend und lange, während die Sommer kurz und warm sind. Der Winter beginnt bereits im mittleren Oktober und reichen bis in den späten April. Die Wintertemperaturen sind die […]

Gêrzê Klima

In Gêrzê herrscht kontinentales Hochgebirgsklima. Im Norden der Provinz sinken die Temperaturen selbst im Sommer nicht über den Gefrierpunkt. Im Süden ist es deutlich wärmer und daher im Sommer auch Ackerbau möglich. In Gerze selbst liegt die durchschnittliche Temperatur bei etwa -1 °C. Die kälteste jemals in Gerze gemessene Lufttemperatur liegt bei -44 °C, die höchste bei […]

Tarifa Klima

Das Klima der spanischen Stadt Tarifa ist ein sehr mildes Klima. Die Winter sind mild und feucht, während die Sommer angenehm warm sind und kaum Niederschläge aufweisen. Die Tag- und Nachtunterschiede sind sehr gering. Klimatabellen:

Avilés Klima

In Avilés herrscht atlantisches Klima. Im Sommer gibt es viel Sonne, aber auch viel Regen, während die Winter eher kalt sind. Im Winter kann es gelegentlich Schneefall an den Küsten geben. Im Vergleich zu den meisten anderen spanischen Regionen fallen in Asturien viele Niederschläge. Die Badesaison am kantabrischen Meer endet wetterbedingt meist Ende September/ Anfang Oktober, […]

Bilbao Klima

Das Klima in Bilbao ist von der feuchten Meeresluft bestimmt, die von den Meeresströmungen beeinflusst wird, mit milden Temperaturen fast das ganze Jahr über. Die Windstärken sind im Frühling oder Herbst höher. Die mittlere Temperatur ist 21 °C im Sommer und 9 °C im Winter. Mit 1200 mm Niederschlag im Jahr gehört Bilbao zu den feuchtesten Großstädten Südeuropas. […]

Saragossa Klima

Das Klima der nordspanischen Stadt Zaragoza ist ein trocken-mediterranes Klima. Allerdings kommt es im Frühjahr und Herbst zu teils starken Regenfälle. Die Winter sind kühl und nass, während der Sommer trocken-heiß ist. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:

Großbritannien Klima

Das Vereinigte Königreich liegt ganz in der gemäßigten Klimazone. Das Klima ist feucht und aufgrund des Einflusses des Golfstroms wärmer als in anderen Gebieten auf den gleichen Breitengraden. Aufgrund der Lage des Landes in der Konvergenzzone von kalter polarer und warmer tropischer Luft ist das Wetter sehr unbeständig. Allgemein ist das Klima im Süden und […]

Dalian Klima

Dalian hat gemäßigtes nördliches Klima, die Durchschnittstemperatur beträgt 10,3 °C. Aufgrund dieses Klimas ist Dalian einer der beliebtesten Sommerferienorte in China. Klimatabellen:

Hailun Klima

Hailun hat ein feuchtes Kontinentalklima (Dwb) mit langen, bitterkalten und trockenen Wintern, während die Sommer feucht und sehr warm sind. Die Durchschnittstemperatur im Januar liegt bei -21,7°C, während die Temperatur im Juli auf +21,8°C steigt. Die Jahrestemperatur liegt bei +2,0°C. Im Sommer fallen über zwei Drittel des gesamten Niederschlags. Im Schnitt scheint zu 53% im […]

Shenyang Klima

In Shenyang herrscht ein feuchtes Kontinentalklima (Dwa), das vom Monsun beeinflusst wird. Das Klima ist charakterisiert durch feucht-heiße Sommer mit Monsunregen und trocken-kalte Winter mit Beeinflussung durch Sibirische Antizyklonen. Beinahe die Hälfte des gesamten Niederschlags fällt in den Monaten Juli und August. Der Temperaturdurchschnitt im Januar liegt bei -11,0°C, während die Temperatur im Januar auf […]

Copper Center Klima

Das Klima des Ortes ist ein arktisches Kontinentalklima. Die Sommer sind untertags warm, während es in der Nacht ziemlich abkühlt. Der Winter ist die dominante Jahreszeit im Jahr. Die Temperaturen sinken von August bis September unter dem Gefrierpunkt. In den Monaten Dezember und Januar ist es am kältesten. Der Niederschlag ist semi-arid. Die erste Winterhälfte […]