Orhei Klima

Im Rajon Orhei herrscht ein gemäßigtes Kontinentalklima mit kurzen, milden Wintern (Januar-Schnitt bei -3°C bis -5°C), sowie langen, warmen Sommern (Juli-Schnitt bei +21°C bis +23°C). Der Jahresniederschlag liegt im Schnitt bei 500-650 mm. Zwei Drittel des jährlichen Regenfalls fallen zwischen April und November. Das andere Drittel geht zwischen Dezember und März als Schnee nieder. Klimatabellen: […]

Rajon Orhei

Der Rajon Orhei ist ein Distrikt im zentralen Moldawien. Das administrative Zentrum ist die Stadt Orhei. Geographie: Der Rajon ist im zentralen Moldawien lokalisiert. Er grenzt an sieben weitere Distrikte Moldawiens: Rezina (Norden) Ribnita und Dubasari (Osten) Straseni und Criuleni (Süden) Calarasi und Telenesti (Westen) Zu dem kann der Rajon in verschiedene geographischen Regionen zugeteilt werden: […]

Durchbruchstäler der Donau

Die Donau ist der zweitälteste Strom Europas und durchfließt viele Länder. Auf dem langen Weg zwischen Donaueschingen und dem Donaudelta muss die Donau neben Ebenen und Hügelländer, auch Gebirgsengen und Schluchten durchqueren. Diese durchflossenen Geborgenen und Schluchten werden auch Durchbruchstäler genannt. Das bekannteste und gewaltigste Donaudurchbruchstal ist das Eiserne Tor in Serbien und Rumänien. Donaudurchbrüche […]

Ungheni (Moldawien) Klima

Das Klima der Stadt ist gemäßigt-kontinental. Die Winter sind kalt und frostig, während die Sommer heiß sind. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Soroca Klima

Das Klima ist kontinental mit kalten, frostigen Wintern und warmen Sommern. Im Winter können die Temperaturen weit unter -10 Grad fallen. Im Sommer steigen die Temperaturen schonmal über 30 Grad. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Ocnița Klima

Das Klima ist kontinental mit kalten, frostigen Wintern und warmen Sommern. Im Winter können die Temperaturen weit unter -10 Grad fallen. Im Sommer steigen die Temperaturen schonmal über 30 Grad. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Europa Reisezeit

Der Kontinent Europa weist viele Urlaubsziele auf, aber wann ist die richtige Zeit zum Reisen? Wie ist das Wetter in den jeweiligen Monaten? Oder Wann lassen sich bestimmte Reiseziele besser entdecken? Die Artikel zeigen aktuelle Klimatabellen (Lufttemperatur, Sonnenstunden, örtliche Wassertemperaturen) und geben Tipps für Besichtigungen bei jedem Wetter. A: Azoren B: Baltikum Belgrad Berlin E: […]

Wetterextreme der Erde

In diesem Artikel finden sie von jedem Kontinent die Rekorde im Fachgebiet Klima und Wetter. Der Artikel ist in den Kontinenten aufgeteilt und beinhaltet Links zu verschiedenen Ländern und deren Rekorden. Vorgestellt werden folgende Rekorde:  Max. Höchstgemessene Temperatur Min. Tiefsttemperatur Höchste Durchschnittstemperatur Niedrigste Durchschnittstemperatur Trockenster Ort Nassester Ort Sonnigster Ort manchmal auch Schattigster Ort Europa: […]

Kulturstadt Europas

Die Kulturhauptstadt Europas (von 1985 bis 1999 Kulturstadt Europas) ist ein Titel, der jährlich von der Europäischen Union vergeben wird (seit 2004 an mindestens zwei Städte). Die Benennung soll dazu beitragen, den Reichtum, die Vielfalt und die Gemeinsamkeiten des kulturellen Erbes in Europa herauszustellen und ein besseres Verständnis der Bürger Europas füreinander zu ermöglichen. Kulturstadt […]

Osteuropa Klima

Ein Großteil dieser Binnenregion verzeichnet kontinentales Klima. Weitab von den Einflüssen des Meeres sind die Winter infolge des Zustroms kalter Polarluft extrem kalt. Die kurzen Sommer sind mild. Der Niederschlag ist ganzjährig konstant, aber nicht stark. Wetterextreme wie Dürren, Hitzewellen oder heftige Schneefälle sind nicht selten.   Klimatabellen: Vilinus hat die kältesten Winter, Simferopol die […]

Bălți Klima

Das Klima ist kontinental. Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 10°C. Der kälteste Monat ist der Januar mit -4°C und der heißeste Monat ist der Juli und der August mit 21,5°C. Der Niederschlag summiert sich jährlich auf 461 mm. Der trockenste Monat ist der Februar mit 28 mm und der nasseste Monat ist der Juli mit 55 […]

Giurgiulești Klima

Das Klima in Giurgiulești ist gemäßigt-kontinental. Das Kontinentalklima wird abgemildert durch das nicht weit entfernte Schwarze Meer. Die Winter sind kalt und die Sommer sind lang und heiß. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Städte Moldawien Klima

B: Bălți C: Chișinău G: Giurgiulești O: Ocnita Orhei S: Soroca U: Ungheni  

Chișinău Klima

Erste Wetterdaten reichen bis in das Jahr 1884 zurück. Damals beschäftigten sich die Forschungenallerdings eher mit dem idealen Klima für einen optimalen Weinbau. Dabei rechnet man im Verlauf eines Jahres mit etwa 2.215 Stunden Sonnenschein – davon 329 Stunden alleine im Rekordmonat Juli – im Dezember dagegen nur mit 54 Stunden. Regional herrscht ein kontinentales Klima mit einer Jahresdurchschnittstemperatur von 9,6 °C […]

Donaudelta Klima

Das Donaudelta weist kontinentales Klima mit maritimer Abmilderung auf. Geringe Niederschläge und hohe Sonnenscheindauer sind charakteristisch. Die durchschnittliche Regenmenge liegt bei 457,2 Millimetern im Jahr und die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 11 °C, allerdings sind extreme Schwankungen keine Seltenheit. Das trockene Klima begünstigt eine Versteppung und verhindert die Entstehung von Wäldern. Temperaturextreme: Die bisher gemessenen Temperaturextrema lagen bei -23,6 °C am 9. Februar 1929 und +37,5 °C am 20. August 1946. […]

Moldawien Klimatabellen

Moldawien liegt unter dem Einfluss kontinentalen Klimas, das durch das nahe liegende Schwarze Meer abgemildert wird. Es gibt relativ kurze, milde Winter und lange heiße Sommer. Wie auch in Westeuropa kommt es vor, das in kalten Wintern ungeschützte Reben erfrieren. Die oft alten Rebkulturen haben in den besten Regionen beinahe ein Bilderbuchklima; feucht im Winter und trocken […]