Nordamerikanische Kältewelle im Januar 2019

Im Janaur 2019 kam es zu einer heftigen Kältewellen, die durch den arktischen Polarwirbel versucht wurde und mit voller West den Mittleren Westen der USA und Ostkanada traf. Ingesamt starben 21 Menschen. Diese extreme Kälteperiode folgte nach einem Winter Sturm der bis ungefähr 33 cm Schnee in einigen Regionen brachte. Meteorologische Lage: Normalerweise bewegt sich […]

Joilet (IL) Klima

Joilet weist ein feuchtes Kontinentalklima mit heißen Sommern (Dfa) auf. Die Winter sind kalt mit moderaten bis heftigen Schneefalll. Die Sommer sind heiß, schwül und feucht. Klimatabelle:

Bloomington (IL) Klima

Bloomington weist ein feuchtes Kontinentalklima mit kalten und strengen Wintern, sowie heißen und feuchten Sommern. Die Niederschlagsmenge ist im Winter deutlich geringer, als im Spätfrühling und Sommer. Klimatabelle:

Heron Pond

Heron Pond liegt südlich von Vienna westlich der Route 45 und ist umgeben von einen dichten Wald aus Hickorybäumen. Heron Pond stellt einen Sumpf dar, dieser gehört zu den schönsten und bedeutendsten Naturattraktionen des US-Staates Illinois. Im Sumpfgewässer wachsen mächtige Sumpfzypressen, die eine beachtliche Größe erreichen. Das Wasser des Sumpflandes ist vor allem im Sommer […]

Mississippi Palisades State Park

Der State Park liegt knapp 5 km nördlich von Savanna im nördlichen Illinois. Der Park wird von dichten Wälder bedeckt und befindet sich am Mississippi River. Am Flussufer heben sich Bluffs vom Flusslauf ab, die aus Kalkstein bestehen. Im späten September verfärbt sich der Laubwald in ein einzigartiges Farben. Bekannt ist die Blattverfärbung im Herbst […]

Evanston (IL) Klima

Evanston weist ein feuchtes Kontinentalklima auf. Die Winter sind sehr kalt und schneereich. Die Sommer sind heiß und schwül. Gewitterstürme treten vor allem im Spätfrühling und Frühsommer auf. Klimatabelle:

Freeport (IL) Klima

Das Klima in Freeport weist ein feuchtes Kontinentalklima mit sehr kalten Wintern und heißen Sommern auf. Die Niederschlagsmenge ist sehr hoch. Klimatabelle:

Lincoln (IL) Klima

Das Klima in Lincoln ist ein feuchtes Kontinentalklima mit kalten Wintern und heißen Sommern. Die Niederschlagsmenge ist hoch und nimmt vor allem im Spätfrühling bis Frühsommer deutlich zu. Klimatabelle:

Lancaster (IL) Klima

Das Klima in Lancaster ist ein feuchtes Subtropenklima mit kalten Wintern und heißen Sommern. Die Niederschlagsmenge ist sehr hoch. Klimatabelle:

County der USA

A: Ashe County (NC) C: Cherokee County (NC) G: Greenbrier County (WV) H: Hyde County (NC) J: Jackson County (SD) M: Mercer County (KY) N: Nicholas County (WV) S: St. Clair County (MI) St. Louis County (MO) W: Wolfe County (KY) Bundesstaat: Kentucky: Mercer County Wolfe County Michigan: St. Clair County Missouri: St. Louis County […]

Metropolis (IL) Klima

Metropolis weist ein feuchtes und subtropisches Klima auf mit leichten kontinentalen Einschlägen im Winter. Die Winter sind recht kühl und weisen leichten Nachtfrost auf. Die Sommer sind sehr heiß, lang und schwül. Im Spätfrühling und Frühsommer können sich heftige Gewitter entwickeln. Klimatabelle:

Winnetka (IL) Klima

Das Klima in Winnetka ist ein feuchtes Kontinentalklima mit sehr kalten Wintern und heißen Sommern. Die Wintermonate zeichnen sich durch klirrende Kälte und Schneefall aus, während die Sommer oftmals sehr schwül sind. Klimatabelle:

Hoffman Estates (IL) Klima

Das Klima der Stadt Hoffman Estates hat ein feuchtes Kontinentalklima mit strengen Wintern und feucht-heißen Sommern. Im Spätfrühling und Frühsommer kommt es oftmals zu heftigen Gewitterstürmen mit Tornados. Klimatabelle:

Rockford (IL) Klima

Aufgrund der Lage im Midwest der USA, wird Rockford von zwei Luftströmungen beeinflusst. Die Sommer sind heiß und werden hauptsächlich von den südlichen Luftströmen bestimmt, die feucht-heiße Luft mit Gewitterstürmen bringen. Die Winter sind kalt und werden maßgeblich von den arktischen Luftströmungen beeinflusst. Zwischen April und Juni kommt es zu heftigen Gewitterstürmen mit Tornados. Im […]

Springfield (IL) Klima

Springfield hat ein feuchtes Kontinentalklima (Dfa). Die Sommer sind feucht und heiß, während die Winter kalt und schneereich sind. Wetterextreme: Rekordtemperaturen: Die Rekordtemperaturen liegen zwischen -30°C und +44°C. Tornados: Springfield liegt in der Tornado Alley und weist eine hohe Anzahl von gesichteten Tornados auf: 14.06.1957: zwei Menschen kamen ums Leben 12.03.2006: zwei F2-Tornados, keine Todesopfer […]

Harrisburg (IL) Klima

Harrisburg hat ein feuchtes Subtropenklima (Cfa) und liegt nahe der Grenze zum feuchten Kontinentalklima (Dfa). Aufgrund der entfernten Lage von Bergen und großen Wasserflächen ist das Klima extrem ausgeprägt. Zwei Luftströmungen Beeinflussung die Wetterlage von Harrisburg. Zu einem die kalte arktische Luft aus dem Norden und die feuchte tropische Luft vom Golf von Mexiko. Die […]

Horseshoe Lake Conservation Area

Ungefähr 2 km südlich der Stadt Olive Branch befindet sich eine ehemalige Flussschleife, die eine kleine Insel mit sehr alten Bäumen umkreist. Das Horseshoe Lake Conservation Area schützt den Horseshoe Lake, ein alter Flussarm des Mississippi River. Der See ist das bekannteste Rückzugsgebiet im Winter für die Kanadischen Gänse. Im Herbst treffen hier rund 250.000 Gänse […]

Fults Hill Prairie Nature Preserve

56 km südlich von East St. Louis und in der Nähe von Fults liegt das 2,2 km² große Fults Hill Prairie Nature Preserve und schützt die hohen Bluffs des Mississippi River. Von Bluffs eröffnet sich ein weiter Blick auf den riesigen Fluss. Entlang des Revis Hill in der Nähe von Havana und des Fults Hill […]

Pere Marquette State Park

Der Pere Marquette State Park liegt nordwestlich von St. Louis (Missouri) und liegt 6 km westlich von Grafton (Illinois) an der Route 100 und ist benannt nach einen Priester aus dem 17. Jh. 1673 reisten er und ein Begleiter entlang des Mississippi River und wurden von amerikanischen Ureinwohnern geführt. Sie waren die ersten Europäer die […]

Klima nach County (USA)

Die Klimadaten eines County findet man in den Artikeln der jeweiligen Hauptstädten. Zum Beispiel findet man die Klimadaten von Marion County (Indiana) in dem Beitrag der Klimadaten von Indianapolis. Zuerst werden die Counties nach dem Alphabet sortiert, danach werden sie nach den Bundesstaaten aufgelistet. Alphabetisches Verzeichnis: A: Apache County (AZ) B: Blue Earth County (MN) […]

Belleville (IL) Klima

Das Klima der Stadt Belleville ist ein feuchtes Kontinentalklima mit kalten Wintern und schwül-heißen Sommern. Die Niederschlagsmenge ist das ganze Jahr über hoch, wobei der Winter die trockenste Jahreszeit ist. Klimatabelle: St. Clair County: In den letzten Jahren lagen die durchschnittlichen Temperaturen im County zwischen -6°C (Januar) und +32°C (Juli). Die Hauptstadt hat eine durchschnittliche […]

Natur der USA

Die Vereinigten Staaten haben eine gemeinsame Grenze mit Kanada, die insgesamt 8.895 Kilometer lang ist (wobei sich ca. 2.477 Kilometer zwischen Alaska und Kanada erstrecken), und eine mit Mexiko, die 3.326 Kilometer lang ist. Die Gesamtlänge der US-Landesgrenzen beträgt 12.221 Kilometer. Die Küstenlinie an Atlantik, Pazifik und Golf von Mexiko umfasst insgesamt 19.924 Kilometer. Der Staat umfasst […]

Natur im Bundesstaat Illinois

Illinois gehört zu den Mid-West States und zu den Great Lakes States. Der Bundesstaat liegt am Lake Michigan. Die größte Stadt und wichtigste Metropole ist Chicago, diese Stadt liegt am Südufer des Michigansee. Die Landschaften in Illinois sind sehr vielfältig. Großlandschaften: Northern Illinois: Northern Illinois wird dominiert von der Chicago Metropolitan Area und der Stadt […]

Mound City (IL) Klima

Die Stadt Mound City hat ein feuchtes Subtropenklima (Cfa) und weist viele Charakterweisen der Südstaaten auf. Die Sommer sind heiß und feucht, mit einer täglichen Temperatur von durchschnittlich +26,1°C. An 40 Tagen im Jahr steigen die Temperaturen über +32°C. Die Winter sind generell kalt mit milden Perioden. Klimatabelle: Klima des Pulaski County: In den letzten Jahren […]

Champaign (IL) Klima

Das Klima der Stadt Champaign ist ein feuchtes Kontinentalklima, was typisch für den Mittleren Westen der USA ist. Die Sommer sind heiß, während die Winter kalt sind. An 24 Tagen werden Temperaturen über +32°C erreicht. An sechs Winternächten kommt es zu Temperaturen unter -18°C. Die maximale Rekordtemperatur beträgt +42,8°C und wurde im Jahr 1954 registriert. […]

Bundesstaaten der USA Klima

A: Alaska Arizona C: Colorado F: Florida G: Georgia I: Indiana K: Kalifornien M: Maine Michigan Missouri N: Nevada New Jersey New Mexico O: Ohio Oklahoma Oregon S: South Dakota T: Texas U: Utah Siehe auch: Klima nach Stadt (USA) Klima nach County (USA) Klima der USA

Cairo (Illinois) Klima

Die Stadt Cairo hat ein feuchtes Subtropenklima (Cfa) und weist viele Charakterweisen der Südstaaten auf. Die Sommer sind heiß und feucht, mit einer täglichen Temperatur von durchschnittlich +26,1°C. An 40 Tagen im Jahr steigen die Temperaturen über +32°C. Die Winter sind generell kalt mit milden Perioden. Obwohl es auch zu Kaltlufteinbrüchen kommen kann, sind die […]

Corn Belt

Der Corn Belt ist eine Region des Mittleren Westens der Vereinigten Staaten, in der Mais seit den 1850er Jahren die vorherrschende Ernte war. Allgemeiner ausgedrückt, das Konzept des “Corn Belt” bezeichnet das Gebiet des Mittleren Westens, das von der Landwirtschaft dominiert wird. Viele Städte in diesem Gebiet sind mit mächtigen Farmorganisationen mit Lobbykraft verbunden Geographie: […]

Mississippi Alluvial Plain

Die Mississippi River Alluvial Plain ist eine Schwemmebene (engl. alluvial plain) des Mississippi River. Sieben Staaten haben Anteil an der Ebene: Illinois, Missouri, Kentucky, Tennessee, Arkansas, Mississippi und Louisiana. Die Region wird in zwei Teilen aufgeteilt. Im südlichen Teil von Louisiana nennt man die Ebene Mississippi River Delta, während man vom zentralen Louisiana bis Illinois […]

Mississippi Embayment

Das Mississippi Embayment ist eine geographische und physische Region im Zentrum der südlichen USA. Die Region ist Teil der Mississippi Alluvial Plain. Sie wird als Vorläuferregion des Mississippi Deltas bezeichnet. Das Embayment beginnt beim Zusammenfluss des Mississippi River und des Ohio River in Cairo (Illinois). Geologie: Das Mississippi Embayment ist ein topographisches Tieflandbecken, dass aus […]

Route 66

Die Route 66 war eine ursprünglich 2451 Meilen (3944 Kilometer) lange Straße von Chicago (Illinois) nach Santa Monica/LA (Kalifornien) und galt ab 1926, abgesehen vom Lincoln Highway, als eine der ersten durchgehend befestigten Straßenverbindungen zur US-amerikanischen Westküste. Heute sind die verbliebenen Teilstücke der früher auch Mother Road oder Main Street of America genannten Strecke ein Anziehungspunkt […]

Eureka (Illinois) Klima

Das Klima der Stadt ist ein feuchtes Kontinentalklima mit sehr kalten Wintern und heißen, feuchten Sommern. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Niederschlag (mm):  

Illinois

Illinois gehört zu den Mid-West States und zu den Great Lakes States. Der Name kommt aus der Algonkin-Sprache und dem Französischen und bezeichnet den Indianerstamm der Illiniwek oder Illini, der damals das Land bewohnte und dessen Name Das Volk bedeutet. Der Bundesstaat liegt am Lake Michigan. Die größte Stadt und wichtigste Metropole ist Chicago, diese […]

United States of America

Die Vereinigten Staaten (englisch United States, kurz U.S., US), kurz für Vereinigte Staaten von Amerika(englisch United States of America; abgekürzt USA), kurz auch Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorienbesteht. Die 48 zusammenhängenden Continental United States und Alaska liegen in […]

Chicago und Umgebung

Die Weltmetropole Chicago liegt am Lake Michigan. Der einigste See der Great Lakes der komplett in der USA liegt. Die Metropole Chicago wird als “ehrlichste” Metropole bezeichnet. Die Stadtfläche beträgt 606 km². Chicago wurde im Jahr 1833 gegründet und ist mit 2,7 Mio. Einwohner die drittgrößte Stadt der Vereinigten Staaten. Die Metropole ist Geburtsstadt der […]

Starved Rock State Park

Tiefe Schluchten und rauschende Wasserfälle in einem weitläufigen Naturschutzgebiet entlang des Illinois River, Ideal zum Beobachten von Adlern und anderen seltenen Tieren. Klima:

Wetterextreme der USA

Wichtigster Einflussfaktor des Klimas ist der polareJetstream (Polarfrontjetstream), der umfangreiche Tiefdruckgebiete vom Nordpazifik bringt. Verbinden sich die Tiefs mit denjenigen von der atlantischen Küste, bringen sie im Winter als Nor’easters schwere Schneefälle. Da kein Gebirgszug westostwärts verläuft, bringen Winterstürme oftmals große Schneemengen weit in den Süden, während im Sommer die Hitze weit nordwärts bis nach Kanada reicht. Die Gebiete zwischen […]

Great Lakes Wassertemperatur

Lake Michigan: Lake Superior:  Lake Ontario  Lake Huron: Lake Erie:  

Chicago Klima

Das Klima in Chicago ist kontinental mit heißen Sommern und kalten Wintern. Die Jahresdurchschnittstemperatur beträgt 10,5 Grad Celsius, die jährliche Niederschlagsmenge 910 Millimeter im Mittel. Der kälteste Monat ist der Januar mit durchschnittlich −3,3 Grad Celsius, der wärmste Monat ist der Juli mit 24,3 Grad Celsius im Mittel. Niederschlag: Der meiste Niederschlag fällt im August […]

Lake Michigan

Der Michigansee [ˈmɪʃɪgənˌzeː] (engl. Lake Michigan) gehört zur Gruppe der fünfGroßen Seen Nordamerikas. Er liegt 176 m hoch, hat eine Fläche von 58.016 km² und eine maximale Wassertiefe von 281 m (zum Vergleich: die Schweiz hat eine Fläche von 41.287 km²). Seine Länge beträgt 494 km, seine Breite 190 km und das Ufer erstreckt sich über 2633 km. Als einziger der Großen Seen liegt er vollständig in den USA, […]

Mississippi River

Das Flusssystem, das den Mississippi einschließt, nimmt seinen Anfang im Mittleren Westen der USA, in den Rocky Mountains. Im Bundesstaat Montana entspringt der Red Rock River westlich vom Yellowstone Nationalpark, an der Grenze zu Idaho. Er ist der längere der beiden Quellflüsse des Jefferson River, den wiederum den längsten der drei Quellflüsse darstellt, die bei […]

Great Lakes

Die Großen Seen (englisch Great Lakes) sind eine Gruppe fünf zusammenhängender Süßwasserseen in Nordamerika. Zu den großen Seen gehören: Eriesee (Lake Erie) Huronsee (Lake Huron) Michigansee (Lake Michigan) Oberer See (Lake Superior) Ontariosee (Lake Ontario) Hydrologisch gesehen sind allerdings Huronsee und Michigansee ein einziger See, der durch eine Enge verbunden ist. Der maximale Höhenunterschied zwischen den einzelnen Großen Seen liegt bei circa 150 Meter, […]