Archiv für 10. Oktober 2018

Pawnee City (NE) Klima

Pawnee City weist ein feuchtes Kontinentalklima mit sehr kalten Wintern und sehr heißen Sommern auf. Die Niederschlagsmenge ist im Winter recht niedrig, während sie im Spätfrühling und Frühsommer ihren Höhepunkt erreicht. Grund dafür ist die zunehmend Entwicklung von Gewittern. Diese können sich zu extrem Superzellen entwicklen, die wiederum manchmal Tornados entstehen lassen. Klimatabelle:

Scottsbluff (NE) Klima

Scottsbluff weist ein semi-arides Klima mit hohen Temperaturunterschieden zwischen Tag und Nacht auf. Die Sommer sind heiß und die Winter trocken kalt. Wenn die Chinook-Winde einsetzen kann das Thermometer im Winter auf über +10°C steigen. Der kälteste Monat ist der Dezember mit -3,3°C, während der Juli mit +23,4°C der wärmste Monat im Jahr ist. An […]

Ogalalla (NE) Klim

Das Klima in Ogalalla ist ein feuchtes Kontinentalklima mit kalt-trockenen Wintern und feucht-heißen Sommern. Die Niederschlagsmenge steigt im Frühjahr deutlich an und erreicht ihren Höhepunkt während des Spätfrühlings und Frühsommers. Die ansteigende Regenmenge ist auf die stärkere Entwicklung von Gewitterstürmen zurückzuführen. Dennoch sind Dürreperioden in den Sommermonaten möglich und stellen häufig ein großes Problem dar. […]

North Platte (NE) Klima

North Platte hat ein trockenes Kontinentalklima, ähnlich dem der Nebraska High Plains, das als feuchtes Kontinentalklima (Köppen Dwa) klassifiziert wird und mit einem jährlichen durchschnittlichen Niederschlag von 514 mm kaum halbtrocken abfällt. Es ist Teil der USDA-Winterhärtezone 5a. Die normale monatliche Durchschnittstemperatur reicht von 25,0 ° F (-3,9 ° C) im Januar bis zu 23,5 […]

Davenport (IA) Klima

Unter der Klimaklassifikation von Köppen wird angenommen, dass Davenport ein feuchtes Kontinentalklima (Dfa) hat. Die Sommer sind sehr warm bis heiß mit hoher Luftfeuchtigkeit. Winter haben kalte Temperaturen und oft starke Winde, mit Schnee wahrscheinlich von November bis Februar. Durchschnittlicher Schneefall in Davenport ist 307 Zoll (780 mm) pro Jahr. Der Januar ist im Durchschnitt […]

Jamestown (ND) Klima

Das Klima in Jamestown ist ein feuchtes Kontinentalklima mit sehr kalten und strengen Wintern, sowie sehr warmen bis heißen Sommern. Die Niederschlagsmenge ist im Winter gering, während sie im Spätfrühling und Frühsommer stark ansteigt, aufgrund der vermehrten Einteilung von Gewitterstürmen. Klimatabelle:

White Butte

Der White Butte ist mit seinen 1069 Metern der höchste Berg des Slope County und des US-Bundesstaates North Dakota. Die Erhebung befindet sich im Little Missouri National Grassland. Das Grundstück, auf dem der White Butte liegt, ist in Privatbesitz.