Olevsk Klima

Das Klima ist ein kontinentales Klima mit sehr kalten und langen Wintern. Die Sommer sind warm. Klimatabellen:  

Kropywnyzkyj Klima

Das Klima der Stadt ist gemäßigt kontinental mit im Allgemeinen milden Wintern und sehr warmen (öfters auch heißen) Sommern. Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 8,0 ° C. Die niedrigste ist im Januar (minus 5,7 ° C), die höchsten Temperaturen sind im Juli (20,0 ° C). Klimatabellen:  

Cherson Klima

Das Klima der ukrainischen Stadt Kherson liegt nach der Köppen Klimaklassifizierung im Übergangsbereich vom feuchten Subtropenklima zum feuchten Kontinentalklima. Klimatabellen:  

Askania-Nowa Klima

Das Klima ist ein gemäßigt-kontinentales Klima. Die Winter sind kalt und frostig und sehr trocken, während die Sommer sehr heiß werden können. Die Niederschläge sind semi-arid. Generell wird das Klima auch als Steppenklima bezeichnet. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Krasnoperekopsk Klima

Das Klima ist sehr trocken und warm. Im Winter sind mäßig milde. Die durchschnittlichen Temperaturen liegen im Januar bei −2,4 °C und im Juli bei 23,3 °C. Die Jahresniederschlagsmenge beträgt durchschnittlich 336 mm. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Wassertemperatur:  

Teplodar Klima

Das Klima der Stadt Teplodar ist gemäßigt-kontinental. Die Winter sind kalt und trocken, während die Sommer heiß sind. Frost ist im Winter die Regel. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Ismajil Klima

Das Klima der ukrainischen Stadt Ismajil ist ein gemäßigtes Kontinentalklima mit mediterranen Einflüssen. Die Winter sind kalt und die Sommer heiß. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Wärmste Regionen der Ukraine

Abgesehen von den Berggebieten und den südwestlichen und südlichen Küstenregionen lässt sich die Ukraine hinsichtlich des Klimas, der Böden und der Vegetation in drei Großzonen gliedern. Im Nordwesten hat es Anteil an den Prypjatsumpfgebieten, welche insbesondere durch frühere Gletschervorstöße aus Skandinavien während der Eiszeitengeprägt wurden. Hier finden sich die schlechtesten Böden des Landes. Hinzu kommt, dass diese Region besonders […]

Jewpatorija Klima

Das Klima von Yevpatoria ist subtropisch und humid. Die Winter sind kühl mit kontinentalen Einschlägen und die Sommer sind warm bis heiße Sommer.  Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Wassertemperatur:  

Nationalpark Desna-Stara Huta

Nördlich von Novhorod-Sivers’kyj erstreckt sich im Tal der Desna auf mehr als 16.000 ha der 1999 geschaffene Nationalpark Desna-Stara Huta, der durch malerische Flussauen, Sümpfe, Seen, Wiesen und Mischwäldern geprägt ist. Rund 800 Pflanzen- und 300 Tierarten wurden hier gezählt, darüber hinaus 200 Vogelarten. Das Besondere an der Fauna ist, dass in diesem Gebiet die […]

Wetterextreme der Erde

In diesem Artikel finden sie von jedem Kontinent die Rekorde im Fachgebiet Klima und Wetter. Der Artikel ist in den Kontinenten aufgeteilt und beinhaltet Links zu verschiedenen Ländern und deren Rekorden. Vorgestellt werden folgende Rekorde:  Max. Höchstgemessene Temperatur Min. Tiefsttemperatur Höchste Durchschnittstemperatur Niedrigste Durchschnittstemperatur Trockenster Ort Nassester Ort Sonnigster Ort manchmal auch Schattigster Ort Europa: […]

Landschaft Ukraine Klima

A: Asowsche Meer K: Krim S: Schwarzes Meer  

Asowschen Meer Klima

Das Klima am Asowschen Meer ist gemäßigt kontinental. Während die Temperaturen im Januar bei 0–6 °C liegen, erreichen sie im Juli Werte von 23,5–24,5 °C. Die durchschnittliche jährliche Jahrestemperatur liegt bei rund 9–11 °C. Die jährlichen Niederschläge schwanken zwischen 220 und 500 mm. Im Winter lösen starke Fröste, Tauwetter und Nebelwetterlagen einander häufig ab. In der Zeit von Ende […]

Krim Klima

Im Süden der Halbinsel liegt das Krimgebirge, das nicht nur ein geographisches Hindernis darstellt, sondern auch eine Wetter- und Klimascheide ist. Während nördlich der Berge eher gemäßigte Klimabedingungen herrschen und vor allem die Winter deutlich kälter sind, herrscht südlich des Krimgebirges mediterranes Klima, in dem Südfrüchte und auch Weinstöcke gut gedeihen. Klima der Städte: Sewastopol Simferopol Jalta Klimatabellen: Süd: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Wassertemperatur: Nord: […]

Jalta Klima

Der Lage südlich des Krimgebirges und in einem Talkessel verdankt Jalta sein sehr mildes Klima: Die mittlere Temperatur beträgt im Februar 4 °C. Es schneit in Jalta selten, und die dünne Schneeschicht taut schnell wieder auf. Die Durchschnittstemperatur im Juli liegt bei ca. 24 °C. Die Sonne scheint hier 2.250 Stunden im Jahr. Da immer stetig eine leichte Meeresbrise […]

Donezk Klima

Das Klima in Dozent ist kontinental. Mit kalten Winter und sehr heißen Sommern. Es herrscht ein typisches Steppenklima. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Mariupol Klima

Das Klima am Asowschen Meer ist gemäßigt kontinental. Während die Temperaturen im Januar bei 0–6 °C liegen, erreichen sie im Juli Werte von 23,5–24,5 °C. Die durchschnittliche jährliche Jahrestemperatur liegt bei rund 9–11 °C. Die jährlichen Niederschläge schwanken zwischen 220 und 500 mm. Im Winter lösen starke Fröste, Tauwetter und Nebelwetterlagen einander häufig ab. In der Zeit von Ende […]

Winnyzja Klima

Das Klima in Winnyzja ist kontinental. Mit kalten Wintern und heißen Sommern. Die Wintertemperaturen sind nachts weit unter 0°C. Im Sommer kann es heiß werden. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Uzhhorod Klima

Das Klima in Uzhhorod ist kontinental. Das Klima ist ein Steppenklima. Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 10°C. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Sewastopol Klima

Das Klima von Sewastopol ist nahezu subtropisch. Die Südküste wird durch das Krimgebirge vor dem Eindringen kalter Luftmassen aus dem Norden geschützt, die Luft ist trocken. Die jährliche Regenmenge beträgt 500 bis 700 Millimeter. Im Sommer steigen die Temperaturen bis 40 °C, die aber von einer leichten Brise gemildert werden – tagsüber vom Meer Richtung Land, […]

Dnipropetrowsk Klima

Das Klima ist nach der Köppen-Geiger-Klimaklassifikation kontinental (boreal)-warmgemäßigt und vollfeucht. Seltener herrscht ein semiarides Steppenklima. Somit ähnelt das Klima jenen von beispielsweise Warschau oder Boston, ist jedoch deutlich trockener als diese. In der Nähe des Dnepr steigt die Luftfeuchtigkeit an. Das Klima ist im Sommer sehr warm mit vielen Sonnenstunden (Tageshöchsttemperaturen durchschnittlich um 25 °C) und gemäßigt-kalt im Winter (−3 bis −4 °C im Januar). Die höchste je […]

Simferopol Klima

Während nördlich der Berge von Krim eher gemäßigte Klimabedingungen herrschen und vor allem die Winter deutlich kälter sind,. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Niederschlag (mm):  

Lemberg Klima

Das Klima in Lemberg ist kontinental. Mit sehr kalten und langen Wintern und warmen Sommern. Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 7,7°C. Der kälteste Monat ist der Januar mit -5,5°C und der wärmste Monat ist der Juli mit 19,5°C. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Kiew Klima

Kiew liegt im nördlichen Teil der Ukraine. Die Sommer sind warm mit Durchschnittstemperaturen von 19,3 bis 25,3 °C in den Monaten Juni, Juli und August. Die kältesten Monate sind Dezember, Januar und Februar mit Durchschnittstemperaturen von −4,6 bis −1,1 °C. Am 31. Juli 1936 wurde die Rekordhöchsttemperatur von 39,4 °C gemessen. Die tiefste gemessene Temperatur war −32,2 °C am […]

Odessa Klima

In Odessa herrscht Seeklima (nach Köppens Klimaeinteilung Cfb)nahe der Grenze zum Kontinental- (Dfb) und halbtrockenen (semiariden) Klima (BSk). Die Wassertemperatur liegt im Jahresdurchschnitt zwischen 13 und 14 °C, zwischen Januar und März bei 6 °C und im August bei 23 °C. Die Jahrestemperatur beträgt 10,5°C (Innenstadt: 11,5°C). Der kälteste Monat ist der Januar mit -1°C (-0,5°C). Der heißeste Monat ist der Juli mit +22°C […]

Städte Ukraine Klima

C: Cherson D: Dnipropetrowsk E: Eupatoria I: Ismajil J: Jalta Jewpatorija K: Kherson Kiew Kirowohrad Kropywnyzkyj L: Lemberg M: Mariupol O: Odessa Olevsk S: Saporischschja Sewastopol Simferopol T: Teplodar U: Uschhorod Uzhhorod W: Winnyzja Y: Yevpatoria  

Saporischschja Klima

Es herrscht ein gemäßigtes kontinentales Klima mit milden Wintern (durchschnittliche Temperaturen um den Gefrierpunkt) und warmen (manchmal heißen) Sommern mit Höchsttemperaturen von über 25 °C. Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 9,4 °C. Der kälteste Monat ist der Januar mit einer durchschnittlichen Temperatur -3,1 °C, der wärmste Monat ist der Juli mit durchschnittlichen 22,5 °C. Jedoch muss besonders im […]

Donaudelta Klima

Das Donaudelta weist kontinentales Klima mit maritimer Abmilderung auf. Geringe Niederschläge und hohe Sonnenscheindauer sind charakteristisch. Die durchschnittliche Regenmenge liegt bei 457,2 Millimetern im Jahr und die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 11 °C, allerdings sind extreme Schwankungen keine Seltenheit. Das trockene Klima begünstigt eine Versteppung und verhindert die Entstehung von Wäldern. Temperaturextreme: Die bisher gemessenen Temperaturextrema lagen bei -23,6 °C am 9. Februar 1929 und +37,5 °C am 20. August 1946. […]

Ukraine Klimatabelle

Abgesehen von den Berggebieten und den südwestlichen und südlichen Küstenregionen lässt sich die Ukraine hinsichtlich des Klimas, der Böden und der Vegetation in drei Großzonen gliedern. Im Nordwesten hat es Anteil an denPrypjatsumpfgebieten, welche insbesondere durch frühere Gletschervorstöße aus Skandinavien während der Eiszeitengeprägt wurden. Hier finden sich die schlechtesten Böden des Landes. Hinzu kommt, dass diese Region besonders […]

Klima der Donau

Das Klima der Donau ist je nach Lage anders und liegt vom gemäßigten Klima bis zum kontinentalen über. Je nach Landschaft ist anders. Hier kann man die wichtigsten Städte und Nebenstädte der Donau, mit den Klimatabellen vergleichen: Ingolstadt:   Passau:   Wien: Bratislava (Pressburg): Budapest: Osijek (HR): Belgrad: Nikopol (BG): Donaudelta: Giurgiulești (MW): http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/a/a1/Verlaufskarte_Donau_%28de%29.png