Lawton (OK) Klima

Die Stadt Lawton befindet sich nach Köppen in der feucht-subtropischen Klimazone (Cfa). Im Frühling stellen Tornados eine Gefahr dar. Die Sommer sind trocken und heiß. Im Winter sind extreme Kälte und Schnee eher selten; Frost tritt hauptsächlich in der Nacht auf. Klimatabelle: Klimastationen: Comanche County: Comanche County liegt in der Klimazone des feuchten Subtropenklimas (Cfa). […]

Georgia Klima

Die beherrschende Klimazone ist feucht und subtropisch. Die Sommer sind heiß und feucht. Die Winter sind mild. Im ganzen Bundesstaat ist die Niederschlagsmenge sehr hoch, meist über 1500 mm. Die höchste extremste Höchsttemperatur beträgt 44,4°C (24.07.1952) und die tiefste extremste Temperatur beträgt -27,2°C (27.01.1940). Der Staat wird oft von Hurrikans und Tropischen Stürmen heimgesucht, die […]

Nashville (TN) Klima

Nashville hat ein feuchtes Subtropenklima (Cfa) mit heiß-feuchten Sommern und generell kalt bis milde Winter. Der monatliche Durchschnitt des Januars beträgt +3,2°C, während die Temperatur im Juli auf +26,3°C steigt. Die durchschnittliche Jahrestemperatur liegt zwischen 10,1°C und 12,8°C. Klimatabelle:

Natur der USA

Die Vereinigten Staaten haben eine gemeinsame Grenze mit Kanada, die insgesamt 8.895 Kilometer lang ist (wobei sich ca. 2.477 Kilometer zwischen Alaska und Kanada erstrecken), und eine mit Mexiko, die 3.326 Kilometer lang ist. Die Gesamtlänge der US-Landesgrenzen beträgt 12.221 Kilometer. Die Küstenlinie an Atlantik, Pazifik und Golf von Mexiko umfasst insgesamt 19.924 Kilometer. Der Staat umfasst […]

Natur im Bundesstaat Arkansas

Arkansas gehört zu den South States der USA und weist eine urtümliche Waldlandschaft auf, die sich mit weiten Kulturlandschaften den Platz teilt. Hauptstadt des US-Staats ist Little Rock. Arkansas, auch als “Natural State” bekannt, rühmt ich seiner besonders schönen Berge und Wälder. Die Ozark und die Ouachita Mountains werden durch den Arkansas River getrennt. Großlandschaften: […]

Natur im Bundesstaat Mississippi

Endlos erscheinende Baumwollfelder und sanfte Hügel machen Mississippi zu einem eher langweiligen Staat, wäre da nicht seine interessante Geschichte: des Blues, prachtvolle Antebellum-Häuser und die Geburtsstätten von King Elvis Presley. Der Highway 61 führt durch die ruhigen ländlichen Gebiete am Mississippi. Mississippi liegt östlich des gleichnamigen Flusses an dessen Unterlauf. Das Gebiet ist größtenteils flach mit […]

Natur im Bundesstaat Kentucky

Der Bundesstaat Kentucky gehört zu den Southern States der USA und liegen in den Central Appalachian (Zentralappalachen). Die Landschaft des Bundesstaat wird maßgeblich von dem Gebirge und der Bluegrassregion geprägt und besticht durch seine weiten Wäldern, Wasserfällen, tiefen Höhlen und Schluchten. Kentucky, das im Norden durch den Ohio River begrenzt wird, ist wegen seines blaugrün blühenden […]

Natur im Bundesstaat North Carolina

Im Nordwesten von North und South Carolina lockt das “Hillbilly Country” der Smokies und Blue Ridge Mountains. Eine liebliche Natur, romantische Dörfer, derber Humor, gutes Essen und urwüchsige Countrymusic prägen den Charakter dieses Landes. Die Outer Banks wie auch die weiten Strände entlang der Küste beeindrucken mit spröder Leuchtturm-Romantik und einer verblüffenden Ursprünglichkeit, die man […]

Golfküste von Mississippi

Die Golfküste des Bundesstaats Mississippi hat eine Länge von rund 120 km. Sie reicht von der Grenze Alabamas im Osten bis zum Pearl River im Westen, der Grenzfluss zwischen Mississippi und Louisiana. Die Küste besteht zum Teil aus einem 40 km langen Sandstrand, dieser wurde in den 1950er von der US-Army Corps of Engineers als […]

Devil’s Den State Park

Der Devil’s State Park ist ein 1000 ha großer State Park im Bundesstaat Arkansas. Zudem liegt er im Washington Count in der Nähe von West York. Der State Park ist lokalisiert im Lee Creek Valley in den Boston Mountains und liegt im Südwesten im Einzugsgebiet der Ozarks.

Hot-Springs-Nationalpark

Der Hot-Springs-Nationalpark ist ein US-Nationalpark im Bundesstaat Arkansas am Rand der Ortschaft Hot Springs und der Ouachita Mountains. Im Park befinden sich mehrere heiße Quellen (engl. Hot Springs). Bereits am 20. April 1832 wurden die Quellen durch einen Parlamentsbeschluss als Hot Springs Preserve der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Dabei war es nicht das Ziel die heißen Quellen […]

Lake Ouachita

Der Lake Ouachita ist ein Stausee des Ouachita River der durch den Blakely Mountain Dam aufgestaut wird. Der Stausee liegt in der Nähe der Stadt Hot Springs (Arkansas). Zudem ist der See das größte Gewässer das komplett in Arkansas liegt. Generell ist der größte See im Bundesstaat der Bull Shoals Lake der bis nach Missouri […]

Bundesstaaten der USA Klima

A: Alaska Arizona C: Colorado F: Florida I: Indiana K: Kalifornien M: Maine Missouri N: Nevada New Jersey New Mexico O: Ohio Oklahoma Oregon T: Texas U: Utah  

Corn Belt

Der Corn Belt ist eine Region des Mittleren Westens der Vereinigten Staaten, in der Mais seit den 1850er Jahren die vorherrschende Ernte war. Allgemeiner ausgedrückt, das Konzept des “Corn Belt” bezeichnet das Gebiet des Mittleren Westens, das von der Landwirtschaft dominiert wird. Viele Städte in diesem Gebiet sind mit mächtigen Farmorganisationen mit Lobbykraft verbunden Geographie: […]

Mississippi Alluvial Plain

Die Mississippi River Alluvial Plain ist eine Schwemmebene (engl. alluvial plain) des Mississippi River. Sieben Staaten haben Anteil an der Ebene: Illinois, Missouri, Kentucky, Tennessee, Arkansas, Mississippi und Louisiana. Die Region wird in zwei Teilen aufgeteilt. Im südlichen Teil von Louisiana nennt man die Ebene Mississippi River Delta, während man vom zentralen Louisiana bis Illinois […]

Mississippi Embayment

Das Mississippi Embayment ist eine geographische und physische Region im Zentrum der südlichen USA. Die Region ist Teil der Mississippi Alluvial Plain. Sie wird als Vorläuferregion des Mississippi Deltas bezeichnet. Das Embayment beginnt beim Zusammenfluss des Mississippi River und des Ohio River in Cairo (Illinois). Geologie: Das Mississippi Embayment ist ein topographisches Tieflandbecken, dass aus […]

Arkansas Delta

Das Arkansas Delta ist eine von sechs Naturregionen  des Bundesstaates Arkansas. Der Autor des Buches “The Arkansas Delta: Land of Paradox” Willard B. Gatewood Jr. schrieb, dass die Baumwollfelder der reichen Farmer im Arkansas Delta die Region zum “The Deepest of the Deep South”. Geographie: Lage: Die Region zieht sich entlang des Mississippi River von […]

Natural Bridge State Resort Park

Das Natural Bridge State Resort Park ist ein State Park im Bundesstaat Kentucky. Der Park ist lokalisiert in den beiden Counties Powell und Wolfe. Die Natural Bridge liegt an der Middle Fork des Red River und in der Red River Gorge Geologic Area. Zu dem ist der State Resort Park umgeben vom Daniel Boone National […]

Route 66

Die Route 66 war eine ursprünglich 2451 Meilen (3944 Kilometer) lange Straße von Chicago (Illinois) nach Santa Monica/LA (Kalifornien) und galt ab 1926, abgesehen vom Lincoln Highway, als eine der ersten durchgehend befestigten Straßenverbindungen zur US-amerikanischen Westküste. Heute sind die verbliebenen Teilstücke der früher auch Mother Road oder Main Street of America genannten Strecke ein Anziehungspunkt […]

Arthur Ravenel Jr. Bridge

Die Arthur Ravenel Jr. Bridge ist eine Schrägseilbrücke in South Carolina. Sie überspannt den Cooper River. Sie verbindet die Downtown von Charleston und Mount Pleasant. Auf der Brücke befinden sich eine achtspurige Fahrbahn. Die Brücke wurde errichtet, um zwei alte Brücken der U.S. Route 17 zu ersetzten. Die Brücke hat eine Spannweite von 471 m und ist […]

Sunshine Skyway Bridge

Die Sunshine Skyway Bridge überspannt die Tampa Bay und verbindet die Stadt Saint Petersburg mit Terra Ceia. Mit einer Länge von 8851,392 Metern (exakt 5,5 Meilen) gehört sie zu den längsten Brücken mit einer Schrägseil-Mittelöffnung. Der Bau der heutigen Brücke begann 1982 und kostete 667 Mio. USD. Die fertige Brücke wurde am 7. Februar 1987 […]

Chesapeake Bay

Die Chesapeake Bay ist die größte Flussmündung in den USA. Sie ist eine südwärts zum Atlantik hin verlaufende Bucht desselben zwischen der Delmarva-Halbinsel im Osten und dem nordamerikanischen Festland im Westen und von den Bundesstaaten Virginia und Maryland umgeben, für die sie eine der bedeutendsten Naturlandschaften darstellt. Geographie: Die Bucht grenzt an die US-Bundesstaaten Virginia […]

Sonnigsten Städte der USA

Die sonnigste Stadt der USA ist die Stadt Yuma im Süden von Arizona. Insgesamt schient dort 4015 h die Sonne, diese Summe entspricht ca. 90% des ganzen Jahres. Die sonnigsten Orte liegen im Südwesten der USA. Aber auch in Kalifornien, Texas, Oklahoma und Florida liegen einige Orte die zu den sonnigsten Gegenden der USA gehören. […]

High Plains

Die High Plains sind eine Teilregion der amerikanischen Great Plains. Dazu sind beständige, teils intensive, hauptsächlich aus Westen kommende Winde häufig. Infolge dieser Bedingungen weisen die High Plains, vor allem in den nördlichen und westlichen Gebieten, eine der niedrigsten Bevölkerungsdichten der kontinentalen USA auf.  So hat der US-Bundesstaat Wyoming hinter Alaska die zweitniedrigste Bevölkerungsdichte des Landes. […]

Charleston (South Carolina) Klima

Charleston hat ein feuchtes Subtropenklima (Cfa) mit milden Wintern und feucht-heißen Sommern. Der Niederschlag ist über das ganze Jahr sehr hoch. Der Sommer ist die feuchteste Jahreszeit, zu dieser Zeit fällt die Hälfte des jährlichen Niederschlags. Meist kommen die Niederschläge in Form von Gewitterstürmen herab. Der Herbst ist warm bis in den November hinein. Die […]

West Memphis Klima

West Memphis liegt in der immerfeuchten subtropischen Klimazone. Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 18,5 Grad Celsius, kältester Monat ist der Januar mit einer Temperatur von fünf Grad Celsius, wärmster der Juli mit einem Schnitt von 28 Grad, bei oft hoher Luftfeuchtigkeit. Diese liegt das ganze Jahr über zwischen 80 % (vormittags) und 50 % (nachmittags). Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: […]

South Carolina

South Carolina ist ein Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika und wurde wie North Carolina nach der lateinischen Bezeichnung Carolus für den englischen König Karl I. bezeichnet. Der Beiname South Carolinas ist Palmetto State („Palmettopalmenstaat“). Im äußersten Nordwesten hat South Carolina Anteil an den Appalachen. South Carolina ist 82.932 km² groß – nur geringfügig kleiner als Österreich– und hat über 4,8 Millionen Einwohner, davon ca. 30 % Afroamerikaner. Die Hauptstadt ist Columbia. […]

Virginia

Virginia liegt an der Atlantikküste. Der Bundesstaat wird zu den Southern States, also den Südstaaten, gezählt. Allerdings liegt er ziemlich zentral, womit man in auch zu den Mid-Atlantic-States zählen könnte. Auf alle Fälle liegt Virginia in der nähe der Hauptstadt Washington D. C. und liegt somit im Capitol Area. Virginia liegt zwischen den Blue Ridge […]

Lafayette (Louisiana) Klima

Das Klima der Stadt ist ein feuchtes Subtropenklima. Die Niederschläge sind das ganze Jahr über sehr hoch. Die Stadt hat heiß-feuchte Sommer und milde Winter mit hohen Niederschlagsraten. Klimatabellen:  

Lafayette und Umgebung (Louisiana)

Geographie: Lafayette liegt im Süden Louisianas beiderseits des Vermilion River, etwa 70 km nördlich von dessen Mündung in den Golf von Mexiko. Die Grenze zu Texas befindet sich rund 170 km westlich. Lage: Benachbarte Orte von Lafayette sind Carencro (an der nördlichen Stadtgrenze), Breaux Bridge (14,7 km nordöstlich), Parks (24 km östlich), Broussard (an der südöstlichen Stadtgrenze), Youngsville (an der südsüdöstlichen Stadtgrenze), […]

Hazel Mountain Overlook

Der Hazel Mountain Overlook ist ein Aussichtspunkt der Skyline Driver Route durch den Shenandoah Nationalpark im Bundesstaat Virginia.

Old Rag View Overlook

Der Old Rag View Overlook ist ein Aussichtspunkt der Skyline Drive Route durch den Shenandoah National Park in Virginia. Der Aussichtspunkt liegt 1093 m über dem Meeresspiegel.

Luray Caverns

Die Luray Caverns sind mit etwa 26 Hektar das größte Höhlensystem im Osten der USA. Die seit 1974 als National Natural Landmark gekennzeichnete Höhle mit ihren farbenprächtigen Räumen liegt etwas außerhalb der Stadt Luray in unmittelbarer Nähe des Shenandoah-Nationalparks und der Blue Ridge Mountains im Nordwesten von Virginia.

Timber Hollow Overlook

Der Timber Hollow Overlook ist ein Aussichtspunkt der berühmten Route Skyline Drive im Shenandoah National Park. Der Aussichtspunkt liegt im Bundesstaat Virginia und liegt auf 1024 m über dem Meeresspiegel.

Manila (Arkansas) Klima

Das Klima der Stadt Manila ist Hamid und subtropisch. Die Winter sind kalt und frostig, während die Sommer sehr heiß und schwül sind. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Big Lake National Wildlife Refuge

Das Big Lake National Wildlife Refuge ist ein 45 km² großes National Wildlife Refuge im Mississippi County im US-Bundesstaat Arkansas. Geographie: Das National Wildlife Refuge liegt 3,2 km östlich von Manila (Arkansas). Landschaft: Die Landschaft besteht hauptsächlich aus Seen, Sümpfe und Hartholzwäldern. Klima: Natur: Flora: Die größte Fläche des Big Lake ist saisonal überflutet. Zur […]

Fort Myers Klima

Fort Myers befindet sich im Übergangsbereich zwischen der tropischen und subtropischen Klimazone. Die Winter sind etwas kühler und die sommerlichen Nachttemperaturen liegen um ca. 2°C unter dem Normen von Miami. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Wassertemperatur:  

Biscayne National Park Klima

Das Klima des Inselarchipels östlich von Miami hat ein tropische Savannenklima mit ganzjährig warmen Temperaturen. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Wassertemperatur:  

Louisville (Kentucky) Klima

Das Klima der größten Stadt Kentuckys ist feucht und subtropisch. Die Winter sind kühl mit kontinentalen Einschlägen, während die Sommer sehr heiß und schwül sind. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Klimastationen: Louisville-International Airport:  

Lexington (Kentucky) Klima

Die mittlere Jahrestemperatur beträgt in Lexington 13 °C. Jährlich fallen etwa 1200 mm Niederschlag. Das Klima der zweitgrößten Stadt Kentuckys ist subtropisch und feucht. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

El Dorado Klima

In El Dorado (Arkansas) herrscht ein feucht gemäßigtes subtropisches Klima. Die mittlere Jahrestemperatur beträgt 16,8 Grad Celsius. Juli ist der wärmste Monat im Jahr, mit bis zu 34 °C. Der Januar ist der kälteste Monat mit einer durchschnittlichen Niedrigsttemperatur von -1 °C. Die jährliche Niederschlagsmenge beträgt 1.357,4 Liter, und die durchschnittliche Sonnenscheindauer im Jahr liegt bei 1565 Stunden. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Niederschlag (mm): Klimastationen: […]

Atlantische Küstenebenen der USA

Die Atlantische Küstenebenen der USA gehören zu den Großlandschaften der USA. Sie werden gegrenzt von den Appalachen und den Ozark Mountains. Nur eine Bruchteil der natürlichen Lebensräumen ist unberührt, denn die Küstenebenen sind dicht besiedelt. Sie wurden gerodet und in landwirtschaftliche Nutzflächen umgewandelt, während die Strandregionen als Erholungsgebiete genutzt werden. Geographie: Lage: Die Küstenebenen verlaufen […]

Georgia

Der Bundesstaat Georgia gehört zu den South-States der Vereinigten Staaten. Georgia grenzt an Alabama, Florida, South Carolina, North Carolina und Tennessee. Im Südosten liegt Georgia am Atlantischen Ozean. Lage und Landschaft: Im Bundesstaat Georgia dominieren fruchtbares Farmland und riesigen Obstplantagen. Während Atlanta der Ruf einer lebendig pulsierenden Hauptstadt der Südens anhaftet, repräsentiert Savannah den alten […]

Oklahoma

Oklahoma ist ein Bundesstaat im Zentrum der USA. Der US-Staat wird oft zu den South-States gezählt, in einigen Fälle wird er auch als South-West-State kategorisiert. Oklahoma ist der Tornado-Staat der USA. Hier fand auch der Spielort im Spielfilm “Twister” statt. Lage und Landschaft: Oklahoma, das ehemalige Indiana Territory, gehört zu den Great Plains, Nur die […]

Alabama

Der Bundesstaat Alabama gehört zu den South-States der Vereinigten Staaten. Alabama grenzt im Osten an Georgia, im Süden an Florida, im Westen an Mississippi und im Norden an Tennessee. Der Bundesstaat besitzt einen kleinen Küstenabschnitt am Golf von Mexiko. Lage und Landschaft: Der US-amerikanische Bundesstaat Alabama reicht vom Cumberland Plateau und den bewaldeten Hängen im […]

Mississippi

Mississippi ist ein Bundesstaat im Süden der USA, somit gehört dieser zu den Southern States. Namensgeber ist der Mississippi River der Mississippi von Louisiana und Arkansas trennt. Hauptstadt des Staates ist Jackson. Der Mississippi River prägt zum Großteil das Landschaftsbild des US-Staates. Amerikanische Ureinwohner im Bundesstaat Mississippi: Die ersten Weißen in Mississippi waren spanische Konquistadoren auf […]

North Carolina

North Carolina ist der nördlichste der zwei Carolina-Staaten und er gehört zu den Southern States der USA. Neben sandreichen Küstenstrichen, warten unberührte Bergregionen der Appalachen auf den Besucher. Dazwischen findet man Metropolen, wie Raleigh. Lage und Landschaft: Im Nordwesten von North und South Carolina lockt das “Hillbilly Country” der Smokies und Blue Ridge Mountains. Eine […]

Cumberland Falls

Cumberland Falls ist ein großer Wasserfall, den der Cumberland River im südöstlichen Kentucky bildet. Er ist der Mittelpunkt des Cumberland Falls State Park. Der oben erwähnte Fluss bildet die natürliche Grenze zwischen dem McCreary County und dem Whitley County. Folglich befindet sich der Park in beiden Verwaltungseinheiten. Der Park grenzt an das Gebiet des Daniel Boone National Forest. Die Wasserfälle sind rund 21 m hoch und 40 m breit. Sie werden von […]

Kentucky

Kentucky gehört zu den Southern States of America und liegt in den Appalachen und deren Vorland. Neben unberührten Berglandschaften warten große Metropolen auf einen. Lage und Landschaf: Kentucky, das im Norden durch den Ohio River begrenzt wird, ist wegen seines blaugrün blühenden Grases und der Bluegrass Music auch als “Bluegrass State” bekannt. Berühmt ist der […]

Arkansas

Arkansas gehört zu den South States der USA und weist eine urtümliche Waldlandschaft auf, die sich mit weiten Kulturlandschaften den Platz teilt. Hauptstadt des US-Staats ist Little Rock. Lage und Landschaft: Arkansas, auch als “Natural State” bekannt, rühmt ich seiner besonders schönen Berge und Wälder. Die Ozark und die Ouachita Mountains werden durch den Arkansas […]

United States of America

Die Vereinigten Staaten (englisch United States, kurz U.S., US), kurz für Vereinigte Staaten von Amerika(englisch United States of America; abgekürzt USA), kurz auch Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorienbesteht. Die 48 zusammenhängenden Continental United States und Alaska liegen in […]

Arkansas River

Der Arkansas River ist ein 2333 Kilometer langer Nebenfluss des Mississippi in den Vereinigten Staaten von Amerika. Der Fluss, dessen Einzugsgebiet 435.122 Quadratkilometer umfasst, ist auf 1046 Kilometer Länge schiffbar, bis zur Mündung des Verdigris Riverunterhalb Tulsa. Der Verdigris River ist noch einige Kilometer bis Canossa schiffbar, wo jener US-Binnenhafen mit der größten Meeresentfernung liegt. Verlauf: Quelle: Er entspringt in der Sawatch Range der Rocky Mountains auf etwa 4260 mHöhe nahe der […]

New River

Der New River ist der 515 km lange linke Hauptquellfluss des Kanawha River in den US-Bundesstaaten North Carolina, Virginia und West Virginia. Auf dem größten Teil seines Verlaufes durch West Virginia ist er als New River Gorge National River ausgewiesen. Über den Kanawha River und den Ohio River gehört der New River zumEinzugsgebiet des Mississippi Rivers. Flussverlauf: Der New River entsteht aus dem Zusammenfluss vonSouth Fork New River und North Fork New River in der Nähe von Boone im Ashe County in North […]

Great Falls Park

Der Great Falls Park befindet sich in Virginia, USA und wird vom National Park Service verwaltet. Er erstreckt sich entlang der Ufer desPotomac River auf 3,65 km² (900 acres) und ist Bestandteil desGeorge Washington Memorial Parkway. Die Great Falls of the Potomac River befinden sich an der nördlichen Grenze des Parks, wie auch der Patowmack-Kanal, der älteste Kanal der Vereinigten Staaten, der überSchleusen zum Anheben und […]

Natural Bridge

Wie ein Eisenbahntunnel wirkt diese immerhin 70 m hohe natürliche Felsbrücke. Da sie an den Seiten und auch auf ihrem Rücken mit Bäumen dicht bewachsen ist, fällt sie kaum auf. Berge mit wunderbaren Panoramen und schattige Eichenwälder sind typisch für das Shenandoah Valley. Es umfasst einen Teil der Blue Ridge Mountains und beinhaltet eine vielgestaltige […]

Tennessee

Tennessee gehört zu den Südstaaten der USA. Der US-Staat gehört zu den Appalachen und dem Einzugsgebiet der Amerikanischen Atlantikküste. Inhaltsverzeichnis: Lage und Landschaft Nachbarstaaten und Aufteilung Höchster undNiedrigster Punkt Großlandschaften Höhlen Daten und Fakten  Fläche Höchster Punkt Bevölkerung Hauptstadt Zeitzone Klima Temperaturen Klimazonen Klimatabellen Memphis Galtinburg Kulturelle Zentren  Nashville Memphis Chattanooga Knoxville Naturlandschaften und -monumente […]

Fontana Dam

Der Fontana Dam staut den Little Tennessee River zum 4 ha großen Fontana Lake. Der See ist ein Reservoir in North Carolina.

Louisiana

Louisiana gehört zu den South States der USA. Der Bundesstaat liegt am Golf von Mexiko. Die Nachbarstaaten sind Texas, Arkansas und Mississippi. Der größte Fluss Nordamerikas, der Mississippi, ergießt sich östlich von New Orleans in den Golf von Mexiko. Lage und Landschaft: Louisiana lebt von einer französischen Vergangenheit und seiner exotisch anmutenden Natur: Der Mississippi […]

Florida

Das Flair von Karibik und Tropen prägt den südöstlichsten Bundesstaat der USA, den “Sunshine State” Florida. Mit mildem Klima und Traumstränden an Atlantik und Golf von Mexiko ist er beleibte Destination von Ruheständlern und Touristen. Außer Strand locken hier lebhafte Metropolen wie Miami mit seiner lateinamerikanisch geprägten Kultur, außerdem urwüchsige Natur wie die zum UNESCO-Weltnaturerbe […]

Murphy (North Carolina) Klima

Das Klima ist subtropisch und humid geprägt. Im Winter gibt es kontinentale Einschläge. Im Winter fällt Schnee, jedoch hält sich dieser in niedrigeren Raten. Im Schnitt regent es 1.450 mm im Jahr. Der trockenste Monat ist der Oktober mit 82 mm. Die höchst gemessene Temperatur beträgt 38°C und die Rekordtiefsttemperatur beträgt -27°C. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: […]

Atlantikküste der USA

Der Osten ist die traditionelle Eintrittspforte Amerikas. Mit Europa und der Sonne im Rücken wurde der Kontinent betreten und vom Atlantik her erobert. Golf von Mexiko: Die Küstenlinie des Golfes von Mexiko erstreckt sich von der Südspitze Floridas bis zur Grenze Mexikos, wenn man den Anteil Amerikas berücksichtigt. Sie hat eine Länge von 2624 km; […]

Gatlinburg Klima

Das Klima ist subtropisch geprägt. Die Winter sind kalt mit westlichen Kontinentalen Einschlag. Die Sommer sind heiß und feucht. Im Schnitt fallen 23 cm Schnee. Jährlich fallen 1404 mm Niederschlag, diese verteilen sich auf 154 Regentage. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Great Smoky Mountains Nationalpark

Der Great Smoky Mountains National Park an der Grenze von Tennessee und North Carolina in den südlichen Appalachen beherbergt eines der ältesten Gebirge der Welt (200 Millionen Jahre). Natur: Zwischen 600 und 2000 m Meereshöhe weist der 2100 Quadratkilometer große Park fünf Waldtypen mit Eichen, Ahorn- und Kastanienbäumen, Kiefern, Tannen und Fichten, somit weist der […]

Shenandoah Nationalpark

Im Norden des Staates Virginia, beiderseits entlang des Rückens des bis zu 2000 m hohen Appalachen-Gebirges, liegt der Shanandoah National Park, dessen waldreiche Bergkuppen von einer 170 m langen Aussichtsstraße, dem Skyline Drive Parkway, überschaut werden können. Zahlreiche Parkbuchten, Picknickareale und Campingplätze erschließen eine schier unerschöpfliche schwinde Ferienlandschaft, die nicht nur den ausgesprochenen Waldfreund anspricht, […]

Appalachen

Die Appalachen sind ein riesiges Berggebiet im Osten der USA. Das Gebirge trennten die Atlantische Tiefebenen von den Great Plains. Der Gebirgszug stellt eine Art Wetterscheide da und hält die kalten Temperaturen des Westens ab, somit herrscht in den östlichen Appalachen ein subtropisches Klima. Geographie: Die Appalachen erstrecken sich im Osten Nordamerikas von Quebec (Kanada) […]

Newkirk Klima

Newkirk, das im äußersten Norden Oklahomas liegt, hat ein vollhumides Kontinentalklima. Die Winter sind kalt und die Sommer heiß. Hohe Regenmengen sind insbesondere in den Sommermonaten zu erwarten. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Durant Klima

Das im äußersten Süden gelegne Durant verfügt ein subtropisches Klima mit ganzjährig großen Regenmengen. Die Winter sind relativ mild und nur von kurzer Dauer, während die Sommer sehr heiß ausfallen und Monate andauern. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Guymon Klima

Das im Nordwesten gelegene Guymon verfügt über ein semiarides Klima mit mäßigen Niederschlägen, die größtenteils in den Sommermonaten fallen. Im Winter ist es trocken und kalt, während es im Sommer heiß werden kann. Nachts kühlt es um bis zu 20 °C ab. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Wichita Mountains

In den Wichita Mountains befindet sich ein schönes Naturschutzgebiet. Man kann es auf den Wanderwegen betreten und sich an der abwechslungsreichen Vegetation der gebirgigen Landschaft freuen. Die Wichita sind ein Indianervolk, das ursprünglich in Kansas siedelte, aber nach Nordtexas bzw. Oklahoma verdrängt wurde. https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/6/63/Elk_Mountain%2C_OK.jpg/jonathanw100 https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Wichita_Mountains_Bison.jpg/larry smith  

Looking Glass Rock

Die markante Felsformation Looking Glass Rock liegt in den Blue Ridge Mountains. Der Felsen gehört zu den schönsten Geologischen Formationen des Bundesstaat North Carolina. Er zeichnet sich durch seine hellen Felsabschnitte ab und ist bewachsen mit dichten Wald. https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/b/b2/Looking_Glass_Rock.jpg/640px-Looking_Glass_Rock.jpg/bradploeger

Petit Jean State Park

Das rund 1500 Hektar umfassende Gebiet liegt zwischen Ozark und Ouachita Mountains. In einem Wasserfall stürzt der Cedar Creek in den Canyon hinab. Seinen Namen verdankt der Park der Legende um Petit Jean, einer jungen, als Mann verkleideten Frau, die hier im 16. Jh. gestorben sein soll. https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/d/d5/Cedar_Falls_Trail%2C_Petit_Jean_State_Park_010.jpg/360px-Cedar_Falls_Trail%2C_Petit_Jean_State_Park_010.jpg/Brandonrush

Savannah Klima

Das Klima ist subtropisch und humid. Die Sommer sind immer lang und tropisch. Nur 24 Tage erreichen Temperaturen unter 0°C, Schneefall ist sehr rar. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Charlotte (North Carolina) Klima

Das Klima von Charlotte ist subtropisch mit leichten kontinentalen Einschlägen im Winter. Die Winter sind kühl und feucht und die Sommer heiß, schwül und humid. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Jacksonville (Florida) Klima

Das Klima in Jacksonville ist subtropisch mit tropischen Einschlägen. Die Winter sind sehr mild bzw. warm und feucht. Die Sommer sind heiß und feucht. Der Sommer beginnt im April und endet im Oktober. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Gulfport Klima

Das Klima ist subtropisch. Die Winter sind mild und die Sommer sehr heiß. Die Niederschläge verteilen sich mit hohen Raten über das Jahr. Die Stadt liegt im Einzugsgebiet der berüchtigten Hurrikans. Hurrikan Katrina: Der Hurrikan Katrina hatte am 29. August 2005 eine Windgeschwindigkeit von 217 km/h und verursachte eine bis zu 6,70 Meter hohe Flutwelle, die Gulfport überflutete und weitgehend […]

Mobile Klima

Das Klima der Stadt Mobile ist subtropisch mit hohen Niederschlagsraten. Die Winter sind mild und die Sommer heiß. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Pensacola Klima

Die höchsten Temperaturen mit bis zu 28 °C werden im Mai bis Oktober gemessen, de kältesten Monate sind Dezember bis Februar mit durchschnittlich nur 8 °C. Schneefall ist in der Region sehr selten. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

New Orleans Klima

New Orleans liegt im Einzugsgebiet von Hurrikanen. Bei Hurrikanen handelt es sich um tropische Stürme, die sich zwischen Mai und Oktober über dem Atlantischen Ozean bilden. Der bisher verheerendste, Hurrikan Katrina, traf die Stadt am 29. August 2005 und sorgte in Zusammenhang mit einer auf den Hurrikan zurückgehenden Flutkatastrophe für die fast vollständige Verwüstung der […]

Metropolen der Ostküste der USA

Boston: Boston ist die größte Stadt in Neuengland und Hauptstadt des Bundesstaates Massachusetts an der Ostküste der Vereinigten Staaten. Die Metropole ist eine der ältesten, wohlhabendsten und kulturell reichsten Städte der USA. Sie beheimatet in ihrem Großraum sowohl die weltberühmte Harvard University als auch das ähnlich bedeutende MIT, beide in Cambridge gelegen. Im kulturellen Bereich […]

Ostküste der USA Klima

Das Klima der Ostküste der USA reicht von kühl-gemäßigt bis tropisch. In den nördlichen Bundesstaaten herrscht kühl-gemäßigtes und kontinentales Klima vor. Weiter südlich in Massachusetts, in der Stadt Boston, herrscht ein kontinentales Klima mit heißen Sommern und kalten Wintern. Der Bundesstaat New York besitzt ein subtropisches Klima mit kontinentalen Einschlägen im Winter. Ebenso trifft dies […]