Klimakarten der USA

Alabama: Temperaturen: Alaska: Temperatur: Arkansas: Temperaturen: Arizona: Niederschlag: Temperaturen: Weiter Klimakarten: Colorado: Temperaturen: Florida: Temperaturen: Georgia: Temperaturen: Idaho: Sonne: Temperaturen: Weiter Klimakarten: Illinois: Temperaturen: Indiana: Temperaturen: Iowa: Temperaturen: Kansas: Temperaturen: Kentucky: Temperaturen: Louisiana: Temperaturen: Maryland: Temperatur: Niederschlag: Massachusetts: Temperaturen: Michigan: Temperaturen: Minnesota: Temperaturen: Mississippi: Temperaturen: Missouri: Temperaturen: Montana: Niederschläge: Temperaturen: Nebraska: Temperaturen: New Hampshire: Temperaturen: […]

Städte Pennsylvania Klima

A: Allentown (06) Altoona (13) B: Butler (09) C: Chalkhill (18) Clarence (17) E: Emsworth (19) Erie (05) G: Gettysburg (03) Green Lane (16) H: Harrisburg (04) N: Norristown (10) P: Philadelphia (02) Pittsburgh (01) R: Reading (07) S: Scranton (12) State College (11) St. Marys (14) W: West Chester (08) Williamsport (15) Auflistung nach Nummerierung: Pittsburgh Philadelphia Gettysburg Harrisburg Erie Allentown Reading West Chester Butler Norristown State College Scranton Altoona St. Marys […]

Emsworth (PA) Klima

Das Klima in Emsworth ist ein feuchtes Kontinentalklima mit frostigen Wintern und heißen Sommern. Emsworth ist die trockenste Stadt des Bundesstaates Pennsylvania. Klimatabelle:

Chalkhill (PA) Klima

Chalkhill ist der feuchtest Ort des Bundesstaates Pennsylvania. Die Winter sind sehr streng und kalt mit viel Schnee. Die Sommer sind warm und gewittrig mit kühlen Nächten. Das Klima ist ein feuchtes Kontinentalklima mit warmen Sommern und sehr hohen Niederschlägen. Klimatabelle:

Clarence (PA) Klima

Das Klima in Clarence ist ein strenges und feuchtes Kontinentalklima. Die jährliche Durchschnittstemperatur ist die niedrigste in ganz Pennsylvania. Die Winter sind sehr kalt und streng mit reichlich Schnee. Die Sommer sind untertags sehr warm und schwül, während die Nächte kühl und machmal empfindlich kalt werden können. Klimatabelle:

Green Lane (PA) Klima

Das Klima in Green Lane ist ein Übergangsklima vom feuchten Kontinentalklima zum feuchten Subtropenklima. Green Lane ist die wärmste Stadt des Bundesstaats Pennsylvania. Die Winter sind untertags kühl, während die Nächte frostig sind. Die Sommer sind sehr heiß und feucht. Die Sommermonate der Stadt weisen im Schnitt die höchsten Monatstemperaturen von Pennsylvania auf. Klimatabelle:

Williamsport (PA) Klima

In Williamsport herrscht ein feuchtes und kontinentales Klima mit kalten Wintern, sowie sehr warmen bis heißen Sommern. Die Niederschlagsmengen sind ganzjährig hoch. Klimatabelle:

St. Marys (PA) Klima

Das Klima in St. Marys ist feucht und kontinental mit strengen Wintern und sehr warmen Sommern. Die Niederschlagsmengen sind ganzjährig hoch und nehmen in den Frühjahrs- und Sommermonaten deutlich zu. Klimatabelle:

Altoona (PA) Klima

Altoona weist ein feuchtes Kontinentalklima (Dfb) mit kalten, verschneiten Wintern und heißen, sowie sehr warmen Sommern. Die Rekordtemperaturen liegen zwischen -29°C und +39°C. Inoffiziellen Berichten nach wurde im Januar 1977 eine Tiefsttemperatur von -30°C gemessen, aber die offiziellen Messung zufolge lag die Temperatur bei -20°C in dieser Nacht. Die Niederschlagsmenge sind ganzjährig hoch. Der meiste […]

State College (PA) Klima

Das Klima in State College ist ein feuchtes Kontinentalklima mit jährlichen Niederschlagsmengen von um die 1000 mm. Der Schneefall summiert sich auf 117 cm pro Jahr. Die Rekordtemperaturen liegen zwischen -29°C und +39°C. Klimatabelle:

Norristown (PA) Klima

Das Klima Norristown ist ein feuchtes Subtropenklima mit kontinentalen Einschlägen im Winter. Die Niederschlagsmenge ist ganzjährig sehr hoch. Die Winter sind kalt mit frostigen Nächten und Plusgraden am Tag. Die Sommer sind heiß mit einer sehr hohen Luftfeuchte. Klimatabelle:

Reading (PA) Klima

Reading weist ein mildes Klima auf. Nach der Köppen-Klimaklassifikation herrscht in Reading ein feuchtes Subtropenklima mit deutlichen Einflüssen durch das feuchten Kontinentalklimas. Die Sommer sind heiß und feucht. Manchmal kann es zu sehr heißen und extrem feuchten Perioden mit extremer Schwüle kommen. Die Herbstmonate sind deutlich milder und die Temperaturen liegen im moderaten Bereich. Der […]

Gettysburg (PA) Klima

Gettysburg weist ein Übergangsklima vom feuchten Kontinentalklima zum subtropischen Klima. Die Winter sind kalt bis kühl und die Sommer feucht-heiß. Der Schneefall ist mäßig. Die Rekordtemperaturen liegen zwischen -32°C und +40°C. Klimatabelle:

West Chester (PA) Klima

Das Klima in Wester Chester ist ein feuchtes Kontinentalklima (Dfa), aber es weist eine deutliche Beeinflussung durch das feuchte Subtropenklima (Cfa) des Südens auf. Die Sommer sind heiß, feucht und schwül. Die Winter hingegen sind kalt, können aber auch Wärme- oder Kälteperioden aufweisen. Die Rekordtemperaturen liegen zwischen -27°C und +41°C. Klimatabelle:

Scranton (PA) Klima

Scranton weist ein feuchtes Kontinentalklima (Dfa/Dfb) auf. Die Sommermonate weisen häufig Hitzewellen mit Höchstwerten von über +32°C auf. Die Winter sind kalt und Kaltlufteinbrüche führen zu eisigen Temperaturen, die mitunter auf -18°C sinken können. Die Rekordtemperaturen liegen zwischen -29°C und +40°C. An 9 Tagen wird ein Höchstwert von über +32°C erreicht. Die jährliche Niederschlagsmenge liegt […]

Great North Woods

Die Great North Woods, die Wälder des hohen Nordens Nordamerikas, erstrecken sich über 6500 km weit vom kanadischen Labrador bis nach Alaska. Die Great North Woods gehören zu den größten Waldlandschaften des Planeten und bestehen aus dichten Laub- und Nadelwäldern. Die Taiga Nordamerikas ist Teil dieses großen Waldgebietes. Selbst die Laubwälder der nördlichen Appalachen gehören […]

Ohio River Islands National Wildlife Refuge

Das Ohio River Islands National Wildlife Refuge (ORINWR) ist ein National Wildlife Refuge (NWR) am Ohio River im Bundesstaat West Virginia. Das NWR schützt die Inseln des Flusses und führt 631 km am Ohio River entlang. Zwei der Inseln flussaufwärts befinden sich bereits im Beaver County, Pennsylvania und zwei flussabwärts in Lewis County, Kentucky. Das […]

County der USA

A: Ashe County (NC) C: Cherokee County (NC) G: Greenbrier County (WV) H: Hyde County (NC) J: Jackson County (SD) M: Mercer County (KY) N: Nicholas County (WV) S: St. Clair County (MI) St. Louis County (MO) W: Wolfe County (KY) Bundesstaat: Kentucky: Mercer County Wolfe County Michigan: St. Clair County Missouri: St. Louis County […]

Erie (PA) Klima

Das Klima der Stadt Erie ist ein feuchtes Kontinentalklima, das durch die Great Lakes beeinflusst wird. Die Stadt liegt im Einzugsgebiet des Snow Belt. Die Winter sind kalt und es kann zu heftigen Schneefällen kommen, wenn der Lake-Effekt eintritt. Trotz der kalten Perioden kann es auch zu sehr milden Temperaturen kommen. In der Stadt treten […]

Butler (PA) Klima

Das Klima der Stadt Butler ist feucht und kontinental. Die Winter sind streng, kalt und eisig, während die Sommer sehr warm bis heiß und schwül sind. Die Niederschlagsmenge ist sehr hoch. Klimatabelle:

Klima nach County (USA)

Die Klimadaten eines County findet man in den Artikeln der jeweiligen Hauptstädten. Zum Beispiel findet man die Klimadaten von Marion County (Indiana) in dem Beitrag der Klimadaten von Indianapolis. Zuerst werden die Counties nach dem Alphabet sortiert, danach werden sie nach den Bundesstaaten aufgelistet. Alphabetisches Verzeichnis: A: Apache County (AZ) B: Blue Earth County (MN) […]

Allentown (PA) Klima

Das Klima der Stadt Allentown in Pennsylvania ist ein Übergangsklima zwischen dem feuchten Kontinentalklima und dem feuchten Subtropenklima (Dfa/Cfa). Der wärmste Monat ist der Juli mit einer Temperatur von +23°C, während die kälteste Temperatur im Januar mit -2°C erreicht wird. Die Niederschlagsmenge beträgt 1152 mm im Jahr. In Allentown kann es zu starken Überschwemmungen und […]

Natur der USA

Die Vereinigten Staaten haben eine gemeinsame Grenze mit Kanada, die insgesamt 8.895 Kilometer lang ist (wobei sich ca. 2.477 Kilometer zwischen Alaska und Kanada erstrecken), und eine mit Mexiko, die 3.326 Kilometer lang ist. Die Gesamtlänge der US-Landesgrenzen beträgt 12.221 Kilometer. Die Küstenlinie an Atlantik, Pazifik und Golf von Mexiko umfasst insgesamt 19.924 Kilometer. Der Staat umfasst […]

Natur im Bundesstaat Pennsylvania

Pennsylvania grenzt im Osten an New Jersey, im Südosten an Delaware, im Süden an Maryland, im Südwesten an West Virginia, im Westen an Ohio, im Nordwesten an den Eriesee und im Norden an den Bundesstaat New York. Die Ausdehnung beträgt 274 km in Nord-Süd-Richtung und 455 km in Ost-West-Richtung. Die Gesamtfläche des Bundesstaates beträgt 119.283 km², er ist damit […]

Südufer des Lake Erie

Der Lake Erie ist mit seinen 25.667 km² der zwölftgrößte See der Erde und zugleich der viertgrößte der Großen Seen. An seiner Südküste befinden sich große Metropolen und romantische Provinzflecken. Der See hat eine maximale Tiefe von 64 m und ist somit relativ flach. Das Gewässer hat eine Länge von 388 km und eine Breite von […]

Mid-Atlantic States

Als Mittelatlantikstaaten (engl.: Mid-Atlantic States) wird eine Gruppe von Bundesstaaten im Nordosten der Vereinigten Staaten bezeichnet. Dazu zählen insbesondere New York, New Jersey und Pennsylvania. Viele Definitionen des Begriffs, etwa die des United States Census Bureau, beschränken sich auf diese drei Staaten; andere schließen auch Delaware, Maryland, Washington D.C., Virginia und West Virginia ein. Geographie: […]

Philadelphia und Umgebung

Die „Stadt der Bruderliebe“ wurde 1682 von dem Quäker William Penn gegründet und war lange Zeit die zweitgrößte Stadt des Britischen Empires (nach London). Während des Unabhängigkeitskrieges war Philadelphia das Zentrum der amerikanischen Revolution und Hauptstadt bis zum Jahr 1790, als die Regierung nach Washington D.C., abwanderte. Seit dem 19. Jh. steht Philadelphia im Schatten […]

Pittsburgh und Umgebung

Am Zusammenfluss von Allegheny und Monongahela River liegt die Industriestadt, dies ich innerhalb kürzester Zeit von einem einfach Dorf zu einer bedeutenden Stahlmetropole entwickelte. Hier befinden sich riesige Firmen wie Heinz und Westinghouse, die hier auch Ansässig sind. Nach dem 2. Weltkrieg ließ der Boom nach und die Stadt entwickelte sich zu einem neuen Anziehungspunkt. Seit […]

Bundesstaaten der USA Klima

A: Alaska Arizona C: Colorado F: Florida G: Georgia I: Indiana K: Kalifornien M: Maine Michigan Missouri N: Nevada New Jersey New Mexico O: Ohio Oklahoma Oregon S: South Dakota T: Texas U: Utah Siehe auch: Klima nach Stadt (USA) Klima nach County (USA) Klima der USA

Pennsylvania

Pennsylvania ist ein von William Penn gegründeter Bundesstaat im Osten der Vereinigten Staaten von Amerika und einer ihrer dreizehn Gründerstaaten. Der offizielle Name ist Commonwealth of Pennsylvania („Gemeinwesen Pennsylvaniens“). Gemeinsam mit New York und New Jersey wird Pennsylvania den Mittelatlantikstaatenzugerechnet. Der Name bedeutet wörtlich „Waldland von Penn“ (zu lat. silva „Wald“). Pennsylvania trägt den Beinamen Keystone State […]

Glacier Pool Preserve

Das Glacier Pool Preserve ist ein Naturschutzgebiet im Osten des Lycoming County in Pennsylvania. Das Schutzgebiet umfasst 270 ha und stellt ein beliebtes Erholungsgebiet dar. Die Landschaft wird geprägt von Laubwäldern, Blumenwiesen und saisonal bedingten Sümpfen.

Kinzua Dam

Der Kinzua-Staudamm befindet sich im US-Bundesstaat Pennsylvania und staut den Allegheny Riverzum Allegheny-Reservoir auf. Er ist einer der größten Staudämme der Vereinigten Staaten von Amerika östlich des Mississippis. Der Staudamm liegt 9,6 km östlich von Warren direkt an der Pennsylvania State Route 59. Er ist eingebettet in den Allegheny National Forest.

Atlantische Küstenebenen der USA

Die Atlantische Küstenebenen der USA gehören zu den Großlandschaften der USA. Sie werden gegrenzt von den Appalachen und den Ozark Mountains. Nur eine Bruchteil der natürlichen Lebensräumen ist unberührt, denn die Küstenebenen sind dicht besiedelt. Sie wurden gerodet und in landwirtschaftliche Nutzflächen umgewandelt, während die Strandregionen als Erholungsgebiete genutzt werden. Geographie: Lage: Die Küstenebenen verlaufen […]

United States of America

Die Vereinigten Staaten (englisch United States, kurz U.S., US), kurz für Vereinigte Staaten von Amerika(englisch United States of America; abgekürzt USA), kurz auch Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorienbesteht. Die 48 zusammenhängenden Continental United States und Alaska liegen in […]

Atlantikküste der USA

Der Osten ist die traditionelle Eintrittspforte Amerikas. Mit Europa und der Sonne im Rücken wurde der Kontinent betreten und vom Atlantik her erobert. Golf von Mexiko: Die Küstenlinie des Golfes von Mexiko erstreckt sich von der Südspitze Floridas bis zur Grenze Mexikos, wenn man den Anteil Amerikas berücksichtigt. Sie hat eine Länge von 2624 km; […]

Appalachen

Die Appalachen sind ein riesiges Berggebiet im Osten der USA. Das Gebirge trennten die Atlantische Tiefebenen von den Great Plains. Der Gebirgszug stellt eine Art Wetterscheide da und hält die kalten Temperaturen des Westens ab, somit herrscht in den östlichen Appalachen ein subtropisches Klima. Geographie: Die Appalachen erstrecken sich im Osten Nordamerikas von Quebec (Kanada) […]

Pittsburgh Klima

Das Klima der Stadt Pittsburgh ist kontinental und humid geprägt. Die Winter sind kalt und die Sommer heiß und feucht. Im Schnitt regnet es 936 mm, diese Menge verteilt sich auf 116 Regentage. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Jährliche Extremtemperaturen: Klimastationen:  

Harrisburg (PA) Klima

Das Klima ist feucht und subtropisch. Die Winter sind kalt mit häufigen Minustemperaturen. Die Sommer sind heiß und können schwül werden. Im Winter weisst das Klima ein kontinentalen Einschlag auf. Insgesamt fallen 1100 mm Niederschlag. Der trockenste Monat ist der Januar mit 75 mm und der feuchteste Monat der September mit 111 mm. Insgesamt gibt […]

Ostküste der USA Klima

Das Klima der Ostküste der USA reicht von kühl-gemäßigt bis tropisch. In den nördlichen Bundesstaaten herrscht kühl-gemäßigtes und kontinentales Klima vor. Weiter südlich in Massachusetts, in der Stadt Boston, herrscht ein kontinentales Klima mit heißen Sommern und kalten Wintern. Der Bundesstaat New York besitzt ein subtropisches Klima mit kontinentalen Einschlägen im Winter. Ebenso trifft dies […]

Wetterextreme der USA

Wichtigster Einflussfaktor des Klimas ist der polareJetstream (Polarfrontjetstream), der umfangreiche Tiefdruckgebiete vom Nordpazifik bringt. Verbinden sich die Tiefs mit denjenigen von der atlantischen Küste, bringen sie im Winter als Nor’easters schwere Schneefälle. Da kein Gebirgszug westostwärts verläuft, bringen Winterstürme oftmals große Schneemengen weit in den Süden, während im Sommer die Hitze weit nordwärts bis nach Kanada reicht. Die Gebiete zwischen […]

Philadelphia Klima

Philadelphia liegt in der subtropischen Klimazone mit kontinentalen Einflüssen im Winter. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Temperaturen: Klimastationen: Klimakarte der Stadtteile: Temperaturen (1981-2010):

Great Lakes Wassertemperatur

Lake Michigan: Lake Superior:  Lake Ontario  Lake Huron: Lake Erie: