Aukštaitija-Nationalpark

Das “Hochland” Litauens liegt im äußersten Norden des Landes und ist ein scheinbar wahre Wildnis, die jedoch von einem Atomkraftwerk in äußerster Nähe zerstört wird. “Das Land der Seen” wird Litauen häufig genannt, vor allem trifft dies auf die Region von Aukštaitija zu. Dort findet man ganze Seenketten zwischen den Städten Zarasai, Utena, Molitai, Švenčioneliai und […]

Zilupe Klima

Das Klima in Zilupe ist kalt und gemäßigt. Die Niederschläge sind ganzjährig hoch. Nach der Köppen-Klimaklassifikation herrscht dort ein feuchtes Kontinentalklima. Die Jahrestemperatur liegt bei +5°C. Klimatabelle:

Kuldīga Klima

Das Klima in Kuldīga ist ein kontinentales Klima mit hohen Niederschlägen. Die Winter sind streng und kalt mit wenig Sonnenschein. Die Sommer sind warm und sonnig. Klimatabelle:

Strand von Palanga

Die Stadt Palanga ist das litauische Ostseebad schlecht hin. Der Strand besteht aus hellem Sand. Hinzukommt eine eindrucksvolle Dünenlandschaft und Kiefernwäldern. Palanga weist auch ein imposantes Schloss auf. Der gepflegte Sandstrand ist ca. 25 km lang und weist neben Badeplätze auch Seebrücken und Piers auf. Der Sandstrand ist ca. 60 m breit und ist im […]

Nationalpark Ķemeri

Der Nationalpark ist einer von vier Nationalparks Lettlands. Er befindet sich an der Küste des Golfs von Riga, westlich von Jūrmala. Im Gebiet des Nationalparks befinden sich weite Feuchtgebiete, Sümpfe und Lagunen. Auch findet man hier mineralhaltige Schwefelquellen vor. Landschaft: Die größte Fläche des Parks ist mit Wald bedeckt. Die Küste weist Kiefernbestände auf sandigem […]

Ventspils Klima

Ventspils hält mit 37,8 ° C (100,0 ° F) am 4. August 2014 den nationalen Rekord für die höchste jemals in Lettland gemessene Temperatur. Allgemein gesehen herrscht in der Stadt ein maritimes Klima mit kontinentalen Einflüssen. Klimatabelle:

Wolmar (Valmiera) Klima

Das Klima in Wolmar ist ein feuchtes Kontinentalklima. Die Sommer sind warm und feucht mit vielen Gewittern. Die Winter sind kalt und frostig. Klimatabelle:

Tartu Klima

Das Klima in Tartu ist ein feuchtes Kontinentalklima mit mildernden Einflüssen durch die Ostsee. Klimatabelle:

Jõgeva Klima

Jõgeva liegt zwischen großen Drumlins. Der Hügel von Laiuse liegt östlich der Stadt. Der Fluss Pedja fließt durch die Stadt. Die Stadt hat feuchtes Kontinentalklima (Dfb). Die Winter sind normalerweise schneereich und kalt. Die Sommer sind warm und oft feucht, an manchen Tagen kann das Maximum 30-35 ° C erreichen. Die Donnerzeit beginnt im April […]

Panevėžys Klima

Das Klima in Panevėžys ist ein feuchtes Kontinentalklima mit feuchten Sommern und verhältnismäßig trockenen Wintern. Die Winter sind streng und kalt, während die Sommer warm sind. Klimatabelle:

Kaunas Klima

Kaunas hat ein feuchtes Kontinentalklima (Köppen-Klimaklassifikation Dfb) mit einer Jahresdurchschnittstemperatur von ca. 6 ° C. Trotz seiner nördlichen Lage ist das Klima in Kaunas im Vergleich zu anderen Orten in ähnlichen Breiten relativ mild, hauptsächlich wegen der Ostsee. Aufgrund seiner geografischen Breite reicht das Tageslicht in Kaunas im Hochsommer von 17 Stunden auf nur etwa 7 […]

Nationalpark Slītere

Der Slitere-Nationalpark ist der kleinste von insgesamt vier lettischen Nationalparks. Dieser Park ist Teil des Natura-2000-Netzwerkes und befindet sich an der Nordspitze von Kurland um das Kap Kolka. Der Park setzt sich aus einem Binnengebiet (163,6 km²), sowie ein Meeres-, und Wassergebiet (101,3 km² zusammen. Ingesamt ist der Park um die 260 km² groß und […]

Glintküste von Nordestland

Einige Kilometer nördlich von Kohtla-Järve beginnt der schönste Küstenabschnitt Nordestlands. Der Name stammt vom Kalksteinplateau zwischen Narva und Osmussaar, dem baltischen Glint. Die Küste fällt 20 bis 50 m zur Ostsee hinab. Nur an wenigen Stellen wird die Küste von talartigen Einschnitten durchbrochen. Der schmale Uferbereich zwischen dem Meer und der Steilwand ist größtenteils von […]

Utena Klima

Das Klima in Utena ist ein feuchtes Kontinentalklima mit ganzjährig hohen Niederschlägen. Die Winter sind kalt, frostig und neblig mit mäßigen Schneefällen. Die Sommer sind warm und feucht mit einigen Gewittern. Die Ostsee hat einen mildernden Einfluss auf das Klima. Klimatabelle: Lufttemperatur und Regentage (1994-2005); Sonnenstunden (1961-1990); Niedrschlagsmenge (1982-2012)

Klaipėda Klima

Das Klima in Klaipėda ist feucht kontinental (Köppen Dfb), aber fast ozeanisch (Köppen Cfb). Im Juli und August, der wärmsten Jahreszeit, liegen die Durchschnittstemperaturen bei 20 ° C und die Durchschnittstemperaturen bei 14 ° C. Die höchste offizielle Temperatur, die jemals gemessen wurde, betrug im August 2014 36,6 ° C. Im Januar und Februar, der […]

Võru Klima

Die Stadt liegt am Ufer des Tamula-Sees. Das Klima ist feucht und kontinental geprägt. Die Sommer sind warm und die Winter kalt. Klimatabelle:

Viljandi Klima

Viljandi weist ein kontinentales Klima mit maritimen Einflüssen auf. Aufgrund der südlichen Inlandlage in Estland ist das Klima deutlich extremer geprägt. Die Ostsee hat dennoch einen mildernden Einfluss. Klimatabelle:

Liepāja Klima

Das Klima der lettischen Stadt Liepāja ist ein feuchtes Kontinentalklima mit gemäßigten Temperaturen, aufgrund der Lage am Meer. Die Winter sind kalt, schneereich und frostig, während die Sommer mild bis warm sind. Klimatabellen: Sonnenstunden:

Daugavpils Klima

Daugavpils hat ein moderates Kontinentalklima. Klimatabellen: Sonnenstunden:

Riga Klima

Das Klima ist feucht-kontinental mit warmen, feuchten Sommern und schneereichen Wintern. Temperaturen bis −20 °C sind keine Seltenheit. Klimatabellen: Sonnenstunden:

Galvė

Der Galvė ist ein See bei Trakai in Litauen. Im See befinden sich 21 Inseln, auf eine der Inseln befindet sich die Halbinselburg. Die Burg liegt an der Südküste des 3,6 km² großen Sees. Auf der Bažnytėlė Island befindet sich eine Ruine einer kleinen orthodoxen Kirche. Zur Zeiten des Litauischen Königreichs (1321-1323) war Trakai die Hauptstadt, bevor Vilnius zur Hauptstadt erhoben wurde. Der See und […]

Städte Baltikum Klima

Estland: J: Jõgeva T: Tallinn Tartu V: Viljandi Võru Lettland: D: Daugavpils K: Kuldīga L: Liepāja R: Riga V: Ventspils W: Wolmar (Valmiera) Z: Zilupe Litauen: K: Kaunas Klaipėda L: Vilnius P: Panevėžys U: Utena

Tallinn Klima

Tallinn hat ein feuchtes Kontinentalklima (Dfb) mit warmen und milden Sommern, und kalten, verschneiten Wintern. Die Winter sind kalt, aber für die Lage des Breitengrades und der Küstenlage mild. Klimatabellen: Temperaturen:

Vilnius Klima

Das Klima in Vilnius ist gemäßigt kontinental. In den meist kurzen warmen Sommern wurden Spitzenwerte von über 35 °C gemessen. Die Tiefstwerte im Winter lagen unter −37 °C. Wärmster Sommermonat ist der Juli, kältester Wintermonat ist der Januar. Die Jahresniederschlagsmenge lag in den Jahren 1961 bis 1990 im Jahresmittel bei 683 Millimeter pro Jahr. Die Monatsdaten können […]

Litauen

Litauen ist das südlichste Land des Baltikums. Die Hauptstadt ist Vilnius. Fläche: 65.301 km² Küstenlänge: 99 km Höchster Berg: Juozapines (294 m) Längster Fluss: Memel (Teil) Bevölkerung: 3,4 Mio. Einowhner Bevölkerungsdichte: 52 Einw./km² Hauptstadt: Vilnius (550.000 Einwohner) Zeitzone: OEZ Lage und Landschaft: Die ehemalige Sowjetrepublik grenzt im Norden an Lettland, im Osten und Süden an […]

Europa Reisezeit

Der Kontinent Europa weist viele Urlaubsziele auf, aber wann ist die richtige Zeit zum Reisen? Wie ist das Wetter in den jeweiligen Monaten? Oder Wann lassen sich bestimmte Reiseziele besser entdecken? Die Artikel zeigen aktuelle Klimatabellen (Lufttemperatur, Sonnenstunden, örtliche Wassertemperaturen) und geben Tipps für Besichtigungen bei jedem Wetter. A: Azoren B: Baltikum Belgrad Berlin E: […]

Baltikum Reisezeit

Das Klima des Baltikums ist kontinental geprägt. Die Winter sind kalt, aber für osteuropäische Verhältnisse gemäßigt. Die Sommer sind angenehm warm. Im Sommer steigen die Temperaturen auf angenehme Werte zwischen 18°C und 27°C. Die Sommermonate in Vilnius sind wärmer, als die Sommermonate in Talinn. Die Zwischenjahreszeiten Frühling und Herbst, sind kalt bis mild ausgeprägt.   […]

Lettland

Lettland grenzt im Norden an Estland und an den Rigaischen Meerbusen, im Osten an Russland, im Süden an Weißrussland und Litauen und im Westen an die Ostsee. Die Niederung von Riga wird von den Livländischen und den Kurländischen Höhen umrahmt. Das Landschaftsbild ist geprägt von dichten Wäldern und mehr als 3000 Seen. Die Küste ist […]

Wetterextreme der Erde

In diesem Artikel finden sie von jedem Kontinent die Rekorde im Fachgebiet Klima und Wetter. Der Artikel ist in den Kontinenten aufgeteilt und beinhaltet Links zu verschiedenen Ländern und deren Rekorden. Vorgestellt werden folgende Rekorde:  Max. Höchstgemessene Temperatur Min. Tiefsttemperatur Höchste Durchschnittstemperatur Niedrigste Durchschnittstemperatur Trockenster Ort Nassester Ort Sonnigster Ort manchmal auch Schattigster Ort Europa: […]

Kulturstadt Europas

Die Kulturhauptstadt Europas (von 1985 bis 1999 Kulturstadt Europas) ist ein Titel, der jährlich von der Europäischen Union vergeben wird (seit 2004 an mindestens zwei Städte). Die Benennung soll dazu beitragen, den Reichtum, die Vielfalt und die Gemeinsamkeiten des kulturellen Erbes in Europa herauszustellen und ein besseres Verständnis der Bürger Europas füreinander zu ermöglichen. Kulturstadt […]