Sandbridge (VA) Klima

Das Klima der Outer Banks ist häufig unbeständig, aufgrund der Lage im Atlantischen Ozean. Der Ort Sandbridge liegt im äußersten Einzugsgebiet von heftigen Hurrikanen. Die Winter sind deutlich milder, als im Inland. Die Nachttemperaturen liegen ausschließlich über dem Gefrierpunkt. Hinzu kommt noch, dass es zu heftigen Winden kommen kann. Schnee kann fallen ist aber selten. […]

Nationalparks der USA

Die Vereinigten Staaten haben eine Vielzahl von Nationalparks eingerichtet. Weitere Schutzgebiete sind nationale Denkmäler (National Monuments), historische Parks, Gedenkstätten, Erholungsgebiete, Flüsse und Küstenabschnitte. Alle Nationalparks und ein Teil der anderen Schutzgebiete werden vom National Park Serviceverwaltet, einer Behörde unter dem Dach des US-Innenministeriums. Zurzeit (Stand: 2013) gibt es 59 offizielle Nationalparks mit einer Fläche von zusammen […]

National Seashores und Lakeshores der USA

In den Vereinigten Staaten gibt es zehn Arten von Schutzgebieten, darunter die National Seashores oder Lakeshores. Diese Schutzgebietart soll Küstengebiete von Meeren (Seashore) und Seen (Lakeshore) schützen. Das erste National Seashore wurde im Jahr 1953 ausgewiesen und schützt die Landschaft und Natur um Cape Hatteras. Das erste National Lakeshore wurde im Jahr 1966 errichtet und […]

County der USA

A: Ashe County (NC) C: Cherokee County (NC) G: Greenbrier County (WV) H: Hyde County (NC) J: Jackson County (SD) M: Mercer County (KY) N: Nicholas County (WV) S: St. Clair County (MI) St. Louis County (MO) W: Wolfe County (KY) Bundesstaat: Kentucky: Mercer County Wolfe County Michigan: St. Clair County Missouri: St. Louis County […]

Alexandria (VA) Klima

Das Klima der Stadt Alexandria ist ein feuchtes Subtropenklima und zeichnet sich durch kühle Winter und heißen Sommern aus. Klimatabelle:

Suffolk (VA) Klima

Das Klima der Region wird durch heiße und feuchte Sommer, sowie kühle bis milde Winter geprägt. Nach der Köppen-Klimaklassifkiaton liegt die Stadt in der Klimazone des feuchten Subtropenklima (Cfa). Klimatabelle:

Chesapeake (VA) Klima

Das Klima in Chesapeake ist charakterisiert durch feucht-heiße Sommer und generell milde bis kühle Winter. Im Bezug auf die Köppen-Klimaklassifkiation liegt die Stadt in der Klimazone des feuchten subtropischen Klimas (Cfa). Klimatabelle:

Norfolk (VA) Klima

Norfolk hat ein feuchtes Subtropenklima mit gemäßigten Wechsel der Jahreszeiten. Der Frühling beginnt im März und weist milde Tage und kühle Nächte auf. Das Frühjahr endet Ende Mai, wenn die Temperaturen deutlich wärmer und um einiges heißer werden. Die Sommermonate sind durchgehend warm und feucht, aufgrund der Nähe zum Atlantischen Ozean sind die heißen Tagestemperaturen […]

Klima nach County (USA)

Die Klimadaten eines County findet man in den Artikeln der jeweiligen Hauptstädten. Zum Beispiel findet man die Klimadaten von Marion County (Indiana) in dem Beitrag der Klimadaten von Indianapolis. Zuerst werden die Counties nach dem Alphabet sortiert, danach werden sie nach den Bundesstaaten aufgelistet. Alphabetisches Verzeichnis: A: Apache County (AZ) B: Blue Earth County (MN) […]

Natur der USA

Die Vereinigten Staaten haben eine gemeinsame Grenze mit Kanada, die insgesamt 8.895 Kilometer lang ist (wobei sich ca. 2.477 Kilometer zwischen Alaska und Kanada erstrecken), und eine mit Mexiko, die 3.326 Kilometer lang ist. Die Gesamtlänge der US-Landesgrenzen beträgt 12.221 Kilometer. Die Küstenlinie an Atlantik, Pazifik und Golf von Mexiko umfasst insgesamt 19.924 Kilometer. Der Staat umfasst […]

Bundesstaaten der USA Klima

A: Alaska Arizona C: Colorado F: Florida G: Georgia I: Indiana K: Kalifornien M: Maine Michigan Missouri N: Nevada New Jersey New Mexico O: Ohio Oklahoma Oregon S: South Dakota T: Texas U: Utah Siehe auch: Klima nach Stadt (USA) Klima nach County (USA) Klima der USA

Chesapeake Bay

Die Chesapeake Bay ist die größte Flussmündung in den USA. Sie ist eine südwärts zum Atlantik hin verlaufende Bucht desselben zwischen der Delmarva-Halbinsel im Osten und dem nordamerikanischen Festland im Westen und von den Bundesstaaten Virginia und Maryland umgeben, für die sie eine der bedeutendsten Naturlandschaften darstellt. Geographie: Die Bucht grenzt an die US-Bundesstaaten Virginia […]

Virginia

Virginia liegt an der Atlantikküste. Der Bundesstaat wird zu den Southern States, also den Südstaaten, gezählt. Allerdings liegt er ziemlich zentral, womit man in auch zu den Mid-Atlantic-States zählen könnte. Auf alle Fälle liegt Virginia in der nähe der Hauptstadt Washington D. C. und liegt somit im Capitol Area. Virginia liegt zwischen den Blue Ridge […]

Hazel Mountain Overlook

Der Hazel Mountain Overlook ist ein Aussichtspunkt der Skyline Driver Route durch den Shenandoah Nationalpark im Bundesstaat Virginia.

Old Rag View Overlook

Der Old Rag View Overlook ist ein Aussichtspunkt der Skyline Drive Route durch den Shenandoah National Park in Virginia. Der Aussichtspunkt liegt 1093 m über dem Meeresspiegel.

Luray Caverns

Die Luray Caverns sind mit etwa 26 Hektar das größte Höhlensystem im Osten der USA. Die seit 1974 als National Natural Landmark gekennzeichnete Höhle mit ihren farbenprächtigen Räumen liegt etwas außerhalb der Stadt Luray in unmittelbarer Nähe des Shenandoah-Nationalparks und der Blue Ridge Mountains im Nordwesten von Virginia.

Timber Hollow Overlook

Der Timber Hollow Overlook ist ein Aussichtspunkt der berühmten Route Skyline Drive im Shenandoah National Park. Der Aussichtspunkt liegt im Bundesstaat Virginia und liegt auf 1024 m über dem Meeresspiegel.

Atlantische Küstenebenen der USA

Die Atlantische Küstenebenen der USA gehören zu den Großlandschaften der USA. Sie werden gegrenzt von den Appalachen und den Ozark Mountains. Nur eine Bruchteil der natürlichen Lebensräumen ist unberührt, denn die Küstenebenen sind dicht besiedelt. Sie wurden gerodet und in landwirtschaftliche Nutzflächen umgewandelt, während die Strandregionen als Erholungsgebiete genutzt werden. Geographie: Lage: Die Küstenebenen verlaufen […]

United States of America

Die Vereinigten Staaten (englisch United States, kurz U.S., US), kurz für Vereinigte Staaten von Amerika(englisch United States of America; abgekürzt USA), kurz auch Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorienbesteht. Die 48 zusammenhängenden Continental United States und Alaska liegen in […]

New River

Der New River ist der 515 km lange linke Hauptquellfluss des Kanawha River in den US-Bundesstaaten North Carolina, Virginia und West Virginia. Auf dem größten Teil seines Verlaufes durch West Virginia ist er als New River Gorge National River ausgewiesen. Über den Kanawha River und den Ohio River gehört der New River zumEinzugsgebiet des Mississippi Rivers. Flussverlauf: Der New River entsteht aus dem Zusammenfluss vonSouth Fork New River und North Fork New River in der Nähe von Boone im Ashe County in North […]

Great Falls Park

Der Great Falls Park befindet sich in Virginia, USA und wird vom National Park Service verwaltet. Er erstreckt sich entlang der Ufer desPotomac River auf 3,65 km² (900 acres) und ist Bestandteil desGeorge Washington Memorial Parkway. Die Great Falls of the Potomac River befinden sich an der nördlichen Grenze des Parks, wie auch der Patowmack-Kanal, der älteste Kanal der Vereinigten Staaten, der überSchleusen zum Anheben und […]

Natural Bridge

Wie ein Eisenbahntunnel wirkt diese immerhin 70 m hohe natürliche Felsbrücke. Da sie an den Seiten und auch auf ihrem Rücken mit Bäumen dicht bewachsen ist, fällt sie kaum auf. Berge mit wunderbaren Panoramen und schattige Eichenwälder sind typisch für das Shenandoah Valley. Es umfasst einen Teil der Blue Ridge Mountains und beinhaltet eine vielgestaltige […]

Atlantikküste der USA

Der Osten ist die traditionelle Eintrittspforte Amerikas. Mit Europa und der Sonne im Rücken wurde der Kontinent betreten und vom Atlantik her erobert. Golf von Mexiko: Die Küstenlinie des Golfes von Mexiko erstreckt sich von der Südspitze Floridas bis zur Grenze Mexikos, wenn man den Anteil Amerikas berücksichtigt. Sie hat eine Länge von 2624 km; […]

Shenandoah Nationalpark

Im Norden des Staates Virginia, beiderseits entlang des Rückens des bis zu 2000 m hohen Appalachen-Gebirges, liegt der Shanandoah National Park, dessen waldreiche Bergkuppen von einer 170 m langen Aussichtsstraße, dem Skyline Drive Parkway, überschaut werden können. Zahlreiche Parkbuchten, Picknickareale und Campingplätze erschließen eine schier unerschöpfliche schwinde Ferienlandschaft, die nicht nur den ausgesprochenen Waldfreund anspricht, […]

Appalachen

Die Appalachen sind ein riesiges Berggebiet im Osten der USA. Das Gebirge trennten die Atlantische Tiefebenen von den Great Plains. Der Gebirgszug stellt eine Art Wetterscheide da und hält die kalten Temperaturen des Westens ab, somit herrscht in den östlichen Appalachen ein subtropisches Klima. Geographie: Die Appalachen erstrecken sich im Osten Nordamerikas von Quebec (Kanada) […]

Metropolen der Ostküste der USA

Boston: Boston ist die größte Stadt in Neuengland und Hauptstadt des Bundesstaates Massachusetts an der Ostküste der Vereinigten Staaten. Die Metropole ist eine der ältesten, wohlhabendsten und kulturell reichsten Städte der USA. Sie beheimatet in ihrem Großraum sowohl die weltberühmte Harvard University als auch das ähnlich bedeutende MIT, beide in Cambridge gelegen. Im kulturellen Bereich […]

Ostküste der USA Klima

Das Klima der Ostküste der USA reicht von kühl-gemäßigt bis tropisch. In den nördlichen Bundesstaaten herrscht kühl-gemäßigtes und kontinentales Klima vor. Weiter südlich in Massachusetts, in der Stadt Boston, herrscht ein kontinentales Klima mit heißen Sommern und kalten Wintern. Der Bundesstaat New York besitzt ein subtropisches Klima mit kontinentalen Einschlägen im Winter. Ebenso trifft dies […]

Wetterextreme der USA

Wichtigster Einflussfaktor des Klimas ist der polareJetstream (Polarfrontjetstream), der umfangreiche Tiefdruckgebiete vom Nordpazifik bringt. Verbinden sich die Tiefs mit denjenigen von der atlantischen Küste, bringen sie im Winter als Nor’easters schwere Schneefälle. Da kein Gebirgszug westostwärts verläuft, bringen Winterstürme oftmals große Schneemengen weit in den Süden, während im Sommer die Hitze weit nordwärts bis nach Kanada reicht. Die Gebiete zwischen […]

Richmond Klima

Das Klima der Stadt Richmond ist subtropisch, hat aber im Winter kontinentale Einschläge. Die Sommer sind lang und heiß und die Winter kalt bis mild. Klimatabelle: Lufttemperatur: Sonnenstunden: