Kloster Roggenburg

Das Kloster Roggenburg ist ein Chorherrenstift des Prämonstratenserordens in Roggenburg im Landkreis Neu-Ulm, Bayern, das als abhängiges Priorat der niederbayerischen Abtei Windberg geführt wird. Das Kloster betreibt eine Bildungsstätte und ein Museum und ist überregional durch die fast unverändert erhaltenen barocken Gebäude und die in der Kirche stattfindenden Orgelkonzerte bekannt. Die ehemalige Prämonstratenser-Reichsabtei Roggenburg gehört […]

Weißenhorn und Umgebung

Weißenhorn ist eine 13.5000 Einwohner große Stadt im Landkreis Neu-Ulm. Das Stadtgebiet erstreckt sich auf einer Fläche von 54 km² aus. Die Stadt setzt sich aus 13 Stadtteilen zusammen. Die Stadt Weißenhorn zählt zu den schönsten Kleinstädten Schwabens und wurde zum Großteil von der Kaufmannsfamilie der Fugger geprägt. Manchmal wird sie auch als “Perle des […]

Fruška Gora (Serbien)

Der Frankenwald (serb.die “Fruška Gora”) ist ein niederes Mittelgebirge des nördlichen Serbiens in der Provinz Vojvodina. Der Name leitet sich auf die frühere Präsenz der Franken ab. Das Gebirge schiebt sich wie ein Riegel durch die flache Ebene der Vojvodina. Geologisch betrachtet ist die Fruška Gora ein nach Osten vorgeschobener Gebirgszug der Alpen. Für die […]

Pfaffenwinkel

Als Pfaffenwinkel wird eine Region in Südbayern bezeichnet, die zwischen Lech und Loisach liegt. Die Region ist reich an Klöster und bekannt durch die weltberühmte Wieskirche (UNESCO-Weltkulturerbe). Geographie: Das Kerngebiet des Pfaffenwinkels bildet der Landkreis Weilheim-Schongau. Im weiteren Sinne zählt man das Gebiet zwischen Landsberg am Lech und Starnberg im Norden, Ingenried im Westen, Füssen […]

Bergwelt der Provinz Anhui

Die Bergwelt Anhuis gehört zu den berühmtesten und bekanntesten Bergregionen Chinas und der Erde. Die Daoisten in Anhui verehren seit mehreren Jahrhunderten viele Heiligtümer in den Bergländern. Am bekanntesten ist das Sanktuarium auf dem Qiyun. Dieser Berg ist ein südlicher Ausläufer des Huangshan. Die westlich von der Stadt Yuexi gelegenen Bergländern werden Westberge genannt. Der […]

Kloster Oia

Das Kloster Oia (spanisch Oya oder Santa María la Real de Oia) ist ein ehemaliges Zisterzienserkloster in der Provinz Pontevedrain Galicien in Spanien. Es liegt in der Gemeinde (Concello) Oia in der Comarca O Baixo Miño zwischen Baiona und A Guarda fast unmittelbar an der Atlantikküste der Rías Baixas rund 14 km nördlich der Grenze […]