Juneau (AK) Klima

Das Klima der Stadt Juneau ist ein Mischtyp aus einem kontinental Klima und dem ozeanischem Klima des Pazifiks. Das Klima der Stadt ist in den Wintermonaten milder, als an anderen Städten des gleichen Breitengrades. Aufgrund der Lage am Pazifischen Ozeans sind die Winter sehr mild. Die Winter sind feucht, lang und für die Verhältnisse Alaskas recht mild. Der Frühling, Herbst und Sommer ist ebenso mild. Schneefall ist im Winter gegenwärtig und erreicht eine durchschnittliche Höhe von 222 cm. Schnee ist zwischen November und März möglich. An 230 Tagen im Jahr kommt es zu Niederschlägen. Insgesamt summiert sich der Niederschlag auf 1580 mm pro Jahr. Die Rekordtemperaturen liegen zwischen -30°C und +32,2°C.

Klimatabelle:


Klimastationen:

Juneau Downtown:

Juneau International Airport: