Plowdiw Klima

Plowdiw weist ein feuchtes Subtropenklima mit deutlich Beeinflussung durch das feuchte Kontinentalklima auf. Die Sommer (Mitte Mai bis später September) sind heiß und moderat trocken mit sonnigen Wetter im Juli und August. Die Tageswerte liegen im Schnitt um die +33°C. Manchmal können die Temperaturen auch deutlich höher steigen. Die Sommernächte sind mild. Der Herbst (später September bis November) ist anfangs relativ warm und trocken. Die Nächte werden zunehmende kälter und kühler. Der erste Frost tritt meist im November ein. Die Winter sind für gewöhnlich kalt und schneereich. An 15 Tagen kommt es zu Schneefällen. Die Schneehöhe liegt im Schnitt zwischen 2 und 4 cm. Manchmal erreicht die Schneedecke auch eine Höhe von 13 cm. An sehr verschneiten Wintern liegt die Schneehöhe bei bis zu 70 cm. Der Frühling (März bis Mitte Mai) ist kühler als der Herbst. Die frostfreie Zeit beginnt Ende März. Die Tage werden deutlich milder und wärmer im mittleren Frühjahr.

Klimatabelle: