Newark (NJ) Klima

Newark weist ein Übergangsklima vom feuchten Kontinentalklima zum feuchten Subtropenklima auf. Die Winter sind kalt und feucht, während die Sommer heiß und schwül sind. Die Temperaturen können im Januar auf unter -12°C sinken, dies traf bisher auf die meisten Jahre zu. Werte von unter -18°C sind jedoch selten. An 27 Tagen im Jahr wird ein Höchstwert von über +32°C erreicht. Aufgrund der hohen Luftfeuchte und den heißen Temperaturen im Sommer setzt der Hitzeindex ein, d. h. die gefühlte Temperatur ist höher als die tatsächlich betragende Temperatur im Schatten. Die Rekordtemperaturen liegen zwischen -26°C und +42°C.

Klimatabelle:

Temperaturen:


Klimastationen:

Newark International Airport: