Lima (OH) Klima

Limas Klima spiegelt weitgehend das variable Klima von Ohio wider. Das Klima der Region lässt sich nach den Koppen-Klimakarten am besten als feuchtes Kontinentalklima beschreiben. Die Stadt liegt ungefähr auf halber Strecke zwischen Toledo und Dayton, Ohio, und das Wetter ist ein ähnliches Medium. Die Sommer sind heiß und feucht, und die Winter sind im Allgemeinen kühl bis kalt, wobei das ganze Jahr über mäßige Niederschläge fallen. Aufgrund der Lage im Landesinneren werden die mildernden Auswirkungen des Eriesees gemindert, sodass die Stadt im Sommer höhere Durchschnittswerte und im Winter kältere Stürze aufweist als Toledo. Im Durchschnitt sieht die Stadt etwa 4 Zoll mehr Schnee pro Jahr als Dayton. In den Sommermonaten ist Lima anfällig für Smog und Allergene, wenn die Hitze über 21 ° C steigt.

Klimatabelle: