Packwood (WA) Klima

Packwood weist ein sommerwarmes Mittelmeerklima auf. Jedoch muss die geographische Lage von Packwood berücksichtigt werden: der Ort liegt südlich der Mount Rainier im Tal des Cowlitz River inmitten der Kaskadenkette (Cascade Range). Aufgrund der Inland- und Tallage ist das Klima für die Cascade Range recht mild, jedoch die Temperaturunterschiede sehr hoch. Die Winter sind für die Gebirgslage recht mild und äußerst kurz. Die Sommer sind untertags sehr warm und weisen empfindlich kalte Nächte auf. Selbst in den Sommermonaten muss mit Frösten gerechnet werden. Die Niederschlagsmengen weisen ein mediterranes Muster auf: das Winterhalbjahr ist sehr feucht, während das Sommerhalbjahr deutlich trockener ist. Am feuchtesten sind die Herbst- und Wintermonate (Oktober bis Februar), während die Hochsommermonate (Juli, August) vergleichsweise trocken sind.

Klimatabelle:

1981-2010:


Einzelnachweise:

  • Weather averages Packwood, Washington. URL. – abgerufen am 2021-03-12 – U.S. Climate Data. (Temperaturen, Niederschlagsmenge, Schneefall)
  • NOAA. (Niederschlagstage)