Terrace Bay (ON) Klima

Terrace Bay weist ein feuchtes Kontinentalklima mit subarktischen Einflüssen auf. Die Sommer sind sehr mild und werden durch die Wassermassen des Lake Superiors gekühlt. Die Winter sind lang, kalt und verschneit mit 211 cm Schnee pro Jahr. Klimatabelle: 1981-2010: Einzelnachweise: “Terrace Bay”. Canadian Climate Normals 1981–2010. Environment Canada. Retrieved July 24, 2019. Klima Terrace Bay: […]

Klima im Bundesstaat Utah (UT)

Der Bundesstaat Utah liegt im Südwesten der USA und wird zu den Rocky Mountains States gezählt. Aufgrund der westlichen Lage von den Hauptzügen der Rocky Mountains ist das Klima sehr trocken. Aufgrund dessen besteht die Landschaft bis auf den Bergregionen aus weiten Steppen und Wüsten. Utah weist generell ein semi-arides bis vollarides Klima (Halbwüsten-, bis […]

Duck Creek Village (UT) Klima

Duck Creek Village liegt auf einer alpinen Hochebene südlich des Dixie National Forest’s. Aufgrund der Höhenlage lässt sich das Klima als subalpin bis alpin einstufen. Generell weist der Ort ein semi-arides Niederschlagsmuster auf. Die Winter sind sehr lang, klirrend kalt und äußerst schneereich. Die Sommer sind untertags warm, während die Nächte empfindlich abkühlen, so dass […]

Big Water (UT) Klima

Big Water weist ein semi-arides Klima (Steppenklima) des südlichen Utahs auf. Aufgrund der geringen Niederschlagsmengen, trotz des Monsunregens im Spätsommer, könnte man auch von einem ariden Klima sprechen. Klimatabelle: 1981-2010: Einzelnachweise: Google-Suche: Big Water UT climate, zit. n. NOAA, zuletzt geprüft am 08.05.22

Escalante (UT) Klima

Escalante weist ein kaltes Steppenklima des Types “BSk” (Köppen-Klimaklassifikation) auf. Die durchschnittliche Niederschlagsmenge liegt bei über 260 mm. Der meiste Regen fälle zwischen Juli und Oktober, da zu dieser Zeit der Monsunregen einsetzt. Schnee fällt mit zwischen November und April. Aufgrund der Höhenlage und der weitgehend ausgeprägten Trockenheit sind die Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht […]

Hanksville (UT) Klima

Hanksville weist ein arides Kontinentalklima mit strengen Wintern und sehr heißen Sommern auf. Die Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht sind extrem. Klimatabelle: 1981–2010: Einzelnachweise: Weather Averages Hanksville, Utah. U.S. Climate-Data. URL. Zugegriffen 7. Mai 2022.

Bryce Canyon City (UT) Klima

Bryce Canyon City weist ein hochländisches, semi-arides Kontinentalklima auf. Die Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht sind sehr hoch. Aufgrund der Höhenlage sind die Temperaturen im Sommer gemäßigt. Klimatabelle: 1981-2010: Einzelnachweise: Google-Suche: Bryce Canyon City UT climate, zit. n. NOAA, zuletzt abgerufen am 08.05.22

Milford (UT) Klima

Milford weist ein semi-arides Klima mit generell geringen Niederschlägen auf. Aufgrund der Höhenlage herrscht ein ausgeprägtes Kontinentalklima mit hohen Temperaturunterschieden vor. Klimatabelle: 1981-2010: Einzelnachweise: Weather Averages Milford, Utah. U.S. Climate Data, URL. Zugegriffen 7. Mai 2022.

Ibapah (UT) Klima

Ibapah weist ein hochländisches, arides Wüstenklima des Great Basins auf. Die Winter sind eisig und sehr streng. Die Sommer sind untertags extrem heiß, die Nächte jedoch sehr kalt. Die Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht sind erheblich. Klimatabelle: 1981-2010: Einzelnachweise: Weather Averages Ibapah, Utah. U.S. Climate Data, URL. Zugegriffen 7. Mai 2022.

Wendover (UT) Klima

Wendover weist ein kühles, arides Klima mit heißen Sommern, eisigen Wintern und hohen Temperaturunterschieden auf. Aufgrund der Lage östlich der Ruby Mountains ist das Klima recht trocken (Regenschatten). Klimatabelle: 1981-2010: Einzelnachweise: Weather Averages Wendover, Utah. U.S. Climate Data, URL. Zugegriffen 7. Mai 2022.

Grouse Creek (UT) Klima

Das Klima in Grouse Creek ist ein arides bis semi-arides Klima des Great Basin. Die Temperaturunterschiede sind sehr hoch. Klimatabelle: 1981-2010: Einzelnachweise: Google-Suche: Grouse Creek UT climate, zit. n. NOAA, zuletzt geprüft am 07.05.22

Duchesne (UT) Klima

Duchesne weist ein semi-arides Klima mit kontinentalen Zügen auf. Die Winter sind sehr kalt und streng mit mäßigen Schneefällen. Die Sommer sind untertags sehr heiß, während die Nächte stark abkühlen. Klimatabelle: 1981-2010: Einzelnachweise: “NOWData – NOAA Online Weather Data”. National Oceanic and Atmospheric Administration. Retrieved May 5, 2013.

Dutch John (UT) Klima

Dutch John weist ein semi-arides Kontinentalklima des nördlichen Utahs auf. Die Winter sind schneereich und streng mit sehr kalten Nächten. Die Sommer sind untertags sehr heiß, während die Nächte empfindlich kühl werden können. Klimatabelle: 1981-2010: Einzelnachweise: Google-Suche: Dutch John UT climate, zit. n. NOAA, zuletzt geprüft am 07.05.22

Delta (UT) Klima

Delta weist ein kaltes Wüstenklima mit starker Kontinentalität auf. Die Sommer sind sehr heiß mit recht kühlen bis kalten Nächten. Die Winer sind sehr streng. Aufgrund der Höhenlage und ausgeprägten Trockenheit sind die Temperaturunterschiede sehr hoch. Ein Großteil der Nächte im Jahresverlauf weisen Tiefstwerte unter dem Gefrierpunkt auf. Klimatabelle: 1981-2010: Einzelnachweise: Weather Averages Delta, Utah. […]

Circleville (UT) Klima

Circleville weist ein kühles, semi-arides Klima mit hohen Temperaturunterschiede auf. Im Spätsommer setzt der Monsunregen ein. Klimatabelle: 1981-2010: Einzelnachweise: Weather Averages Circleville, Utah. U.S. Climate Data, URL. Zugegriffen 7. Mai 2022.

Loa (UT) Klima

Loa weist ein semi-arides und kaltes Klima auf. Die Höhenlagen verursachen sehr hohe Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht. Im Spätsommer setzt der Monsunregen ein. Klimatabelle: 1981-2010: Einzelnachweise: “NOWData – NOAA Online Weather Data”. National Oceanic and Atmospheric Administration. Retrieved May 5, 2013.

Panguitch (UT) Klima

Panguitch weist ein kaltes und halbtrockenes (semi-arides) Klima auf. Die Sommer weisen heiße Tage und kalte Morgenstunden auf. Die Winter sind streng und trocken. Aufgrund der Höhenlage sind die Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht sehr hoch. Im Spätsommer setzt der Monsun ein und bringt instabileres Wetter mit teils heftigen Unwettern mit sich. Klimatabelle: 1981-2010: Einzelnachweise: […]

Kanab (UT) Klima

Kanab weist ein semi-arides Klima des Südwestens der USA auf. Die Winter sind untertags recht mild mit frostigen Nächten und mäßigen Schneefällen. Die Sommer sind sehr heiß und gewittrig. Im Spätsommer setzt der Monsun ein und bringt heftige Unwetter mit sich. Klimatabelle: 1991-2020: Einzelnachweise: URL. NCEI. Zuletzt geprüft am 07.05.22

Cheyenne Wells (CO) Klima

Cheyenne Wells weist ein semi-arides Kontinentalklima auf. Die Winter sind trocken-kalt mit mäßigen Schneefällen. Die Sommer sind sehr heiß und gewittrig. Klimatabelle: 1981-2002: Einzelnachweise: Weather Averages Cheyenne Wells, Colorado. U.S. Climate Data, URL. Zugegriffen 7. Mai 2022.

Julesburg (CO) Klima

Julesburg liegt im äußersten Nordosten Colorados unmittelbar an der Grenze zu Nebraska. Das Klima ist ein semi-arides Kontinentalklima mit trocken-kalten Wintern und feucht-heißen Sommern. Klimatabelle: 1981-2010: Einzelnachweise: Weather Averages Julesburg, Colorado. U.S. Climate Data, URL. Zugegriffen 7. Mai 2022.

Yuma (CO) Klima

Yuma weist ein feuchtes Kontinentalklima mit semi-ariden Niederschlagsmustern auf. Die Winter sind sehr streng, kalt und weitgehend trocken mit mäßigen Schneefällen. Die Sommer sind sehr heiß und gewittrig. Klimatabelle: 1981-2010: Einzelnachweise: Weather Averages Yuma, Colorado. U.S. Climate Data, URL. Zugegriffen 7. Mai 2022.

Naturita (CO) Klima

Naturita weist ein arides Kontinentalklima auf. Die Niederschläge sind bis auf dem Spätsommer sehr gering. Ab August setzt der Nordamerikanische Monsun ein, so dass die Monatsniederschläge im Vergleich zum Jahr deutlich ansteigen. Die Winter sind untertags kühl bis mild mit sehr kalten Nächten. Die Sommer sind sehr heiß. Klimatabelle: 1981-2010: Einzelnachweise: Weather Averages Naturita, Colorado. […]

Fruita (CO) Klima

Fruita weist ein arides Kontinentalklima auf. Die Stadt weist ca. 300 Sonnentage im Jahr auf. Die Winter sind streng und kalt mit wenig Schnee oder Regen. Die Sommer hingegen können untertags sehr heiß werden, während die Nächte stark abkühlen. Klimatabelle: 1981-2010: Einzelnachweise: Weather Averages Fruita, Colorado. U.S. Climate Data, URL. Zugegriffen 7. Mai 2022.

Silverton (CO) Klima

Silverton weist ein subarktisches Klima mit sehr kalten, schneereichen Wintern und kühlen bis warmen Sommern mit adäquaten Niederschlägen auf. Klimatabelle: 1981-2010: Einzelnachweise: Weather Averages Silverton, Colorado. U.S Climate Data, URL. Zugegriffen 6. Mai 2022.

Lake City (CO) Klima

Lake City weist ein extremes Kontinentalklima mit alpinen Charakter auf. Die Niederschläge sind semi-arid. Die Temperaturunterschiede sind zwischen Tag und Nacht sehr hoch. Klimatabelle: 1981-2010: Einzelnachweise: Weather Averages Lake City, Colorado. U.S. Climate Data, URL. Zugegriffen 6. Mai 2022.

Walsenburg (CO) Klima

Walsenburg weist ein feuchtes Kontinentalklima mit heißen, gewittrigen Sommern und kalten, strengen und zu dem schneereichen Wintern auf. Klimatabelle: 1981-2010: Einzelnachweise: Weather Averages Walsenburg, Colorado. U.S. Climate Data, URL. Zugegriffen 5. Mai 2022.

Ordway (CO) Klima

Ordway weist ein semi-arides Kontinentalklima auf. Die Winter sind sehr streng, mit extremen Nachtfrösten und hohen Temperaturunterschieden zwischen Tag und Nacht. Die Sommer sind untertags sehr heiß mit vergleichsweise kühlen Nächten. Die Temperaturunterschiede sind ganzjährig sehr hoch. Aufgrund der Höhenlage (über 1300 m) sind die Nächte ganzjährig sehr kalt bis kühl. Klimatabelle: 1981-2010: Einzelnachweise: Weather […]

Delta (CO) Klima

Delta liegt im Südwesten Colorados inmitten der Western Slope der Rocky Mountains. Das Klima ist ein arides Kontinentalklima mit sehr strengen Wintern, heißen Sommern und extremen Temperaturunterschieden. Klimatabelle: 1981-2010: Einzelnachweis: Weather Averages Delta, Colorado. U.S. Climate Data, URL. Zugegriffen 5. Mai 2022.

Haleakalā (HI) Klima

Haleakalā ist ein Bergmassiv auf Maui. Das Klima ist ein sommerkaltes Mittelmeerklima mit alpinen Charakter. Die Messstation liegt auf 2122 m über den Meeresspiegel. Klimatabelle: 1991-2020: Einzelnachweise: “Station: Haleakala RS 338, HI”. U.S. Climate Normals 2020: U.S. Monthly Climate Normals (1991-2020). National Oceanic and Atmospheric Administration. Retrieved September 13, 2021.

Lihue (HI) Klima

Lihue weist ein wechselfeuchtes Tropenklima mit leichter Sommertrockenheit auf. Die Temperature sind ganzjährig warm bis heiß. Die heisseste Zeit des Jahres ist zwischen Mai und Oktober. Aufgrund der Lage am Pazifik ist das Klima sehr ausgewogen. Die Rekordtemperaturen liegen zwischen +19°C und +33°C. Die durchschnittlichen Niederschlagsmengen summieren sich auf 940 mm im Jahr.  Klimatabelle: 1991-2020: […]

Kahului Klima

Kahului weist ein heißes, halbtrockenes (semi-arides) Klima auf. Die Temperaturen sind ganzjährig warm. Es gibt zwei Niederschlagszeiten: feuchte Winter und trockene Sommer. Die durchschnittliche Niederschlagsmenge summiert sich auf 453 mm im Jahr. Klimatabelle: 1991-2020: Einzelnachweise: “Station: Kahului AP, HI”. U.S. Climate Normals 2020: U.S. Monthly Climate Normals (1991-2020). National Oceanic and Atmospheric Administration. Retrieved September […]

Cape Hatteras (NC) Klima

Cape Hatteras weist ein maritimes Subtropenklima mit hohen Regenmengen, langen Sommern und kurzen Wintern auf. Die Wintermonate sind kühl und werden vom Atlantik gemildert. Die Sommer sind schwül und heiß. Das Meereswasser ist aufgrund des Golfstromes recht warm, dadurch kommt es zu einer ausgeprägtes Milderung des Klimas. Das Kap ist der nördlichste Verbreitungspunkt der tropischen […]

Klima im Bundesstaat West Virginia

Southern West Virginia: Das südliche West Virginia ist bekannt für seine Kohle-Minen und den südstaatlichen Flair. Die Region grenzt an Virginia, Kentucky, North Carolina und Tennessee. Die Landschaft wird von Bergzügen und tiefen Flusstälern geprägt. Das Klima ist ein Übergangsklima vom kontinentalen zum subtropischen Klima. Die größeren Flusstäler weisen ein deutlich wärmeres Klima auf, als […]

Klima im Bundesstaat Virginia

Der Bundesstaat Virginia liegt an der Ostküste der Vereinigten Staaten. Virginia wird teils zu den Mid-Atlantic-States als zu den Südstaaten von Amerika gezählt. Das Klima des Bundesstaates wird maßgeblich vom Atlantischen Ozean beeinflusst. Der Großteil von Virginia weist ein feuchtes Subtropenklima auf. Eine Ausnahme stellen die Regionen westlich der Blue Ridge Mountains, den Appalachen und […]

Florence (WI) Klima

Florence weist ein feuchtes Kontinentalklima mit warmen Sommern auf. Die Winter sind streng, lang und sehr kalt. Die Sommer sind vergleichsweise recht kurz und warm. Die Niederschläge sind im Winter recht gering, während die wärmeren Monate recht hohe Mengen aufweisen. Klimatabelle: 1981-2010: Einzelnachweise: Weather averages Florence, Wisconsin. U.S. Climate Data. URL. – abgerufen am 2021-09-19. d.o.o, […]

Eagle River (WI) Klima

Eagle River weist ein feuchtes Kontinentalklima mit langen, strengen Wintern und kurzen, warmen Sommern auf. An 190 Tagen liegen die Nachttemperaturen unter dem Gefrierpunkt. Allein 39 Nächte weisen Temperaturen von unter -18°C auf. Die Sommer sind sehr warm und gemäßigt. Temperaturen von über +30°C sind eher selten. Klimatabelle: 1991-2020: Einzelnachweise: Eagle River, Wisconsin, Average Climate […]

Laona (WI) Klima

Laona weist ein feuchtes Kontinentalklima mit warmen Sommern auf. Die Winter sind sehr kalt und streng mit vielen Schneefällen. Die Sommer sind warm und feucht. Laona liegt im nördlichen Wisconsin und ist umgeben von dichten Wäldern. Die Region gehört zu den kältesten Orten des Bundesstaates. Klimatabelle: 1981-2010: Einzelnachweise: Weather averages Laona, Wisconsin. U.S. Climate Data. URL. […]

Prairie du Chien (WI) Klima

Prairie du Chien liegt im südwestlichen Wisconsin und weist ein feuchtes Kontinentalklima mit heißen Sommern auf. Die Niederschläge sind sehr hoch, während die Wintermonate eher geringe Niederschlagsmengen aufweisen. Die Winter sind streng und kalt mit hohen Schneefällen. Die Sommer sind gewittrig, heiß und feucht. Klimatabelle: 1981-2010: Einzelnachweise: Weather averages Prairie du Chien, Wisconsin. U.S. Climate […]

Rice Lake (WI) Klima

Rice Lake weist ein feuchtes Kontinentalklima mit warmen Sommern auf. Die Winter sind streng und sehr kalt mit hohen Schneefällen. Die Sommer sind feucht, sehr warm und weist milde Nächte auf. Die Niederschläge sind im Winter deutlich geringer als im Sommer. Klimatabelle: 1981-2010: Einzelnachweise: Weather averages Rice Lake, Wisconsin. U.S. Climate Data. URL. – abgerufen am […]

Oshkosh (WI) Klima

Oshkosh liegt im Südosten von Wisconsin und weist dementsprechend ein feuchtes Kontinentalklima mit warmen Sommern auf. Die Sommertage sind warm bis heiß. Die Winter sind streng und kalt mit moderaten Schneefällen. Klimatabelle: 1991-2020: Einzelnachweise: Oshkosh, Wisconsin: 1991-2020. “NowData – NOAA Online Weather Data”. National Oceanic and Atmospheric Administration. Retrieved June 14,2021. d.o.o, Yu Media Group: Oshkosh, […]

Hayward (WI) Klima

Hayward weist ein feuchtes Kontinentalklima mit sehr kalten Wintern und warmen Sommern auf. Die Sommermonate weisen hohe Niederschlagsmengen auf, während die Winter deutlich trockener sind. Klimatabelle: 1981-2010: Einzelnachweise: Weather averages Hayward, Wisconsin. U.S. Climate Data. URL. – abgerufen am 2021-09-18. d.o.o, Yu Media Group: Hayward, WI – Detailed climate information and monthly weather forecast. URL. – […]

Denton (MD) Klima

Denton weist ein feuchtes Subtropenklima der inneren Halbinsel Delmarva auf. Die Sommer sind sehr heiß und schwül mit hohen Niederschlagsmengen. Die Winter sind hingegen recht kühl mit frostigen Nächten. Klimatabelle: 1981-2010: Einzelnachweise: Weather averages Denton, Maryland. URL. – abgerufen am 2021-05-02 – U.S. Climate Data. NOAA. Denton climate: Average Temperature, weather by month, Denton weather […]

Bel Air (MD) Klima

Bel Air weist ein feuchtes Subtropenklima auf. Die Sommer sind heiß und sehr feucht. Die Übergangszeiten sind mild und feucht, während die Winter kalt bis kühl sind. Die Regenmengen sind ganzjährig hoch. Klimatabelle: 1981-2020: Einzelnachweise: Weather averages Bel Air, Maryland. URL. – abgerufen am 2021-05-02 – U.S. Climate Data. NOAA. Bel Air climate: Average Temperature, […]

Oakland (MD) Klima

Oakland liegt im Inland von Maryland inmitten der Appalachen. Das Klima ist aufgrund der Höhenlage und der Tallage kontinental geprägt. Oakland gehört zu den kältesten und schneereichsten Orten von Maryland. Die Köppen-Klimaklassifikation ordnet Oakland in die Klimazone des sommerwarmen und feuchten Kontinentalklimas ein. Die Winter sind streng und kalt. Allein an 6 Nächten fällt die […]

Surry (VA) Klima

Das Klima in Surry ist ein feuchtes Subtropenklima mit maritimen Einflüssen. Die Winter sind mild und kühl mit kalten Nächten und geringen Schneefällen. Die Sommer sind sehr heiß und lang. Klimatabelle: 1981-2010: Einzelnachweise: d.o.o, Yu Media Group: Surry, VA – Detailed climate information and monthly weather forecast. URL. – abgerufen am 2021-04-26. — Weather Atlas. NOAA.

Tappahannock (VA) Klima

Tappahannock weist ein feuchtes Subtropenklima mit maritimen Einflüssen auf. Die Winter sind kühl bis mild mit leichten Frösten und eher geringen Schneefällen. Die Sommer sind heiß und feucht. Klimatabelle: 1981-2010: Einzelnachweise: d.o.o, Yu Media Group: Tappahannock, VA – Detailed climate information and monthly weather forecast. URL. – abgerufen am 2021-04-26. — Weather Atlas. NOAA. Tappahannock climate: […]

Pearisburg (VA) Klima

Pearisburg liegt in den Appalachen des westlichen Virginias. Das Klima lässt sich als feucht und subtropisch beschreiben, wobei die Winter sehr streng sind, so dass man auch von einem Kontinentalklima sprechen kann. Klimatabelle: 1981-2010: Einzelnachweise: Weather averages Pearisburg, Virginia. URL. – abgerufen am 2021-04-25 – U.S. Climate Data. d.o.o, Yu Media Group: Pearisburg, VA – […]

Staunton (VA) Klima

Staunton liegt im Shenandoah Valley innerhalb der Appalachen im westlichen Virginia. Die Stadt weist ein feuchtes Subtropenklima mit starken kontinentalen Einflüssen auf. Klimatabelle: 1981-2010: Einzelnachweise: Weather averages Staunton, Virginia. URL. – abgerufen am 2021-04-25 – U.S. Climate Data. d.o.o, Yu Media Group: Staunton, VA – Detailed climate information and monthly weather forecast. URL. – abgerufen […]

Boydton (VA) Klima

Boydton liegt im südlichen Virginia und weist ein feuchtes Subtropenklima auf. Das Klima gleicht sehr stark dem klimatischen Bedingungen der Südstaaten. Die Winter sind untertags sehr mild, während die Nächte leichten Frost aufweisen. Die Sommer sind sehr heiß und schwül. Klimatabelle: 1981-2010: Einzelnachweise: Weather averages Boydton, Virginia. URL. – abgerufen am 2021-04-25 – U.S. Climate […]

Ojai (CA) Klima

Ojai liegt in einem Tal in den Topa Topa Mountains nahe der Küste bei Santa Barbara. Das Klima lässt sich als mediterran beschreiben mit kontinentalen Einflüssen und höheren Temperaturunterschieden. Die Rekordtemperaturen liegen zwischen -10,6°C und +48,3°C. Klimatabelle:  1981-2010: Einzelnachweis: Weather averages Ojai, California. URL – abgerufen am 2021-03-11. U.S. Climate Data.

Wofford Heights (CA) Klima

Wofford Heights liegt in den südlichen Ausläufern der Sierra Nevada und weist ein kontinental geprägtes, semi-arides Klima auf. Die Sommer sind sehr heiß und äußerst trocken. Die Tageswerte können leicht über +40°C erreichen. Der absolute Rekord liegt bei +45°C. Die Winter sind untertags mild, während die Nächte sehr kalt sind. Der absolute Rekord liegt bei […]

Grass Valley (CA) Klima

Grass Valley weist ein sommerheißes Mittelmeerklima auf. Die Winter sind feucht, kühl und regnerisch, während die Sommer heiß und sehr trocken sind. Die massiven Winterniederschläge bescheren eine üppige Vegetation im Frühjahr, während diese im Sommer durch die lange Dürre weitgehend vertrocknet. Aufgrund der Sommertrockenheit kommt es öfters zu Waldbränden. Klimatabelle: 1981-2010: Einzelnachweise: Weather averages Grass […]

Sonora (CA) Klima

Der Ort liegt im westlichen Vorgebirge der Sierra Nevada. Sonora weist ein mediterranes Klima des inneren Kaliforniens auf. Die Winter sind kühl und feucht, während die Sommer sehr heiß und trocken sind. Die Rekordtemperaturen liegen zwischen -13°C und +45°C. Klimatabelle: 1981-2010: Einzelnachweis: Weather averages Sonora, California. URL – abgerufen am 2021-03-11. U.S. Climate Data. (Temperatur, […]

Desert Center (CA) Klima

Desert Center liegt in der Colorado Desert und wird durch ein Wüstenklima mit sehr heißen Sommern geprägt. Die Sommermonate sind mit Tagestemperaturen um die +40°C extrem heiß. Die Winter sind hingegen untertags mild, während die Nächte empfindlich kalt werden können. Klimatabelle: 1981-2010: Einzelnachweise: Weather averages Desert Center, California. URL  – abgerufen am 2021-03-11. U.S. Climate […]

Twentynine Palms (CA) Klima

Twentynine Palms liegt in Mojave Wüste des südlichen Kaliforniens und liegt auf 580 m über den Meeresspiegel. Aufgrund der Höhenlage ist das Klima milder und kühler, als beispielsweise in Palm Springs. Dennoch liegen beide Städte in der gleichen Klimazone: ein Wüstenklima mit sehr heißen Sommern. Die Rekordtemperaturen liegen zwischen -12°C und +48°C. An 90 Tagen […]

Beaumont (CA) Klima

Beaumont weist ein mediterranes Klima mit leichten kontinentalen Einschlägen auf. Die Sommer sind sehr heiß und weisen oftmals Temperaturen von weit über +38°C auf. Die Winter hingegen sind untertags mild bis warm, während die Nächte ziemlich abkühlen. Der meiste Niederschlag fällt im Winterhalbjahr. In den Sommermonaten herrscht eine ausgeprägte Trockenheit. Beaumont weist im Gegensatz zu […]

Fallbrook (CA) Klima

Fallbrook weist ein warmes, mediterranes Klima auf. Die Stadt weist trotz der Inlandlage noch ozeanische Einflüsse auf. In den Monaten Mai und Juni kommt es zu einer auffällig starken Bewölkung in den Morgenstunden, dieses Phänomen bezeichnet man als June Gloom. Klimatabelle: 1981-2010: Einzelnachweise: Climate in Fallbrook, California. URL – zuletzt abgerufen 2020-03-11. bestplaces.net. (Temperatur) NOAA (Niederschläge, Niederschlagstage) […]

Encinitas (CA) Klima

Encinitas weist ein sehr ausgeglichenes Mittelmeerklima auf. Temperaturen von unter +4°C und über +29°C sind selten. Die durchschnittliche Niederschlagsmenge liegt bei 250 mm im Jahr. In den Monaten Mai und Juni tritt das Wetterphänomen “June Gloom” auf. Als June Gloom bezeichnet man eine starke Bewölkung  in den Morgenstunden. Klimatabelle: 1981-2010: Einzelnachweis:  Die oben dargestellten Klimadaten […]

San Clemente (CA) Klima

San Clemente liegt an der Pazifikküste zwischen Los Angeles und San Diego. Das Klima gehört der subtropischen Klimazone an und wird durch ein ganzjährig warmes und mildes Klima geprägt. Die durchschnittliche Jahrestemperatur liegt bei +17°C. Die durchschnittliche Jahresmenge an Niederschlägen summiert sich auf 344 mm. Im Schnitt zählt man 340 Sonnentage im Jahr. Lange Phasen […]

Santa Cruz (CA) Klima

Santa Cruz weist ein mildes, mediterranes Klima mit warmen Sommern auf. Die Winter sind mild und feucht, während die Sommer warm und weitgehend trocken sind. Aufgrund der Küstenlage an der Monterey Bay kommt es in den Sommermonaten zur starker Nebelbildung. Klimatabelle: 1981-2010: Einzelnachweise: Weather averages Santa Cruz, California. URL  – abgerufen am 2021-03-11. U.S. Climate […]

Tracy (CA) Klima

Tracy weist ein semi-arides Klima des Central Valley’ auf. Die Winter sind mild und feucht. Die Sommer hingegen sind sehr heiß und trocken. Das Klima weist mediterranen Charakter auf. An 18 Tagen wird ein Höchstwert von +38°C und mehr erreicht. Die Niederschläge sind sehr gering und liegen bei 318 mm, dadurch lässt sich das Klima […]

Lompoc (CA) Klima

Lompoc weist ein kühles Mittelmeerklima auf. Aufgrund der Nähe zur Küste wird das Klima vom Pazifischen Ozean beeinflusst. Das Wetter ist meist sonnig und windig. Nebel kommt häufig vor. Schnee ist eher selten. Die Rekordtemperaturen liegen zwischen -9,4°C und +43,3°C. Klimatabelle: 1981-2010: Einzelnachweise: Weather averages Lompoc, California. URL – abgerufen am 2021-03-11. U.S. Climate Data. […]

San Luis Obispo (CA) Klima

San Luis Obispo weist ein kühles Mittelmeerklima auf. Die Winter sind sehr feucht und mild, während die Sommer trocken und sehr warm sind. In den Sommermonaten kommt es oftmals zur Bildung von Nebel. Klimatabelle: 1981-2010: Einzelnachweise: Weather averages San Luis Obispo, California. URL – abgerufen am 2021-03-11. U.S. Climate Data. (Temperaturen, Niederschlagsmenge) NOAA. (Niederschlagstage)

Big Sur (CA) Klima

Big Sur weist ein mildes Mittelmeerklima mit trockenen, sonnigen Sommern und kühlen, feuchten Wintern. Aufgrund der Küstenlage ist die Region Big Sur durch ganzjährig milde Temperaturen geprägt. Das kalte Wasser des Pazifiks kühlt die Temperaturen erheblich ab. Vor allem in den Nächten liegen selbst die Temperaturen im Sommer bei kühlen +10°C. Der Küstenstreifen weist aufgrund […]

Bridgeport (CA) Klima

Bridgeport liegt in mitten des Bridgeport Valley und weist ein hochländisches Kontinentalklima mit sehr geringen Niederschlagsmengen auf. Die Winter sind sehr lang, äußerst streng und kalt. Die Sommer hingegen sehr kurz, sehr warm und trocken. Die Rekordtemperaturen liegen zwischen -37,8°C und +36,7°C. Klimatabelle: 1981-2010: Einzelnachweise: Weather averages Bridgeport, California. URL – abgerufen am 2021-03-11. U.S. […]

Gilroy (CA) Klima

Gilroy weist ein mediterranes Klima mit heißen Sommern auf. Trotz der Inlandlage wird die Stadt noch von Einflüssen des Pazifischen Ozeans geprägt. Das Niederschlagsmuster ist semi-arid und wird von einer ausgeprägten Sommertrockenheit geprägt (mediterran). Auffällig sind die hohen Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht in den Sommermonaten. Klimatabelle: 1981-2010: Einzelnachweise: Weather averages Gilroy, California. URL – […]

King City (CA) Klima

King City liegt im Salinas Valley südöstlich von Monterey und weist somit ein leicht kontinental geprägtes, semi-arides Klima mit mediterranen Einflüssen auf. Die Sommer sind sehr warm bis heiß, sehr trocken mit hohen Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht. Die Winter sind kühl bis mild mit hohen Niederschlägen, kalten Nächten und milden Tagen. Die Rekordtemperaturen liegen […]

Ramona (CA) Klima

Ramona liegt im Santa Maria Valley nordöstlich von San Diego. Das Klima ist ein mediterranes Klima des inländischen Südkaliforniens. Die Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht sind recht hoch, aufgrund der Binnenlage. Die Sommer sind sehr heiß und trocken mit kühlen Nächten. Die Winter sind untertags mild, während die Nächte kalt werden können. Der meiste Regen […]

Thousand Oaks (CA) Klima

Thousand Oaks liegt im Hinterland der Küste des Ventura County. Die Stadt liegt im Conejo Valley und weist ein mediterranes Klima mit heißen Sommern auf. Die Winter sind mild und kurz mit hohen Niederschlagsmenge und kühlen Nächten. Die Sommer sind heiß, sonnig und trocken. Das Umland wird von mediterraner Vegetation geprägt. Klimatabelle: 1981-2010: Einzelnachweise: Weather […]

Barstow (CA) Klima

Barstow weist ein kaltes Wüstenklima auf. Die Sommer sind untertags äußerst heiß mit Tageswerten von weit über +38°C, während die Nächte vergleichsweise kühl sind. Die Winter werden durch kalte Morgenstunden mit frostigen Temperaturen geprägt. 140 Tage im Jahr weisen einen Höchstwert von +32°C und mehr auf, davon liegt die Höchsttemperatur an 82 Tagen bei über […]

Victorville (CA) Klima

Victorville liegt in der High Desert im südlichen Kalifornien und weist ein kaltes Wüstenklima auf. Das Klima wird durch die Inland- und Hochlandlage geprägt, so dass es zu hohen Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht kommt. Victorville liegt im Regenschatten der San Bernardino Mountains und San Gabriel Mountains. Der Winter stellt die feuchteste Jahreszeit dar und […]

Hemet (CA) Klima

Hemet weist ein mediterranes Klima mit sehr heißen Sommern und kontinentalen Zügen auf. Die Winter sind untertags sehr mild und warm, während die Nächte empfindlich kalt sind. Die Sommer sind äußerst heiß mit hohen Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht. Klimatabelle: 1981-2010: Einzelnachweise: Weather averages Hemet, California. URL. – abgerufen am 2021-03-12 – U.S. Climate Data. […]

Temecula (CA) Klima

Temecula weist ein mediterranes Klima mit sehr heißen Sommern auf. Der August ist der heisseste Monat im Jahr, während die durchschnittliche Tiefsttemperatur im Dezember erreicht wird. Der meiste Niederschlag fällt zwischen November und März. Winterstürme bringen moderate Niederschlagsmenge mit sich, während der El Niño-Effekt deutlich heftigere Stürme verursacht. In den Monaten Mai und Juni kann […]

Irvine (CA) Klima

Irvine weist ein ausgeprägtes Mittelmeerklima des südlichen Kaliforniens auf. Irvine wird stark vom Pazifischen Ozean beeinflusst und weist daher ein ausgeglichenes und ganzjährig mildes bis warmes Klima auf. Im späten Frühling und frühem Sommer kommt es zum “June Gloom” einem Wetterphänomen des südlichen Kaliforniens. Als “June Gloom” wird eine auffällig starke Bewölkung in den Morgenstunden […]

Sunnyside (WA) Klima

Sunnyside weist ein kaltes Wüstenklima (BWk) auf. Die Stadt liegt im Regenschatten der Cascade Range, daher wird das Klima von sehr geringen Niederschlagsmengen geprägt. Die Winter sind kalt mit frostigen Nächten und leichten Schneefällen. Die Sommer sind sehr heiß und lang. Südlich von Sunnyside fliesst der Yakima River. Die Stadt liegt in einem bewässerten Tal […]

Sprague (WA) Klima

Sprague weist ein feuchtes Kontinentalklima mit semi-ariden Einflüssen auf. Die Winter sind streng und eisig, während die Sommer sehr heiß sind. Die Temperaturunterschiede sind sehr hoch. Die Rekordtemperaturen liegen zwischen -36°C und +43°C. Klimatabelle: 1981-2010: Einzelnachweis: d.o.o, Yu Media Group: Sprague, WA – Detailed climate information and monthly weather forecast. URL. – abgerufen am 2021-03-12. […]

Chewelah (WA) Klima

Chewelah liegt im nordöstlichen Washington und weist ein feuchtes Kontinentalklima mit semi-ariden Einflüssen auf. Die Sommer sind warm bis heiß mit äußerst empfindlich kühlen Nächten. Die Winter sind sehr lang, streng und kalt. Die Rekordtemperaturen liegen zwischen -39°C und +43°C. Klimatabelle: 1981-2010: Einzelnachweise: Weather averages Chewelah, Washington. URL. – abgerufen am 2021-03-12 – U.S. Climate […]

Mansfield (WA) Klima

Mansfield liegt auf einem Hochplateau im östlichen Washington und weist ein strenges Steppenklima auf. Die Winter sind sehr streng. Obwohl Mansfield in keinem Gebirge liegt sticht die Strenge der Winter heraus. Generell wird Douglas County durch strenge Wintermonaten geprägt, die deutlich kälter sind als in den umliegenden Counties. Grund für das extreme Klima ist die […]

Cle Elum (WA) Klima

Cle Elum weist ein feuchtes Kontinentalklima auf. Das Klima wird von der Höhenlage auf 582 m und der Lage in den westlichen Cascades beeinflusst. Auffällig ist, dass das Klima deutlich strenger und kälter ist, als westlich der Cascades. Die Temperaturunterschiede sind sehr hoch und selbst in den Sommermonaten kann es zu Frösten kommen. Klimatabelle: 1981-2010: […]

Packwood (WA) Klima

Packwood weist ein sommerwarmes Mittelmeerklima auf. Jedoch muss die geographische Lage von Packwood berücksichtigt werden: der Ort liegt südlich der Mount Rainier im Tal des Cowlitz River inmitten der Kaskadenkette (Cascade Range). Aufgrund der Inland- und Tallage ist das Klima für die Cascade Range recht mild, jedoch die Temperaturunterschiede sehr hoch. Die Winter sind für […]