Tumaco Klima

Wie die gesamte kolumbianische Pazifikküste hat Tumaco ein heißes, regnerisches, bewölktes und bedrückend feuchtes tropisches Regenwaldklima (Köppen Af), obwohl es weniger extrem ist als weiter nördlich gelegene Gebiete -à-vis 5.750 Millimeter in Buenaventura und 8.130 Millimeter in Quibdó. Die nassesten Monate sind Januar bis Juni, und im November gibt es im Gegensatz zu Nordkolumbien einen Niederschlagstrog.

Klimatabelle: