Belleville (IL) Klima

Das Klima der Stadt Belleville ist ein feuchtes Kontinentalklima mit kalten Wintern und schwül-heißen Sommern. Die Niederschlagsmenge ist das ganze Jahr über hoch, wobei der Winter die trockenste Jahreszeit ist.

Klimatabelle:


St. Clair County:

In den letzten Jahren lagen die durchschnittlichen Temperaturen im County zwischen -6°C (Januar) und +32°C (Juli). Die Hauptstadt hat eine durchschnittliche Jahrestemperatur von +13°C. Die Rekordtemperaturen liegen bei -33°C (Jan. 1977) und +47°C (Jul. 1954). Die Durchschnittsmenge des Jahresniederschlages beträgt 51 mm im Januar und 106 mm im Mai. Im Jahr gibt es 83 Forsttage (Minimaltemperatur unter 0°C) und 13 Eistage (Tage mit einer Maximaltemperatur von unter 0°C). Das Klima des County wird von zwei Luftströmungen beeinflusst:

  • kanadisch-arktische Luftströmung aus dem Norden mit kalt-trockenen Wetter
  • Luftströmungen des Golfs von Mexiko mit feucht-heißen Wetter

Aufgrund dieser Lage und den häufigen Aufeinandertreffen der beiden Luftströmungen kommt es häufig zu heftigen Gewittern. Manchmal können auch Tornados entstehen. Zwischen 40 und 50 Tagen im Jahr kommet es zu Gewitterstürmen.

Lufttemperaturen verschiedener Städte im St. Clair County: