Rio Grande City (TX) Klima

Das Klima in Rio Grande City ist ein semi-arides Subtropenklima und typisch für Südtexas. Die Winter sind warm und trocken, während die Sommer sehr lange, extrem heiß und feuchter sind. Klimatabelle:

McAllen (TX) Klima

McAllen hat ein typisches südtexanisches Klima mit semi-ariden Niederschlag. Die Stadt liegt in der Zone des subtropischen Klimas und weist eine jährliche Durchschnittstemperatur von +24°C. Die durchschnittliche Temperatur des Januars beträgt +21°C untertags und sinkt auf +10°C in der Nacht ab. Der August hingen hat einen durchschnittlichen Tageswert von +37°C und einen nächtlichen Wert von […]

La Feria (TX) Klima

Das Klima ist ein feuchtes subtropisches Klima mit tropischen Einschlägen aus Mexiko. Die Winter sind warm und trocken, während die Sommer sehr heiß, lang, und feuchter sind. Das Klima lässt sich auch in das tropische Savannenklima klassifizieren. Klimatabelle:

Harlingen (TX) Klima

Das Klima der südtexanischen Stadt Harlingen ist ein Übergangsklima zwischen dem feuchten Subtropenklima und tropischen Savannenklima von Nordmexiko. Die Winter sind warm und in der Nacht kühl, während die Sommer sehr lang, sehr heiß und zum großteils trocken sind. Klimatabelle:

Fort Kent (ME) Klima

Das Klima ist extrem kontinental mit extrem kalten Wintern und warmen Sommern. Der Niederschlag ist das ganze Jahr über hoch. Klimatabelle:

Bangor (ME) Klima

Bangor hat ein feuchtes Kontinentalklima (Dfb) mit kalten, verschneiten Wintern und warmen Sommern. Die Stadt liegt in der USDA hardiness Zone 5a, d. h. die Wintertemperaturen sinken für gewöhnlich nicht unter -28,9°C. Der monatliche Durchschnitt für den Januar beträgt -8°C und steigt bis auf +20°C im Juli an. An 21 Nächten im Jahr sinken die […]

Lake George (NY) Klima

Das Klima der Stadt Lake George im Bundesstaat New York ist ein feuchtes Kontinentalklima mit sehr kalten Wintern und feucht-heißen Sommern. Die Sommernächte sind angenehm und kühl, während untertags die Temperaturen über +32°C steigen können. Die Winternächste sind eisig mit Tiefsttemperaturen unter -10°C. Klimatabelle:

Taos (NM) Klima

Das Klima der Stadt Taos ist durch die Höhenlage geprägt. Die Winter sind sehr kalt mit eisigen Temperaturen, während. Die Sommer sehr heiß werden können. Die Sommernächte sind kühl und können empfindlich kalt werden. Klimatabelle: Klimastationen: Wheeler Peak (4013 m):

Eagle Nest (NM) Klima

Eagle Nest liegt im Übergangsbereich vom feuchten Kontinentalklima (Dfb) und dem subarktisch-alpinen Klima (Dfc) mit sehr hohen Temperaturunterschieden zwischen den Tages- und Nachtwerten. Die Sommer zeichnen sich durch sehr warme Tage und kalte Nächte, während die Winter extrem kalte Temperaturen aufweisen. Im Schnitt gibt es 250 Nächte mit einem Minima von unter 0°C. An 40 […]

Coalinga (CA) Klima

Das Klima ist ein Wüstenklima mit extrem heißen Sommern und kühlen Wintern. Der jährliche Niederschlag liegt bei 210 mm. Der Großteil des Niederschlags fällt zwischen Oktober und Mai. Klimatabelle:

Lawton (OK) Klima

Die Stadt Lawton befindet sich nach Köppen in der feucht-subtropischen Klimazone (Cfa). Im Frühling stellen Tornados eine Gefahr dar. Die Sommer sind trocken und heiß. Im Winter sind extreme Kälte und Schnee eher selten; Frost tritt hauptsächlich in der Nacht auf. Klimatabelle: Klimastationen: Comanche County: Comanche County liegt in der Klimazone des feuchten Subtropenklimas (Cfa). […]

Georgia Klima

Die beherrschende Klimazone ist feucht und subtropisch. Die Sommer sind heiß und feucht. Die Winter sind mild. Im ganzen Bundesstaat ist die Niederschlagsmenge sehr hoch, meist über 1500 mm. Die höchste extremste Höchsttemperatur beträgt 44,4°C (24.07.1952) und die tiefste extremste Temperatur beträgt -27,2°C (27.01.1940). Der Staat wird oft von Hurrikans und Tropischen Stürmen heimgesucht, die […]

Nashville (TN) Klima

Nashville hat ein feuchtes Subtropenklima (Cfa) mit heiß-feuchten Sommern und generell kalt bis milde Winter. Der monatliche Durchschnitt des Januars beträgt +3,2°C, während die Temperatur im Juli auf +26,3°C steigt. Die durchschnittliche Jahrestemperatur liegt zwischen 10,1°C und 12,8°C. Klimatabelle:

Elizabeth (WV) Klima

Das Klima ist ein feuchtes Kontinentalklima mit kalten Wintern und feucht-heißen Sommern. Die Niederschläge sind das ganze Jahr über hoch, wobei der Herbst die trockenste Jahreszeit ist. Klimatabelle:

Allentown (PA) Klima

Das Klima der Stadt Allentown in Pennsylvania ist ein Übergangsklima zwischen dem feuchten Kontinentalklima und dem feuchten Subtropenklima (Dfa/Cfa). Der wärmste Monat ist der Juli mit einer Temperatur von +23°C, während die kälteste Temperatur im Januar mit -2°C erreicht wird. Die Niederschlagsmenge beträgt 1152 mm im Jahr. In Allentown kann es zu starken Überschwemmungen und […]

Belleville (IL) Klima

Das Klima der Stadt Belleville ist ein feuchtes Kontinentalklima mit kalten Wintern und schwül-heißen Sommern. Die Niederschlagsmenge ist das ganze Jahr über hoch, wobei der Winter die trockenste Jahreszeit ist. Klimatabelle: St. Clair County: In den letzten Jahren lagen die durchschnittlichen Temperaturen im County zwischen -6°C (Januar) und +32°C (Juli). Die Hauptstadt hat eine durchschnittliche […]

Summersville (WV) Klima

Das Klima ist ein ozeanisches Klima der Ostküste mit kontinentalen Einschlägen im Winter. Die Winter sind kalt und frostig, während die Sommer sehr warm sind. Klimatabelle:

Marlinton Klima

Das Klima ist streng mit hohen Unterschieden zwischen Tag und Nacht. Nach der Köppen-Klimaklassifikation gehört es zum Einzugsgebiet des marinen Ostküstenklima, allerdings haben die umliegenden Berge einen erheblichen Einfluss auf die Temperaturen. Klimatabelle:

Grand Forks (MN/ND) Klima

Das Klima der Stadt Grand Forks ist kontinental mit warmen Sommern. Es ist typisch für die Lage, da die Metropole in den Great Plains liegt. Das Stadtklima wird charakterisiert durch lange, kalte Winter mit moderaten Schneefall und warmen Sommern mit hoher Luftfeuchtigkeit. Klimatabelle: Klimastationen:

Northwest Angle (MN) Klima

Das Klima ist extrem und kontinental. Die Winter sind sehr kalt, schneereich und eisig. Die Nächte sind klirrend kalt und Nachttemperaturen um die -30°C kommen jährlich vor. Die Sommer sind sehr warm. Tagestemperaturen von über +30°C sind keine Seltenheit. Klimatabelle:

Cheyenne (WY) Klima

In Cheyenne herrscht ein kühles semi-arides Klima mit kalten Wintern und heißen Sommern. Die Winter sind sonnig und klar. Klimatabelle:

Ashland (KS) Klima

Das Klima ist semi-arid mit kalten Wintern und sehr heißen Sommern. Die Temperaturen im Winter können unter -15°C sinken, während sie im Sommer über +40°C steigen. Die feuchteste Jahreszeit ist der Sommer mit einer hohen Niederschlagsmenge. Neben großer Hitze, Schwüle und manchmal auftretenden Dürren, kann es auch zu heftigen Gewitterstürmen kommen. Klimatabelle:

Iron Mountain (MI) Klima

Das Klima der Stadt Iron Mountain ist ein typisches Kontinentalklima des nördlichen Mittleren Westen der USA. Die Stadt liegt in der Zone des feuchten Kontinentalklima. Die Sommer sind warm bis heiß und schwül, während die Winter sehr kalt, manchmal auch eisig, sind. Klimatabelle:

Luther (MI) Klima

Das Klima ist ein feuchtes Kontinentalklima mit sehr kalten Wintern und sehr warmen Sommern. Das Wetter ist regnerisch, da die Niederschlagsmengen sehr hoch sind. Klimatabelle:

Baldwin (MI) Klima

Das Klima der Stadt Baldwin im Bundesstaat Michigan ist feucht und kontinental mit sehr kalten Wintern und schwül-heißen Sommern. Klimatabelle:

Russell (KS) Klima

Das Klima der Stadt Russell im nördlichen Kansas hat ein feuchtes Kontinentalklima mit kalten Wintern und sehr heißen Sommern. Klimatabelle:

Mound City (IL) Klima

Die Stadt Mound City hat ein feuchtes Subtropenklima (Cfa) und weist viele Charakterweisen der Südstaaten auf. Die Sommer sind heiß und feucht, mit einer täglichen Temperatur von durchschnittlich +26,1°C. An 40 Tagen im Jahr steigen die Temperaturen über +32°C. Die Winter sind generell kalt mit milden Perioden. Klimatabelle: Klima des Pulaski County: In den letzten Jahren […]

Bay City (MI) Klima

Das Klima der Region hat warme bis heiße Sommer, häufig auch feucht, während die Winter kalt (teilweise sehr kalt) sind. Im Bezug auf die Köppen-Klimaklassifikation liegt die Stadt in der Zone des feuchten Kontinentalklimas (Dfb). Klimatabelle: Klimastationen:

Green Bay (WI) Klima

Green Bay hat ein feuchtes Kontinentalklima (Köppen-Klimaklassifikation: Dfb). Das Klima wird vom Lake Michigan beeinflusst. Green Bay hat ausgesprochene warme, feuchte und teilweise heiße Sommer. Die Winter sind lang, kalt und schneereich. Tornados sind selten. Der stärkste jemals registriert war ein F3 am 26.06.1969. Klimatabelle: Klimastationen:

Grand Rapids (MI) Klima

Grand Rapids liegt in der kontinentalen Klimazone und gehört nach der Köppen-Klimaklassifikation zum feuchten Kontinentalklima (Dfa). Die Sommer sind sehr warm und feucht, während die Winter schneereich und kalt sind. Der Frühling und der Herbst sind mild. Klimatabelle:

Naubinway (MI) Klima

Das Klima ist ein feuchtes Kontinentalklima mit sehr kalten Wintern und warmen Sommern. Klimatabelle:

Gary (IN) Klima

Das Klima der Stadt Gary ist ein feuchtes Kontinentalklima (Dfa). Juli und August sind die wärmsten Monate mit Tagestemperaturen um die +29°C. Der jährlichen Maximalwert liegt um die +38°C, während es an regnerischen Tagen eine Temperatur von ungefähr 17°C hat. Der Januar und Februar sind die kältesten Monate mit einer Temperatur um die -2°C. Häufig […]

South Bend Klima

South Bend hat ein feuchtes Kontinentalklima (Dfa). Der Lake Michigan hat einen großen Einfluss auf das regionale Klima der Stadt. Aufgrund des Einfluss lässt sich auch der Lake Effect beobachten, der erheblichen Schneefall mit sich bringt. An 42 Tagen im Jahr kommt es zu Gewitterstürmen. Im Schnitt schneit es 208 cm im Jahr. Klimatabelle: Klimastationen:

Champaign (IL) Klima

Das Klima der Stadt Champaign ist ein feuchtes Kontinentalklima, was typisch für den Mittleren Westen der USA ist. Die Sommer sind heiß, während die Winter kalt sind. An 24 Tagen werden Temperaturen über +32°C erreicht. An sechs Winternächten kommt es zu Temperaturen unter -18°C. Die maximale Rekordtemperatur beträgt +42,8°C und wurde im Jahr 1954 registriert. […]

Basin (WY) Klima

Basin hat ein kaltes Wüstenklima (BWk). Die Stadt trägt den Rekord für die heißeste Stadt Wyoming. Am 08.08.1983 wurde hier eine maximale Höchsttemperatur von +46°C registriert. Auch wurde hier die maximale Rekordtemperatur im Staat für den April festgestellt. Die Temperatur betrug +33,9°C (1948). Klimatabelle:

Thayer (MO) Klima

Das Klima der Stadt Thayer ist ein feuchtes Subtropenklima mit kontinentalen Einschlägen im Winter. Die Winter sind kurz und kalt, während die Sommer sehr heiß, lang und schwül sind. Der meiste Niederschlag fällt in den wärmeren Monaten. Im Winter kann es zu Kaltlufteinbrüchen kommen, aufgrund der eisigen Luftströmungen aus dem Norden. Im Sommer sind Hitzewellen […]

Valentine (NE) Klima

In Valentine herrscht ein feuchtes Kontinentalklima (Dwa) mit heißen und kalten Extremen. Sie liegt in derUSDA Hardiness Zone 4 b, das heißt die minimalen Tiefsttemperaturen erreichen normalerweise nie unter -34,4°C. Der normale monatliche Durchschnitt liegt bei -5°C im Januar und +24°C im Juli. Im Jahr erreichen die Temperaturen an 7 Tagen über +38°C. Temperaturen über […]

Buffalo Gap Klima

Das Klima ist ein kontinentales Klima mit kalten, langen Wintern und sehr heißen Sommern. Die Winter sind trocken, während die Sommer feucht sind. Klimatabelle:

Custer Klima

Das Klima ist ein kontinentales Klima mit sehr kalten Wintern und mäßig heißen Sommern. Klimatabelle:

Eagle Creek Colony Klima

Das Klima ist kontinental und typisch für die nördlichen Plains der USA. Die Nachttemperaturen sind selbst im Sommer sehr kühl oder gar kalt. Die Tagestemperaturen können im Sommer weit über +30°C steigen, während es in der Naht empfindlich kalt werden kann. Nachttemperaturen um den Gefrierpunkt sind nicht selten. Die Winter sind sehr kalt und eisig. […]

Marblehead (Ohio) Klima

Das Klima der Stadt Marblehead auf der Marblehead Peninsula hat ein feuchtes Kontinentalklima. Die Winter sind kalt, lang und schneereich. Im Winter kann es zu erheblichen Schneefällen, aufgrund des Lake-Effekt kommen. Die Sommer sind heiß und feucht mit häufigen Gewitterstürmen. Der Frühling und Herbst sind mild. Klimatabellen:

Sandusky Klima

Sandusky hat ein Humides Kontinentalklima, wie es typisch für die Mitte der USA ist. Üblich sind sehr warme, feuchte Sommer und kalte Winter. Winter: Die durchschnittliche Höchsttemperatur liegt während der Wintermonate 0 °C. Die durchschnittliche Tiefsttemperatur liegt während dieser Zeit bei -7 °C, wobei es zu erheblichen Temperaturschwankungen kommen kann. Die durchschnittliche Niederschlagsmenge beträgt 721,4 mm pro Winter […]

Kenton (Ohio) Klima

Das Klima der Stadt Kenton im nördlichen Teil von Ohio ist ein feuchtes Kontinentalklima. Die Winter sind kalt und relativ kurz. Die Sommer sind heiß und schwül. Der Niederschlag verteilt sich gleichmäßig über das Jahr, wobei die Spitze im Sommer erreicht wird. Klimatabelle:

Kältewelle in Nordamerika 2017/2018

Auswahl von minimalen Tiefsttemperaturen der Kältewelle in der USA: Auswahl von minimalen Tiefsttemperaturen der Kältewelle in Kanada:

Hancock Klima

Das Klima ist ein feuchtes Kontinentalklima mit sehr kalten Wintern und warmen Sommern. Klimatabelle:

Bay City (Michigan) Klima

Bay City weist große saisonelle Unterschiede auf. Die Winter sind kalt, manchmal auch sehr kalt. Im Sommer steigen die Temperaturen hoch und es kann schwül werden. Im Bezug auf die Köppen-Klimaklassifikation liegt Bay City im Bereich des feuchten Kontinentalklimas (Dfb). Klimatabelle:

Islip Klima

Islip liegt nach der Köppen-Klimaklasifiaktion im Bereich des feuchten Subtropenklima (Cfa) und dem feuchten Kontinentalklima (Dfa) mit starken Einflüssen vom Atlantischen Ozean. Die Winter sind kalt und sonnig, während die Sommer sehr warm werden können. Die Klimastation des Long Island MacArthur Airport nimmt die Klimadaten der Stadt auf. Klimatabellen:  

Provincetown Klima

Das Klima der Stadt Provincetown, die nördlich des Cape Cod liegt, hat ein kontinentales Atlantikklima mit kalten Wintern und warmen Sommern. Klimatabellen:

Copper Center Klima

Das Klima des Ortes ist ein arktisches Kontinentalklima. Die Sommer sind untertags warm, während es in der Nacht ziemlich abkühlt. Der Winter ist die dominante Jahreszeit im Jahr. Die Temperaturen sinken von August bis September unter dem Gefrierpunkt. In den Monaten Dezember und Januar ist es am kältesten. Der Niederschlag ist semi-arid. Die erste Winterhälfte […]

Milwaukee Klima

Milwaukee liegt in der Region der Great Lakes. Das Klima der Stadt ist ein feuchtes Kontinentalklima (Dfa) mit kalten, windigen und schneereichen Wintern, sowie feucht-warme Sommer. Der wärmste Monat ist der Juli mit +22,1°C, während der Januar der kälteste Monat mit -5,4°C ist. Milwaukee ist die zweitkälteste Stadt der 50 Großstädten in der USA, wenn […]

Ohio Klima

Die Sommer sind heiß und feucht im gesamten Staat, während die Winter unterschiedlich sind. Dennoch liegen die Wintertemperaturen im kalten und kühlen Bereich.Der Niederschlag in Ohio ist moderat das ganze Jahr über. Schwere Unwetter sind bekannt im Bundesstaat. In Ohio ist die Tornado-Rate niedriger, wie in anderen Bundesstaaten der Tornado Alley. Im Winter kann es […]

Eaton (Ohio) Klima

Das Klima der Stadt Eaton zeichnet sich durch schwül-heiße Sommer und kalt-trockene Winter aus. Nach der Köppen-Klimaklassifizierung liegt die Stadt in der feuchten Subtropen-Klimazone (Cfa), dennoch hat das Klima kontinentale Einschläge und wird deshalb auch zur feuchten Kontinentalzone (Dfa) gezählt. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:

Indiana Klima

Indian hat ein feuchtes Kontinentalklima mit kalten Wintern und feucht-heißen Sommern. Im südlichsten Teil Indianas findet man ein feuchtes Subtropenklima vor mit höheren Niederschlagsraten. Temperaturen: Die Temperaturen sind sehr unterschiedlich von Nord nach Süd. Winter: In der Mitte des Winters liegt die Durchschnittstemperatur bei -1°C/-10°C im Norden und bei 5°C/-4°C im Süden. Sommer: Im Hochsommern […]

Cairo (Illinois) Klima

Die Stadt Cairo hat ein feuchtes Subtropenklima (Cfa) und weist viele Charakterweisen der Südstaaten auf. Die Sommer sind heiß und feucht, mit einer täglichen Temperatur von durchschnittlich +26,1°C. An 40 Tagen im Jahr steigen die Temperaturen über +32°C. Die Winter sind generell kalt mit milden Perioden. Obwohl es auch zu Kaltlufteinbrüchen kommen kann, sind die […]

Sioux City Klima

Sioux City hat ein feuchtes Kontinentalklima mit sehr strengen, kalten, trockenen und langen Wintern. Die Sommer sind heiß und feucht. Klimatabellen:  

Cedar Rapids Klima

Cedar Rapids hat ein feuchtes Kontinentalklima mit langen, kalten und manchmal sehr strengen Wintern mit viel Schnee. Der Sommer ist heiß und feucht mit einer hohen Frequenz für Gewitterstürme. Die Rekordtiefsttemperatur beträgt -34°C und wurde am 15.01.2009 gemessen, während die höchste Temperatur am 31.07.1988 festgestellt wurde und +40°C betrug. Klimatabellen:  

Death Valley Klima

Obwohl das Tal des Todes nur wenige hundert Kilometer vom Pazifischen Ozean entfernt liegt, ist es eine der trockensten Gegenden der Erde. Dies liegt daran, dass sich die feuchten Winde auf ihrem Weg vom Pazifik an fünf Bergrücken abregnen, bevor sie über das Gebiet des Parks ziehen können. Das Death Valley ist außerdem eine der […]

Ogden Klima

Ogden hat ein kontinentales Klima mit trockenen Sommern (Dsa). Die Sommer sind heiß und trocken mit Temperaturen die über 35°C reichen. Regen kommt meist in Form von Gewitterstürmen herab. Gewöhnlicherweise kommt es zwischen Mitte Juli und Mitte September zum Nordamerikanischen Sommermonsun. Die Pazifischen Luftströmungen fördern die Niederschlagsspitze zwischen Oktober und Mai. Der meiste Niederschlag kommt […]

Kerrville Klima

Das Klima der Gegend ist charakterisiert durch heiße, feuchte Sommer und kühlen bis milden Wintern. Im Bezug auf die Köppen-Klimaklassifikation hat Kerrville ein feuchtes Subtropenklima (Cfa). Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

San Marcos Klima

Das Klima in der Region der Stadt San Marcos ist charakterisiert durch feucht-heiße Sommer und kühle bis milde Winter. In der Nacht kann es zu Frost kommen. Der durchschnittliche Niederschlag im Jahr liegt bei 864 mm. Im Winter kommt es äußerst selten zu Schnee und Eis. Im Bezug zur Köppen-Klimaklassifiaktion liegt San Marcos in der […]

Burnet Klima

Das Klima in der Gegend ist charakterisiert durch feucht-heiße Sommer und kühle bis milde Winter. Im Bezug auf die Köppen-Klimaklassifiaktion hat Burnet ein humides Subtropisches Klima (Cfa). Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Avalon Klima

Avalon hat ein sehr mildes subtropisches Klima mit warmen Temperaturen das ganze Jahr über. Klimatabellen:

Imperial Valley

Das Imperial Valley ist ein Tal im Imperial County im Südosten Kaliforniens. Es beherbergt den städtischen Raum rund um den County Seat El Centro und liegt zwischen dem Saltonsee und der Grenze zu Mexiko. Die Kultur der Region stellt eine Mischung aus amerikanischen und mexikanischen Elementen dar, was sich sowohl durch die Geschichte des Tals als […]

Flagstaff Klima

Das Klima hat eine große Bandbreite mit heißen Sommern und sehr kalten Wintern. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Klimastationen:  

Sonnigsten Städte der USA

Die sonnigste Stadt der USA ist die Stadt Yuma im Süden von Arizona. Insgesamt schient dort 4015 h die Sonne, diese Summe entspricht ca. 90% des ganzen Jahres. Die sonnigsten Orte liegen im Südwesten der USA. Aber auch in Kalifornien, Texas, Oklahoma und Florida liegen einige Orte die zu den sonnigsten Gegenden der USA gehören. […]

Wärmsten Strände Kaliforniens

In diesem Artikel geht es um die wärmsten Strände Kaliforniens, d. h. es wird sowohl die Lufttemperatur, aber auch die Wassertemperatur fokussiert. Kalifornien ist der wärmste, heißeste US-ameirkanische Staat am Pazifischen Ozean. Er zeichnet sich durch warme bis heiße Sommer aus und sehr milde Winter. Vor allem im südlichen Kalifornien ist das Klima um einiges […]

Oxnard Klima

Oxnard hat ein mediterranes, bzw. trockene subtropisches, Klima mit milden und feuchten Wintern, und wam-trockenen Sommern. Grundsätzlich wird das Klima als ein mediterranes Klima mit warmen Sommern bezeichnet. Aufgrund der Küstenlage sind die Winter wärmer und die Sommer kühler, als im Innenland. Das Wetter ist generell mild und trocken. Hinzu gibt es 354 Sonnentage im […]

Paso Robles Klima

Paso Robles hat ein mediterranes Klima mit warmen bis heißen Sommermonaten. Die Temperaturen sind im Winter kälter, als an der Küste, während im Sommer die Temperaturen weit über 30°C steigen. Klimatabellen:  

Morro Bay Klima

Morro Bay weist ein mediterranes Klima mit warmen Sommern auf. Das Klima ist charakterisiert durch die kalifornische Küste mit warm-trockenen Sommern und feucht-milden Wintern. Die Stadt liegt am Pazifischen Ozean, die Wassermassen begünstigen die milden Temperaturen das ganze Jahr über. Klimatabellen:  

Fairbanks Klima

Die tiefste je gemessene Temperatur in Fairbanks beträgt −54,4 °C. Damit ist sie die siebtkälteste Stadt der Welt. Das Klima ist ein subarktisches Kontinentalklima. Klimatabellen:  

Fort Yukon Klima

In Fort Yukon wurde die höchste jemals gemessene Temperatur in Alaska erreicht. Die Rekordtemperatur stieg am 27.06.1915 auf +37,8°C. Im Jahr 1971 erreichte eine Rekordtiefsttemperatur von -61,1°C. Das Klima ist ein strenges subarktisches Kontinentalklima. Klimatabellen:  

Rapid City Klima

Rapid City hat nach der Köppen-Klimklassifiaktion ein Steppenklima (BSk) und ist der Teil der USDA Hardiness Zone 5a, das heißt die Temperaturen können unter -26°C sinken, aber nur minimal auf -28,9°C. Das Klima wird von den Black Hills, sowie auch von den Great Plains beeinflusst. Das Klima ist charakterisiert durch  lange und trockene Sommer, sowie lange […]

Charleston (South Carolina) Klima

Charleston hat ein feuchtes Subtropenklima (Cfa) mit milden Wintern und feucht-heißen Sommern. Der Niederschlag ist über das ganze Jahr sehr hoch. Der Sommer ist die feuchteste Jahreszeit, zu dieser Zeit fällt die Hälfte des jährlichen Niederschlags. Meist kommen die Niederschläge in Form von Gewitterstürmen herab. Der Herbst ist warm bis in den November hinein. Die […]

Springfield (Missouri) Klima

Springfield liegt an der nördlichen Grenze vom feuchten Subtropenklima (Cfa). Die Sommer sind heiß und sehr schwül, vor allem im Spätsommer. Der monatliche Durchschnitt liegt im Januar bei +0,3°C und steigt im Juli auf +25,7°C. Im Schnitt gibt es 39 Tage mit 32°C und mehr, 2 Tage mit 38°C und mehr, sowie 16 Tage unter […]

Columbia (Missouri) Klima

Columbia hat ein Übergangsklima vom feuchten Kontinentalklima und feuchten Subtropenklima (Dfa/Cfa) und liegt nach der USDA Plant Hardiness in der Zone 6a, d. h. die Temperaturen sinken nie unter -23,5°C. Der monatliche Durchschnitt im Januar betrug -1,3°C und steigt im Juli auf +25,2°C. An 32 Tagen erreicht das Thermometer +32°C und mehr, an 2 Tagen […]

Caruthersville (Missouri) Klima

Das Klima ist charakterisiert durch feucht-heiße Sommer und kühle bis milde Winter. Nach der Köppen-Klimaklassifikation liegt Caruthersville in der Klimazone des feuchten Subtropenklimas (Cfa). Klimatabellen:  

Kennett (Missouri) Klima

Kennett liegt im äußersten Süden Missouris. Das Klima ist ein feuchtes Subtropenklima (Cfa) mit kalten Wintern und heißen, feuchten und schwülen Sommern. Nach der USDA Plant Hardiness Zone liegt Kennett in der Zone 7, d. h. es wird nie kälter als -17°C. Der monatliche Durchschnitt liegt im Januar bei +1,8°C und im Juli bei +27,1°C. […]

New Madrid Klima

New Madrid hat ein feuchtes Subtropenklima mit kalten Wintern und sehr heißen Sommern. Die Niederschläge sind ganz jährig hoch. Klimatabellen:  

West Memphis Klima

West Memphis liegt in der immerfeuchten subtropischen Klimazone. Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 18,5 Grad Celsius, kältester Monat ist der Januar mit einer Temperatur von fünf Grad Celsius, wärmster der Juli mit einem Schnitt von 28 Grad, bei oft hoher Luftfeuchtigkeit. Diese liegt das ganze Jahr über zwischen 80 % (vormittags) und 50 % (nachmittags). Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: […]

Manhattan (Kansas) Klima

Manhattan liegt im Übergangsbereich vom feuchten Kontinentalklima zum feuchten Subtropenklima (Dfa zu Cfa). Die Sommer sind ziemlich heiß und feucht, während die Winter sehr kalt und trocken sind. Die monatliche Durchschnittstemperatur für den Januar beträgt -1,6°C, während die Temperatur im Juli auf 26,6°C steigt. An 58 Tagen im Jahr steigt das Thermometer auf +32°C und […]