Archiv für Mai 2018

Barcelona Juni 2018

Barcelona ist die Hauptstadt Kataloniens und gehört zu den beleibtesten Reisezielen Spaniens und Europas. Die Metropole stellt nicht nur ein wichtiges Wirtschaftszentrum Spaniens dar, sondern weist auch schöne Kirchenbauten, wie die Sagrada Familie, und viele Parkanlagen auf. Bekannt ist auch der lange Strand von Barcelona. Die katalanische Metropole – Barcelona: Barcelona, die kosmopolitische Hauptstadt der […]

Edirne Klima

Das Klima ist ein mediterranes Klima mit kontinentalen Einflüssen. Die Winter sind kalt und die Sommer heiß. Klimatabelle:

Şırnak Klima

Das Klima der Stadt Şırnak ist ein heißes Mittelmeerklima mit kalten Wintern und sehr heißen Sommern. Die klimatische Bedingung wird durch die Lage im Inland kontinental geprägt, daher sind die Winter für Südanatolien sehr kühl bis kalt. Klimatabelle:

Kızıltepe Klima

Das Klima ist ein heißes Mittelmeerklima mit kühlen und kurzen Wintern, sowie sehr heißen Sommern. Klimatabelle:

Nusaybin Klima

Das Klima der Stadt Nusaybin nahe der Grenze zu Syrien weist ein heißes Steppenklima auf mit kühlen Wintern und sehr heißen Sommern mit extremen Temperaturen. Die Stadt gehört mit zu den heissesten Städten der Türkei und Südanatoliens. Klimatabelle:

Akhisar Klima

Akhisar hat ein mediterranes Klima mit sehr heißen Sommern und kühlen Wintern. Die Niederschlagsmenge verteilt sich semi-arid über das Jahr. Klimatabelle:

Westanatolisches Binnenland

Das Westanatolische Binnenland ist eine Großlandschaft im Westen der Türkei. Die Landschaft ist das Hinterland der südägäischen Küste der Türkei und reicht von Ebenen bis zu hohen Gebirgen. Bereits die Phryger, Römer und Seldschuken besiedelten das Gebiet und hinterliessen kulturgeschichtliche Zeugnisse, wie Ruinenstädten. Geographie: Das Westanatolische Binnenland ist ungefähr halb so groß wie Deutschland und […]

Kars Klima

Kars hat ein feuchtes Kontinentalklima mit hohen Temperaturunterschieden zwischen Winter und Sommer. Im Sommer sind selbst die Nächte kalt, aufgrund der Höhenlage. Die Stadt liegt auf dem Hochplateau von Ost-Anatolien und liegt am Fuß des Kleinen Kaukasus. Klimatabelle:

Sivas Klima

Sivas weist ein Kontinentalklima mit trockenen Sommern auf. Die Sommer sind warm und trocken. Die Winter sind kalt und verschneit. Klimatabelle:

Mersin Klima

Das Klima ist ein mediterranes Klima mit heißen Sommern und milden Wintern. Die Winter sind feucht, während der Sommer sehr trockne ist. Klimatabelle:

Bodrum Klima

Bodrum weist ein mediterranes Klima mit heißen Sommermonate auf. Die Winter sind mild und die Sommer heiß. Klimatabelle:

Gaziantep Klima

Gaziantep weist ein mediterranes Klima mit heißen Sommern auf. Im Winter ist ein kontinentaler Einfluss bemerkbar. Die Sommer sind trocken-heiß und die Winter nass-kalt. Klimatabelle:

Diyarbakır Klima

Das Klima der Stadt Diyarbakır im Südosten der Türkei weist ein semi-arides Steppenklima auf. Die durchschnittlichen Monatstemperaturen sind vergleichbar mit den Werten in Turkmenistan oder Usbekistan. Die Winter sind kalt, während die Sommer extrem heiß sind. Klimatabelle:

İzmit Klima

Das Klima der Stadt İzmit ist ein feuchtes Subtropenklima mit relativ hohen Niederschlägen. Selbst im Sommer liegt die Niederschlagsmenge über 43 mm, dies ist für die Türkische Mittelmeerküste sehr hoch. Daher wird das Klima zum humiden Subtropenklima gezählt. Klimatabelle:

Adıyaman Klima

Das Klima der südtürkischen Stadt Adiyaman weist ein subtropisches Steppenklima mit kühlen Wintern und extrem heißen Sommern auf. Klimatabelle:

Burdur Klima

Burdur weist ein kontinentales Mittelmeerklima auf mit kalten, schneereichen Wintern, sowie sehr heißen, langen und trockenen Sommern. Klimatabelle:

Beyşehir Klima

Das Klima ist ein kontinentales Klima mit eisigen Wintern und heißen Sommern. Klimatabelle:

Eğirdir Klima

Niederschläge treten meistens im Winter und im Frühjahr auf. Die jährliche Niederschlagssumme liegt bei 705 mm. Die durchschnittliche Temperatur in dem dauernd windigen Gebiet liegt bei 11,9 °C. Klimatabelle:

Göller Bölgesi

Das Seengebiet (türkisch: Göller Bölgesi) ist eine Seenplatte aus Salz- und Süßwasserseen im Westanatolischen Binnenland. Die Seenlandschaft liegt zwischen Denizli (Westen), Konya (Osten), sowie Afyon (Norden) und dem Taurusgebirge (Süden). Neben den Salzseen findet man hier auch Stauseen aus Süßwasser vor. Einige der Seen drohen auszutrocknen, wie der Akşehir oder der Burudr. Das Umland der […]

Mazıköy Klima

Das Klima des Küstenortes Mazıköy hat ein mediterranes Klima mit kühlen Wintern und sehr heißen Sommern. Klimatabelle:

Buchten von Mazıköy

Das abgelegene Örtchen Mazıköy an der türkischen Südägäis weist eine einzigartige Küstenlandschaft auf. Unterhalb des Ortes liegen traumhafte und romantische Buchten mit türkisfarbenen bis azurblauen Wasser. Die Buchten sind vom Massentourismus verschont geblieben und bilden daher eine einzigartige Idylle an der türkischen Mittelmeerküste. Buchten: Hurma-Bucht: schmaler Kiesstrand, östlich des Ortes Doppelbucht: liegt im Westen von Mazıköy Taşlıyalı: westliche […]

Bafa Gölü

Der See Bafa Gölü (Bafa-See) ist ein 60 km² großer, tiefblauer See mit leichten Salzgehalt. Der See hat eine Länge von 15 km und ist 5 km breit. Die maximale Tiefe liegt bei 21 m. Am Nordostufer des Sees liegen die Ruinen der antiken Stadt Herakleia. Geographie: Im Süden befinden sich Olivenhaine, während im Norden […]

Denizli Klima

Die Stadt hat aufgrund ihrer Lage zwischen dem Ägäischen Meer und Zentralanatolien ein insgesamt trockenes Klima. Die durchschnittliche Jahrestemperatur liegt bei 16,5 °C. Die wärmsten Monate sind Juli und August mit durchschnittlich knapp 28 °C, die kältesten Dezember, Januar und Februar mit unter 10 °C im Mittel. Die tiefste Temperatur seit Messbeginn wurde am 15. Februar 2004 mit […]

Pamukkale Klima

Das Klima der Stadt Pamukkale hat ein mediterranes Klima mit leichten kontinentalen Einflüssen. Die Winter sind kühl und in der Nacht kalt, während die Sommer sind sehr heiß. Klimatabelle:

Kalisz Klima

Das Klima in Kalisz ist ein Kontinentalklima mit kalten Wintern und sehr warmen Sommern. Die Niederschlagsmenge ist bis auf den Sommer relativ gering. Klimatabelle:

Bonner Springs (KS) Klima

Bonner Springs weist ein feuchtes Kontinentalklima mit feuchten und sehr heißen Sommern, sowie trocken-kalten Wintern. Klimatabelle:

Hoffman Estates (IL) Klima

Das Klima der Stadt Hoffman Estates hat ein feuchtes Kontinentalklima mit strengen Wintern und feucht-heißen Sommern. Im Spätfrühling und Frühsommer kommt es oftmals zu heftigen Gewitterstürmen mit Tornados. Klimatabelle:

Ölüdeniz Klima

Ölüdeniz hat ein mediterranes Klima mit ganzjährig warmen Wetter. Die Sommer sind sehr heiß mit häufigen Temperaturen von über +35°C. Klimatabelle:

Şereflikoçhisar Klima

Die Stadt Şereflikoçhisar und der Salzsee Tuz Gölü liegen in einem Becken des zentralanatolischen Hochland und weisen daher ein kontinentales Kesselklima auf.. Die Winter sind kalt und verschneit. Es kann zu strengen Frost kommen. Die Sommer sind heiß und weisen Tageswerte von weit über +35°C auf. In den kälteren Jahreszeiten kann es zu Inversionswetterlagen kommen, […]

Tuz Gölü

Der Tuz Gölü ist mit 1500 km² nach dem Vansee der zweitgrößte See der Türkei. Er gehört mit knapp 33% Salzanteil zu den salzhaltigsten Seen der Erde. Geographie: Der Tuz Gölü liegt in einem weiten Becken, das von baumlosen Steppen mit Getreidefeldern geprägt ist. Lage: Der Salzsee liegt im zentralen Hochland Anatoliens und liegt zwischen […]

İğneada Klima

Das Klima der Küstenstadt İğneada ist ein subtropisches Klima mit leichten kontinentalen Einschlägen. Die Winter sind sehr kühl bis kalt und feucht, während die Sommer sehr warm bis heiß und trocken sind. Klimatabelle:

Gelibolu Klima

Das Klima ist ein mediterranes Klima mit kühlen Wintern und heißen Sommern. Die Winter sind sehr feucht, während die Sommer staubtrocken sind. Klimatabelle:

Trabzon Klima

Das Klima in Trabzon ist ein mildes Mittelmeerklima mit kühlen Wintern und warmen Sommern. Die Küste des Schwarzen Meeres ist subtropisch geprägt und weist eine üppige Vegetation auf. Klimatabelle:

Silifke Klima

Silifke hat ein mediterranes Klima mit trocken-heißen Sommern und feucht-milden Wintern. Klimatabelle:

Anamur Klima

Für Europäer könnte es im Hochsommer bei 40 Grad im Schatten sehr heiß werden. Ideale Reisezeiten wären für die, die ein milderes Klima mögen, die Monate April bis Ende Juni und/oder September bis Ende November. Klimatabelle:

Göreme Klima

Das Klima ist ein kontinentales Klima mit mediterranen Einflüssen. Die Winter sind feuchter als die Sommermonate. Klimatabelle:

Zentralanatolien

In Zentralanatolien liegt die türkische Hauptstadt Ankara. Die Kulturlandschaft ist Herzstück der Türkei und sie wurde bereits im 10. Jh. von den ersten turkmenischen Stämmen besiedelt. Im Ganzen ist Zentralanatolien eine weite Hochebene, die nur wenige landschaftliche Reize aufweist. Dennoch befinden sich hier einige Kulturstädte. Inhaltsverzeichnis: Geographie  Gewässer Landschaft Klima Klimadaten ausgewählter Städte in Zentralanatolien […]

Erzurum Klima

Das Klima ist kontinental mit von Juni bis September heißen trockenen Sommern und langen niederschlagsreichen Wintern, in denen die Temperatur unter minus 35 °C fallen kann. Klimatabelle:

Çankırı Klima

Das Klima der türkischen Stadt Çankırı ist kontinental geprägt mit kalten Wintern und heißen Sommern. Klimatabelle:

Çorum Klima

Das Klima der Stadt Çorum ist ein kontinentales Klima mit kalten Wintern und heißen Sommern. Die Winter sind im Gegensatz zum Sommer relativ feucht. Klimatabelle:

Kahramanmaraş Klima

Das Klima der Stadt ist ein mediterranes Klima mit kühlen Wintern und sehr heißen Sommern. Die Winter und Herbste sind sehr nass, während der Sommer trocken ist. Klimatabelle:

Tekirdağ Klima

Das Klima ist ein mildes Mittelmeerklima mit hohen Niederschlägen im Winter und herrschender Trockenheit im Sommer. Klimatabelle:

Balıkesir Klima

Das Klima der Stadt Balıkesir ist ein mediterranes Klima mit leichten kontinentalen Einflüssen. Klimatabelle:

Eskişehir Klima

Eskişehir ist geprägt durch kontinentales Klima mit kalten, schneereichen Wintern (Durchschnittstemperatur ~0 °C) und heißen, trockenen Sommern (Durchschnittstemperatur ~22 °C). Zwar fällt Regen das ganze Jahr hindurch, doch ist eine ausgeprägte Trockenphase in den Sommermonaten feststellbar. Nach Köppen lässt sich der Standort als semiarides Steppenklimat beschreiben (BSk). Klimatabelle:

Kayseri Klima

Kayseri hat durch seine Lage im Bereich des Kontinentalklimas warme Sommer und kalte Winter. Die warmen Tage beginnen im April und dauern bis Oktober an. Höchsttemperaturen werden zwischen Juli und August erreicht. Das Wetter ist dann sehr warm und trocken. Die Monate April und Mai sind für ihre niederschlagsreiche Zeit bekannt. Klimatabelle:

Malatya Klima

Das Klima der türkischen Stadt Malatya ist ein kontinentales Mittlemeerklima mit Einfluss des zentralen Hochlandklimas. Die Winter sind sehr kalt, während die Sommer sengend heiß sind. Klimatabelle:

Elâzığ Klima

Das Klima der türkischen Stadt Elâzığ ist ein kontinentales Mittlemeerklima mit Einfluss des zentralen Hochlandklimas. Die Winter sind sehr kalt, während die Sommer sengend heiß sind. Klimatabelle:

Haifa Klima

Haifa hat ein mediterranes Klima mit heißen, trockenen Sommern und kühlen, regnerischen Wintern. Nach der effektiven Klimaklassifikation von Wladimir Peter Köppen und Rudolf Geiger wird dies als Csa (Heiße Sommer Mittelmeerklima) klassifiziert. Der Frühling beginnt im März, wenn die Temperaturen zu steigen beginnen. Bis Ende Mai erfolgt eine deutliche Erwärmung, die die heißen Sommertage ankündigt. […]

Aschdod Klima

Das Klima ist ein mediterranes Klima mit milden Wintern und heißen Sommern. Die Niederschlagsmenge ist semi-arid mit feuchten Wintern und sehr trockenen Sommern. Die Sommertemperaturen sind hier nicht so hoch, als im Innenland Israels. Klimatabelle:

Rosch Pina Klima

Das Klima ist im Sommer sehr heiß und trocken, im Winter ist es dagegen kühl mit häufigen Nachtfrösten. Die Temperaturen sind im Sommer sehr hoch, da die Stadt in der Chulaebene (Hula-Tal) liegt. Klimatabelle:

Vedrijan Klima

Das Klima der Stadt Vedrijan ist ein submediterranes Klima mit sehr kühlen und kalten Wintern, sowie sehr warmen Sommermonaten. Klimatabelle:

Bilje Klima

Das Klima der Stadt Bilje im westlichen Slowenien ist ein submediterranes Klima mit kontinentalen Einschlägen im Winter. Die Winter sind kalt und weisen leichten Forst auf, während die Sommer heiß sind. Klimatabelle:

Ljubuški Klima

Das Klima ist ein mediterranes Klima mit kühlen Wintern, die deutlich kälter sind als an der Küste, und heißen Sommern. Die Niederschlagsmenge ist generell hoch, mit Ausnahme der Sommermonate. Klimatabelle:

Neum Klima

Das Klima der Küstenstadt Neum ist mediterran mit milden Wintern und heißen Sommern. Klimatabelle:

Povljana Klima

Das Klima der Küstenstadt Povljana auf der Insel Pag hat ein mediterranes Klima mit kühlen Wintern und heißen Sommern. Klimatabelle:

Novalja Klima

Das Klima ist ein mediterranes Klima mit hohen Niederschlägen. Die Winter sind kühl und feucht. während die Sommer heiß und trocken sind. Die Trockenheit im Sommer wird durch heftige Gewitter unterbrochen, daher auch die hohe Regenmenge im Sommer. Klimatabelle:

Punat Klima

Das Klima der Küstenstadt Punat auf Krk ist ein mediterranes Klima mit kühlen Wintern und heißen Sommern. Klimatabelle:

Vrbnik Klima

Das Klima der Inselstadt Vrbnik auf Krk hat ein mediterranes Klima mit sehr hohen Niederschlägen. Die Winter sind kühl bis mild, sowie regnerisch. Die Sommer sind heiß und halbwegs trocken. Die hohe Niederschlagsmenge im Sommer ist auf die häufigen Gewitter zurückzuführen. Klimatabelle:

Akola Klima

Das Klima der Stadt Akola ist ein typisches Monsun-Klima des indischen Subkontinents. Die Temperaturen liegen ganzjährig im heißen Bereich. Die Sommer sind extrem heiß mit Temperaturen von weit über +40°C. Klimatabelle:

Krško Klima

Das Klima ist ein kontinentales Klima mit kalten Wintern und heißen Sommern. Die Stadt gehört im Schnitt zu den heißesten Orten Sloweniens. Hier wurde auch der landesweite Temperaturrekord gemessen. Bei Krškem wurde die Temperatur registriert und betrug +40,7°C. Klimatabelle:

Bohinjska Bistrica Klima

Das Klima der Stadt ist kontinental. Die Winter sind kalt und streng, während die Sommer warm sind. Die Wassertemperatur liegt zwischen +3°C und +21°C. Klimatabelle:

Grosuplje Klima

Das Klima in Grosuplje ist ein illyirsches Klima, d. h. ein Übergangsklima vom kontinentalen zum mediterranen Klima. Die Winter sind kalt mit deutlich kontinentalen Charakter, während die Sommer von den Luftströmungen des Mittelmeeres beeinflusst werden. Klimatabelle:

Izola Klima

Das Klima der Küstenstadt Izola ist feucht und subtropisch. Die Winter sind kühl und die Tagestemperaturen liegen meist bei +10°C. Die Sommer sind heiß, werden aber durch die Meerbrise der Adria gemildert. Die Niederschlagsrate ist sehr hoch. Klimatabelle:

Koper Klima

Die slowenischen Küstenstadt Koper weist ein feuchtes Subtropenklima auf. Selbst der trockenste Monat weist noch eine hohe Niederschlagsmenge auf. Die durchschnittliche Jahrestemperatur liegt bei knapp +15°C. Klimatabelle:

Žirovnica Klima

Das Klima der Stadt Žirovnica ist ein mitteleuropäisches Kontinentalklima mit kalten Wintern und sehr warmen Sommern. Die Niederschlagsmenge ist sehr hoch. Klimatabelle:

Yurimaguas Klima

Das Klima in Yurimaguas ist tropisch, die Jahresdurchschnittstemperatur beträgt 26 °C. Die Regenzeit ist von Dezember bis März. In dieser Zeit ist die Straße nach Tarapoto oft kaum befahrbar. Klimatabelle:

Pucallpa Klima

In Pucallpa herrscht ganzjährig ein tropisches Klima vor. Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 26 °C. Im Juli beträgt die Durchschnittstemperatur 25 °C und in den Monaten September bis Januar 26,5 °C. Die durchschnittliche Höchsttemperatur erreicht 33 °C und die Mindesttemperatur 21,5 °C. Die jährlichen Niederschläge betragen ungefähr 1.570 mm. Die meisten Niederschläge fallen in den Monaten Oktober bis April. Klimatabelle:

Piura Klima

Piura liegt im Übergangsbereich vom Halbwüstenklima zum Wüstenklima. Die Temperaturen sind sehr hoch. Klimatabelle:

Pisco Klima

Das Klima der Küstenstadt Pisco ist ein kaltes Wüstenlima mit ariden Niederschlägen. Klimatabelle:

Paracas Klima

Das Klima der Küstenstadt Paracas ist ein kühles Wüstenklima mit ariden Niederschlägen. Klimatabelle:

Mejillones Klima

Das Klima ist ein kühles Wüstenklima mit ariden Niederschlag. Die Stadt liegt an dem chilenischen Küstenstreifen im Norden, der im Regenschatten der Anden liegt. Die Temperaturen liegen im annehmen warmen Bereich. Niederschlag kommt bis auf wenige Tropfen nie vor. Von den Temperaturen her ist das Klima vergleichbar mit der südkalifornischen Pazifikküste. Klimatabelle:

San Pedro de Atacama Klima

Das kalte Wüstenklima der Stadt gehört zu den trockensten Klimaten der Erde. Die Stadt liegt in der Atacama-Wüste und weist daher einen niedrige Niederschlagsmenge auf. Klimatabelle:

Sillustani

Sillustani ist eine Grabstätte im Distrikt Atuncolla, Provinz Puno, in Peru. Sie liegt auf der Halbinsel Umayo des gleichnamigen Sees auf einer Höhe von 3.897 m. Sie besteht aus zwölf zum Teil eingestürzten Grabtürmen, genannt Chullpas. Klima:

Grise Fiord Klima

Das Klima ist ein arktisches Polarklima mit sehr niedrigen Temperaturen. Die Winter sind sehr lang, extrem kalt und werden durch lange Dunkelheit geprägt. Die Sommer sind sehr kurz und extrem sonnig und hell. Klimatabelle:

Tasiilaq Klima

Tasiilaq hat ein Klima der Tundra mit langen, kalten und verschneiten Wintern, sowie kurzen, kühlen und trockneren Sommern. Manchmal wird die Stadt von den Eisstürmen namens “Piteraqs” heimgesucht. Der heftigste Sturm suchte die Stadt am 06.02.1970 heim. Klimatabelle:

Kangerlussuaq Klima

Das Klima in Kangerlussuaq ist subarktisch und liegt nahe der Grenze zum kontinentalen Polarklima. Die Niederschlagsmenge ist sehr gering. Klimatabelle:

Summit (Grönland) Klima

Das Klima des Summit Camps ist ein typisches Polarklima der Arktis. Die Temperaturen liegen ganzjährig weit unter dem Gefrierpunkt. Zwischen November und März liegen die Tiefsttemperaturen unter -40°C. Der Juni und Juli sind die wärmsten Monate im Jahr, untertags steigt die Temperatur über -10°C. Selbst in den wärmeren Monaten liegen die Nachttemperaturen bei -15°C. Klimatabelle:

Qeqertarsuaq Klima

Das Klima ist ein polares Klima mit langen und dominanten Wintern, sowie extrem kurzen Sommern. Klimatabelle:

Ilulissat Klima

Das Klima der Stadt Ilulissat ist polar geprägt. Die Winter bestimmen den Jahresverlauf und die Temperaturen liegen meist weit unter dem Gefrierpunkt. Das Thermometer steigt nur zwischen Mai und September etwas über 0°C, mit Temperaturspitzen von über +10°C. Der Niederschlag ist arid. Klimatabelle:

Bajzë Klima

Das Klima in Bajzë ist ein mediterranes Klima. Die Wassertemperaturen des Skutarisees schwanken zwischen +8°C und +27°C. Die Winter sind kühl und werden vom See leicht gemildert. Die Sommer sind sehr heiß. Klimatabelle: