Cairo (Illinois) Klima

Die Stadt Cairo hat ein feuchtes Subtropenklima (Cfa) und weist viele Charakterweisen der Südstaaten auf. Die Sommer sind heiß und feucht, mit einer täglichen Temperatur von durchschnittlich +26,1°C. An 40 Tagen im Jahr steigen die Temperaturen über +32°C. Die Winter sind generell kalt mit milden Perioden. Obwohl es auch zu Kaltlufteinbrüchen kommen kann, sind die Winter in Cairo viel milder, als die im restlichen Bundesstaat. Die tägliche Durchschnittstemperatur im Januar liegt bei +1,1°C. Der Niederschlag ist zu jeder Jahreszeit hoch. Cairos niedrige Erhebung und die Nähe zu den Flüssen Mississippi und Ohio River verhindern im Winter starke Temperaturabfälle und stagnierende Temperaturen; während der Sommermonate verursacht die Lage Hitze und Feuchtigkeit und erzeugen somit schwüle Bedingungen.

Klimatabellen: