Roswell (GA) Klima

Das Klima in Roswell ist ein feuchtes Subtropenklima mit leichten kontinentalen Einflüssen. Die urbane Wärmeinsel von Atlanta und Sandy Springs nimmt zunehmend ab, daher sind die Winter in Roswell deutlich kälter. Die Sommer sind sehr heiß. Klimatabelle:

Sandy Springs (GA) Klima

Ihre Lage im Piedmont, dem den North Georgia Mountains (Teil der Appalachen) vorgelagerten Gebirgsvorland, verdankt Sandy Springs den klimatischen Mittelweg zwischen der Hitze der Ebenen Südgeorgias und den Schneefällen der Berge im Norden. Trotz der subtropischen Lage fällt in Sandy Springs zumindest in einer kurzen Zeit im Winter normalerweise Schnee. Im Sommer kann es durch Regenmangel zu Dürren kommen. Klimatabelle:

Gainesville (GA) Klima

Gainesville weist ein subtropisches Klima mit milde, sehr wechselhaften Winter und sehr heißen Sommern. Winter: Die Winter sind generell mild mit Tagestemperaturen zwischen +5°C und +15°C. Die Nachttemperaturen liegen meist unter dem Gefrierpunkt. Dennoch können die Temperaturen stark variieren. Bei Kaltfronten werden recht tiefe Temperaturen erreicht, während Warmfronten warme Temperaturen mit sich bringen. Der jährliche […]

Fitzgerald (GA) Klima

Fitzgerald weist ein feuchtes Subtropenklima auf. Die Regenmengen sind sehr hoch und Schwankungen unterlegen. Die Übergangsjahreszeiten weisen deutlich geringer Regenmengen auf, als Winter und Sommer. Die Sommer sind sehr heiß und schwül. Die Winter hingegen kühl bis mild. Schnee ist sehr selten. Klimatabelle:

Americus (GA) Klima

Das Klima in Americus ist ein feuchtes Subtropenklima mit hohen Niederschlägen. Die Winter sind untertags kühl bis mild, während die Nächte recht kalt werden können. Die Sommer sind sehr heiß und schwül mit hohen Regenmengen. Klimatabelle:

Homerville (GA) Klima

Homerville weist ein feuchtes Subtropenklima auf. Die Sommer sind sehr heiß und feucht mit schweren Gewittern. Die Winter sind untertags mild, währende die Nächte empfindlich kalt werden. Klimatabelle:

St. George (GA) Klima

Das Klima in St. George ist ein feuchtes Subtropenklima. Die Niederschläge sind im Sommer sehr hoch, während der Winter und die Übergangsjahreszeiten deutlich trockener sind. St. George ist einer der wärmsten Orte im Bundesstaat Georgia. Klimatabelle:

Donalsonville (GA) Klima

Donalsonville liegt im äußersten Südwesten Georgias und weist daher sehr heiße Sommer und milde Winter auf. Die Niederschläge sind im Winter und Sommer recht hoch, während der Frühling und Herbst deutlich geringere Regenmengen aufweisen. Schnee kann fallen, ist jedoch selten. Nach der Köppen-Klimaklassifikation liegt in Donalsonville ein feuchtes Subtropenklima vor. Klimatabelle:

Cairo (GA) Klima

Das Klima in Cairo ist ein feuchtes Subtropenklima mit milden Wintern und sehr heißen Sommern. Schnee ist gering. Die Niederschläge sind im Sommer sehr hoch. Klimatabelle:

Valdosta (GA) Klima

Valdosta weist ein feuchtes Subtropenklima auf. Die Winter sind mild und weisen unbeständiges Wetter auf. Die Sommer sind feucht-heiß. Die Tagestemperaturen im Sommer liegen bei +33°C. Temperaturen von mehr als +38°C können auftreten. Schneefälle sind rar, aber nicht unmöglich. Der Indian Sommer in Valdosta reicht bis in den Wintern hinein. Klimatabelle:

Woodbine (GA) Klima

Woodbine liegt nahe der Atlantischen Küste in der weiten Küstenebene des amerikanischen Ostens. Die Winter sind mild und vergleichsweise zum Sommer recht trocken. Die Sommer hingegen sind sehr heiß und schwül. Die Regenmenge nimmt im Sommer sprunghaft zu und erreicht extrem hohe Mengen. Klimatabelle:

Städte Georgia Klima

A: Americus (28) Athens (05) Atlanta (01) Hartsfield-Jackson Atlanta International Airport (1a) Fulton County Airport (1b) DeKalb-Peachtree Airport (1c) Downtown Souteast – Nexrad (1d) Augusta (04) B: Blairsville (08) Brunswick (07) C: Cairo (24) Camilla (12) Cartersville (19) Clayton (20) Columbus (03) D: Dalton (18) Darien (21) Donalsonville (25) Dublin (15) F: Fitzgerald (29) Folkston (06) G: Gainesville (30) H: Hazlehurst (17) Homerville (27) L: Louisville (14) M: Macon (10) […]

Helena (AR) Klima

Helena weist ein feuchtes Subtropenklima mit sehr heißen Sommern auf. Die Winter sind kalt mit frostigen Nächten und hohen Regenmengen. Die Schneemengen sind sehr gering. Die Sommer weisen viele Gewitter auf, die aufgrund der hohen Temperaturen mit extremer Luftfeuchte entstehen. Klimatabelle:

Okmulgee (OK) Klima

Das Klima in Okmulgee ist ein feuchtes Subtropenklima. Die Winter sind kalt und weitgehend trocken. Die Sommer sind feucht-heiß. Klimatabelle:

Madill (OK) Klima

Madill weist ein subtropisches Klima auf. Die Stadt liegt nahe des Red River und gehört somit zu den wärmsten Regionen Oklahomas. Die Sommer sind sehr heiß und feucht. Klimatabelle:

Chickasha (OK) Klima

Chickasha weist ein feuchtes Subtropenklima auf. Die Winter sind kühl und trocken. Die Sommer weisen eine unerträgliche Hitze mit hoher Luftfeuchtigkeit auf. Klimatabelle:

Idabel (OK) Klima

Das Klima in Idabel ist ein feuchtes Subtropenklima des südöstlichen Oklahomas, da die Stadt im Einzugsgebiet des Ouachita-Gebirges liegt sind die Niederschlagsmengen recht hoch. Klimatabelle:

McAlester (OK) Klima

Das Klima in McAlester ist ein feuchtes Subtropenklima mit hohen Niederschlagsmengen. Die Winter sind untertags recht kühl, während die Nächte kalt werden. Die Sommer sind sehr heiß und schwül. Klimatabelle:

Städte Oklahoma Klima

A: Arapaho (11) Ardmore (15) B: Beaver (17) Boise City (12) C: Chickasha (20) D: Durant (10) E: Elk City (13) G: Guymon (04) H: Hobart (03) Hollis (09) I: Idabel (19) L: Lawton (05) M: Madill (21) McAlester (18) Muskogee (08) N: Newkirk (02) O: Oklahoma City (01) Okmulgee (22) T: Tulsa (06) W: […]

Woodville (MS) Klima

Das Klima in Woodville ist ein feuchtes Subtropenklima mit hohen Niederschlägen. Die Winter sind untertags mild, während die Nähte kalt sind. Die Sommer sind sehr heiß und feucht. Klimatabelle:

Pascagoula (MS) Klima

Pascagoula liegt am Mississippi Sound des Golfs von Mexiko. Die Winter sind mild. Die Sommer feucht-heiß. Die Niederschlagsmengen sind sehr hoch. Die Wassertemperaturen schwanken zwischen +13°C und +30°C. Nach der Köppen-Klimaklassifikation liegt Pascagoula in der feucht-subtropischen Klimazone. Klimatabelle:

Wiggins (MS) Klima

Das Klima in Wiggins ist ein feuchtes Subtropenklima mit hohen Niederschlägen. Die Stadt wird klimatisch gesehen stark vom Golf von Mexiko beeinflusst, somit sind die Winter mild. Die Nächte weisen teilweise Frosttemperaturen auf. Die Sommer sind sehr heiß und feucht. Klimatabelle:

Cleveland (MS) Klima

Das Klima in Cleveland ist ein feuchtes Subtropenklima mit einer durchschnittlichen Jahrestemperatur von +17,3°C. Die Winter sind Kühlung und weisen nächtlichen Frost auf. Die Sommer sind feucht und sehr heiß. Klimatabelle:

Greenwood (MS) Klima

Das Klima in Greenwood ist ein feuchtes Subtropenklima. Die Winter sind kühl bis mild mit kalten Nächten. Die Sommer sind sehr heiß und feucht. Klimatabelle:

Grenada (MS) Klima

Das Klima in Grenada ist ein feuchtes Subtropenklima. Die Winter sind leicht kontinental geprägt mit kalten Nächten. Die Sommer sind sehr heiß und feucht. Klimatabelle:

Corinth (MS) Klima

Corinth weist ein feuchtes Subtropenklima des nördlichen Bundesstaates Mississippi auf. Die Winter sind deutlich kälter, als die Städte im zentralen und südlichen Mississippi, da die Milderung des Golfs von Mexiko abnimmt. Die Sommer sind feucht-heiß. Klimatabelle:

Kosciusko (MS) Klima

In Kosciusko herrscht ein subtropisches Klima mit leichten kontinentalen Einflüssen, aufgrund der größeren Distanz zum Golf von Mexiko. Die Winter sind untertags recht kühl, während die Nächte empfindlich kalt werden können und Frosttemperaturen aufweisen. Die Sommer sind schwül und heiß mit einigen Gewittern. Die Niederschläge sind ganzjährig hoch und es kommt zu keinen ausgeprägten Trockenzeiten. […]

Yazoo City (MS) Klima

Yazoo City weist ein feuchtes Subtropenklima auf. Die Winter sind kühl und weisen kalte Nächte auf. Die Sommer sind schwül-heiß. Vor allem in den Winternächten ist der kontinentale Einfluss der Binnenlage bemerkbar, da häufig das Thermometer unter dem Gefrierpunkt sinken. Klimatabelle:

Waynesboro (MS) Klima

Das Klima in Waynesboro ist ein feuchtes Subtropenklima mit kühlen bis milden Wintern. Die Sommer sind feucht-heiß mit schwüler Hitze und einigen Gewittern. Die Niederschläge sind sehr hoch. Klimatabelle:

Städte Mississippi Klima

B: Bay St. Louis (02) Biloxi (03) C: Cleveland (25) Columbus (14) Corinth (22) G: Greenville (07) Greenwood (24) Grenada (23) Gulfport (04) H: Hattiesburg (06) J: Jackson (01) K: Kosciusko (21) L: Long Beach (13) M: McComb (05) Meridian (12) N: Natchez (11) O: Ocean Springs (15) P: Pascagoula (26) Picayune (17) S: Saucier […]

McComb (MS) Klima

Das Klima in McComb ist ein feuchtes Subtropenklima. Die Winter sind mild und weisen kalte Nächte auf. Frost kann auftreten. Die Sommer sind sehr heiß und lang. Die Niederschlagsmengen sind ganzjährig sehr hoch. Schneefall ist sehr selten. Klimatabelle:

Russellville (AR) Klima

Russellville weist ein feuchtes Subtropenklima auf. Die Winter sind kalt bis kühl mit frostigen Nächten. Die Sommer sind sehr heiß und feucht. Nach der Köppen-Klimaklassifikation liegt Russellville in der Zone “Cfa”. Klimatabelle: Jährliche Extremtemperaturen:

Arkadelphia (AR) Klima

Das Klima in Arkadelphia ist ein feuchtes Subtropenklima mit hohen Niederschlägen. Die Winter sind untertags kühl bis mild und weisen frostige Nachtwerte auf. Die Sommer hingegen sind sehr heiß und schwül mit vielen Gewittern. Klimatabelle:

Marianna (AK) Klima

Marianna weist ein feuchtes Subtropenklima mit kühlen bis kalten Wintern, sowie schwül-heißen Sommern auf. Die Niederschläge sind ganzjährig hoch und weisen in den Sommermonaten einen leichten Rückgang auf. Klimatabelle:

Jonesboro (AR) Klima

Jonesboro weist ein feuchtes Subtropenklima mit hohen Niederschlägen auf. Die Winter sind sehr kühl bis kalt und weisen häufige Kaltlufteinbrüche auf. Die Sommer sind sehr heiß und feucht. Die Sommermonate weisen niedrigere Regenmengen, als der Frühling und Herbst auf. Klimatabelle:

Fayetteville (AR) Klima

Fayetteville weist ein feuchtes Subtropenklima der Zone “Cfa” (Köppen-Klimaklassifikation) auf. Dennoch kann es zu starken Kaltlufteinbrüchen aus dem Norden kommen, jedoch werden die Arktischen Luftmassen etwas von den Ozark-Mountains abgehalten. Die Sommer sind sehr heiß und schwül mit Tageswerten um die +32°C. Jedoch sind Temperaturen von über +38°C eher selten. Die Winter sind recht kühl. […]

Städte Arkansas Klima

A: Arkadelphia (19) D: Dermott (07) E: El Dorado (02) Eudora (05) F: Fayetteville (16) Fort Smith (03) H: Hamburg (09) Helena (21) Hot Springs (13) J: Jonesboro (17) L: Little Rock (01) M: Magnolia (06) Manila (08) Marianna (18) Mountain View (15) O: Ozark (11) P: Pine Bluff (10) R: Russellville (20) S: Searcy (14) T: Texarkana (12) W: West Memphis (04) Aufzählung nach Nummerierung: Little Rock El […]

Great Falls of the Potomac River (MD-VA)

Die Great Falls des Potomac River gehören zu den spektakulärsten Wasserfällen der nordöstlichen USA und Mid-Atlantic-States. Die Wasserfälle befinden sich rund 22 km stromaufwärts von Washington D. C. An dieser Stelle überquert der Potomac River die Fall Line zwischen dem Piedmont und der Atlantischen Küstenebene. Beliebt sind die Wasserfälle fürs Kajakfahren, Wildwasserrafting, Klettern und Wandern. […]

Core Banks (NC) Klima

Nach dem Klimaklassifizierungssystem von Trewartha, Core Banks, hat North Carolina ein feuchtes subtropisches Klima mit heißen und feuchten Sommern, kühlen Wintern und ganzjährigem Niederschlag (Cfak). Cfak-Klimata sind dadurch gekennzeichnet, dass alle Monate eine durchschnittliche Durchschnittstemperatur von> 32,0 ° F (> 0,0 ° C), mindestens acht Monate mit einer durchschnittlichen Temperatur von ≥ 50,0 ° F […]

Manteo (NC) Klima

Das Klima in Manteo ist ein feuchtes Subtropenklima der Atlantischen Küste. Die Winter sind mild und kühl mit teils stürmischen Wetter. Die Sommer sind sehr heiß und schwül. Die hohen Temperaturen werden durch die Meerbrisen gemildert. Die Niederschlagsmengen sind ganzjährig hoch und nur geringen Schwankungen ausgesetzt. Klimatabelle:

Fayetteville (NC) Klima

Fayetteville befindet sich in der Zone des feuchten subtropischen Klimas (Köppen-Klimaklassifikation Cfa), in der das ganze Jahr über überwiegend gemäßigte Temperaturen herrschen. Die Winter sind mild, aber es kann kühl werden, wenn an einigen Tagen im Jahr Schnee fällt. Die Sommer sind heiß und feucht, was zu spontanen Gewittern und Regenschauern führen kann. Die Temperaturaufzeichnungen […]

Boone (NC) Klima

Boone hat die höchste Erhebung aller Städte seiner Größe (über 10.000 Einwohner) östlich des Mississippi. Als solches weist Boone, abhängig von der verwendeten Isotherme, ein feuchtes Kontinentalklima (Köppen Dfb) auf, eine Seltenheit für den Südosten der Vereinigten Staaten, die an ein subtropisches Hochlandklima (Cfb) grenzt und die Grenze zwischen den USDA-Pflanzenhärtezonen 6B und 7A überspannt […]

Greensboro (NC) Klima

In Greensboro herrscht wie in weiten Teilen des Südostens der USA ein feuchtes subtropisches Klima (Köppen Cfa) mit vier unterschiedlichen Jahreszeiten. Temperaturen: Die Winter sind kurz und im Allgemeinen kühl mit einem täglichen Durchschnitt von 38,9 ° F (3,8 ° C) im Januar. Durchschnittlich gibt es 75 Nächte pro Jahr, die auf oder unter den […]

Franklin (NC) Klima

Der wärmste Monat des Jahres ist der Juli mit einer durchschnittlichen Höchsttemperatur von +30°C, während der kälteste Monat des Jahres der Januar mit einer durchschnittlichen Mindesttemperatur von -4°C t ist. Die Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht sind im Sommer moderat und können bis zu 6°C betragen. Im Winter sind sie moderat und betragen durchschnittlich 4°C. […]

Burnsville (NC) Klima

Das Klima in Burnsville ist ein feucht-subtropisches Hochlandklima mit kontinentalen Einschlägen, aufgrund der Lage in den Appalachen. Die Niederschläge sind sehr hoch. Klimatabelle: Mount Mitchell: Der Mount Mitchell ist der höchste Berg (2037 m) der Appalachen und liegt nahe der Stadt Burnsville. Das Gipfelgebiet des Mount Mitchell ist gekennzeichnet durch ein feuchtes Kontinentalklima (Köppen Dfb), das […]

Banner Elk (NC) Klima

Banner Elk befindet sich aufgrund seiner Höhenlage in der feuchten kontinentalen Klimazone Nordamerikas und ähnelt im Winter eher dem von Altoona, Pennsylvania, als dem von Asheville, North Carolina. Im Sommer sind die Temperaturen ähnlich wie in einer Bergseestadt in New Hampshire. Die Stadt hat normalerweise kalte, schneereiche Winter und milde Sommer. Klimatabelle:

Highlands (NC) Klima

Die offizielle durchschnittliche Höhenlage liegt bei 1255 m, somit ist Highlands eine der höchsten Ortschaft östlich des Mississippis. Der jährliche Niederschlag liegt bei 2500 mm. Aufgrund der orographischen Auftriebseffekts von Stürmen aus den unteren Lagen, kommt es zu den hohen Regenmengen. Aufgrund des hohen Niederschlages und den mäßig hohen Sonnenschein, herrscht ein einzigartiges Mikroklima, dass […]

Städte North Carolina Klima

A: Asheville (03) Atlantic Beach (13) B: Banner Elk (16) Boone (20) Burnsville (17) C: Charlotte (01) Core Banks (23) F: Fayetteville (21) Franklin (18) G: Greensboro (19) H: Halifax (14) Hatteras (10) Highlands (15) J: Jefferson (04) L: Lumberton (07) M: Manteo (22) Murphy (05) R: Raleigh (02) S: Sanford (06) Siler City (08) Southport (12) W: Wilmington (11) Winston-Salem (09) Auflistung nach Nummerierung: Charlotte Raleigh Asheville Jefferson […]

Cullasaja River Gorge Scenic Byway

Die Route führt entlang der Berge oberhalb des Cullasaja River. Von der Straße aus hat man prächtige Blicke auf unterschiedliche Wasserfälle. Die Route ist knapp 30 km lang und nimmt eine halbe Stunde Fahrzeit in Anspruch. Die beste Reisezeit ist vom Frühling bis Herbst. Routenbeschreibung: Die Route startet in Franklin, auch “Juwelen-Hauptstadt der Welt” (engl. […]

Klimakarten der USA

Alabama: Temperaturen: Alaska: Temperatur: Arkansas: Temperaturen: Arizona: Niederschlag: Temperaturen: Weiter Klimakarten: Colorado: Temperaturen: Florida: Temperaturen: Georgia: Temperaturen: Idaho: Sonne: Temperaturen: Weiter Klimakarten: Illinois: Temperaturen: Indiana: Temperaturen: Iowa: Temperaturen: Kansas: Temperaturen: Kentucky: Temperaturen: Louisiana: Temperaturen: Maryland: Temperatur: Niederschlag: Massachusetts: Temperaturen: Michigan: Temperaturen: Minnesota: Temperaturen: Mississippi: Temperaturen: Missouri: Temperaturen: Montana: Niederschläge: Temperaturen: Nebraska: Temperaturen: New Hampshire: Temperaturen: […]

Städte Virginia Klima

A: Alexandria (03) C: Chesapeake (06) Clinchport (10) E: Emporia (12) L: Lynchburg (08) N: Norfolk (04) P: Pulaski (11) R: Richmond (01) Roanoke (09) S: Sandbridge (07) Suffolk (02) W: Walkerton (05) Auflistung nach Nummerierung: Richmond Suffolk Alexandria Norfolk Walkerton Chesapeake Sandbridge Lynchburg Roanoke Clinchport Pulaski Emporia

Newport (KY) Klima

Newport befindet sich in einer Übergangszone und liegt nahe der äußersten Nordgrenze des feuchten subtropischen Klimas im Südosten der USA. Klimatabelle:

Columbia (KY) Klima

Das Klima in Columbia ist ein humides Subtropenklima mit sehr hohen Regenmengen. Die Winter sind kalt und feucht, die Sommer hingegen sind schwül, sehr heiß und gewittrig. Klimatabelle:

Brownsville (KY) Klima

Das Klima in Brownsville ist ein feuchtes Subtropenklima mit sehr hohen Niederschlagsmengen. Die Winter sind kalt mit frostigen Nächten, während die Sommer heiß und schwül sind. Klimatabelle:

Hopkinsville (KY) Klima

Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt etwa 14 °C, der mittlere Höchstwert im Juli liegt bei 31,4 °C, der Tiefstwert im Januar bei −4,2 °C. Die mittlere jährliche Niederschlagsmenge liegt bei 1293 Millimetern. Klimatabelle:

Corbin (KY) Klima

Corbin weist ein für Südost-Kentucky typisches, feuchtes subtropisches Klima auf. Die Region hat vier verschiedene Jahreszeiten. Die Winter sind kühl bis kalt mit milden Perioden. Die Sommer sind in der Regel heiß und feucht mit unterschiedlichen Frühlings- und Herbstsaisonen. Niederschläge sind das ganze Jahr über verbreitet, treten jedoch in den Sommermonaten häufiger auf. Corbins Klima […]

Greensburg (KY) Klima

Das Klima in dieser Gegend ist geprägt von heißen, feuchten Sommern und im Allgemeinen milden bis kühlen Wintern. Nach dem Klimaklassifizierungssystem von Köppen herrscht in Greensburg ein feuchtes subtropisches Klima, das auf Klimakarten mit “Cfa” abgekürzt wird. Die höchste gemessene Temperatur in Greensburg betrug am 28. Juli 1930 46 ° C. Klimatabelle:

Städte Kentucky Klima

B: Bowling Green (05) Brownsville (14) C: Columbia (15) Corbin (12) F: Frankfort (01) G: Gilbertsville (06) Greensburg (11) H: Hopkinsville (13) L: Lexington (02) Louisville (03) M: Mayfield (08) Middlesboro (09) N: Newport (16) O: Owensboro (07) P: Paducah (04) Pineville (10)

Pineville (KY) Klima

Das Klima in dieser Gegend ist geprägt von heißen, feuchten Sommern und im Allgemeinen milden bis kühlen Wintern. Nach dem Köppen Climate Classification-System herrscht in Pineville ein feuchtes subtropisches Klima, das auf Klimakarten mit “Cfa” abgekürzt wird. Klimatabelle:

Pettigrew State Park

Der Pettigrew State Park ist ein State Park in North Carolina. Er liegt in den beiden Counties Tyrrell und Washington. Der Park ist 23,6 km² groß und erstreckt sich rundum dem Uferbereich des Lake Phelps und Scuppernomg River. Verwaltungstechnisch wird der 67 km² große Lake Phelps als North Carolina State Lake geschützt. Dieser wird von […]

Darien (GA) Klima

Das Klima in Darien, Georgia, ist ein feuchtes Subtropenklima. Darien liegt an der Küste Georgias und weist daher ein stark maritim geprägtes Subtropenklima auf mit mildernder Wirkung auf die Temperaturen im gesamten Jahresverlauf. Die Winter sind deutlich wärmer, als im Landesinnern und weisen weniger Fröste auf. Die Sommer sind deutlich gemildert und die Hitze ist […]

Mountain View (AR) Klima

Mountain View liegt am nordöstlichen Fuße der Ozarks und weist ein deutlich kontinental geprägtes Klima auf, als die südlicher gelegenen Städten in Arkansas. Nach der Köppen-Klimaklassifikation liegt die Stadt in der Zone des feuchten Subtropenklimas „Cfa“.  Klimatabelle:

Searcy (AR) Klima

Die Stadt Searcy weist ein feuchtes Subtropenklima mit ganzjährig hohen Niederschlagsmengen, sowie feucht-heißen Sommern und kühlen Wintern auf.  Klimatabelle:

Hot Springs (AR) Klima

Das Klima in Hot Springs lässt sich als feuchtes Subtropenklima beschrieben und ist von kühlen Wintern, sowie feucht-heißen Sommern mit ganzjährig hohen Niederschlagsmengen geprägt.  Klimatabelle: Jährliche Extremtemperaturen:

Texarkana (AR) Klima

Das Klima in Texarkana ist ein feuchtes Subtropenklima mit milden Wintern und sehr heißen, sowie feuchten Sommern. Nach der Köppen-Klimaklassifikation liegt die Stadt in der Zone „Cfa“. Die Sommer sind aufgrund der südlichen Lage in den Plains sehr heiß mit Temperatur von weit über +40°C. Die Winter sind untertags recht mild, während die Nächte empfindlich […]

Ozark (AR) Klima

Das Klima in Ozark ist ein durch feucht-heiße Sommer und generell milden bis kühlen Wintern geprägt und lässt sich als feuchtes Subtropenklima beschrieben. Nach der Köppen-Klimaklassifikation liegt die Stadt in der Zone „Cfa“. Mit einer maximalen Rekordtemperatur mit +49°C ist Ozark die heisseste Stadt Arkansas, sowie mit einer der heissesten Städte der gesamten Vereinigte Staaten.  […]

Pine Bluff (AR) Klima

Das Klima in Pine Bluff ist ein subtropisches Feuchtklima mit kühlen bis milden Wintern, sowie sehr heißen und feuchten Sommern. Die Niederschlagsmengen sind ganzjährig hoch und nehmen in den Sommermonaten etwas ab. Die feuchteste Jahreszeit ist der Frühwinter, sowie der Frühling und Frühsommer. Extremwetterereignisse wie Tornados, antitropische oder tropische Zyklone, sowie Dürreperioden, Eisregen, Stürme und […]

Cookeville (TN) Klima

Das Klima in Cookeville weist ein feuchtes Subtropenklima auf und gehört nach der Köppen-Klimaklassifikation zur Zone “Cfa”. Die Sommer sind typischerweise heiß und feucht, während die Winter kühl bis mild sind. Die Rekordtemperaturen liegen zwischen -30°C und +41°C. Die durchschnittliche Niederschlagsmenge summiert sich auf über 1400 mm im Jahr. Klimatabelle:

Paris (TN) Klima

Paris im nordwestlichen Tennessee weist ein feuchtes Subtropenklima mit feucht-heißen Sommern und kalten Wintern auf. Die Niederschlagsmengen sind ganzjährig hoch, während der Schneefall recht gering ist. Klimatabelle:

Dyersburg (TN) Klima

Das Klima in Dyersburg ist ein feuchtes Subtropenklima mit ganzjährig hohen Niederschlagsmengen. Die Sommer sind sehr heiß, schwül und weisen einige Gewitter auf. Die Winter sind untertags kühl, während die Nächte Temperaturen um den Gefrierpunkt aufweisen. Bei Kaltlufteinbrüchen können die Nachtwerte auf bis zu -15°C fallen. Im Sommer sind Temperaturen von über +40°C möglich. Klimatabelle:

Tiptonville (TN) Klima

Das Klima in Tiptonville, Tennessee, ist ein feuchtes Subtropenklima mit mäßig strengen Wintern und sehr heißen Sommern. Die Niederschlagsmengen sind sehr hoch. Klimatabelle:

Cumberland Gap National Historical Park

Der Cumberland Gap National Historical Park ist 82 km² groß und liegt im äußersten Südosten Kentuckys und reicht über die Grenzen bis nach Tennessee und Virginia. Middlesboro liegt westlich des National Historical Park. Dr. Thomas Walker entdeckte 1750 diesen wilden Landstrich während einer Erkundungstour der Loyal Land Company of Virginia. In den 1760er wurde die […]

Big Cypress Tree State Natural Area

Das Big Cypress Tree State Natural Area liegt im nordwestlichen Tennessee nahe der Region Reelfoot. Einst standen hier die höchsten Sumpfzypressen der USA, sowie die höchsten Bäume östlich des Mississippi. Die Bäume erreichten eine Höhe von 53 m mit einem Stammdurchmesser von 3,9 m und bis zu 12 m hohen Wurzelstöcken. Über 1350 Jahre überstanden […]

Clayton (GA) Klima

Das Klima in Clayton ist ein feuchtes Subtropenklima mit deutlicher Kontinentalität, aufgrund der Inlandlage. Clayton ist die feuchteste Stadt des Bundesstaates Georgia. Die Niederschlagsmengen sind sehr hoch. Klimatabelle:

Cartersville (GA) Klima

Cartersville liegt im nördlichen Georgia und weist daher ein deutlich kühleres Klima auf, als beispielsweise Städte im Zentrum oder Süden. Dennoch herrscht hier ein subtropisches Klima mit relativ hohen Niederschlägen. Die Stadt ist die trockenste Stadt des Bundesstaates. Klimatabelle:

Dalton (GA) Klima

Dalton liegt im äußersten Nordwesten Georgias und weist daher ein deutlich kühleres und feuchteres Klima auf, als das zentrale oder südliche Georgia auf. Dalton gehört zu den kältesten Städten des Bundesstaates. Klimatabelle:

Hazlehurst (GA) Klima

Hazlehurst weist ein feuchtes Subtropenklima mit milden Wintern und sehr heißen Sommern auf. Die Regenmengen sind ganzjährig hoch und es gibt keine ausgeprägten Trockenzeiten. Die warmen Monate sind gewittrig, daher kommt es mitunter zu Tornadobeobachtungen. Die Stadt liegt wie ganz Georgia im Einzugsgebiet der Hurrikans. Klimatabelle:

Swainsboro (GA) Klima

Das Klima in Swainsboro ist ein feuchtes Subtropenklima mit kurzen und milden Wintern, sowie feuchten sehr heißen Sommern. Die Niederschlagsmengen sind hoch. Klimatabelle:

Dublin (GA) Klima

Das Klima in Dublin, Georgia, ist ein feuchtes Subtropenklima mit milden, kurzen Wintern, sowie sehr feuchten und heißen Sommern. Die Niederschlagsmengen sind ganzjährig hoch. Klimatabelle:

Louisville (GA) Klima

Mit einer gemessenen Temperatur von +46°C ist Louisville die heisseste Stadt des Bundesstaates Georgia. Das Klima ist subtropisch und humid mit sehr hohen Niederschlägen. Der Sommer ist extrem heiß und schwül mit heftigen Gewittern. Die Winter hingegen sind kurz und mild. Louisville liegt wie der gesamte Bundesstaat Georgia im Einzugsgebiet der Hurrikans. Klimatabelle: