Krim Klima

Im Süden der Halbinsel liegt das Krimgebirge, das nicht nur ein geographisches Hindernis darstellt, sondern auch eine Wetter- und Klimascheide ist. Während nördlich der Berge eher gemäßigte Klimabedingungen herrschen und vor allem die Winter deutlich kälter sind, herrscht südlich des Krimgebirges mediterranes Klima, in dem Südfrüchte und auch Weinstöcke gut gedeihen.

Klima der Städte:

Klimatabellen:

Süd:

Lufttemperatur:

Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.
4°C5°C10°C16°C21°C26°C30°C29°C23°C17°C11°C5°C
-2°C-2°C1°C5°C10°C15°C17°C17°C12°C7°C3°C-1°C

Sonnenstunden:

Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.
3 h4 h6 h6 h8 h9 h10 h10 h7 h5 h4 h2 h

Wassertemperatur:

Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.
4°C4°C5°C5°C10°C16°C21°C23°C22°C20°C16°C7°C

Nord:

Lufttemperatur:

Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.
3°C6°C11°C16°C21°C25°C28°C28°C22°C16°C9°C4°C
-3°C-1°C2°C7°C11°C15°C17°C16°C12°C8°C4°C-1°C

Sonnenstunden:

Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.
2 h4 h4 h6 h8 h10 h11 h11 h8 h5 h3 h2 h

Wassertemperatur:

Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.
1°C1°C2°C8°C15°C20°C21°C22°C19°C13°C8°C2°C

Klimastationen auf Krim: