Mid-Atlantic States

Als Mittelatlantikstaaten (engl.: Mid-Atlantic States) wird eine Gruppe von Bundesstaaten im Nordosten der Vereinigten Staaten bezeichnet. Dazu zählen insbesondere New York, New Jersey und Pennsylvania. Viele Definitionen des Begriffs, etwa die des United States Census Bureau, beschränken sich auf diese drei Staaten; andere schließen auch Delaware, Maryland, Washington D.C., Virginia und West Virginia ein. Geographie: […]

Islip Klima

Islip liegt nach der Köppen-Klimaklasifiaktion im Bereich des feuchten Subtropenklima (Cfa) und dem feuchten Kontinentalklima (Dfa) mit starken Einflüssen vom Atlantischen Ozean. Die Winter sind kalt und sonnig, während die Sommer sehr warm werden können. Die Klimastation des Long Island MacArthur Airport nimmt die Klimadaten der Stadt auf. Klimatabellen:  

New York City und Umgebung

Die wohl bekannteste Stadt der USA. Eine Weltmetropole und die größte Stadt der Vereinigten Staaten. New York City, kurz NYC, ist eine amerikanische Metropole schlecht hin. Die Stadt liegt am Atlantischen Ozean und beherbergt den riesigen Central Park, ein Dschungel im Großstadtdschungel. Der Park liegt in Manhattan, das bekannteste Viertel der Riesenmetropole. Bekannt ist das […]

Finger Lakes

Die Finger Lakes (dt. „Fingerseen“) sind eine Seengruppe im Norden des amerikanischen Bundesstaats New York. Ihren Namen erhielten sie nach der allen elf Seen eigenen länglichen Form und Nord-Süd-Ausrichtung. So hat etwa der Cayuga Lake, der größte der Seengruppe, eine Länge von rund 65 km, ist an seiner breitesten Stelle aber nur rund 5 km breit. Entstanden sind […]

Philadelphia und Umgebung

Die „Stadt der Bruderliebe“ wurde 1682 von dem Quäker William Penn gegründet und war lange Zeit die zweitgrößte Stadt des Britischen Empires (nach London). Während des Unabhängigkeitskrieges war Philadelphia das Zentrum der amerikanischen Revolution und Hauptstadt bis zum Jahr 1790, als die Regierung nach Washington D.C., abwanderte. Seit dem 19. Jh. steht Philadelphia im Schatten […]

Pittsburgh und Umgebung

Am Zusammenfluss von Allegheny und Monongahela River liegt die Industriestadt, dies ich innerhalb kürzester Zeit von einem einfach Dorf zu einer bedeutenden Stahlmetropole entwickelte. Hier befinden sich riesige Firmen wie Heinz und Westinghouse, die hier auch Ansässig sind. Nach dem 2. Weltkrieg ließ der Boom nach und die Stadt entwickelte sich zu einem neuen Anziehungspunkt. Seit […]

Bundesstaaten der USA Klima

A: Alaska Arizona C: Colorado F: Florida I: Indiana K: Kalifornien M: Maine Missouri N: Nevada New Jersey New Mexico O: Ohio Oklahoma Oregon T: Texas U: Utah  

Brooklyn Bridge

Die Brooklyn Bridge (ursprünglich New York and Brooklyn Bridge) in New York City ist eine der ältesten Hängebrücken in den USA. Sie überspannt den East River und verbindet die Stadtteile Manhattan und Brooklyn miteinander. Die Brücke hat heute sechs Fahrspuren sowie in der Ebene darüber einen breiten Fuß- und Radweg. Die Brücke hat eine Gesamtlänge von […]

Chesapeake Bay

Die Chesapeake Bay ist die größte Flussmündung in den USA. Sie ist eine südwärts zum Atlantik hin verlaufende Bucht desselben zwischen der Delmarva-Halbinsel im Osten und dem nordamerikanischen Festland im Westen und von den Bundesstaaten Virginia und Maryland umgeben, für die sie eine der bedeutendsten Naturlandschaften darstellt. Geographie: Die Bucht grenzt an die US-Bundesstaaten Virginia […]

Pennsylvania

Pennsylvania ist ein von William Penn gegründeter Bundesstaat im Osten der Vereinigten Staaten von Amerika und einer ihrer dreizehn Gründerstaaten. Der offizielle Name ist Commonwealth of Pennsylvania („Gemeinwesen Pennsylvaniens“). Gemeinsam mit New York und New Jersey wird Pennsylvania den Mittelatlantikstaatenzugerechnet. Der Name bedeutet wörtlich „Waldland von Penn“ (zu lat. silva „Wald“). Pennsylvania trägt den Beinamen Keystone State […]

Glacier Pool Preserve

Das Glacier Pool Preserve ist ein Naturschutzgebiet im Osten des Lycoming County in Pennsylvania. Das Schutzgebiet umfasst 270 ha und stellt ein beliebtes Erholungsgebiet dar. Die Landschaft wird geprägt von Laubwäldern, Blumenwiesen und saisonal bedingten Sümpfen.

Kinzua Dam

Der Kinzua-Staudamm befindet sich im US-Bundesstaat Pennsylvania und staut den Allegheny Riverzum Allegheny-Reservoir auf. Er ist einer der größten Staudämme der Vereinigten Staaten von Amerika östlich des Mississippis. Der Staudamm liegt 9,6 km östlich von Warren direkt an der Pennsylvania State Route 59. Er ist eingebettet in den Allegheny National Forest.

New Jersey Klima

In New Jersey findet man zwei Klimazonen vor. Der südliche, zentral und nordöstliche Teil des Staates hat ein feuchtes subtropisches Klima. Der Nordwesten hat ein feuchtes kontinentales Klima. Die durchschnittliche Sonnenstunden liegen zwischen 2400 und 2800 Stunden jährlich. Die Allzeit-Temperaturrekrode in New Jersey liegen bei +43°C (10.07.1936, in Runyon) und bei -34°C (05.01.1904, in River […]

Ocean City (New Jersey) Klima

Das Klima ist feucht und subtropisch mit kontinentalen Einschlägen im Winter. Die Niederschlagsmenge ist sehr hoch. Die Winter sind kalt und die Sommer feucht-heiß. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Wassertemperatur:  

Baltimore Klima

Das Klima der Stadt ist feucht und subtropisch. Die Winter sind kalt und die Sommer heiß und feucht. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Klimastationen:  

Chappaqua Klima

Das Klima ist kontinental mit subtropischen Einschlägen. Die Winter sind eisig und kalt. Die Sommer hingegen können schwül werden und die Temperaturen steigen oft über 30°C. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Saratoga Springs Klima

Das Klima der Stadt ist kontinental mit sehr kalten Wintern und heiß-feuchten Sommern. Es kann zu riesigen Wetterschwankungen kommen, die sich im Winter als Schnee- und Wintereinbrüche, und im Sommer als Gewitterstürme und kalten Nächten, ausprägen. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Albany (New York) Klima

Das Klima der Stadt Albany ist feucht und kontinental. Die Winter sind sehr kalt mit viel Schnee und strengen Frösten, während die Sommer heiß und schwül sind. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Klimastationen:  

Atlantische Küstenebenen der USA

Die Atlantische Küstenebenen der USA gehören zu den Großlandschaften der USA. Sie werden gegrenzt von den Appalachen und den Ozark Mountains. Nur eine Bruchteil der natürlichen Lebensräumen ist unberührt, denn die Küstenebenen sind dicht besiedelt. Sie wurden gerodet und in landwirtschaftliche Nutzflächen umgewandelt, während die Strandregionen als Erholungsgebiete genutzt werden. Geographie: Lage: Die Küstenebenen verlaufen […]

Maryland

Maryland ist ein US-Staat an der Ostküste (Atlantikküste) der USA. Der Staat gehört somit zu den Mid-Atlantic-States der Vereinigten Staaten. Maryland grenzt im Süden an Virginia und West Virginia, während es im Norden an Pennsylvania, und im Osten an Delaware grenzt. Auch wird Washington D.C. teils vom Bundesstaat umgeben. Lage und Landschaft: Die größte Attraktion des kleinen Staates […]

Washington D.C.

Washington D.C. ist die Hauptstadt der USA und gleichzeitig ein eigener Bundesstaat. Der Staat wird auch District of Columbia (D.C.) genant. Hier befindet sich der Sitz der Regierung der Vereinigten Staaten. Im Kapitol residiert das Senat und im Weißen Haus wohnt der Präsident. Lage und Landschaft: Washington, D.C. befindet sich nahe der Ostküste des Landes, etwa 35 km […]

New Jersey

New Jersey gehört zu den Mid-Atlantic-States und liegt zwischen New York und Washington D.C. In diesem Bundesstaat wurde die weltberühmte Rockikone Bruce Springsteen geboren. Hier liegt die berühmte Casinostadt Atlantic City und auch Philadelphia (Pennsylvania) ist nicht weit entfernt. Lage und Landschaft: Zwischen New York und Philadelphia erstreckt sich ein Gürtel mit umansehnlichen Industriestädten. Abseits davon […]

United States of America

Die Vereinigten Staaten (englisch United States, kurz U.S., US), kurz für Vereinigte Staaten von Amerika(englisch United States of America; abgekürzt USA), kurz auch Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorienbesteht. Die 48 zusammenhängenden Continental United States und Alaska liegen in […]

New York State

Der New York State gehört zu den Mid-Atlantic-States der USA und liegt an der nördlichen Atlantikküste der Vereinigten Staaten. Die größte und wichtigste Stadt ist New York City, die Weltmetropole auf dem Planten. Ein weiteres Highlight sind die Niagara Falls an der kanadischen Grenze. Inhaltsverzeichnis: Lage und Landschaft  Daten und Fakten  Fläche Höchster Berg Höchstes […]

Delaware

Hinter Rhode Island ist Delware der zweitkleinste Staat der Vereinigte Staaten. Hier finden sich die für den Nordosten der USA typischen Eichenwälder. Einige der besten Museen sind hier beheimatet, und wegen der günstigen Steuern auch einige große Firmen Fläche: 6.448 km² Höchste Erhebung: Ebright Azimuth (135 m) Bevölkerung: 885.000 Einwohner Hauptstadt: Dover (35.000 Einwohner) Zeitzone: […]

Natur um Washington D.C.

Die Ostküstenmetropole Washington DC im District of Columbia its der Regierungssitz und Hauptstadt der Vereinigten Staaten. Washington D.C. hat eine Fläche von 177 km² und ca. 660.000 Einwohner. Die Statt wurde am 16.07.1790 gegründet und trägt den Namen des ersten US-Präsidenten George Washington. Die Metropole ist Hauptsitz des Präsidenten, dieser lebt im Weißen Haus und […]

Atlantikküste der USA

Der Osten ist die traditionelle Eintrittspforte Amerikas. Mit Europa und der Sonne im Rücken wurde der Kontinent betreten und vom Atlantik her erobert. Golf von Mexiko: Die Küstenlinie des Golfes von Mexiko erstreckt sich von der Südspitze Floridas bis zur Grenze Mexikos, wenn man den Anteil Amerikas berücksichtigt. Sie hat eine Länge von 2624 km; […]

Appalachen

Die Appalachen sind ein riesiges Berggebiet im Osten der USA. Das Gebirge trennten die Atlantische Tiefebenen von den Great Plains. Der Gebirgszug stellt eine Art Wetterscheide da und hält die kalten Temperaturen des Westens ab, somit herrscht in den östlichen Appalachen ein subtropisches Klima. Geographie: Die Appalachen erstrecken sich im Osten Nordamerikas von Quebec (Kanada) […]

Laurel Highlands

Zum südlich von Pittsburgh gelegenen Gebiet gehören die schroffen Laurel Ridge Mountains und die über 500 m tiefe Youghiogheny Gorge. Der Youghiogheny River fließt durch den Ohiopyle State Park. Nördlich von Ohiopyle liegt Fallingwater, ein Haus des Architekten Frank Lloyd Wright. Im Laurel Ridge State Park lockt der Laurel Higlands Hiking Trail. https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Laurel_Ridge_State_Park_nextridge.jpg/chris collins

Pittsburgh Klima

Das Klima der Stadt Pittsburgh ist kontinental und humid geprägt. Die Winter sind kalt und die Sommer heiß und feucht. Im Schnitt regnet es 936 mm, diese Menge verteilt sich auf 116 Regentage. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Klimastationen:  

Annapolis Klima

Das Klima der Hauptstadt von Maryland ist subtropisch geprägt. Die Winter sind kühl und weisen einen kontinentalen Einschlag auf. Die Sommer sind heiß. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Dover (Delaware) Klima

Das Klima der Stadt ist subtropisch und feucht. Die Winter sind mäßig Kalt und durch die Nähe zu den Appalachen gibt es im Schnitt 8-9 Tage unter Null Grad und 15 Nächte unter -7 Grad. Pro Jahr fallen durchschnittlich 40 cm Schnee. Der Frühling und Herbst sind mild bis warm. Der Frühling weist eine höhere […]

Harrisburg (Pennsylvania) Klima

Das Klima ist feucht und subtropisch. Die Winter sind kalt mit häufigen Minustemperaturen. Die Sommer sind heiß und können schwül werden. Im Winter weisst das Klima ein kontinentalen Einschlag auf. Insgesamt fallen 1100 mm Niederschlag. Der trockenste Monat ist der Januar mit 75 mm und der feuchteste Monat der September mit 111 mm. Insgesamt gibt […]

Long Branch Klima

Das Klima ist subtropisch und feucht. Die Winter sind kalt mit kontinentalen Einschlägen, während die Sommer heiß sind. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Wassertemperatur:  

Trenton Klima

Das Klima der Stadt Trenton ist humid-subtropisch mit kontinentalen Einschlägen im Winter. Die Winter sind kalt mit oft auftretenden Minustemperaturen. Die Sommer sind heiß mit häufig vorkommenden Tropennächten. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Metropolen der Ostküste der USA

Boston: Boston ist die größte Stadt in Neuengland und Hauptstadt des Bundesstaates Massachusetts an der Ostküste der Vereinigten Staaten. Die Metropole ist eine der ältesten, wohlhabendsten und kulturell reichsten Städte der USA. Sie beheimatet in ihrem Großraum sowohl die weltberühmte Harvard University als auch das ähnlich bedeutende MIT, beide in Cambridge gelegen. Im kulturellen Bereich […]

Ostküste der USA Klima

Das Klima der Ostküste der USA reicht von kühl-gemäßigt bis tropisch. In den nördlichen Bundesstaaten herrscht kühl-gemäßigtes und kontinentales Klima vor. Weiter südlich in Massachusetts, in der Stadt Boston, herrscht ein kontinentales Klima mit heißen Sommern und kalten Wintern. Der Bundesstaat New York besitzt ein subtropisches Klima mit kontinentalen Einschlägen im Winter. Ebenso trifft dies […]

Wetterextreme der USA

Wichtigster Einflussfaktor des Klimas ist der polareJetstream (Polarfrontjetstream), der umfangreiche Tiefdruckgebiete vom Nordpazifik bringt. Verbinden sich die Tiefs mit denjenigen von der atlantischen Küste, bringen sie im Winter als Nor’easters schwere Schneefälle. Da kein Gebirgszug westostwärts verläuft, bringen Winterstürme oftmals große Schneemengen weit in den Süden, während im Sommer die Hitze weit nordwärts bis nach Kanada reicht. Die Gebiete zwischen […]

Niagara Falls (Stadt) Klima

Das Klima der Stadt Niagara Falls ist kontinental. Die Winter sind frostig und lang und die Sommer sehr warm bis heiß. Das Klima wird von den Großen Seen beeinflusst. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Buffalo Klima

Buffalo hat den sonnigsten und trockensten Sommer aller Großstädte im Nordosten der Vereinigten Staaten, der Niederschlag ist jedoch ausreichend, um die Vegetation grün und frisch zu halten. Die Sommer sind geprägt von langer Sonnenscheindauer (bis zu 65 % der möglichen Zeit ist es sonnig), mäßiger Luftfeuchtigkeit und gemäßigten Temperaturen. Die Lage der Stadt am See, die im Winter zu enormen Schneemengen […]

Atlantic City Klima

Sowie Philadelphia, New York und Washington DC. liegt auch Atlantic City in der subtropischen Klimazone mit kontinentalen Einflüssen im Winter. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Durchschnittliche jährliche Maximaltemperatur und Mindesttemperatur:  

Philadelphia Klima

Philadelphia liegt in der subtropischen Klimazone mit kontinentalen Einflüssen im Winter. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Klimastationen:  

Bekannte Wasserfälle der USA

In diesem Artikel werden die berühmtesten und bekanntesten Wasserfälle der USA vorgestellt. In der USA gibt es unzählige Wasserfälle, aber die meisten sind meist nicht bekannt. Der bekannteste Wasserfall sind wohl die Niagara Falls an den Großen Seen oder dieüber 700 m hohen Yosemite Falls im kalifornischen Yosemite National Park. Niagara Falls: Sie zählen zu […]

Great Lakes Wassertemperatur

Lake Michigan: Lake Superior:  Lake Ontario  Lake Huron: Lake Erie:  

Whirlpool Rapids

Die Whirlpool Rapids sind extrem starke Stromschnellen und Strudel des Niagara-Flusses, die sich circa vier Kilometer stromabwärts (nördlich) der Niagarafälle befinden. An dieser Stelle ändert sich die Flussrichtung des aus der Niagara-Schlucht (engl.: Niagara River Gorge) kommenden Flusses aufgrund der geologischen Gegebenheiten des Untergrundes um ca. 90° von Nord-West nach Nord-Ost und bildet dabei ein annähernd kreisförmiges Wirbelbecken, den Whirlpool. […]

Schuylkill River

Der Schuylkill ist ein Fluss im Osten des US-Bundesstaates Pennsylvania. Er ist etwa 209 km lang und mündet bei Philadelphia in den Delaware. Der Fluss wurde vom Entdecker Arendt Corssen der Niederländischen Westindien-Kompanie benannt, sein Name bedeutet auf Niederländisch so viel wie „versteckter Fluss“. Wichtige Städte am Ufer des Flusses sind Pottsville, Reading, Pottstown, Phoenixville, […]

New York City Klima

Die Stadt befindet sich in der gemäßigten Klimazone. Das Wetter von New York wird überwiegend von den kontinentalen Landmassen im Westen beeinflusst. Die Sommer sind im Allgemeinen tropisch warm und die Winter kalt. Die Temperatur steigt im Juli und August oft über 30 °C, dazu kommt eine hohe Luftfeuchtigkeit mit teils heftigen Niederschlägen, oft auch Gewittern, was […]

Washington D.C. Klima

Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 14 °C, die Niederschlagssumme 981 mm. Die größten Niederschläge werden im Juli und August erreicht. Im Schnitt sind 36,7 Tage heißer als 32 °C und 64,4 Nächte kälter als 0 °C. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Wassertemperatur:  

Susquehanna River

Der Susquehanna River ist ein 715 km langer, nicht schiffbarer Fluss im Nordosten der Vereinigten Staaten. Der Fluss ist der längste an der Ostküste der Vereinigten Staaten mündende Fluss und rangiert landesweit an 16. Stelle. Er wurde 1997 zum American Heritage Rivererklärt. Er hat zwei Quellflüsse: Der nördliche entspringt im Otsego Lake in der Nähe von Cooperstown im Staat New Yorkund wird oft als Hauptarm bezeichnet, der […]

Mohawk River

Der Mohawk River ist ein Hauptwasserweg im Nord-Zentral-Teil desUS-Bundesstaates New York. Der Mohawk River entsteht nördlich vonRome am Zusammenfluss seiner beiden Quellbäche East Branch und West Branch Mohawk River. Er durchfließt im Anschluss das Delta Reservoir und die Stadt Rome und wendet sich nach Osten. Der Mohawk River wurde von Rome bis zu seiner Mündung zum Eriekanal ausgebaut und kanalisiert. Streckenweise gibt es Altwasserarme des ursprünglichen […]

Manhattan (Insel)

Manhattan ist eine Insel an der Mündung des Hudson River, einer der fünf Stadtbezirke (Boroughs) der Stadt New York und deckt sich mit New York County. Die Insel Manhattan Island wird vom Hudson River im Westen, vom East River im Osten und vom Harlem River im Nordosten umflossen. Zum Borough Manhattan gehören außerdem noch weitere […]

Niagara-Fälle Bildergalerie

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/a/ab/3Falls_Niagara.jpg/1280px-3Falls_Niagara.jpg http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/e/ed/Niagara_Falls_before_a_rain_storm_%282007%29.jpg http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/5/54/Rainbow_Bridge_Rainbow.jpg/1280px-Rainbow_Bridge_Rainbow.jpg http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/a/a8/Niagara_Falls_at_night1.jpg/322px-Niagara_Falls_at_night1.jpg http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/5/50/Niagara_falls_panorama.jpg/1280px-Niagara_falls_panorama.jpg http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/a/ac/Niagarafälle_kanadische_Seite.jpg http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/8/8d/%27Niagara_Falls_7%27_2009_Daniel_Teoli_Jr.jpg/1280px-%27Niagara_Falls_7%27_2009_Daniel_Teoli_Jr.jpg http://pixabay.com/de/wasser-wasserfälle-niagara-81221/ http://pixabay.com/de/niagara-fälle-bäume-wasser-397831/

Pine Barrens

Die Pine Barrens (etwa Kiefernödnis), auch bekannt als Pinelands, sind ein stark bewaldetes, etwa 4500 km2 großes Gebiet im US-Bundesstaat New Jersey, welches sich von der Mitte bis in den Süden des Staates entlang der Atlantikküste erstreckt. http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/2/26/Lake_Atsion_4.jpg

Delaware Water Gap National Recreation Area

Der Delaware Water Gap (Delaware-Durchbruch) ist ein Naherholungsgebiet (Delaware Water Gap National Recreation Area) an der Ostküste der USA an der Grenze zwischen New Jersey und Pennsylvania. Der Delaware River verläuft hier durch die Nordausläufer der Appalachen. Die Delaware Water Gap National Recreation Area ist ein in der weiteren Umgebung häufig benutzter Park zum Rafting, […]

Genesee River

Der Genesee River ist ein 253 Kilometer langer Fluss in den US-Bundesstaaten New York und Pennsylvania der Vereinigten Staaten von Amerika. Er mündet nahe Rochester in den Ontariosee. Der Fluss wurde von den Seneca, einem früher in der Gegend lebenden Indianerstamm, als „Fluss der vielen Fälle“ bezeichnet. Sein heutiger Name kommt aus der Irokesensprache und […]

Letchworth State Park

Der Letchworth State Park liegt im Westen des US-Bundesstaates New York, etwa 55 km südlich der Stadt Rochester. Er erstreckt sich in Nordost-Südwestrichtung über eine Länge von etwa 24 km beidseits des Genesee River und umfasst eine Fläche von fast 60 km². Drei Wasserfälle im Süden des Parks – Upper, Middle und Lower Falls – […]

Palisades Sill

Der gewaltige Intrusivkörper aus Dolerit liegt unterhalb Teilen beider Bundesstaaten, ist jedochdort am besten sichtbar, wo er etwa 80 km lang in Form der berühmten „Palisaden“ am Hudson River frei liegt. Der Lagergang entstand bei der heftigen Verschiebung der Erdkruste, als Nordamerika vor rund 200 Millionen Jahren von Europa wegbrach. http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/6/6a/Palisades_Sill_near_Englewood_Cliffs.jpg

Potomac River

Der Potomac River, im Osten der USA, hat seinen Ursprung in den Appalachen in West Virginia und mündet nach über 500 km in die Chesapeake Bay. Seine beiden Quellflüsse, North Branch Potomac River und South Branch Branch Potomac River, vereinigen sich unweit von Cumberland an der Grenze zwischen Maryland und West Virginia. An seinem Oberlauf ist […]

New York Klimatabellen

Im gesamten Bundesstaat New York herrscht ein gemäßigtes Klima. Die Durchschnittstemperatur liegt an der Küste bei etwa 12 °C. Die Temperatur beträgt im Winter (Dezember–März) um 0 °C und im Sommer (Juni–September) ca. 25–30 °C. Der Unterschied ist mit bis zu 30 °C für eine Küstenregion relativ hoch. Die hohen Temperaturen im Sommer erklären sich durch die relativ südliche […]

Lake Erie

Der Eriesee (Lake Erie) ist der südlichste und viertgrößte der fünfGroßen Seen Nordamerikas. Der Name leitet sich von den Erie-Indianernab. Durch ihn verläuft die Grenze derVereinigten Staaten zu Kanada. Den Zufluss bildet der Detroit River. Über dieNiagarafälle entwässert er in denOntariosee. Der Eriekanal verbindet den See mit dem 580 Kilometer südlich gelegenen Hudson River. Der See liegt auf durchschnittlich 174 mHöhe, seine Fläche beträgt 25.667 Quadratkilometer. Er ist 388 km lang und […]

Lake Ontario

Der Ontariosee (Lake Ontario) ist der flächenmäßig kleinste der fünf Großen Seen Nordamerikas, die miteinander durch Flussläufe verbunden sind. Nach Tiefe und Volumen ist er jedoch nach dem Eriesee der zweitkleinste. Durch den Ontariosee verläuft die Grenze der Vereinigten Staaten zu Kanada. Er liegt auf 75 m Höhe und seine Fläche beträgt 19.011 km². Der kanadische Seeanteil beträgt 9969 km² und der amerikanische Seeanteil beträgt 9042 km². Zum Vergleich: Seine Ausdehnung entspricht […]

Mittlerer Fall des Genesee River (New York)

Grand Canyon des Ostens nennen die Amerikaner die Schluchten des Genesee Revers in seinem Mittellauf. Über drei große Wasserfälle rauscht der Fluss durch die Schlucht, deren Wände bis zu 200 m hoch sind. Der mittlere, 30 m hohe Wasserfall ist nach Ansicht der Seneca-Indianer so schön, dass die Sonne jeden Tag ein wenig im Zenit […]

Niagarafälle

Der den Eriesee mit dem Ontariosee verbindende Niagara River, der zugleich die östliche Begrenzung der Niagara-Halbinsel bildet, stürzt 58 Meter in die Tiefe. Dabei werden die Fälle durch die oben gelegene Insel Goat Island (Ziegeninsel) in zwei Teile gespalten. Der US-amerikanische Teil hat eine Kantenlänge von 363 m, der kanadische eine von 792 m. Das Wasser des US-amerikanischen Teils fällt nach 21 m auf […]

Great Lakes

Die Großen Seen (englisch Great Lakes) sind eine Gruppe fünf zusammenhängender Süßwasserseen in Nordamerika. Zu den großen Seen gehören: Eriesee (Lake Erie) Huronsee (Lake Huron) Michigansee (Lake Michigan) Oberer See (Lake Superior) Ontariosee (Lake Ontario) Hydrologisch gesehen sind allerdings Huronsee und Michigansee ein einziger See, der durch eine Enge verbunden ist. Der maximale Höhenunterschied zwischen den einzelnen Großen Seen liegt bei circa 150 Meter, […]

Naturwunder in New York

Niagarafälle: Mittlerer Fall des Genesee River: Indian Summer: Bildquelle: http://pixabay.com/de/niagarafälle-wasserfall-kanada-67234/ http://images.cdn.fotopedia.com/flickr-1573588443-hd.jpg