Frye’s Measure Mill (NH)

Die Daniel Cragin Mill, heute als Frye’s Measure Mill bekannt, ist eine historische Wassermühle, die 1858 gegründet wurde. Die Mühle liegt etwa 5 km westlich der kleinen Stadt Wilton im Hillsborough County in New Hampshire. Seit über 150 Jahren werden in der Mühle einzigartige Holzwaren und Holzkisten für trockene Messkästen hergestellt. Derzeit werden in der […]

Klimakarten der USA

Alabama: Temperaturen: Alaska: Temperatur: Arkansas: Temperaturen: Arizona: Niederschlag: Temperaturen: Weiter Klimakarten: Colorado: Temperaturen: Florida: Temperaturen: Georgia: Temperaturen: Idaho: Sonne: Temperaturen: Weiter Klimakarten: Illinois: Temperaturen: Indiana: Temperaturen: Iowa: Temperaturen: Kansas: Temperaturen: Kentucky: Temperaturen: Louisiana: Temperaturen: Maryland: Temperatur: Niederschlag: Massachusetts: Temperaturen: Michigan: Temperaturen: Minnesota: Temperaturen: Mississippi: Temperaturen: Missouri: Temperaturen: Montana: Niederschläge: Temperaturen: Nebraska: Temperaturen: New Hampshire: Temperaturen: […]

Martha’s Vineyard (MA)

Martha’s Vineyard ist eine 231,75 km² große Insel vor der Südküste von Cape Cod im US-Bundesstaat Massachusetts. Ursprünglich war die Insel ein Gebiet der Wampanoag-Indianer; in ihrer Wampanoag-Sprache nannten sie die Insel Noepe beziehungsweise Land unter den Strömen. Martha’s Vineyard umfasst sechs der sieben Gemeinden des Dukes County (Aquinnah, Chilmark, Edgartown, Oak Bluffs, Tisbury, West Tisbury). […]

Parker River National Wildlife Refuge

Das Parker River National Wildlife Refuge wurde 1942 in erster Linie gegründet, um den Zugvögeln Nahrung, Ruhe und Nistplätze zu bieten. Die Zuflucht am Atlantic Flyway ist für Wasservögel, Watvögel und Singvögel während der Migrationszeit von entscheidender Bedeutung. Im Jahr 1985 fügte der Trust for Public Land der Zuflucht weitere 12 Morgen hinzu. Dieser unberührte Küstenlebensraum […]

Brockton (MA) Klima

Das Klima in Brockton ist ein feuchtes Kontinentalklima mit maritimen und subtropischen Einflüssen, sowie sehr hohen Niederschlägen. Klimatabelle:

Dedham (MA) Klima

Das Klima in Dedham ist ein feuchtes Kontinealklima mit subtropischen und maritimen Einflüssen. Die Winter sind kalt und schneereich. Die Sommer sind sehr feucht und warm. Klimatabelle:

Colrain (MA) Klima

Das Klima in Colrain ist ein feuchtes Kontinentalklima mit kalten, schneereichen Wintern, feucht-warmen Sommern und ganzjährig hohen Niederschlägen. Klimatabelle:

Southbridge (MA) Klima

Das Klima in Southbrdige ist ein feuchtes Kontinentalklima mit sehr hohen Niederschlagsmengen, schneereichen Wintern und sehr warmen Sommern. Klimatabelle:

Fitchburg (MA) Klima

Fitchburgs Klima ist feucht kontinental, was das vorherrschende Klima für Massachusetts und Neuengland ist. Die Sommer sind in der Regel warm, regnerisch und feucht, während die Winter kalt, windig und schneereich sind. Frühling und Herbst sind in der Regel mild, die Bedingungen sind jedoch je nach Windrichtung und Strahlpositionierung sehr unterschiedlich. Der wärmste Monat ist […]

Rockport (MA) Klima

Das Klima in Rockport ist ein feuchtes und maritimes Klima der südlichen Küste Neuenglands. Die Winter sind kalt und eisig mit reichlich Schnee. Die Sommer sind hingegen warm und gewittrig. Klimatabelle:

Newburyport (MA) Klima

Das Klima in Newburyport ist ein feuchtes und maritimes Klima der südlichen Küste Neuenglands. Die Winter sind kalt und eisig mit reichlich Schnee. Die Sommer sind hingegen sehr warm und gewittrig. Klimatabelle:

Northampton (MA) Klima

Das Klima in Northampton ist ein feuchtes Kontinentalklima. Die Winter sind sehr kalt und streng mit viel Schnee. Die Sommer sind heiß und feucht. Klimatabelle:

Tisbury (MA) Klima

Nach dem Klimaklassifizierungssystem von Köppen weist Tisbury ein Klima auf, das zwischen einem Dfb (feuchtes Kontinentalklima) und einem Cfb (ozeanisches Klima – Nordhälfte der Insel, basierend auf dem Standort der Wetterstation) grenzt, wobei letzteres selten ein Klimatyp ist gefunden an der Ostküste Nordamerikas und nach der ursprünglichen Klassifikation am nächsten an derselben. Das Klima in […]

Nantucket (MA) Klima

Nach dem Klimaklassifizierungssystem von Köppen weist Nantucket ein Klima auf, das zwischen einem Dfb (feuchtes Kontinentalklima) und einem Cfb (ozeanisches Klima – Osthälfte der Insel, basierend auf dem Standort der Wetterstation) grenzt, wobei letzteres selten ein Klimatyp ist gefunden an der Ostküste Nordamerikas und nach der ursprünglichen Klassifikation am nächsten an derselben. Das Klima in […]

Taunton (MA) Klima

Das Klima in Tauton ist ein feuchtes Kontinentalklima mit einigen Charakteren des subtropischen Klimas. Die Winter sind kalt und streng mit reichlich Schnee. Die Sommer sind sehr warm bis heiß. Klimatabelle:

Lawrence (MA) Klima

Lawrence hat ein feuchtes Kontinentalklima (Köppen-Klimaklassifikation Dfa), das typisch für die südliche Merrimack-Tal-Region im Osten von Massachusetts ist. Klimatabelle:

Lowell (MA) Klima

Das Klima in Lowell ist ein feuchtes Kontinentalklima. Die Winter sind kalt und streng mit viel Schnee. Die Sommer sind heiß und schwül mit einigen Gewittern. Die Niederschlagsmengen sind ganzjährig hoch und es kommt zu keine ausgeprägten Trockenzeiten. Klimatabelle:

North Adams (MA) Klima

North Adams Klima ist kontinental. Die Winter sind hart, mit einem durchschnittlichen jährlichen Schneefall von 1.870 mm (73,7 Zoll) und Temperaturen, die 13-mal pro Jahr auf 18 ° C (0 ° F) oder kälter fallen. Die Sommer sind jedoch in der Regel warm und angenehm. Die Temperaturen erreichen nur sechs Mal im Jahr 32 ° […]

Pittsfield (MA) Klima

Pittsfields Klima ist kontinental. Die Winter sind hart, mit einem durchschnittlichen jährlichen Schneefall von 1.870 mm (73,7 Zoll) und Temperaturen, die 13-mal pro Jahr auf 18 ° C (0 ° F) oder kälter fallen. Die Sommer sind jedoch in der Regel warm und angenehm. Die Temperaturen erreichen nur sechs Mal im Jahr 32 ° C. […]

Sunderland (MA) Klima

Das Klima in Sunderland ist ein feuchtes Kontinentalklima mit sehr kalten und schneereichen Wintern. Die Sommer sind heiß und feucht mit vielen Gewittern. Klimatabelle:

Lynn (MA) Klima

Lynn hat kalte, schneereiche Winter und warme, feuchte Sommer. Die anderen beiden Jahreszeiten sind im Allgemeinen mild. Klimatabelle:

New Bedford (MA) Klima

New Bedford hat eine kühleres Klima als die normale Version eines feuchten subtropischen Klimas, das in vielerlei Hinsicht einem feuchten kontinentalen ähnelt, jedoch mit etwas milderen Wintern. Trotz des Einflusses kontinentaler Winde mit großen Unterschieden zwischen den Jahreszeiten sind die Temperaturen im Vergleich zu Gebieten im Landesinneren etwas moderat. Es gibt das ganze Jahr über […]

Städte Massachusetts Klima

B: Barnstable (04) Boston (01) Brockton (25) C: Chatham (05) Colrain (23) D: Dedham (24) F: Fitchburg (21) L: Lawrence (14) Lowell (13) Lynn (09) N: Nantucket (16) New Bedford (08) Newburyport (19) North Adams (12) Northampton (18) P: Pittsfield (11) Plymouth (06) Provincetown (07) R: Rockport (20) S: Southbridge (22) Springfield (03) Sunderland (10) T: Taunton (15) Tisbury (17) W: […]

Keene (NH) Klima

Keene befindet sich in einer feuchten kontinentalen Klimazone. [12] Es erlebt alle vier Jahreszeiten ganz deutlich. Die durchschnittliche Höchsttemperatur im Juli beträgt 28 ° C, und das Rekordhoch für Keene liegt bei 39 ° C. Wie in anderen Städten in den östlichen USA können Perioden mit hoher Luftfeuchtigkeit die Wärmeindizes auf fast 43 ° C […]

Salem (NH) Klima

Das Klima in Salem ist ein maritimes Klima der mittleren Küste Neuenglands. Die Winter sind aufgrund der nördlichen Lage recht kalt, dennoch durch den Altantik gemildert. Die Sommer sind heiß und feucht. Klimatabelle:

Lancaster (NH) Klima

Lancaster weist ein feuchtes Kontinentalklima auf. Die Winter sind sehr kalt, streng und schneereich. Die Sommer sind warm und feucht. Klimatabelle:

Pittsburg (NH) Klima

Das Klima in Pittsburg ist ein feuchtes Kontinentalklima mit hohen Niederschlägen. Die Winter sind streng und sehr kalt. Die Winter der Stadt zählen zu den kältesten Monaten des gesamten Bundesstaates New Hampshire. Klimatabelle:

Wolfeboro (NH) Klima

Das Klima in Wolfeboro ist ein feuchtes Kontinentalklima mit hohen Niederschlägen. Die Winter sind sehr kalt, streng und schneereich. Die Sommer sind sehr warm mit vielen Gewittern und hohen Regenmengen. Die Winter sind vergleichsweise trockener. Klimatabelle:

Manchester (NH) Klima

Manchester hat ein vierjähriges feuchtes Kontinentalklima (Köppen Dfa) mit langen, kalten, schneereichen Wintern und sehr warmen und etwas feuchten Sommern. Frühling und Herbst dazwischen sind knackige und relativ kurze Übergänge. Die monatlichen Tagestemperaturen liegen zwischen -4,2 ° C im Januar und 22,5 ° C im Juli. Durchschnittlich gibt es 11 Tage mit Höchstwerten bei oder […]

Nashua (NH) Klima

Nashua hat ein vierjähriges feuchtes Kontinentalklima (Köppen Dfb) mit langen, kalten, schneereichen Wintern und sehr warmen und etwas feuchten Sommern. Frühling und Herbst dazwischen sind relativ kurze Übergänge. Die monatlichen Tagestemperaturen liegen zwischen -5,2 ° C im Januar und 21,6 ° C im Juli. Im Durchschnitt gibt es 9,4 Tage mit 90 ° F (32 […]

Portsmouth (NH) Klima

Portsmouth hat trotz seiner maritimen Lage ein feuchtes kontinentales Klima, das durch die vorherrschenden Winde im Landesinneren verursacht wird. Die Sommer sind mäßig warm und die Wintertage liegen im Durchschnitt um den Gefrierpunkt. Kalte Nächte bringen sie jedoch unter die für ein feuchtes Kontinentalklima erforderliche Isotherme von -3 ° C. Bei hohen Niederschlägen während des […]

Berlin (NH) Klima

Wie ganz Neuengland mit Ausnahme der höchsten Berge hat Berlin ein warm-sommerliches, feuchtes Kontinentalklima (Köppen Dfb), das von kalten, schneereichen Wintern und warmen Sommern geprägt ist. Warme südliche oder östliche Luftströme von einem Antizyklon im Atlantik mildern gelegentlich die Winter: Am 7. Dezember 2001 erreichte Berlin eine Temperatur von 20 ° C. Blöcke im Westen […]

Städte New Hampshire Klima

B: Berlin (02) C: Concord (01) K: Keene (10) L: Lancaster (08) M: Manchester (05) N: Nashua (04) P: Pittsburg (07) Portsmouth (03) S: Salem (09) W: Wolfeboro (06) Auflistung nach Nummerierung: Concord Berlin Portsmouth Nashua Manchester Wolfeboro Pittsburg Lancaster Salem Keene Klimakarten: Temperaturen:

Concord (NH) Klima

Wie in weiten Teilen Neuenglands liegt Concord in der feuchten kontinentalen Klimazone (Köppen Dfb) mit langen, kalten, schneereichen Wintern, sehr warmen (und manchmal feuchten) Sommern und relativ kurzen Herbst- und Frühlingszeiten. Im Winter liefern aufeinanderfolgende Stürme leichte bis mäßige Schneefallmengen, was zur relativ zuverlässigen Schneedecke beiträgt. Darüber hinaus erreichen die Tiefs an durchschnittlich 15 Nächten […]

Barre (VT) Klima

Das Klima in Barre ist ein feuchtes Kontinentalklima mit hohen Niederschlägen und extrem Temperaturunterschieden. Die mittlere Durchschnittstemperatur in Barre liegt zwischen −8 °C im Januar und 19 °C im Juli. Damit ist der Ort gegenüber dem langjährigen Mittel der USA um etwa 10 Grad kühler. Die Schneefälle zwischen Mitte Oktober und Mitte Mai liegen mit bis zu sechs […]

Brattleboro (VT) Klima

Brattleboro erlebt ein feuchtes Kontinentalklima (Köppen Dfa) mit kalten, schneereichen Wintern und heißen, feuchten Sommern. In der Stadt kann es bereits im November und im April schneien, in den angrenzenden Bergen und im Hochland sogar noch im Mai. Nor’easters kommen oft mit dem Potenzial, einen Fuß oder mehr Schnee auf Brattleboro abzulegen, wenn sie sich […]

Essex (VT) Klima

Die mittlere Durchschnittstemperatur in Essex liegt zwischen −7,8 °C (18 °Fahrenheit) im Januar und 20,6 °C (69 °Fahrenheit) im Juli. Damit ist der Ort gegenüber dem langjährigen Mittel der USA um etwa 9 Grad kühler. Die Schneefälle zwischen Mitte Oktober und Mitte Mai liegen mit mehr als zwei Metern etwa doppelt so hoch wie die mittlere […]

Bennington (VT) Klima

Bennington erlebt ein feuchtes Kontinentalklima (Köppen Dfb) mit kalten, schneereichen Wintern und warmen bis heißen, feuchten Sommern. Der Schneefall kann von Jahr zu Jahr sehr unterschiedlich sein. In der Stadt kann es bereits im Oktober und im April zu Schneefällen kommen, und das umliegende Hochland kann bereits im Mai schneien. Im Winter werfen die Oster […]

Manchester (VT) Klima

Das Klima in Manchester ist ein feuchtes Kontinentalklima mit sehr kalten und langen Wintern, sowie warmen und feuchten Sommern. Die Winter sind schneereich und es können mitunter Blizzards entstehen. Klimatabelle:

Newport (VT) Klima

Das Klima in Newport ist ein strenges Kontinentalklima mit sehr kalten, sowie schneereichen Wintern. Die Sommer sind warm bis sehr warm mit vielen Gewittern und hohen Regenmengen. Klimatabelle:

Bradford (VT) Klima

Die Stadt Bradford hat ein feuchtes Kontinentalklima (Köppen Dfb) mit langen, kalten und schneereichen Wintern und warmen, feuchten Sommern. Der niederschlagsreichste Monat ist im Durchschnitt der August. und der Februar ist der trockenste. Klimatabelle:

Rutland (VT) Klima

Die Stadt Rutland hat ein feuchtes Kontinentalklima (Köppen Dfb) mit langen, kalten und schneereichen Wintern und warmen, feuchten Sommern. Das Rekordhoch aller Zeiten wurde 2008 mit 38,9 ° C erreicht. Das Rekordhoch aller Zeiten wurde 1994 mit -41,7 ° C erreicht. Der niederschlagsreichste Monat ist im Durchschnitt der Juli. und der Februar ist der trockenste. […]

Städte Vermont Klima

B: Barre (10) Bennington (07) Bradford (04) Brattleboro (09) Burlington (02) E: Essex (08) M: Manchester (06) Montpelier (01) N: Newport (05) R: Rutland (03)

Camden (ME) Klima

Die mittlere Durchschnittstemperatur in Camden liegt zwischen −7,2 °C (19 °Fahrenheit) im Januar und 20,6 °C (69 °Fahrenheit) im Juli. Damit ist der Ort gegenüber dem langjährigen Mittel der USA um etwa 6 Grad kühler. Die Schneefälle zwischen Oktober und Mai liegen mit bis zu zweieinhalb Metern mehr als doppelt so hoch wie die mittlere Schneehöhe in […]

Lincolnville (ME) Klima

Das Klima in Lincolnville ist ein feuchtes Kontinentalklima mit maritimen Einflüssen, aufgrund der Küstenlage. Die Niederschläge sind ganzjährig hoch und lassen im Hochsommer leicht nach. Klimatabelle:

Farmington (ME) Klima

Typischerweise hat Farmington in Maine ein feuchtes Kontinentalklima (Köppen Dfb) mit kalten (manchmal sehr kalten) Wintern und warmen, oft feuchten Sommern. Die Winter sind kalt und schneereich, mit vierzig Nächten pro Jahr unter -17,8 ° C und 68,6 Tagen ohne Frost. Die Schneedeckenspitzen im Februar liegen normalerweise bei etwa 18 Zoll oder 0,46 Metern, doch […]

Lincoln (ME) Klima

Das Klima in Lincoln ist ein feuchtes Kontinentalklima mit sehr kalten Wintern und warmen Sommern. Die Niederschlagsmengen sind ganzjährig hoch. Im Sommer kann es zu teils unwetterartigen Gewittern kommen. Im Winter entstehen mitunter Blizzards oder heftige Stürme. Klimatabelle:

Bar Harbor (ME) Klima

Diese Klimaregion ist durch große saisonale Temperaturunterschiede gekennzeichnet, mit warmen bis heißen (und oft feuchten) Sommern und kalten (manchmal sehr kalten) Wintern. Nach dem Klimaklassifizierungssystem von Köppen herrscht in Bar Harbor ein feuchtes Kontinentalklima, das auf Klimakarten mit “Dfb” abgekürzt wird. Bar Harbor und Mount Desert Island liegen in der Nähe der Küste und sind […]

Eastport (ME) Klima

Diese Klimaregion ist durch große saisonale Temperaturunterschiede gekennzeichnet, mit warmen bis heißen (und oft feuchten) Sommern und kalten (manchmal sehr kalten) Wintern. Nach dem Klimaklassifizierungssystem von Köppen hat Eastport ein feuchtes Kontinentalklima, das auf Klimakarten mit “Dfb” abgekürzt wird. Grundsätzlich gesehen herrscht in Eastport ein maritimes Klima der nördlichen Ostküste. Die Wassertemperaturen sind aufgrund des […]

Eustis (ME) Klima

Das Klima in Eustis ist ein strenges Kontinentalklima mit sehr kalten und schneereichen Wintern, sowie warmen aber feuchten Sommern. Bekannt sind die sich im Herbst zum “Indian Summer” verfärbenden Laubwälder im Umland. Klimatabelle:

Presque Isle (ME) Klima

Presque Isle hat ein feuchtes Kontinentalklima (Köppen: Dfb), das durch lange kalte Winter und kurze warme Sommer gekennzeichnet ist. Klimatabelle:

Millinocket (ME) Klima

Diese Klimaregion ist durch große saisonale Temperaturunterschiede gekennzeichnet, mit warmen bis heißen (und oft feuchten) Sommern und kalten (manchmal sehr kalten) Wintern. Gemäß dem Köppen-Klimaklassifizierungssystem herrscht in Millinocket ein feuchtes Kontinentalklima, das auf Klimakarten mit “Dfb” abgekürzt wird. Klimatabelle:

Allagash (ME) Klima

Diese Klimaregion ist durch große saisonale Temperaturunterschiede gekennzeichnet, mit warmen bis heißen (und oft feuchten) Sommern und kalten (manchmal sehr kalten) Wintern. Gemäß dem Köppen-Klimaklassifizierungssystem herrscht in Allagash ein feuchtes Kontinentalklima, das auf Klimakarten mit “Dfb” abgekürzt wird. Klimatabelle:

Lewiston (ME) Klima

Das Klima in Lewiston ist ein marines Klima der nördlichen Ostküste. Die Winter sind dennoch streng und kalt, während die Sommer warm sind. Lewiston weist ganzjährig hohe Niederschlagsmengen auf. Klimatabelle:

Städte Maine Klima

A: Allagash (06) Augusta (01) B: Bangor (03) Bar Harbor (11) C: Camden (15) E: Eastport (10) Eustis [Straton] (09) F: Farmington (13) Fort Kent (04) L: Lewiston (05) Lincoln (12) Lincolnville (14) M: Millinocket (07) P: Portland (02) Presque Isle (08)

Barnstable (MA) Klima

Das Klima in Barnstable ist ein feuchtes Kontinentalklima mit starken maritimen Einflüssen des Atlantischen Ozeans, daher werden die Temperaturen recht gemildert. Die Winter sind kalt und sehr feucht, dennoch kommt es zu keiner extremen Kälte, wie beispielsweise im Inland von Massachusetts. Die Sommer sind angenehm warm und die Niederschlagsmenge nimmt etwas ab. Klimatabelle:

Chatham (MA) Klima

Das Klima in Chatham am Cape Cod ist ein feuchtes Kontinentalklima mit warmen Sommern und kalten Wintern. Die Wintermonate sind aufgrund der Lage am Atlantischen Ozean deutlich abgemildert. Die Niederschlagsmenge ist sehr hoch und nimmt im Sommer etwas ab. Klimatabelle:

Great North Woods

Die Great North Woods, die Wälder des hohen Nordens Nordamerikas, erstrecken sich über 6500 km weit vom kanadischen Labrador bis nach Alaska. Die Great North Woods gehören zu den größten Waldlandschaften des Planeten und bestehen aus dichten Laub- und Nadelwäldern. Die Taiga Nordamerikas ist Teil dieses großen Waldgebietes. Selbst die Laubwälder der nördlichen Appalachen gehören […]

Portland (ME) Klima

Portland weist ein feuchtes Kontinentalklima (Dfb) mit kalten, schneereichen Wintern und warmen, manchmal heißen Sommern. An 5 Tagen wird ein Wert von über +32°C erreicht. An 8 Winternächten kommt es zu einer Temperatur von unter -18°C. Die Niederschlagsmengen sind hoch. Die Rekordtemperaturen liegen zwischen -39°C und +39°C. Klimatabelle:

Nationalparks der USA

Die Vereinigten Staaten haben eine Vielzahl von Nationalparks eingerichtet. Weitere Schutzgebiete sind nationale Denkmäler (National Monuments), historische Parks, Gedenkstätten, Erholungsgebiete, Flüsse und Küstenabschnitte. Alle Nationalparks und ein Teil der anderen Schutzgebiete werden vom National Park Serviceverwaltet, einer Behörde unter dem Dach des US-Innenministeriums. Zurzeit (Stand: 2013) gibt es 59 offizielle Nationalparks mit einer Fläche von zusammen […]

National Seashores und Lakeshores der USA

In den Vereinigten Staaten gibt es zehn Arten von Schutzgebieten, darunter die National Seashores oder Lakeshores. Diese Schutzgebietart soll Küstengebiete von Meeren (Seashore) und Seen (Lakeshore) schützen. Das erste National Seashore wurde im Jahr 1953 ausgewiesen und schützt die Landschaft und Natur um Cape Hatteras. Das erste National Lakeshore wurde im Jahr 1966 errichtet und […]

County der USA

A: Ashe County (NC) C: Cherokee County (NC) G: Greenbrier County (WV) H: Hyde County (NC) J: Jackson County (SD) M: Mercer County (KY) N: Nicholas County (WV) S: St. Clair County (MI) St. Louis County (MO) W: Wolfe County (KY) Bundesstaat: Kentucky: Mercer County Wolfe County Michigan: St. Clair County Missouri: St. Louis County […]

East Haven (CT) Klima

Das Klima der Stadt East Haven ist ein feuchtes Subtropenklima mit starken kontinentalen Einflüssen. Die Niederschlagsmenge ist sehr hoch. Die Winter sind kalt, aber der Atlantik mildert die kalten Temperaturen etwas. Die Sommer sind heiß und schwül. Klimatabelle:

Waterbury (CT) Klima

Das Klima in Waterbury ist kontinental und weist hohe Niederschlagsmengen auf. Die Winter sind sehr kalt, streng und lang. Die Sommer sind sehr warm bis heiß mit kühlen Nachttemperaturen. Klimatabelle:

Bridgeport (CT) Klima

Das Klima von Bridgeport ist feucht und subtropisch mit atlantischen Einflüssen. Die Winter sind kalt und frostig mit Nachttemperaturen um -6°C. Die Sommer sind sehr warm und häufig heiß. Klimatabelle:

Springfield (MA) Klima

Das Klima in Springfield ist ein feuchtes Kontinentalklima mit kalten Wintern und heißen Sommern. Die Winter sind eisig und lang, während die Sommer heiß und schwül sind. Die Niederschlagsmenge ist hoch. Klimatabelle:

Worcester (MA) Klima

Das Klima Worcesters ist feucht und kontinental mit sehr hohen Niederschlägen. Die Winter sind kalt, eisig und relativ sonnig. Die Sommer sind warm und sehr feucht. Klimatabelle:

Plymouth (MA) Klima

Das Klima ist ein feuchtes Kontinentalklima mit starken Einflüsse des Atlantischen Ozeans. Die Winter sind kalt und eisig. Die Sommer sind sehr warm. Die Niederschlagsmenge ist sehr hoch und erreicht ihren Höhepunkt im Winter und Frühjahr. Im Sommer nimmt die Menge etwas ab. Klimatabelle: Klimastationen: Plymouth Municipal (45 m):

Burlington (VT) Klima

Das Klima ist ein feuchtes Kontinentalklima mit sehr kalten Wintern und warmen Sommern. Die Niederschlagsmenge ist ganzjährig hoch und erreicht ihren Höhepunkt im Sommer. Klimatabelle:

Burrillville (RI) Klima

Das Klima von Burrillville ist ein feuchtes Kontinentalklima mit kalten Wintern und warmen Sommern. Die Niederschläge sind sehr hoch und liegen mit Ausnahme vom Juli (98 mm) über den 100 mm-Bereich im Monat. Klimatabelle:

Warwick (RI) Klima

Das Klima der Küstenstadt Warwick in Rhode Island ist feucht und kontinental. Aufgrund der Lage am Atlantischen Ozean sind die Temperaturen im Gegensatz zu anderen Städten Neuenglands recht warm. Die Niederschläge sind sehr hoch. Klimatabelle: Klimastationen: T. F. Green Airport:

Providence Klima

Providence hat ein feuchtes Kontinentalklima und liegt nach der Köppen-Klimaklassifikation in der Zone Dfa. Die Sommer sind warm, die Winter kalt und der Niederschlag ist ganzjährig hoch. Aufgrund des Einflusses des Atlantik ist das Klima in Rhode Island deutlich wärmer, als in den anderen Staaten Neuenglands. Der Januar ist mit -1,6°C der kälteste Monat im […]

Klima nach County (USA)

Die Klimadaten eines County findet man in den Artikeln der jeweiligen Hauptstädten. Zum Beispiel findet man die Klimadaten von Marion County (Indiana) in dem Beitrag der Klimadaten von Indianapolis. Zuerst werden die Counties nach dem Alphabet sortiert, danach werden sie nach den Bundesstaaten aufgelistet. Alphabetisches Verzeichnis: A: Apache County (AZ) B: Blue Earth County (MN) […]

Fort Kent (ME) Klima

Das Klima ist extrem kontinental mit extrem kalten Wintern und warmen Sommern. Der Niederschlag ist das ganze Jahr über hoch. Klimatabelle:

Bangor (ME) Klima

Bangor hat ein feuchtes Kontinentalklima (Dfb) mit kalten, verschneiten Wintern und warmen Sommern. Die Stadt liegt in der USDA hardiness Zone 5a, d. h. die Wintertemperaturen sinken für gewöhnlich nicht unter -28,9°C. Der monatliche Durchschnitt für den Januar beträgt -8°C und steigt bis auf +20°C im Juli an. An 21 Nächten im Jahr sinken die […]

Natur der USA

Die Vereinigten Staaten haben eine gemeinsame Grenze mit Kanada, die insgesamt 8.895 Kilometer lang ist (wobei sich ca. 2.477 Kilometer zwischen Alaska und Kanada erstrecken), und eine mit Mexiko, die 3.326 Kilometer lang ist. Die Gesamtlänge der US-Landesgrenzen beträgt 12.221 Kilometer. Die Küstenlinie an Atlantik, Pazifik und Golf von Mexiko umfasst insgesamt 19.924 Kilometer. Der Staat umfasst […]

Provincetown Klima

Das Klima der Stadt Provincetown, die nördlich des Cape Cod liegt, hat ein kontinentales Atlantikklima mit kalten Wintern und warmen Sommern. Klimatabellen:

Connecticut River

Der Connecticut River ist der längste Fluss in Neuengland in den Vereinigten Staaten. Er strömt von den Connecticut Lakes im Norden von New Hampshire, entlang der Grenze zwischen diesem Bundesstaat und Vermontsüdwärts, durch den westlichen Teil von Massachusetts und das Zentrum von Connecticut, um schließlich bei Old Saybrook in den Long Island Sound zu münden. Er […]

Bundesstaaten der USA Klima

A: Alaska Arizona C: Colorado F: Florida G: Georgia I: Indiana K: Kalifornien M: Maine Michigan Missouri N: Nevada New Jersey New Mexico O: Ohio Oklahoma Oregon S: South Dakota T: Texas U: Utah Siehe auch: Klima nach Stadt (USA) Klima nach County (USA) Klima der USA

Montpelier (Vermont) Klima

Die mittlere Durchschnittstemperatur in Montpelier liegt zwischen -9,3 °C im Januar und 19,7 °C im Juli. Damit ist der Ort gegenüber dem langjährigen Mittel Vermonts um etwa 10 Grad kühler. Die Schneefälle zwischen Mitte Oktober und Mitte Mai liegen mit bis zu sechs Metern etwa doppelt so hoch wie die mittlere Schneehöhe in den USA. Klimatabellen: