West Point (NE) Klima

Das Klima in West Point ist ein feuchtes Kontinentalklima mit heißen Sommern. Die Winter sind kalt, streng und weitgehend trockne mit mäßigen Schneefällen. Die Sommer sind heiß, feucht und gewittrig mit häufig schwüler Hitze. Klimatabelle:

Sidney (NE) Klima

Das Klima in Sidney ist ein semi-arides Klima mit sehr heißen Sommern. Die Winter sind sehr trocken, sonnig und kalt, wobei die durchschnittlichen Nachttemperaturen für die Verhältnisse Nebraskas gemäßigt sind. Die Sommer sind untertags sehr heiß und werden durch teils unerträglicher Hitze geprägt. Die Sommernächte hingegen sind kühl. Gewitter treten vor allem in den Nachmittags- […]

Norfolk (NE) Klima

Das Klima in Norfolk ist ein kontinentales Klima mit ariden Wintern und humiden Sommern. Die Niederschläge verteilen sich semi-arid über das Jahr. Die Winter sind streng und kalt mit viel Schnee. Die Sommer sind heiß und feucht. Klimatabelle:

Columbus (NE) Klima

Das Klima in Columbus ist ein semi-arides Kontinentalklima mit ariden Wintermonaten und feuchten Sommermonaten. Die Winter sind streng, kalt, trocken und weitgehend sonnig. Die Sommer sind untertags sehr heiß mit angenehmen Nächten und einigen Gewittern. Klimatabelle:

Brownlee (NE) Klima

Brownlee weist ein semi-arides Kontinentalklima mit heißen Sommern auf. Die Winter sind eisig, streng und trocken (arid). Die Sommer sind feucht (humid), heiß, gewittrig und weisen angenehm kühle Nächte auf. Klimatabelle:

Broadwater (NE) Klima

Das Klima in Broadwater ist ein semi-arides Kontinentalklima mit sehr heißen Sommern und eisigen Wintern. Die Wintermonate weisen sehr wenig Niederschlag auf und können als arid beschrieben werden. Die Sommermonate weisen deutlich höhere Menge an Niederschlägen auf. Grund für die höheren Menge sind die Gewitterstürme, die vor allem im Spätfrühling und Frühsommer häufiger auftreten. Klimatabelle:

Wauneta (NE) Klima

Das Klima in Wauneta ist ein semi-arides Kontinentalklima mit heißen Sommern. Die Winter sind streng, kalt und mäßig verschneit. Die Sommer sind sehr heiß mit angenehmen Nächten. Gewitterstürme treten häufig im Spätfrühling und Frühsommer auf. Aus diesen Gewittern können sich Tornados entwicklen. Klimatabelle:

Mullen (NE) Klima

Mullen weist ein semi-arides Kontinentalklima mit sehr heißen Sommern auf. Die Winter sind trocken, dennoch schneereich und klirrend kalt. Die Sommer hingegen weisen eine unerträgliche Tageshitze mit kühlen Nächten auf. Die höhere Niederschlagsmenge lässt sich auf die zunehmende Gewitterentwicklung in den wärmeren Monat zurückführen. Schnee ist von Oktober bis April möglich. Die Schneemengen sind enorm. […]

Nebraska Städte Klima

B: Beaver City (06) Bellevue (16) Benkelman (22) Broadwater (27) Broken Bow (07) Brownlee (28) C: Chadron (11) Chappell (17) Columbus (29) Culbertson (12) F: Falls City (24) G: Grand Island (08) I: Imperial (18) K: Kearney (10) L: Lincoln (01) M: Mitchell (23) Mullen (25) N: Norfolk (30) North Platte (20) O: Ogallala (14) Omaha (02) O’Neill (13) P: Pawnee City (05) R: Red Cloud (19) S: Scottsbluff (03) Sidney (31) Superior (21) T: Trenton (15) V: […]

Oskaloosa (IA) Klima

Oskaloosa weist ein feuchtes Kontinentalklima mit heißen Sommern, eisigen Wintern, mäßigen Schneefällen und fast ganzjährig hohen Niederschlägen auf. Klimatabelle:

Chariton (IA) Klima

Das Klima in Chariton ist ein feuchtes Kontinentalklima mit hohen Niederschlägen und heißen Sommern. Die Schneemengen liegen im mäßigen Bereich und die Nachtwerte im Winter können auf unter -25°C sinken. Klimatabelle:

Carroll (IA) Klima

Das Klima in Carroll ist ein kontinentales Klima mit heißen Sommern. Die Stadt liegt im westlichen Iowa und somit in Mitten des Übergangsbereiches vom feuchten Kontinentalklima zum semi-ariden Kontinentalklima. Die Winter sind trocken, eiskalt und streng mit mäßigen Schneefällen. Die Sommer sind schwül und heiß mit einigen Gewittern. Klimatabelle:

Rock Rapids (IA) Klima

Rock Rapids weist ein semi-arides Kontinentalklima mit heißen Sommern auf. Nach der Köppen-Klimaklassifikation liegt die Stadt in der Zone des kontinentalen Subklimatypen mit heißen Sommern und hohen Niederschlägen in den wärmeren Monaten. Nach der USDA-Einordnung der Frosthärte von Pflanzen liegt die Stadt in der Zone 4b, d. h. die Pflanzen müssen eine Frosthärte von -32°C […]

Dubuque (IA) Klima

Dubuque weist ein feuchtes Kontinentalklima auf. Das Wetter ist extrem, wie beispielsweise in Minnesota oder Wisconsin. Der Winter ist streng, schneereich und eiskalt, während der Frühling mild, kurz und regnerisch ist. Die Sommer sind sonnig und warm. Die Herbstmonate sind mild. Klimatabelle:

Iowa City (IA) Klima

Iowa City weist ein feuchtes Kontinentalklima auf. Nach der Köppen-Klimaklassifikation liegt die Stadt in der Zone “Dfa”, d. h. ein kontinentaler Klimatyp mit heißen Sommern und hohen Niederschlägen in den warmen Jahreszeiten. Die Winter sind vergleichsweise trocken, denn das Niederschlagsmaximum wird zwischen Mai und August erreicht. Der Juni ist der feuchteste Monat im Jahr. Die […]

Mason City (IA) Klima

Mason City weist ein feuchtes Kontinentalklima mit sehr warmen Sommern und eiskalten Wintern auf. Die Niederschläge sind im Winter gering, während die Regenmenge im Spätfrühling, Früh- und Hochsommer stark ansteigt, aufgrund der starken Entwicklung an Gewitterstürmen. Klimatabelle:

Fort Dodge (IA) Klima

Das Klima in Fort Dodge ist ein feuchtes Kontinentalklima mit heißen Sommern. Die Winter sind trocken, sehr kalt und streng mit Nachttemperaturen weit unter -18°C. Die Sommer sind heiß, feucht und gewittrig. Klimatabelle:

Iowa Städte Klima

A: Ames (02) C: Carroll (16) Cedar Rapids (04) Chariton (17) Council Bluffs (07) D: Davenport (13) Des Moines (01) Dubuque (14) F: Fort Dodge (10) I: Iowa City (12) K: Keokuk (05) Keosauqua (09) M: Mason City (11) O: Oskaloosa (18) R: Rock Rapids (15) S: Shenandoah (08) Sioux City (06) W: Waterloo (03)

East Liverpool (OH) Klima

Das Klima in East Liverpool ist ein feuchtes Subtropenklima mit kontinentalen Zügen. Die Winter sind kalt und streng mit mäßigen Schneefällen. Die Sommer sind feucht, heiß und gewittrig mit teils schwüler Hitze. Klimatabelle:

Steubenville (OH) Klima

Steubenville weist ein feuchtes Subtropenklima auf und liegt nach der Köppen-Klimaklassifikation in der Zone “Cfa”. Die Winter sind kalt und streng. Die Sommer hingegen feucht und heiß. Klimatabelle:

Portsmouth (OH) Klima

Das Klima in Portsmouth ist ein feuchtes Subtropenklima. Die Winter sind kalt bis kühl mit wenig Schnee und reichlich Niederschlag. Die Sommer sind heiß und feucht mit einigen Gewittern. Die Niederschlagsmenge sind ganzjährig hoch. Klimatabelle:

Ironton (OH) Klima

Ironton liegt an der Nordgrenze der Klimazone des feuchten Subtropenklimas. Das Klima ist typisch für das südliche Ohio und nördlichen Kentucky. Die Winter sind kühl bis kalt mit milden Perioden. Die Sommer sind generell heiß und feucht. Die Niederschläge sind ganzjährig hoch. Ironton weist eine hohe Vielfalt an Pflanzenarten auf, diese reichen von Fichten, über […]

Ashtabula (OH) Klima

Ashtabula weist eine hohe Schneemenge auf, da der Lake-Effekt einsetzt und massige Schneemengen mit sich bringt. Das Klima wird als feucht und kontinental beschreiben. Klimatabelle:

Mansfield (OH) Klima

Mansfield weist ein feuchtes Kontinentalklima, das durch den Lake Erie beeinflusst wird. Somit weisen die Winter hohe Schneemengen und leicht abgemilderte Temperaturen auf. Die Sommer sind sehr warm bis heiß und feucht. Klimatabelle:

Cuyahoga Falls (OH) Klima

Das Klima in Cuyahoga Falls ist ein feuchtes Kontinentalklima. Die Winter sind streng und kalt mit reichlich Schnee. Die Sommer sind feucht und sehr warm bis heiß. Der Einfluss des Lake Erie ist deutlich bemerkbar. Zu einem sind die Winter milder und nicht ganz so extrem, wie in anderen Städten Nordohios, und zum anderen setzt […]

Akron (OH) Klima

Akron weist ein feuchtes Kontinentalklima auf. Die Winter sind kalt und trocken mit wechselhaften Wetter aus Regen, Eis und Schnee. Die Schneemenge ist aufgrund des einsetzenden Lake-Effekts des Lake Erie recht hoch. Die Sommer sind sehr warm bis heiß mit vielen Gewittern. Klimatabelle:

Massilon (OH) Klima

Das Klima in Massilon ist ein feuchtes Kontinentalklima mit strengen, kalten und schneereichen Wintern, sowie heißen, feuchten und gewittrigen Sommern. Die Schneemenge ist hoch, da der Lake Erie den Lake-Effekt auslöst. Klimatabelle:

Youngstown (OH) Klima

Youngstown weist ein feuchtes Kontinentalklima mit warmen Sommern auf und liegt nach der Köppen-Klimaklassifikation in der Zone “Dfb”. Die Winter sind kalt und relativ trocken. Das Wetter besteht aus einen Mix aus Regen, Schnee , Eis und Trockenheit. Die Nächte können sehr kalt werden. Allein an vier Nächten werden Werte von unter -18°C erreicht. Der […]

Kankakee Basin

Der Kankakee River bildet eine weite Sumpflandschaft nahe der Stadt South Bend in Indiana und fliesst 224 km westwärts bis nach Des Plaines, wo er nach Illinois kommt. Die Potawatomi, ein Stamm der amerikanischen Ureinwohner, bewohnten im 17. Jahrhundert diese Region, während die ersten französischen Siedler und Pioniere ins Land kamen. Die Ureinwohner nannten den […]

Küste von Illinois

Der “Prariestate” im Herzen der USA und Nordamerikas weist einen kleinen Küstenstreifen am Lake Michigan auf. Der Lake Michigan ist der einzige See der Great Lakes, der komplett in den USA liegt. Der Großteil der Shoreline ist bebaut und von der riesigen Metropolregion der Stadt Chicago eingenommen. Bis auf einige Naturschutzgebiete und State Parks ist […]

Moline (IL) Klima

Das Klima in Moline ist ein feuchtes Kontinentalklima. Die Sommer sind feucht-heiß, während die Winter sehr kalt und eine moderaten Schneefall aufweisen. Eine Temperatur von +32°C und mehr wird an 23 Tagen erreicht. 43 Tage weisen eine Höchsttemperatur von unter 0°C auf. Winternächte mit einem Tiefstwert von -18°C und weniger kommen an 11 Tagen vor. […]

Kankakee (IL) Klima

Das Klima in Kankakee ist ein feuchtes Kontinentalklima mit heißen Sommern und hohen Niederschlägen. Die monatlichen Durchschnittstemperaturen schwanken von -9°C bis +29°C. Die Rekordtemperaturen liegen zwischen -34°C und +42°C. Der trockenste Monat ist der Februar mit 47 mm, während der Mai der feuchteste Monat mit 127 mm ist. Klimatabelle:

Waukegan (IL) Klima

Waukegan ist mit eine der nördlichsten Küstenstädte am Südwestufer des Lake Michigan im Bundesstaat Illinois, daher wird das Klima stark vom Michigan-See beeinflusst. Durch die Lage direkt am See wirkt sich der Lake-Effekt mit starker Ausprägung auf die Schneemenge aus. Die Temperaturen werden grundsätzlich von dem großen und weiten Gewässer gemildert, daher sind die eh […]

Marion (IL) Klima

Marion ist eine Stadt des südlichen Illinois und weist ein feuchtes Subtropenklima mit starken kontinentalen Zügen auf. Die Winter sind frostig und streng mit mäßigen Schneefällen. Die Sommer hingegen sind heiß, schwül und feucht. Klimatabelle:

Quincy (IL) Klima

Das Klima in Quincy liegt am östlichen Ufer des Mississippi River im westlichen Illinois und weist ein feuchtes Kontinentalklima mit heißen Sommern auf. Die Winter sind kalt und streng mit mäßigen Schneefällen, während die Sommer feucht-heiß sind und einige Gewitter aufweisen. Klimatabelle:

Effingham (IL) Klima

Das Klima in Effingham ist ein feuchtes Kontinentalklima mit heißen Sommern (Köppen-Klimaklassifiaktion: Dfa). Die Winter sind streng, kalt und weisen mäßigen Schneefall auf. Die Sommer sind heiß und feucht mit vielen Gewittern. Im Spätfrühling und Frühsommer entwicklen sich heftige Gewitter mit Tornados, Hagelschlag, hohen Blitzraten und Sturmböen. Klimatabelle:

Peoria (IL) Klima

Peoria weist ein feuchtes Kontinentalklima auf. Die Winter sind kalt, schneereich und streng. Die Sommer hingegen sind feucht, heiß und weisen viele Gewitter auf. Der Schneefall summiert sich pro Jahr auf 67 cm. Die jährliche Durchschnittsmenge an Niederschlägen beträgt 914 mm. Die Rekordtemperaturen schwanken zwischen -33°C und +45°C. Klimatabelle:

Decatur (IL) Klima

Decatur weist ein feuchtes Kontinentalklima auf und gehört nach der Köppen-Klimaklassifikation zur Zone des feuchten Kontinentalklimas mit heißen Sommern (Dfa). Die Sommer sind heiß, feucht und gewittrig. Die Winter sind kalt und streng mit relativ wenige Schnee. Decatur liegt in der Tornado Alley und weist eine hohe Anzahl an beobachteten Tornados auf. Klimatabelle:

Mount Vernon (IL) Klima

Das Klima in Mount Vernon ist ein Übergangsklima vom feuchten Kontinentalklima zum feuchten Subtropenklima. Die Winter sind kalt und streng mit mäßigen Schneefällen. Die Sommer sind heiß, schwül und gewittrig. Aufgrund des Aufeinandertreffen der kalt-trockenen Polarluft und der feucht-heißen Golfluft entwicklen sich heftige Gewitter. Manchmal bilden sich aus den Superzellen Tornados. Klimatabelle:

Carbondale (IL) Klima

Carbondale liegt im nördlichsten Einzugsgebiet des feuchten Subtropenklimas und gehört nach der Köppen-Klimaklassifikation der Zone “Cfa” an. Die Winter sind mit einer durchschnittlichen Januartemperatur von +0,2°C recht kalt. Die Sommer sind mit einer durchschnittlichen Julitemperatur von +25,6°C sehr heiß. An 40 Tagen steigt die Temperatur auf +32°C und mehr, während 16 Tage im Jahr eine […]

Terre Haute (IN) Klima

Terre Haute weist ein feuchtes Kontinentalklima mit heißen Sommern auf. Die Sommermonate weisen relativ hohe Temperaturen auf, während die Winter recht kalt sind. Die Niederschlagsmenge ist ganzjährig hoch. Klimatabelle:

Kokomo (IN) Klima

Kokomo weist ein feuchtes Kontinentalklima auf. Die Extremität des Klimas wird durch die Lage des Bundesstaates Indianas beeinflusst, dieser liegt am Treffpunkt zweier dominanter Luftströmungen, zu einem der kalten Polarluft des Nordens und der feucht-heißen Golfluft aus dem Süden. Dadurch werden heftige Gewitter mit Tornados verursacht. Ein F3-Tornaod suchte Kokomo am 24.08.2016 heim. Über 1000 […]

Fort Wayne (IN) Klima

Fort Wayne weist ein feuchtes Kontinentalklima auf und liegt nach der Köppen-Klimaklassifikation in der Zone “Dfa”. Die Stadt wird von USDA in die Zonen 5b bis 6a eingeteilt, d. h. die Pflanzen müssen eine Frosthärte von -26°C aufweisen können. Die Sommer sind feucht, heiß und gewittrig. Die Winter sind kalt mit moderaten Schneefällen. Die jährliche […]

Lebanon (MO) Klima

Das Klima in Lebanon ist ein feuchtes Subtropenklima mit deutlicher kontinentaler Beeinflussung, aufgrund der Lage im Übergangsbereich vom kontinentalen Klima zum subtropischen Klima. Die Niederschläge sind ganzjährig hoch. Klimatabelle:

Kirksville (MO) Klima

Das Klima in Kirksville ist ein feuchtes Kontinentalklima mit heißen Sommern und strengen Wintern. Die Niederschlagsmengen sind hoch. Die Sommer sind gewittrig, während die Winter mäßige Schneefällen aufweisen. Klimatabelle:

Trenton (MO) Klima

Das Klima in Trenton ist ein feuchtes Kontinentalklima mit trockenen, sehr kalten und mäßig schneereichen Wintern. Die Sommer sind sehr heiß mit angenehmen Nächten und vielen Gewittern. Klimatabelle:

Maryville (MO) Klima

Maryville liegt im nordwestlichen Missouri und weist ein strenges Kontinentalklima mit sehr heißen Sommern auf. Die Winter sind trocken und klirrend kalt, während die Sommer schwül, feucht und heiß sind. Klimatabelle:

Bunker (MO) Klima

Das Klima in Bunker ist ein feuchtes Kontinentalklima mit heißen Sommern und hohen Niederschlägen. Die Stadt liegt nahe des Übergangsbereich zum feuchten Subtropenklima. Die Winter sind kalt, frostig und mäßig verschneit. Die Sommer sind untertags heiß mit milden bis kühlen Nächten. Klimatabelle:

Eminence (MO) Klima

Das Klima in Eminence ist ein feuchtes Subtropenklima mit kontinentaler Beeinflussung und hohen Niederschlagsmengen. Die Winter sind untertags kühl, während die Nächte sehr kalt sind. Die Sommer sind sehr heiß mit Tageswerten um die +33°C. Klimatabelle:

Cape Girardeau (MO) Klima

Das Klima in Cape Girardeau ist ein feuchtes Subtropenklima mit leichten kontinentalen Einschlägen. Die Winter sind kalt mit frostigen Nächten und mäßigen Schneefällen. Die Sommer sind sehr heiß mit vielen Gewittern und hoher Regenmengen. Klimatabelle:

Farmington (MO) Klima

Das Klima in Farmington ist ein feuchtes Subtropenklima mit deutlicher kontinentaler Beeinflussung, aufgrund der Lage im Übergangsbereich zum feuchten Kontinentalklima. Die Niederschlagsmengen sind hoch. Klimatabelle:

Rolla (MO) Klima

Das Klima in Rolla ist ein feuchtes Subtropenklima mit deutlicher Beeinflussung des feuchten Kontinentalklimas, auf Grund der Lage im Übergangsbereich der beiden Klimazonen. Die Winter sind kalt mit frostigen Nächten. Die Sommer sind heiß und feucht. Klimatabelle:

Mudlick Mountain Natural Area

Im Sam A. Baker State Park befindet sich das Mudlick Mountain Natural Area. Hier befindet sich einige der ältesten und ursprünglichsten Wälder in den Ozarks. Die typische Waldlandschaft lässt sich wie folgt beschreiben: dünnstämmige Eichen breiten sich über die Hänge der Ozarks aus und schattieren einen Waldboden, der aus gezackten Eruptivgestein besteht und von blühendem […]

Mina Sauk Falls (MO)

Ein 4,8 km langer Wanderweg führt zu den Mina Sauk Falls südwestlich von Taum Sauk. Der Wasserfall weist eine Fallhöhe von 40 m auf. Somit sind die Wasserfälle die höchsten im Bundesstaat Missouri. Zu beachten ist, dass die Wasserfälle nur während feuchten Perioden Wasser führt, während bei Trockenphase nur wenig bis gar kein Wasser fliesst.

Rocky Falls (MO)

Es gibt nur wenige Plätze in den Ozarks die einen Blick in die turbulente Entstehungsgeschichte der Gesteinsformationen zu lassen, wie an den Rocky Falls. Der braun-rote Felsen aus Porphyr weist eine Alter von 1,5 Milliarden Jahren auf. Zu dieser Zeit gab es kein Leben auf der Erde. Damals floss glühend heiße Lava langsam vor sich […]

Marietta (OH) Klima

Das Klima in Marietta ist ein feuchtes Kontinentalklima mit schwülen Sommern und kalten Wintern. Die Niederschlagsmenge ist ganzjährig sehr hoch. Nach der Köppen-Klimaklassifikation liegt Marietta in der Zone des feuchten Kontinentalklimas mit heißen Sommern. Klimatabelle:

Zanesville (OH) Klima

Das Klima in Zanesville ist ein feuchtes Kontinentalklima mit schwül-heißen und gewittrigen Sommern. Die Winter sind streng und verschneit. Die Sommer sind heiß und schwül. Die Niederschlagsmengen sind ganzjährig hoch. Der meiste Niederschlag fällt im Spätfrühling und Frühsommer. Klimatabelle:

Kenosha (WI) Klima

Das Klima in Kenosha ist ein feuchtes Kontinentalklima mit warmen Sommern und strengen Wintern. Die Rekordtemperaturen liegen zwischen -35°C (Januar 1985) und +40°C (Juli 2012). Die Winter zeichnen sich durch strenge, tiefen Temperaturen und Schnee aus. Die Sommer sind schwül und mitunter sehr warm. Kenosha liegt am Westufer des Lake Michigans nahe der Grenze zu […]

Sheboygan (WI) Klima

Sheboygan weist ein feuchtes Kontinentalklima mit warmen Sommern auf. Aufgrund der Küstenlage am Westufer des Lake Michigans werden die Temperaturen leicht gemildert, wobei dennoch große Temperaturunterschiede zwischen den Jahres- und Tageszeiten liegen. Das Seeklima des Michigan-Sees verursacht mildere Winter- und Sommertemperaturen, wobei im Winter der Lake-Effekt einsetzen kann und massige Schneemengen zusammenkommen. Klimatabelle:

Mount Pleasant (MI) Klima

Das Klima in Mount Pleasant ist ein feuchtes Kontinentalklima mit sehr warmen bis heißen Sommern und hohen Niederschlagsmengen. Die Winter sind sehr lang, streng und verschneit. Die Sommer sind schwül, heiß und gewittrig. Klimatabelle:

Grayling (MI) Klima

Das Klima in Grayling ist ein strenges und feuchtes Kontinentalklima mit warmen bis heißen Sommern und sehr kalten Wintern. Nach der Köppen-Klimaklassifikation liegt die Stadt in der Zone des feuchten Kontinentalklimas (Dfb). Klimatabelle:

Watersmeet (MI) Klima

Das Klima in Watersmeet ist ein feuchtes Kontinentalklima mit warmen Sommern und sehr kalten, schneereichen Wintern. Die Niederschläge sind ganz jährig sehr hoch, nur im Winter ist ein leichter Rückgang zu verzeichnen. Klimatabelle:

Milbank (SD) Klima

Das Klima in Milbank ist ein feuchtes Kontinentalklima mit heißen und relativ feuchten Sommern, sowie trocken-kalten Wintern. 22 Tage mit Höchsttemperatur von ≥ +32°C 77 Tage mit Höchsttemperatur von ≤ 0°C 174 Nächte mit Tiefsttemperatur von ≤ 0°C 40 Nächte mit Tiefsttemperatur von ≤ -18°C Klimatabelle:

O’Neill (NE) Klima

Das Klima in O’Neill ist ein feuchtes Kontinentalklima mit sehr kalten Wintern und heißen Sommern. Die Niederschlagsmenge sind im Winter sehr gering und der Niederschlag geht meist nur als Schnee nieder. Die Sommermonate sind hingegen deutlich feuchter, aufgrund der ansteigenden Entwicklungen von Gewitterstürmen. Die feuchteste Zeit im Jahr ist der Spätfrühling und Frühsommer. Klimatabelle:

Broken Bow (NE) Klima

Das Klima in Broken Bow ist ein feuchtes Kontinentalklima. Die Winter sind sehr kalt, lang und streng mit recht tiefen Temperaturen. Die Sommer sind mitunter sehr heiß und sehr gewittrig. Klimatabelle:

Trenton (NE) Klima

Das Klima in Trenton ist ein feuchtes Kontinentalklima mit sehr kalten, langen und äußerst strengen Wintern, sowie sehr heißen und gewittrigen Sommern. Die Niederschläge erreichen ihren Höhepunkt zwischen Mai und Juli. Die trockenste Jahreszeit ist der Winter, dennoch fällt viel Schnee. Klimatabelle:

Edgemont (SD) Klima

Das Klima in Edgemont ist ein semi-arides Klima mit deutlich kontinentaler Prägung. Die Winter sind sehr trocken und extrem kalt mit Tiefstwerten von bis zu -30°C. Die Sommer sind bis auf heftigen Gewittern recht trocken und extrem heiß. Längere Dürreperioden sind möglich und es können sich Tornados entwickeln. Die Übergangsjahreszeiten sind sehr kurz und mild. […]

Red Shirt (SD) Klima

Das Klima in Red Shirt ist ein semi-arides Klima der Great Plains und der Badladns Süddakotas. Die Winter sind sehr streng und klirrend kalt. Die Sommer sind sehr heiß. Klimatabelle:

Keystone (SD) Klima

Das Klima in Keystone ist ein feuchtes Kontinentalklima mit deutlich milderer Ausprägung, als in den Prärien der Great Plains und den Badlands. Die Winter sind nicht zwar kalt, jedoch deutlich milder als in den Ebenen. Die Sommer hingegen werden aufgrund der Lage in den Black Hills gemildert. Die Niederschlagsverteilung ist jedoch vergleichbar mit Orten in […]

Brookings (SD) Klima

Brookings weist ein feuchtes Kontinentalklima auf und liegt nach der Köppen-Klimaklassifikation in der Zone Dfb. Die Sommer sind heiß und feucht mit teils heftigen Gewitterstürmen. Die Winter sind kalt und trocken. 9 Tage mit Höchsttemperaturen von ≥ +32°C 36 Nächte mit Tiefsttemperaturen von ≤ -18°C Der Schneefall ist mäßig und moderat mit 91 cm pro Jahr. Der […]

Warrensburg (MO) Klima

Warrensburg weist ein feuchtes Kontinentalklima mit strengen Wintern und sehr heißen Sommern auf. Klimatabelle: Klimastationen: Whiteman Air Force Base:

Canfield (OH) Klima

Das Klima in Canfield ist ein feuchtes Kontinentalklima mit warmen Sommern. Die Winter sind sehr lang und streng mit sehr tiefen Temperaturen. Die Sommer sind sehr warm bis heiß, schwül und gewittrig. Die Stadt gehört zu den kühlsten Städten Ohios. Klimatabelle:

Bryan (OH) Klima

Das Klima in Bryan ist ein feuchtes Kontinentalklima mit sehr kalten Wintern und heißen Sommern. Die Niederschläge sind ganzjährig hoch und erreichen ihren Höhepunkt Ende Frühling und Anfang Sommer. Die Gegend um Bryan gehört zur kältesten und am stärksten kontinental geprägten Region Ohios. Klimatabelle:

Toledo (OH) Klima

Das Klima in Toledo wird von den Großen Seen beeinflusst. Nach der Köppen-Klimaklassifikation liegt Toledo in der Klimazone des feuchten Kontinentalklimas (Dfa). Der Lake Erie hat einen mildernden Effekt auf das Klima, vor allem im Spätfrühling und Herbst, wenn die Differenz zwischen Wasser- und Lufttemperatur am höchsten ist. Im Winter jedoch schwächt die Milderung fast […]

Port Clinton (OH) Klima

Port Clinton weist ein feuchtes Kontinentalklima mit deutlichen subtropischen Einflüssen auf. Die Winter sind streng und kalt. Die Sommer hingen sehr warm. Die Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht sind recht gering, da der Lake Erie einen mildernden Effekt auf das Klima der Südküste hat. Klimatabelle:

Lorain (OH) Klima

Das Klima in Lorain ist ein feuchtes Kontinentalklima mit deutlichen subtropischen Einflüssen. Die Winter sind kalt und frostig. Schneefall ist aufgrund des einsetzten Lake-Effekts recht hoch. Die Sommer sind heiß und schwül mit vielen Gewittern. Klimatabelle:

Winona (MN) Klima

Das Klima in Winona gehört zu den wärmsten Klimaten des Bundesstaates Minnesota. Die durchschnittliche Jahrestemperatur liegt bei +9,4°C. Die Hauptstadt Minneapolis weist im Vergleich nur +7,4°C auf. Die Temperaturen sind für die Verhältnisse in Minnesota recht mild. Die durchschnittlichen Monatstemperaturen reichen von -8°C bis +24°C. Klimatabelle:

Detroit Lakes (MN) Klima

Das Klima in Detroit Lakes ist ein feuchtes Kontinentalklima mit heißen Sommern. Die Winter sind sehr lang, extrem kalt und äußerst streng mit reichlich Schneefall. Die Sommer hingegen sind heiß und feucht mit vielen Gewittern. Klimatabelle:

Cotton (MN) Klima

In Cotton herrscht ein feuchtes Kontinentalklima mit warmen Sommern. Die Winter sind sehr kalt, lang und sehr streng. Die Winter sind mitunter extrem kalt, sowie im Januar 2019 als die Temperatur auf -49°C (31.01.19) sank. Der absolute Allzeitrekord des Staates Minnesota liegt bei -53°C. Klimatabelle:

Nordamerikanische Kältewelle im Januar 2019

Im Janaur 2019 kam es zu einer heftigen Kältewellen, die durch den arktischen Polarwirbel versucht wurde und mit voller West den Mittleren Westen der USA und Ostkanada traf. Ingesamt starben 21 Menschen. Diese extreme Kälteperiode folgte nach einem Winter Sturm der bis ungefähr 33 cm Schnee in einigen Regionen brachte. Meteorologische Lage: Normalerweise bewegt sich […]