Gəncə Klima

Die Stadt Gəncə weist ein semi-arides Klima mit kalten Wintern und heißen Sommern auf. Das Klima eignet sich gut für den Anbau von Wein, Früchten, Gemüse und Tabak. Die Stadt ist auch ein Zentrum der Seidenraupenzucht. Klimatabelle:

Nakhchivan Klima

Die Stadt Nakhchivan hat ein semi-arides Kontinentalklima und liegt nach der Köppen-Klimalkassifiaktion im Bereich des Klimatyps BSk. Die Winter sind kurz und schneereich, aber auch ziemlich kalt. Die Sommer hingegen sind sehr heiß, trocken und lang. Klimatabelle:

Mingachevir Klima

Mingachevir hat ein semi-arides Klima und liegt nahe des Übergangs zum feuchten Subtropenklimas. Klimatabelle:

Cəlilabad Klima

Das Klima in Cəlilabad ist ein subtropisches Klima mit kalten Wintern und heißen Sommern. Die Winter und Herbstmonate sind nass, während der Sommer sehr trocken ist. Klimatabelle:

Şirvan Klima

Die Sommermonate sind trocken und sehr heiß. In Sirvan herrscht ein Halbwüstenklima. Die Temperaturen können bis auf +44°C steigen. Im Winter liegen die kältesten Winternächte bei -6°C. Nur selten werden Werte unter -6°C aufgezeichnet. Klimatabelle:

Neftçala Klima

Das Klima ist trocken und warm, das Gebiet ist eine Steppe. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Lankaran Klima

Das Klima der Stadt Lankaran (Lənkəran) ist subtropisch mit kühlen Wintern und heißen Sommern. Die Niederschläge sind arid. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Städte Aserbaidschan Klima

B: Baku C: Cəlilabad G: Gəncə L: Lankaran/Lənkəran M: Mingachevir N: Nakhchivan Neftçala S: Sirvan  

Baku Klima

In Baku herrscht ein gemäßigtes Steppenklima (nach der effektiven Klimaklassifikation von Köppen und Geiger: BSk). Im Allgemein ist das Klima sonnig und trocken mit gelegentlich aufkommenden orkanartigen Winden und niedrigen, unregelmäßigen Niederschlägen. Im Winter ist zwar Nachtfrost häufig, aber Eistage mit einer Tageshöchsttemperatur unter 0 °C und auch Schnee sind relativ selten. Die Schneedecke hält […]

Aserbaidschan Klimatabellen

In der subtropischen Zone gelegen weist das Klima Aserbaidschans reliefbedingt erhebliche Unterschiede auf. In der Kura-Ebene herrscht Halbwüsten- und Steppenklima mit 200–300 mm Niederschlag jährlich vor. In den Küstengebieten dagegen findet sich feucht-subtropisches Klima mit im äußersten Süden erheblichen Niederschlagsmengen (1800 mm, überwiegend im Winterhalbjahr). Im Gebirge herrscht alpines Klima mit ebenfalls hohen Niederschlägen (1500 mm). Die durchschnittliche […]

Kaspisches Meer Klimatabellen

Das Klima des Kaspischen Meeres variiert zu verschiedenen Klimalagen, in Russland ist das Klima rau, mit heißen Sommern und kalten Wintern, während im Süden in Aserbaidschan und im Iran die Sommer heiß und die Winter mild sind. Auf der Asiatischen Seite ist das Klima eine Mischung zwischen Nord und Süd. Klimatabellen: Aserbaidschan: Baku: Lankaran: Iran: […]