Mooringsport (LA) Klima

Mooringsport liegt am Caddo Lake und weist ein feuchtes Subtropenklima auf. Die Winter sind sehr kurz und mild mit kalten Nächten und milden Tagen. Die Sommer sind sehr heiß, äußerst schwül und lang mit teils heftigen Gewitterstürmen. Die Wassertemperatur des Caddo Lake schwankt zwischen +10°C und +30°C. Klimatabelle:

Winnfield (LA) Klima

Winnfield weist ein feuchtes Subtropenklima des zentralen Louisianas auf. Die Sommer sind sehr heiß und lang mit schwüler Hitze und einigen Gewittern. Die Niederschläge sind ganzjährig sehr hoch. Klimatabelle:

Plain Dealing (LA) Klima

Das Klima ist subtropisch und feucht. Die Niederschläge sind sehr hoch. Die Winter sind kühl und weisen mitunter Frosttemperaturen auf. Die Sommer hingegen sind sehr heiß und feucht. Plain Dealing weist mit die kühlsten Winter, aber auch die heißesten Sommer in Louisiana auf. Klimatabelle: 

Thibodaux (LA) Klima

Thibodaux weist ein feuchtes Subtropenklima mit maritimen Einflüssen auf. Die Stadt gehört zu den feuchtesten Orten Louisianas und weist vor allem in den Sommermonaten eine extrem hohe Niederschlagsmenge auf. Klimatabelle:

Port Fourchon (LA) Klima

Port Fourchon weist ein maritimes Subtropenklima mit sehr hohen Niederschlägen auf. Die Winter sind äußerst mild und sehr kurz, während die Sommer sehr lang, heiß und schwül sind. Port Fourchon liegt, wie die gesamte Golfküste, im Einzugsgebiet der Hurrikan-Stürme. Klimatabelle:

Pilottown (LA) Klima

Das Klima in Pilottown ist ein feuchtes Subtropenklima mit hohen Niederschlägen und starken maritimen Einflüssen. Die Winter sind sehr mild und äußerst kurz, während die Sommer heiß und sehr schwül sind. Die Temperaturunterschiede sind sehr gering, da der Golf von Mexiko das Klima stark abmildert. Klimatabelle:

Farmerville (LA) Klima

Farmerville liegt im nördlichen Louisiana und weist dementsprechend ein feuchtes Subtropenklima mit leichten kontinentalen Einschlägen auf. Der Norden Louisianas weist die kühlsten Winter im gesamten Bundesstaat auf, während die Sommer wie in ganz Louisiana sehr heiß und schwül sind. Klimatabelle:

New Iberia (LA) Klima

New Iberia liegt nahe der Südküste Louisianas inmitten einer sumpfigen  und brackigen Seenlandschaften. Das Klima ist feucht und subtropisch mit sehr heißen, schwülen Sommern und milden, kurzen Wintern. Klimatabelle:

Hahnville (LA) Klima

Hahnville weist ein feuchtes Subtropenklima auf. Die Niederschläge sind ganzjährig sehr hoch. Die Winter sind kurz und mild mit seltenen Schneefällen. Die Sommer sind sehr heiß, äußerst schwül und weisen eine unerträgliche Hitze mit heftigen Gewittern auf. Vor allem gefährlich kann der Hitzeindex werden, d.h. die Höhe der gefühlten Temperaturen. Beispielsweise liegt der Hitzeindex im […]

Winnsboro (LA) Klima

Winnsboro weist ein feuchtes Subtropenklima mit leichten kontinentalen Einflüssen auf. Die Niederschläge sind ganzjährig sehr hoch. Die Sommer sind sehr heiß, schwül und gewittrig, während die Winter sehr kurz und mild sind. Klimatabelle:

Bogalusa (LA) Klima

Bogalusa liegt am Ufer des Peral Rivers im südöstlichen Louisiana. Das Klima ist feucht und subtropische mit sehr heißen Sommern und milden Wintern. Aufgrund der Inlandlage ist ein leichter kontinentaler Charakter spürbar. Die Niederschläge sind ganzjährig sehr hoch. Klimatabelle:

Städte Louisiana Klima

A: Alexandria (10) B: Baton Rouge (02) Bogalusa (11) E: Eunice (04) F: Farmerville (15) H: Hahnville (13) Houma (07) L: Lafayette (03) Lake Charles (08) M: Monroe (09) Mooringsport (21) Morgan City (05) N: New Iberia (14) New Orleans (01) P: Pilottown (16) Plain Dealing (19) Port Fourchon (17) S: Shreveport (06) T: Thibodaux (18) W: Winnfield (20) Winnsboro (12) Auflistung […]

Alexandira (LA) Klima

Alexandria weist ein feuchtes Subtropenklima mit leichten kontinentalen Einflüssen in den Wintern auf. Die Sommer sind sehr heiß und feucht, während die Winter mild sind. In den Wintermonaten kann es zu sehr kurzen Kaltlufteinbrüchen kommen, diese können leichten Frost verursachen. Die Niederschläge sind ganzjährig sehr hoch. In den Frühlingsmonaten können heftige Gewitterstürme entstehen. Tropische Stürme […]

Ada (OK) Klima

Ada weist ein feuchtes Subtropenklima mit leichten Einflüssen des semi-ariden Steppenklimas auf. Die Sommer sind sehr heiß und schwül mit teils heftigen Gewittern, während Winter die kühl und etwas trockener sind. Klimatabelle:

Vinita (OK) Klima

Vinita weist ein feuchtes Subtropenklima des nordöstlichen Oklahomas auf. Die Winter sind kurz und streng. Die Sommer sind sehr heiß, schwül und weisen eine unerträglich Hitze mit heftigen Gewitterstürmen auf. Tornados können auftreten. Klimatabelle:

Heavener (OK) Klima

Heavener liegt im Nordosten der Ouachita Mountains und weist ein feuchtes Subtropenklima auf. Die Niederschläge sind ganzjährig sehr hoch. Im Spätfrühling und Frühsommer können heftige Gewitterstürme entstehen. Klimatabelle:

Battiest (OK) Klima

Battiest liegt inmitten der Ouachita Mountains im südöstlichen Oklahoma. Der Ort weist ein feuchtes Subtropenklima auf. Die Winter sind kühl und frostig mit teilweise recht hohen Schneemengen. Die Sommer sind heiß und schwül mit hohen Niederschlägen. Heftige Gewitterstürme treten vor allem im Spätfrühling und Frühsommer auf. Klimatabelle:

Eagletown (OK) Klima

Eagletown weist ein feuchtes Subtropenklima auf. Die Winter sind sehr kurz und mild mit kalten Nächten und seltenen Schneefällen. Die Sommer sind sehr heiß, schwül und lang. Gewitterstürme treten vor allem im Spätfrühling und Frühsommer auf. Die Niederschläge sind ganzjährig hoch. Klimatabelle:

Marietta (OK) Klima

Marietta weist ein feuchtes Subtropenklima auf. Die Winter sind kühl bis mild mit kalten Nachttemperaturen und vergleichsweise geringen Niederschlägen. Die Sommer sind hingegen sehr heiß und deutlich feuchter mit schwüler Hitze und heftigen Unwettern. Klimatabelle:

Davidson (OK) Klima

Davidson liegt nahe des Red River Valley und der texanischen Grenze. Der Ort weist ein semi-arides Steppenklima auf. Die Winter sind kühl bis mild mit leichten Frösten und wenig Niederschlägen. Die Sommer sind sehr heiß und schwül mit vielen Gewittern und unangenehmer Hitze. Die Niederschläge sind wechselzeitig mit Wintertrockenheit und hohen Niederschlägen im Spätfrühling und […]

Enid (OK) Klima

Enid weist ein feuchtes Subtropenklima mit sehr heißen Sommern und kalten, oftmals verschneiten Wintern. Gewitterstürme treten vor allem im Frühling auf, diese können mitunter auch Tornados entwickeln lassen. Die Rekordtemperaturen liegen zwischen -28,9°C und +47,8°C. Die jährlichen Temperaturen reichen von -18°C und +38°C. Klimatabelle:

Watonga (OK) Klima

Watonga weist ein feuchtes Subtropenklima mit semi-ariden und kontinentalen Charakter auf. Die Winter sind untertags kühl bis mild, während die Nächte sehr kalt werden können. Die Sommer sind sehr heiß, lang und schwül mit vielen Gewitterstürmen. Klimatabelle:

Altus (OK) Klima

Altus weist ein feuchtes Subtropenklima auf. Aufgrund der geographischen Lage liegt die Stadt im Übergangsbereich zum semi-ariden Steppenklima der südlichen Great Plains. Die Sommer sind sehr heiß und schwül mit teils heftigen Regenfällen, die in Form von Gewitterstürmen herab kommen. Die Winter sind kühl bis mild und weisen frostigen Nächten und wechselhaftes Wetter auf. Der […]

Hugo (OK) Klima

Hugo weist ein feuchtes Subtropenklima des südlichen Oklahomas auf. Die Winter sind kühl bis mild mit frostigen Nächten. Die Sommer sind sehr heiß und schwül mit vielen Gewitterstürmen. Die Niederschläge sind ganzjährig hoch. Klimatabelle:

Sallisaw (OK) Klima

Sallisaw liegt im Green Country mit seinen grünen Hügelländern. Das Klima in dieser Region ist subtropisch und sehr feucht, dadurch ist die Vegetation deutlich üppiger, als im zentralen oder westlichen Oklahoma. Die Niederschlagsmengen sind ganzjährig hoch und erreichen ihren Zenit in den Frühlingsmonaten. Die Winter sind kühl mit Tagestemperaturen um die +10°C und Nachttemperaturen leicht […]

Eufaula (OK) Klima

Eufaula liegt am Westufer des Lake Eufauala im östlichen Oklahoma und weist ein feuchtes Subtropenklima mit ganzjährig hohen Niederschlagsmengen auf. Die Winter sind kühl und weisen Tagestemperaturen von knapp +10°C auf, während die Nächte leicht unter dem Gefrierpunkt liegen. Die Sommer sind sehr lang, heiß und gewittrig. Die schwüle Hitze begünstigt das entstehen von heftigen […]

Salzmärsche im Charleston County (SC)

Salzmärsche (engl. salt marshes) stellen eine Landschaft zwischen den Stränden und brackigen Flüssen dar. South Carolina weist die meisten Salzsümpfe der ganzen USA auf, vor allem im Charleston County ist die Dichte an Salzmärschen sehr hoch. Diese Landschaftszone ist Heimat eines komplexen Ökosystems. Der Großteil der Sümpfe ist mit Salzwiesen bedeckt.

Warsaw (VA) Klima

Warsaw liegt auf der Halbinsel Northern Neck, die nördlichste der drei Halbinsel von der Westküste der Chesapeake Bay in Virginia. Das Klima ist subtropisch und feucht mit sehr heißen Sommern und milden Wintern. Die Niederschläge sind ganzjährig hoch und erreichen ihren Höhepunkt in den Sommermonaten. Klimatabelle:

Marion (VA) Klima

Marion liegt in den Höhenzügen der Appalachen und weist daher ein feuchtes Kontinentalklima mit subtropischen Einflüssen auf. Die Winter sind kalt und frostig mit mäßigen Schneefall. Die Sommer sind sehr warm bis heiß mit vielen Gewittern und hohen Regenmengen. Klimatabelle:

Grundy (VA) Klima

Grundy liegt in der Region des Cumberland Plateaus im Tal des Levisa Fork River. Das Klima ist ein Übergangsklima zwischen dem feuchten Kontinental- und Subtropenklima. Die Winter sind kalt und streng, während die Sommer sehr warm bis heiß sind. Die Niederschläge sind ganzjährig hoch und erreichen ihren Höhepunkt in den Sommermonaten, da zu dieser Zeit […]

Monterey (VA) Klima

Monterey liegt auf 882 m im Hochland der Appalachen und weist dementsprechend ein humides Kontinentalklima auf. Die Winter sind lang, sehr kalt und streng mit reichlich Schnee. Die Sommer sind warm bis sehr warm, feucht und gewittrig mit kühlen Nächten. Klimatabelle:

Harrisonburg (VA) Klima

Harrisonburg liegt im Shenandoah Valley der Appalachen. Das Klima in Harrisonburg ist ein feuchtes Kontinentalklima mit subtropischen Einflüssen. Die Winter sind kalt bis kühl, während die Sommer sind feucht-heiß sind. Klimatabelle:

Berryville (VA) Klima

Berryville weist ein feuchtes Kontinentalklima mit subtropischen Einflüssen, hohen Niederschlägen und heißen Sommern auf. Die Köppen-Klimaklassifikation ordnet die Stadt zur Klimazone des feuchten Subtropenklimas zu. Klimatabelle:

Danville (VA) Klima

Danville weist ein feuchtes Subtropenklima auf. Die Winter sind für gewöhnlich kühl und weisen nächtliche Fröste auf, da aufgrund der Inlandlage ein kontinentaler Einschlag zu verzeichnen ist. Die Sommer sind sehr heiß und schwül mit vielen Gewitterstürmen und hohen Niederschlägen. Klimatabelle:

Franklin (VA) Klima

Das Klima in Franklin ist ein feuchtes Subtropenklima mit feucht-heißen Sommern und kühl bis milden Wintern. Nach der Köppen-Klimaklassifikation herrscht in Franklin ein humides Subtropenklima mit ganzjährig hohen Niederschlägen und sehr heißen Sommern. Franklin weist mit die höchsten Sommerdurchschnittstemperaturen in Virginia auf. Klimatabelle:

Petersburg (VA) Klima

Petersburg liegt am Appomattox River, an der Falllinie des Piedmont zur Atlantischen Küstenebene hin. Das Klima ist subtropisch und weist leichte kontinentale Einflüsse auf. Die Winter sind mild, jedoch in den Nächten recht kalt. Die Sommer sind sehr heiß und schwül. Klimatabelle:

Farmville (VA) Klima

Farmville weist ein feuchtes Subtropenklima mit kontinentalen Einschlägen auf. Die Winter sind kühl bis mild, wobei die Nachttemperaturen empfindlich kalt werden können, während die Tageswerte im kühlen bis milden Bereich liegen. Die Sommer sind heiß und schwül mit hohen Niederschlägen. Klimatabelle:

Charlottesville (VA) Klima

Charlottesville weist ein feuchtes Subtropenklima auf. Die Niederschläge sind ganzjährig hoch und erreichen ihren Höhepunkt zwischen Mai und September. Die Winter sind kühl und weisen kalte Nächte auf. Di Tiefstwerte können auf unter -7°C fallen und die Höchsttemperaturen auf ca. +10°C steigen. Die Übergangsjahreszeiten sind mild und warm. Die Sommermonate sind heiß mit ca. 33 […]

Fredericksburg (VA) Klima

Fredericksburg weist ein feuchtes Subtropenklima mit kontinentalen Einschlägen auf. Die Winter sind recht kühl und weisen frostige Nächte auf. Die Sommer sind feucht-heiß und weisen teils sehr hohe Temperaturen auf. Washington D. C. liegt nördlich der Stadt und weist ein deutlich wärmeres Klima auf, dies liegt an der urbanen Wärmeinsel, die in Fredericksburg nicht vorhanden […]

Accomac (VA) Klima

Accomac liegt auf der Delmarva Peninsula zwischen der Chesapeake Bay und dem Atlantischen Ozean, daher ist das Klima von maritimen Einflüssen geprägt. Die Winter sind kühl bis mild, während die Sommer heiß und schwül sind. Die Niederschläge sind ganzjährig hoch. Klimatabelle:

Anderson (SC) Klima

Anderson liegt auf dem Piedmont-Plateau im Nordwesten von South Carolina. Es herrscht ein feuchtes Subtropenklima mit leichten kontinentalen Einflüssen vor. Die Winter sind kühl bis mild und weisen häufig frostige Nächte auf. Die Sommer sind sehr heiß und gewittrig mit schwüler Hitze. Klimatabelle:

Sumter (SC) Klima

Sumter weist ein subtropisches Klima mit hohen Niederschlägen auf. Die Winter sind kurz und kühl bis mild. Die Sommer sind sehr heiß und lang mit schwüler Hitze und Gewittern. Klimatabelle:

Barnwell (SC) Klima

Barnwell weist ein feuchtes Subtropenklima mit sehr heißen Sommern und ganzjährig hohen Niederschlägen auf. Der meiste Regen fällt in den Hoch- und Spätsommermonaten. Die Winter sind mild, kurz und vergleichsweise trocken. Die Sommer sind sehr lang, schwül, sehr heiß und feucht mit vielen Gewitterstürmen. Klimatabelle:

Georgetown (SC) Klima

Georgetown liegt an der Winyah Bay und weist daher ein maritimes Subtropenklima mit ganzjährig hohen Niederschlägen auf. Die Winter sind mild und kurz, während die Sommer sehr lang, heiß, schwül und feucht sind. Klimatabelle:

Moncks Corner (SC) Klima

Moncks Corner weist ein feuchtes Subtropenklima auf. Die Sommer sind lang, sehr heiß, schwül und feucht. Die Winter sind mild und kurz. Die Regenmengen sind ganzjährig hoch. Klimatabelle:

Santee (SC) Klima

Das Klima in Santee weist ein feuchtes Subtropenklima auf. Die Winter sind mild und sehr kurz mit kalten Nächten und vergleichsweise geringen Niederschlägen. Die Sommer sind sehr heiß, schwül und feucht mit vielen Gewitterstürmen. Klimatabelle:

Aiken (SC) Klima

Aiken weist ein feuchtes Subtropenklima auf. Die Sommer sind sehr heiß, schwül und feucht. Die Winter sind mild und vergleichsweise zu den wärmeren Monaten trocken. Die Niederschläge sind ganzjährig gesehen recht hoch. Die Rekordtemperaturen liegen zwischen -20°C (1985) und +42,8°C (1983). Klimatabelle:

Florence (SC) Klima

Das Klima in Florence ist ein feuchtes Subtropenklima des nördlichen Südens der USA auf. Herbst, Winter und Frühling sind mild. Die Nächte weisen mitunter Nachttemperaturen unter dem Gefrierpunkt auf. Die Sommer sind sehr heiß und feucht. Die Stadt ist wie andere Städte im Südosten anfällig für Inversionen, die mitunter zu hohen Ozonbelastungen führen können. Die […]

Myrtle Beach (SC) Klima

Myrtle Beach weist ein feuchtes Subtropenklima auf, das typisch für die Golf- und Südostküste der USA ist. Die Sommer sind lang, heiß und feucht. Die Tagestemperaturen liegen für gewöhnlich zwischen +28°C und +33°C, während die Nachttemperaturen bei +22°C liegen. Aufgrund der Küstenlage von Myrtle Beach, werden die Sommertagestemperaturen durch den Atlantischen Ozean deutlich gemildert, somit […]

Clinton (NC) Klima

Clinton liegt in der Atlantischen Küstenebene (Atlantic Coastal Plain) und weist ein feuchtes Subtropenklima mit leichten kontinentalen Einschlägen auf. Die Winter sind kühl mit recht kalten Nächten, während die Sommer sehr heiß und feucht sind. Klimatabelle:

Morehead City (NC) Klima

Ocracoke weist ein feucht-maritimes Subtropenklima auf. Die Winter sind kühl bis mild und werden vom Atlantischen Ozean stark beeinflusst. Die Sommer sind feucht-heiß mit vielen Gewitterstürmen und schwüler Hitze. Die Niederschläge sind ganzjährig sehr hoch. Klimatabelle:

Goldsboro (NC) Klima

Die Stadt Goldboro liegt in der Atlantischen Küstenebene (Atlantic Coastal Plain) und weist daher ein feuchtes Subtropenklima auf. Die Sommer sind feucht-heiß und werden durch schwüle Hitze und vielen Gewitterstürmen geprägt. Die Winter sind kühl mit teils empfindlich kalten Nächten. Die Niederschläge sind ganzjährig recht hoch und erreichen ihren Höhepunkt in den Sommermonaten. Schnee kann […]

New Bern (NC) Klima

New Bern liegt am Ufer des Neuse River, nahe des Mündungsfjordes des Flusses in den Atlantischen Ozean. Das Klima ist subtropisch und feucht mit milden Wintern und sehr heißen Sommern. Die Niederschläge sind hoch, vor allem in den Monaten zwischen Juli und Oktober sind die Regenmengen sehr hoch. Der atlantische Einfluss ist spürbar, wobei auch […]

Washington (NC) Klima

Washington liegt an der Mündung des Pamilco River in den Pamilco Sound. Die Winter sind von den maritimen Einflüssen der Küste geprägt, wobei in den Winternächten ein leichter kontinentaler Einfluss spürbar ist. Die Sommer sind sehr heiß und schwül mit vielen Gewitterstürmen. Klimatabelle:

Edenton (NC) Klima

Edenton weist ein feuchtes Subtropenklima mit maritimen Einflüssen auf. Die Winter sind kühl bis mild, während die Sommer feucht-heiß sind. Die Niederschläge sind ganzjährig hoch. Klimatabelle:

Städte Florida Klima

C: Clewiston (13) E: Everglades City (16) F: Fort Lauderdale (07) Fort Myers (08) G: Gainesville (15) H: Homestead (17) I: Islamorada (14) J: Jacksonville (02) K: Key West (09) M: Miami (04) N: North Key Largo (10) O: Orlando (05) P: Panama City (18) Pensacola (11) Port St. Lucie (12) T: Tallahassee (01) Tampa (06) W: West Palm Beach (03) Auflistung nach Nummerierung: Tallahassee Jacksonville West Palm Beach Miami Orlando Tampa […]

West Palm Beach (FL) Klima

West Palm Beach weist ein tropisches Savannenklima und liegt nach der Köppen-Klimaklassifikation in der Zone Af. Alle monatlichen Durchschnittstemperaturen liegen bei über +18°C. Das Klima ist gleich, wie das der Südostküste Floridas. Frost kommt nicht vor, wobei die tiefste Rekordtemperatur -1°C beträgt. Aufgrund des Savannenklima weist West Palm Beach zwei Jahreszeiten auf, diese richten sich […]

Atlanta und Umgebung

Atlanta ist Hauptstadt von Georgia und stellt zugleich die bevölkerungsreichste Stadt des Bundesstaates dar. 2018 lag die Einwohnerzahl bei ca. 498.000 Einwohnern und lag somit auf Platz 37 der bevölkerungsreichsten Städte in den USA. Die Stadt stellt das kulturell-ökonomische Zentrum der 5,9 Mio. Einwohner starken Metropolregion Atlanta dar. Atlanta ist Sitz des Fulton County und […]

Nashville und Umgebung

Nashville ist die Hauptstadt von Tennessee und zugleich mit knapp 693.000 Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt des Bundesstaates. Zugleich stellt sie den Verwaltungssitz des Davidson County dar und liegt am Cumberland River. Nashville ist Sitz der Vanderbilt University. Zu den berühmten Stätten der Countrymusik zählt das Grand Ole Opry House mit der bekannten “Grand Ole Opry”-Bühne und […]

Canyons und Schluchten in Alabama

Cane Creek Canyon Nature Preserve: Dieser Canyon stellt ein privates Nature Preserve im Colbert County dar. Die Landschaft wird von Wasserfällen, Feuchtländern, Fluss- und Bachläufe sowie Waldlichtungen, Klippen und Canyons geprägt.  Dismals Canyon: Der Dismals Canyon ist eine Schlucht aus Sandstein nahe Phil Campbell in Franklin County, Alabama. 1974 wurde der Canyon zum National Natural […]

Glory Hole Waterfall Trail (AR)

Der 2,9 km lange und modert schwierige Glory Hole Waterfall Trail liegt in der Nähe von Deer im Bundesstaat Arkansas. Der Trail führt durch den wilde Waldlandschaften der Ozarks, vorbei an einigen Aussichtspunkten und führt schlussendlich zu einem einzigartigen Wasserfall. Die Steigung und Distanz ist als moderat einzustufen und stellt daher eine gute Wanderstrecke dar. […]

Roswell (GA) Klima

Das Klima in Roswell ist ein feuchtes Subtropenklima mit leichten kontinentalen Einflüssen. Die urbane Wärmeinsel von Atlanta und Sandy Springs nimmt zunehmend ab, daher sind die Winter in Roswell deutlich kälter. Die Sommer sind sehr heiß. Klimatabelle:

Sandy Springs (GA) Klima

Ihre Lage im Piedmont, dem den North Georgia Mountains (Teil der Appalachen) vorgelagerten Gebirgsvorland, verdankt Sandy Springs den klimatischen Mittelweg zwischen der Hitze der Ebenen Südgeorgias und den Schneefällen der Berge im Norden. Trotz der subtropischen Lage fällt in Sandy Springs zumindest in einer kurzen Zeit im Winter normalerweise Schnee. Im Sommer kann es durch Regenmangel zu Dürren kommen. Klimatabelle:

Gainesville (GA) Klima

Gainesville weist ein subtropisches Klima mit milde, sehr wechselhaften Winter und sehr heißen Sommern. Winter: Die Winter sind generell mild mit Tagestemperaturen zwischen +5°C und +15°C. Die Nachttemperaturen liegen meist unter dem Gefrierpunkt. Dennoch können die Temperaturen stark variieren. Bei Kaltfronten werden recht tiefe Temperaturen erreicht, während Warmfronten warme Temperaturen mit sich bringen. Der jährliche […]

Fitzgerald (GA) Klima

Fitzgerald weist ein feuchtes Subtropenklima auf. Die Regenmengen sind sehr hoch und Schwankungen unterlegen. Die Übergangsjahreszeiten weisen deutlich geringer Regenmengen auf, als Winter und Sommer. Die Sommer sind sehr heiß und schwül. Die Winter hingegen kühl bis mild. Schnee ist sehr selten. Klimatabelle:

Americus (GA) Klima

Das Klima in Americus ist ein feuchtes Subtropenklima mit hohen Niederschlägen. Die Winter sind untertags kühl bis mild, während die Nächte recht kalt werden können. Die Sommer sind sehr heiß und schwül mit hohen Regenmengen. Klimatabelle:

Homerville (GA) Klima

Homerville weist ein feuchtes Subtropenklima auf. Die Sommer sind sehr heiß und feucht mit schweren Gewittern. Die Winter sind untertags mild, währende die Nächte empfindlich kalt werden. Klimatabelle:

St. George (GA) Klima

Das Klima in St. George ist ein feuchtes Subtropenklima. Die Niederschläge sind im Sommer sehr hoch, während der Winter und die Übergangsjahreszeiten deutlich trockener sind. St. George ist einer der wärmsten Orte im Bundesstaat Georgia. Klimatabelle:

Donalsonville (GA) Klima

Donalsonville liegt im äußersten Südwesten Georgias und weist daher sehr heiße Sommer und milde Winter auf. Die Niederschläge sind im Winter und Sommer recht hoch, während der Frühling und Herbst deutlich geringere Regenmengen aufweisen. Schnee kann fallen, ist jedoch selten. Nach der Köppen-Klimaklassifikation liegt in Donalsonville ein feuchtes Subtropenklima vor. Klimatabelle:

Cairo (GA) Klima

Das Klima in Cairo ist ein feuchtes Subtropenklima mit milden Wintern und sehr heißen Sommern. Schnee ist gering. Die Niederschläge sind im Sommer sehr hoch. Klimatabelle:

Valdosta (GA) Klima

Valdosta weist ein feuchtes Subtropenklima auf. Die Winter sind mild und weisen unbeständiges Wetter auf. Die Sommer sind feucht-heiß. Die Tagestemperaturen im Sommer liegen bei +33°C. Temperaturen von mehr als +38°C können auftreten. Schneefälle sind rar, aber nicht unmöglich. Der Indian Sommer in Valdosta reicht bis in den Wintern hinein. Klimatabelle:

Woodbine (GA) Klima

Woodbine liegt nahe der Atlantischen Küste in der weiten Küstenebene des amerikanischen Ostens. Die Winter sind mild und vergleichsweise zum Sommer recht trocken. Die Sommer hingegen sind sehr heiß und schwül. Die Regenmenge nimmt im Sommer sprunghaft zu und erreicht extrem hohe Mengen. Klimatabelle:

Städte Georgia Klima

A: Americus (28) Athens (05) Atlanta (01) Hartsfield-Jackson Atlanta International Airport (1a) Fulton County Airport (1b) DeKalb-Peachtree Airport (1c) Downtown Souteast – Nexrad (1d) Augusta (04) B: Blairsville (08) Brunswick (07) C: Cairo (24) Camilla (12) Cartersville (19) Clayton (20) Columbus (03) D: Dalton (18) Darien (21) Donalsonville (25) Dublin (15) F: Fitzgerald (29) Folkston (06) G: Gainesville (30) H: Hazlehurst (17) Homerville (27) L: Louisville (14) M: Macon (10) […]

Helena (AR) Klima

Helena weist ein feuchtes Subtropenklima mit sehr heißen Sommern auf. Die Winter sind kalt mit frostigen Nächten und hohen Regenmengen. Die Schneemengen sind sehr gering. Die Sommer weisen viele Gewitter auf, die aufgrund der hohen Temperaturen mit extremer Luftfeuchte entstehen. Klimatabelle:

Okmulgee (OK) Klima

Das Klima in Okmulgee ist ein feuchtes Subtropenklima. Die Winter sind kalt und weitgehend trocken. Die Sommer sind feucht-heiß. Klimatabelle:

Madill (OK) Klima

Madill weist ein subtropisches Klima auf. Die Stadt liegt nahe des Red River und gehört somit zu den wärmsten Regionen Oklahomas. Die Sommer sind sehr heiß und feucht. Klimatabelle:

Chickasha (OK) Klima

Chickasha weist ein feuchtes Subtropenklima auf. Die Winter sind kühl und trocken. Die Sommer weisen eine unerträgliche Hitze mit hoher Luftfeuchtigkeit auf. Klimatabelle:

Idabel (OK) Klima

Das Klima in Idabel ist ein feuchtes Subtropenklima des südöstlichen Oklahomas, da die Stadt im Einzugsgebiet des Ouachita-Gebirges liegt sind die Niederschlagsmengen recht hoch. Klimatabelle:

McAlester (OK) Klima

Das Klima in McAlester ist ein feuchtes Subtropenklima mit hohen Niederschlagsmengen. Die Winter sind untertags recht kühl, während die Nächte kalt werden. Die Sommer sind sehr heiß und schwül. Klimatabelle:

Städte Oklahoma Klima

A: Ada (35) Altus (26) Arapaho (11) Ardmore (15) B: Battiest (32) Beaver (17) Boise City (12) C: Chickasha (20) D: Davidson (29) Durant (10) E: Eagletown (31) Elk City (13) Enid (28) Eufaula (23) G: Guymon (04) H: Heavener (33) Hobart (03) Hollis (09) Hugo (25) I: Idabel (19) L: Lawton (05) M: Madill […]