St. Lawrence County (NY)

Das St. Lawrence County ist das flächenmäßig größte County des US-Bundesstaates New York. Gezeichnet ist die Region durch ein raues Klima mit weiter und endloser Wildnis. Hauptsächlich bedecken riesige Wälder das Land. Hauptstadt des Countys ist Canton. Die größte Stadt ist Ogdensburg am St.-Lawrence River. Im Jahre 2011 lebten knapp 112.000 Einwohner im 7307,5 km² […]

Northville (NY) Klima

Das Klima in Northville ist ein feuchtes Kontinentalklima mit sehr kalten und strengen Wintern, sowie warmen Sommern. Die Schneemenge ist hoch. Klimatabelle:

Städte New York State Klima

A: Albany (01) B: Binghamton (25) Buffalo (03) C: Chappaqua (07) Cobleskill (14) Cohoes (11) E: Elmira (30) I: Islip (18) K: Katonah (20) Kingston (16) L: Lackawanna (06) Lake Carmel (13) Lake George (17) M: Mayville (10) Monroe (08) N: New York City (02) Niagara Falls (19) Northville (31) O: Ogdensburg (29) Oswego (21) P: Plattsburgh (27) R: Riverhead (15) Rochester (22) Rome (24) S: Saratoga Springs (04) Schenectady (12) Syracuse (23) T: Tupper Lake (28) U: Utica (26) […]

Adirondack Mountains (NY)

Die Adirondack Mountains oder Adirondacks sind ein Gebirge im nordöstlichen Teil des US-Bundesstaates New York. Es bildet einen Teil der Wasserscheide zwischen Sankt-Lorenz-Strom und Hudson River und bildet eine größere Einheit mit den Laurentinischen Bergen, nördlich des Sankt-Lorenz-Strom. Am östlichen Ende der Adirondack Mountains liegen die Seen Lake Champlain und Lake George. Das südliche Ende des […]

Klimakarten der USA

Alabama: Temperaturen: Alaska: Temperatur: Arkansas: Temperaturen: Arizona: Niederschlag: Temperaturen: Weiter Klimakarten: Colorado: Temperaturen: Florida: Temperaturen: Georgia: Temperaturen: Idaho: Sonne: Temperaturen: Weiter Klimakarten: Illinois: Temperaturen: Indiana: Temperaturen: Iowa: Temperaturen: Kansas: Temperaturen: Kentucky: Temperaturen: Louisiana: Temperaturen: Maryland: Temperatur: Niederschlag: Massachusetts: Temperaturen: Michigan: Temperaturen: Minnesota: Temperaturen: Mississippi: Temperaturen: Missouri: Temperaturen: Montana: Niederschläge: Temperaturen: Nebraska: Temperaturen: New Hampshire: Temperaturen: […]

Städte Pennsylvania Klima

A: Allentown (06) Altoona (13) B: Butler (09) C: Chalkhill (18) Clarence (17) E: Emsworth (19) Erie (05) G: Gettysburg (03) Green Lane (16) H: Harrisburg (04) N: Norristown (10) P: Philadelphia (02) Pittsburgh (01) R: Reading (07) S: Scranton (12) State College (11) St. Marys (14) W: West Chester (08) Williamsport (15) Auflistung nach Nummerierung: Pittsburgh Philadelphia Gettysburg Harrisburg Erie Allentown Reading West Chester Butler Norristown State College Scranton Altoona St. Marys […]

New Brunswick (NJ) Klima

New Brunswick hat ein für New Jersey typisches feuchtes subtropisches Klima (Köppen-Klimaklassifikation Cfa), das durch feuchte, heiße Sommer und mäßig kalte Winter mit mäßigen bis beträchtlichen Niederschlägen während des ganzen Jahres gekennzeichnet ist. Es gibt keine ausgeprägte Regen- oder Trockenzeit. Klimatabelle:

Freehold (NJ) Klima

Das Klima in Freehold ist ein feuchtes Subtropenklima mit kontinentalen Einschlägen. Die Winter sind kalt und streng mit leichten Nachtfrösten. Die Sommer sind sehr heiß und schwül. Klimatabelle:

Toms River (NJ) Klima

Toms River hat ein subtropisches Klima (Köppen: Cfa), obwohl es durch 0 ° C-Isotherme als feuchtes kontinentales Heißsommerklima (Dfa) beschrieben werden kann, da die Januar-Durchschnittswerte niedriger sind als in New York City und sogar etwa 80 km betragen nach Norden. Die Gemeinde war stark von den Schäden betroffen, die der Hurrikan Sandy im Oktober 2012 […]

Beach Haven (NJ) Klima

In den Sommermonaten treten häufig Folgen hoher Luftfeuchtigkeit auf. Gelegentlich überschreiten Hitzeindexwerte 95 ° F (35 ° C). An den meisten Sommernachmittagen dominiert eine Meeresbrise die Küste, wodurch die Temperaturen im Vergleich zu Gebieten im Landesinneren um mehrere Grad niedriger bleiben. In den meisten Nächten hält relativ mildes Meerwasser die Küste einige Grade wärmer als […]

Millville (NJ) Klima

In Millville herrscht ein feuchtes Subtropenklima mit kontinentalen Einschlägen. Die Winter sind verschneit und kalt mit frostigen Nächten. Die Sommer sind schwül-heiß mit vielen Gewittern. Die Niederschlagsmenge ist ganzjährig hoch. Klimatabelle:

Cape May (NJ) Klima

Nach dem Klimaklassifizierungssystem von Köppen herrscht in Cape May ein feuchtes subtropisches Klima (Cfa), das typisch für die Küste von New Jersey ist und heiße, feuchte Sommer sowie milde bis kühle Winter aufweist. Die Niederschläge sind ziemlich gleichmäßig über das ganze Jahr verteilt. Cape May ist der südlichste Punkt in New Jersey und hat im Winter […]

East Rutherford (NJ) Klima

Das Klima in East Rutherford wird als feuchtes Subtropenklima beschrieben, jedoch ist ein deutlicher kontinentaler Einfluss zu spüren. Die Winter sind kalt und feucht mit Nachtfrösten. Die Sommer sind schwül und heiß. Klimatabelle:

Elizabeth (NJ) Klima

Das Klima in dieser Gegend ist geprägt von heißen, feuchten Sommern und kalten Wintern. Nach dem Klimaklassifizierungssystem von Köppen herrscht in Elizabeth ein feuchtes subtropisches Klima, das auf Klimakarten mit “Cfa” abgekürzt wird. Klimatabelle:

Paterson (NJ) Klima

Das Klima in dieser Gegend ist geprägt von heißen, feuchten Sommern und im Allgemeinen kühlen bis kalten Wintern. Nach dem Klimaklassifizierungssystem von Köppen herrscht in Paterson ein feuchtes Kontinentalklima, das auf Klimakarten mit “Dfa” abgekürzt wird. Trotz der Größe der Stadt gibt es keine Wetterstation und somit auch keine historischen Klimadaten. Paterson nutzt Newarks Flughafen […]

Städte New Jersey Klima

A: Atlantic City (02) B: Beach Haven (17) C: Camden (06) Cape May (15) E: East Rutherford (14) Elizabeth (13) F: Freehold (19) J: Jersey City (03) L: Long Branch (04) M: Millville (16) Moorestown (08) N: Newark (01) New Brunswick (20) Newton (11) O: Ocean City (05) P: Paterson (12) S: Somerville (10) T: Teterboro (09) Toms River (18) Trenton (07)

Newton (NJ) Klima

Aufgrund seiner Lage in den höheren Lagen der Appalachen im Nordwesten von New Jersey sowie im übrigen Sussex County herrscht in Newton ein kühleres feuchtes Kontinentalklima oder mikrothermisches Klima (Köppen-Klimaklassifikation Dfb), das in allen Jahreszeiten auf signifikante Niederschlagsmuster hinweist und mindestens vier Monate, in denen die Durchschnittstemperatur über 10 ° C (50 ° F) steigt. […]

Great Cypress Swamp

Der Great Cypress Swamp ist ein großes Schutzgebiet westlich von Selbyville des südlichen Delaware. Der Wald wird auch „pocomoke“ genannt, dieses Wort stammt aus der Sprache der Algonquin und bedeutet „schwarzes Wasser“. Die schwarze Farbe des Wassers stammt von den biologischen Zersetzung der Blätter und Nadeln des Waldes. Geographisch gesehen lässt sich der Sumpf wie […]

Battle Creek Cypress Swamp Sanctuary

In diesem Sumpf befindet sich das nördlichste Ausbreitungsgebiet der Sumpfzypressen in den USA. Die Bäume erreichen eine Höhe von 30 m und weisen einen Stammdurchmesser von 1,2 m auf. Der Zypressensumpf ist das einzigste Feuchtgebiet mit einer Sumpfzypressenvegetation der westlichen Küste von Maryland. Ein Weg aus Holzlatten führt durch die Sumpfvegetation des Zypressenwaldes mit halbverfaulten […]

Emsworth (PA) Klima

Das Klima in Emsworth ist ein feuchtes Kontinentalklima mit frostigen Wintern und heißen Sommern. Emsworth ist die trockenste Stadt des Bundesstaates Pennsylvania. Klimatabelle:

Chalkhill (PA) Klima

Chalkhill ist der feuchtest Ort des Bundesstaates Pennsylvania. Die Winter sind sehr streng und kalt mit viel Schnee. Die Sommer sind warm und gewittrig mit kühlen Nächten. Das Klima ist ein feuchtes Kontinentalklima mit warmen Sommern und sehr hohen Niederschlägen. Klimatabelle:

Clarence (PA) Klima

Das Klima in Clarence ist ein strenges und feuchtes Kontinentalklima. Die jährliche Durchschnittstemperatur ist die niedrigste in ganz Pennsylvania. Die Winter sind sehr kalt und streng mit reichlich Schnee. Die Sommer sind untertags sehr warm und schwül, während die Nächte kühl und machmal empfindlich kalt werden können. Klimatabelle:

Green Lane (PA) Klima

Das Klima in Green Lane ist ein Übergangsklima vom feuchten Kontinentalklima zum feuchten Subtropenklima. Green Lane ist die wärmste Stadt des Bundesstaats Pennsylvania. Die Winter sind untertags kühl, während die Nächte frostig sind. Die Sommer sind sehr heiß und feucht. Die Sommermonate der Stadt weisen im Schnitt die höchsten Monatstemperaturen von Pennsylvania auf. Klimatabelle:

Cedarville (MD) Klima

Cedarville liegt im südlichen Inland des Bundesstaates Maryland und weist daher ein feuchtes Subtropenklima auf. Die Winter sind kühl mit frostigen Nächten, während die Sommer feucht-heiß sind.  Klimatabelle:

Allens Fresh (MD) Klima

Allens Fresh ist eine Stadt am Nordufer des südlichen Potomac River. Das Klima hier lässt sich als subtropisch beschreiben. Nach der Köppen-Köppen-Klimaklassifikation liegt die Stadt in der Zone des feuchten Subtropenklimas. Die Winter sind kühl und weisen nächtlichen Forst auf. Die Sommer sind feucht und heiß mit schwüler Hitze und einigen Gewitterstürmen.  Klimatabelle:

Princess Anne (MD) Klima

Princess Anne liegt im Küstenhinterland der mittleren Delmarva-Halbinsel. Nach der Köppen-Klimaklassifikation liegt die Stadt in der Zone des feuchten Subtropenklimas mit hohen Niederschlägen und leichten kontinentalen Einschlägen im Winter. Das Klima wird grundsätzlich von der Cheapeseake Bay, sowie vom Atlantischen Ozean beeinflusst, daher ist das Klima recht mild. Die Sommer sind heiß und feucht, daher herrscht […]

Crisfield (MD) Klima

Crisfield liegt in der Atlantischen Küstenebene und weist ein feuchtes Subtropenklima auf. Die Sommer sind feucht-heiß, während die Winter kühl bis mild sind. Der Atlantik mildert die Temperaturen. Klimatabelle:

Frederick (MD) Klima

Das Klima in Frederick wird durch heiße, sowie feuchte Sommer und generell kalte Winter gekennzeichnet. Fredrick liegt westlich des Übergangsabhangs zum Piedmont und weisst daher deutlich niedrigere Temperaturen auf, als das östliche Maryland. Nach der Köppen-Klimaklassifikation liegt Frederick in der feuchten subtropischen Klimazone (Cfa). Klimatabelle:

Westminster (MD) Klima

Westminster weist ein feuchtes Subtropenklima mit feucht-heißen Sommern und kühlen Wintern auf. Aufgrund der Höhenlage und der Distanz zur Chesapeake Bay sind die Temperaturen in Westminster meist niedriger, als beispielsweise in Baltimore, vor allem in den Nächten. Klimatabelle:

Easton (MD) Klima

Das Klima im Stadtgebiet von Easton wird durch feucht-heiße Sommer und generell milde, sowie kühle Winter geprägt. Nach der Köppen-Klimaklassifikation liegt Easton in der Klimazone des feuchten subtropischen Klimas. Klimatabelle:

Salisbury (MD) Klima

Salisbury liegt in der Atlantischen Küstenebene und weist daher ein feuchtes Subtropenklima auf. Die Winter sind kühl und mild, während die Sommer feucht, schwül und heiß sind. Nach der Köppen-Klimaklassifikation liegt Salisbury in der Klimazone des feuchten subtropischen Klimas (Cfa). Klimatabelle:

Germantown (MD) Klima

Das Klima in Germantown ist subtropisches Klima mit feucht-heißen Sommern und kühlen Wintern. Die Niederschläge sind ganzjährig hoch. Die Stadt liegt an der Abfallstufe zum Piedmont und weist daher kühlere Temperaturen auf, als andere Städten südlich und östlich von Washington D. C. und Silver Spring. Die Sommer sind heiß und weisen eine hohe Luftfeuchte auf, […]

Columbia (MD) Klima

Das Klima in Columbia (Maryland) ist ein feuchtes Subtropenklima mit kontinentalen Einschlägen im Winter. Die Sommer sind feucht-heiß, während die Winter relativ mild sind, aber dennoch frostige Nächte aufweisen. Die Niederschläge sind ganzjährig hoch. Klimatabelle:

Cumberland (MD) Klima

Cumberland liegt in der Übergangszone vom feuchten Kontinentalklima zum feuchten Subtropenklima. Aufgrund der Inlandlage sind die Temperaturunterschiede, sowie die Extreme deutlich höher, als an der Küste. Die Nachttemperaturen sind niedriger, als im zentralen und östlichen Maryland. Die Sommer sind feucht-heiß, während die Winter kalt aber moderat sind. An 35 Tagen wird ein Höchstwert von +32°C […]

Hagerstown (MD) Klima

Hagerstown liegt in der Übergangszone vom feuchten Kontinentalklima zum subtropischen Feuchtklima. Die Winter sind deutlich strenger, als an den Küstenstädten, während die Sommer schwül-heiß sind. Klimatabelle:

Frostburg (MD) Klima

Aufgrund der Höhe von durchschnittlich 610 m und der Lage nahe der Allegheny Front hat Frostburg ein kälteres und feuchteres Klima als der Großteil des Staates. Nach der Effektiven Klimaklassifikation herrscht in Frostburg Feuchtes kontinentales Klima (Dfb) mit kalten, verschneiten Wintern und warmen, feuchten Sommern. Die tägliche Durchschnittstemperatur reicht von −3,4  °C im Januar bis […]

Delmar (DE) Klima

Das Klima in Delmar ist ein feuchtes Subtropenklima mit milden Wintern und feucht-heißen Sommern. Die Schneemenge sind recht gering. Delmar liegt im äußersten Süden des Bundesstaates Delaware nahe der Grenze zu Maryland. Aufgrund der südlichen Lage im Bundesstaat gehört die Stadt zu den wärmsten Orten Delawares. Klimatabelle:

Seaford (DE) Klima

Seaford liegt in der Atlantischen Küstenebene und weist daher ein stark durch den Atlantik beeinflusstes subtropisches Klima auf. Die Sommer sind feucht-heiß, während die Winter kalt sind. Die Extremtemperaturen schwanken zwischen -25°C und +40°C. Klimatabelle:

Lewes (DE) Klima

Lewes liegt in der Atlantischen Küstenebene der östlichen Staaten der USA und weist daher ein gemäßigtes und maritimes Klima der Delaware Bay auf. In Lewes herrscht ein mildes Subtropenklima mit feucht-heißen Sommern und milden Wintern. Die offiziellen Rekordtemperaturen liegen zwischen -29°C und +39°C. Klimatabelle:

Wilmington (DE) Klima

Wilmington ist eine Küstenstadt des nördlichen Delaware, daher ist das Klima gemäßigt und lässt sich als subtropisches Klima mit hohen Niederschlagsmengen beschrieben. Die Sommer sind heiß und schwül, währen die Winter kühle Tage mit frostigen Nächten aufwiesen. Allein an 21 Tagen wird eine Höchsttemperatur von +32°C und mehr erreicht. Im Sommer entwicklen sich häufig Gewitterstürme. […]

Williamsport (PA) Klima

In Williamsport herrscht ein feuchtes und kontinentales Klima mit kalten Wintern, sowie sehr warmen bis heißen Sommern. Die Niederschlagsmengen sind ganzjährig hoch. Klimatabelle:

St. Marys (PA) Klima

Das Klima in St. Marys ist feucht und kontinental mit strengen Wintern und sehr warmen Sommern. Die Niederschlagsmengen sind ganzjährig hoch und nehmen in den Frühjahrs- und Sommermonaten deutlich zu. Klimatabelle:

Altoona (PA) Klima

Altoona weist ein feuchtes Kontinentalklima (Dfb) mit kalten, verschneiten Wintern und heißen, sowie sehr warmen Sommern. Die Rekordtemperaturen liegen zwischen -29°C und +39°C. Inoffiziellen Berichten nach wurde im Januar 1977 eine Tiefsttemperatur von -30°C gemessen, aber die offiziellen Messung zufolge lag die Temperatur bei -20°C in dieser Nacht. Die Niederschlagsmenge sind ganzjährig hoch. Der meiste […]

Elmira (NY) Klima

Das Klima in Elmira ist ein feuchtes Kontinentalklima mit kalten Wintern und sehr warmen Sommern. Die Niederschlagsmengen sind recht hoch. Klimatabelle:

Ogdensburg (NY) Klima

Das Klima in Ogdensburg ist kontinental und feucht. Die Winter sind lang, kalt und schneereich. Die Sommer sind warm und feucht mit vielen Gewittern. Das Klima wird vom Lake Ontario beeinflusst. Im Winter setzt der Lake Effekt ein, wobei die Schneemengen deutlich niedriger sind, als in anderen Städten wie Syracuse oder Buffalo. Klimatabelle:

Tupper Lake (NY) Klima

Tupper Lake liegt in den Adirondack Mountains und weist ein strenges Kontinentalklima mit sehr kalten Wintern und warmen Sommern auf. Der Winter ist schneereich, während die Sommer gewittrig sind. Klimatabelle:

Plattsburgh (NY) Klima

Das Klima in Plattsburgh ist ein strenges und kontinentales Klima mit sehr kalten, strengen und verschneiten Wintern, während die Sommer sehr warm und schwül sind und viele Gewittern aufweisen. Klimatabelle:

Utica (NY) Klima

Das Klima in Utica ist ein feuchtes Kontinentalklima mit kalten, strengen und schneereichen, sowie schwül-heißen und gewittrigen Sommern. Die hohe Schneemenge ist auf den Lake-Effekt der Great Lakes (dt. Großen Seen) zurückzuführen. Klimatabelle:

Binghamton (NY) Klima

Das Klima in Binghamton ist feucht und kontinental. Die Stadt liegt nach der Köppen-Klimaklassifikation in der Zone Dfb. Die Winter sind kalt und schneereich, während die Sommer feucht-warm sind. An 3 Tagen steigt das Thermometer auf +32°C und mehr. Der absolute Höchstrekord liegt +37°C und wurde am 16.07.1988 gemessen. Die Winter weisen an 6 Nächten […]

Rome (NY) Klima

Rome weist ein feuchtes Kontinentalklima auf. Die Winter sind sehr schneereich und kalt. Die Sommer sind schwül und sehr warm mit vielen Gewittern. Rome weist eine durchschnittliche Schneemenge von 300 cm pro Jahr auf. Grund für diese enorme Menge ist der naheliegende Lake Ontario. Dieser versucht den Lake-Effekt. Klimatabelle:

Syracuse (NY) Klima

Syracuse weist ein feuchtes Kontinentalklima mit hohen Schneemengen auf. Pro Jahr kommen im Schnitt 294 cm Schnee zusammen. Syracuse weist die höchste Jahresrate an Schneefällen einer US-amerikanischen Großstadt auf. Der absolute Mengenrekord liegt bei 488 cm Schnee. Der hohe Schneefall ist aufgrund des Lake-Effect zurückzuführen, da der Lake Ontario und der Atlantischen Ozean nicht weit […]

Rochester (NY) Klima

Rochester liegt in der Zone des feuchten Kontinentalklima. Die Winter sind kalt und verschneit. An 4 Nächten sinkt die Temperatur unter -18°C. Der Herbst ist die schönste Jahreszeit im Jahr, da der Indian Summer mit seinen bunten Farben eintritt. Das Wetter ist zu dieser Jahreszeit mild und sonnig. Die Sommer sind sehr feucht, gewittrig und […]

Oswego (NY) Klima

Oswego liegt an der Südküste des Ontairosees im nördlichen Bundesstaat New York. Das Klima ist ein feuchtes Kontinentalklima mit warmen Sommern und sehr hohen Niederschlagsmengen. Im Winter kann der Lake-Effekt viel Schnee mit sich bringen. Klimatabelle:

State College (PA) Klima

Das Klima in State College ist ein feuchtes Kontinentalklima mit jährlichen Niederschlagsmengen von um die 1000 mm. Der Schneefall summiert sich auf 117 cm pro Jahr. Die Rekordtemperaturen liegen zwischen -29°C und +39°C. Klimatabelle:

Riverhead (NY) Klima

Das Klima in Riverhead ist ein Übergangsklima vom feuchten Kontinentalklima und dem feuchten Subtropenklima der Ostküste der Mid-Atlantic-States, wobei es eher als ein subtropisches Klima beschrieben wird. Die Niederschlagsmengen sind sehr hoch. Klimatabelle:

Lake Carmel (NY) Klima

Das Klima in Lake Carmel ist ein feuchtes Kontinentalklima. Die Winter sind sehr streng und kalt. Die Sommer sind sehr warm und schwül mit vielen Gewittern. Klimatabelle:

Monroe (NY) Klima

Das Klima in Monroe ist ein feuchtes Kontinentalklima mit strengen und kalten Wintern, sowie sehr heißen Sommern mit vielen Gewittern. Klimatabelle:

Waterford (NY) Klima

Das Klima in Waterford ist ein feuchtes Kontinentalklima mit sehr kalten Wintern und schwül-heißen Sommern. Die Niederschläge sind ganzjährig hoch. Klimatabelle:

Cohoes (NY) Klima

Das Klima in Cohoes ist ein feuchtes Kontinentalklima mit sehr hohen Niederschlägen, strengen und kalten Wintern, sowie schwül-heißen Sommern mit einigen Gewittern. Klimatabelle:

Nordamerikanische Kältewelle im Januar 2019

Im Janaur 2019 kam es zu einer heftigen Kältewellen, die durch den arktischen Polarwirbel versucht wurde und mit voller West den Mittleren Westen der USA und Ostkanada traf. Ingesamt starben 21 Menschen. Diese extreme Kälteperiode folgte nach einem Winter Sturm der bis ungefähr 33 cm Schnee in einigen Regionen brachte. Meteorologische Lage: Normalerweise bewegt sich […]

Somerville (NJ) Klima

Das Klima in Somerville weist warme Sommertemperaturen zwischen +22°C und +34°C auf. Die Winter sind kalt mit Temperaturen zwischen -9° und +8°C. Der wärmste Monat ist der Juli mit Tageswerten von über +30°C. Der Januar ist der kälteste Monat im Jahr. Die Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht sind moderat. Die jährliche Niederschlagsmenge summiert sich auf […]

Norristown (PA) Klima

Das Klima Norristown ist ein feuchtes Subtropenklima mit kontinentalen Einschlägen im Winter. Die Niederschlagsmenge ist ganzjährig sehr hoch. Die Winter sind kalt mit frostigen Nächten und Plusgraden am Tag. Die Sommer sind heiß mit einer sehr hohen Luftfeuchte. Klimatabelle:

Reading (PA) Klima

Reading weist ein mildes Klima auf. Nach der Köppen-Klimaklassifikation herrscht in Reading ein feuchtes Subtropenklima mit deutlichen Einflüssen durch das feuchten Kontinentalklimas. Die Sommer sind heiß und feucht. Manchmal kann es zu sehr heißen und extrem feuchten Perioden mit extremer Schwüle kommen. Die Herbstmonate sind deutlich milder und die Temperaturen liegen im moderaten Bereich. Der […]

Gettysburg (PA) Klima

Gettysburg weist ein Übergangsklima vom feuchten Kontinentalklima zum subtropischen Klima. Die Winter sind kalt bis kühl und die Sommer feucht-heiß. Der Schneefall ist mäßig. Die Rekordtemperaturen liegen zwischen -32°C und +40°C. Klimatabelle:

Newark (NJ) Klima

Newark weist ein Übergangsklima vom feuchten Kontinentalklima zum feuchten Subtropenklima auf. Die Winter sind kalt und feucht, während die Sommer heiß und schwül sind. Die Temperaturen können im Januar auf unter -12°C sinken, dies traf bisher auf die meisten Jahre zu. Werte von unter -18°C sind jedoch selten. An 27 Tagen im Jahr wird ein […]

Jersey City (NJ) Klima

Das Wetter wird durch feucht-heiße und kalte Winter gekennzeichnet. Nach der Köppen-Klimaklassifiatkion liegt Jersey City in der Zone des feuchten Subtropenklimas (Cfa). Klimatabelle:

Moorestown (NJ) Klima

Das Klima ist ein feuchtes Subtropenklima mit kontinentalen Einschlägen. Die Winter sind mild bis kühl. Die Sommer hingegen sehr heiß, feucht und schwül. Klimatabelle:

Camden (NJ) Klima

Camden weist ein feuchtes Subtropenklima (Cfa) mit leichten kontinentalen Einschlägen auf. Die Winter sind kalt und sonnig, während die Sommer heiß, schwül und feucht sind. Die Niederschlagsmenge ist ganzjährig hoch und liegt bei über 1000 mm pro Jahr. Klimatabelle:

West Chester (PA) Klima

Das Klima in Wester Chester ist ein feuchtes Kontinentalklima (Dfa), aber es weist eine deutliche Beeinflussung durch das feuchte Subtropenklima (Cfa) des Südens auf. Die Sommer sind heiß, feucht und schwül. Die Winter hingegen sind kalt, können aber auch Wärme- oder Kälteperioden aufweisen. Die Rekordtemperaturen liegen zwischen -27°C und +41°C. Klimatabelle:

Scranton (PA) Klima

Scranton weist ein feuchtes Kontinentalklima (Dfa/Dfb) auf. Die Sommermonate weisen häufig Hitzewellen mit Höchstwerten von über +32°C auf. Die Winter sind kalt und Kaltlufteinbrüche führen zu eisigen Temperaturen, die mitunter auf -18°C sinken können. Die Rekordtemperaturen liegen zwischen -29°C und +40°C. An 9 Tagen wird ein Höchstwert von über +32°C erreicht. Die jährliche Niederschlagsmenge liegt […]

Great North Woods

Die Great North Woods, die Wälder des hohen Nordens Nordamerikas, erstrecken sich über 6500 km weit vom kanadischen Labrador bis nach Alaska. Die Great North Woods gehören zu den größten Waldlandschaften des Planeten und bestehen aus dichten Laub- und Nadelwäldern. Die Taiga Nordamerikas ist Teil dieses großen Waldgebietes. Selbst die Laubwälder der nördlichen Appalachen gehören […]

Nationalparks der USA

Die Vereinigten Staaten haben eine Vielzahl von Nationalparks eingerichtet. Weitere Schutzgebiete sind nationale Denkmäler (National Monuments), historische Parks, Gedenkstätten, Erholungsgebiete, Flüsse und Küstenabschnitte. Alle Nationalparks und ein Teil der anderen Schutzgebiete werden vom National Park Serviceverwaltet, einer Behörde unter dem Dach des US-Innenministeriums. Zurzeit (Stand: 2013) gibt es 59 offizielle Nationalparks mit einer Fläche von zusammen […]

National Seashores und Lakeshores der USA

In den Vereinigten Staaten gibt es zehn Arten von Schutzgebieten, darunter die National Seashores oder Lakeshores. Diese Schutzgebietart soll Küstengebiete von Meeren (Seashore) und Seen (Lakeshore) schützen. Das erste National Seashore wurde im Jahr 1953 ausgewiesen und schützt die Landschaft und Natur um Cape Hatteras. Das erste National Lakeshore wurde im Jahr 1966 errichtet und […]

Ohio River Islands National Wildlife Refuge

Das Ohio River Islands National Wildlife Refuge (ORINWR) ist ein National Wildlife Refuge (NWR) am Ohio River im Bundesstaat West Virginia. Das NWR schützt die Inseln des Flusses und führt 631 km am Ohio River entlang. Zwei der Inseln flussaufwärts befinden sich bereits im Beaver County, Pennsylvania und zwei flussabwärts in Lewis County, Kentucky. Das […]

County der USA

A: Ashe County (NC) C: Cherokee County (NC) G: Greenbrier County (WV) H: Hyde County (NC) J: Jackson County (SD) M: Mercer County (KY) N: Nicholas County (WV) S: St. Clair County (MI) St. Louis County (MO) W: Wolfe County (KY) Bundesstaat: Kentucky: Mercer County Wolfe County Michigan: St. Clair County Missouri: St. Louis County […]

Niagara Falls State Park

Der Niagara Falls State Park ist ein State Park in der Nähe der Stadt Niagara Falls im Niagara County, Bundesstaat New York. Der State Park ist der älteste State Park der USA und schützt die American Falls, Bridal Veil Falls und einen kleinen Teil der Horseshoe Falls (kanadische Seite). Klima:

Lackawanna (NY) Klima

Das Klima in Lackawanna am Lake Erie ist feucht und kontinental geprägt. Die Winter sind kalt und schneereich, während die Sommer sehr warm und feucht sind. Klimatabelle:

Mayville (NY) Klima

Das Klima in Mayville ist ein feuchtes Kontinentalklima mit kalten Wintern und sehr warmen Sommern. Die Winter sind die nordöstliche USA recht mild, aufgrund der Nähe zu den Großen Seen. Klimatabelle:

Yonkers (NY) Klima

Das Klima in Yonkers ist ein feuchtes Kontinentalklima mit kalten Wintern und heißen Sommern. Die Niederschlagsmenge ist sehr hoch. Der Atlantische Ozean hat einen starken Einfluss auf das lokale Klima der Stadt. Klimatabelle:

Kingston (NY) Klima

In Kingston herrscht ein feuchtes Kontinentalklima mit sehr hohen Niederschlägen, sehr kalten Wintern und heißen Sommern. Klimatabelle: