Europa Reisezeit

Der Kontinent Europa weist viele Urlaubsziele auf, aber wann ist die richtige Zeit zum Reisen? Wie ist das Wetter in den jeweiligen Monaten? Oder Wann lassen sich bestimmte Reiseziele besser entdecken? Die Artikel zeigen aktuelle Klimatabellen (Lufttemperatur, Sonnenstunden, örtliche Wassertemperaturen) und geben Tipps für Besichtigungen bei jedem Wetter. A: Azoren B: Baltikum Belgrad Berlin E: […]

Landschaft Italien Klima

C: Capri E: Elba G: Gardasee L: Lago di Bolsena Lago di Garda Lago di Trasimeno Lago Maggiore Lampedusa M: Mittelmeer O: Oberitalienische Seen P: Pelagische Inseln Ponza S: Sardinien Sizilien  

Gargano

Der Gargano ist ein nördliches Vorgebirge Apuliens an der Ostküste von Italien. Er wird auch als der Sporn des italienischen Stiefels bezeichnet.Das Gebiet ist etwa 2015 km² groß und erstreckt sich entlang der Adria. In der Verwaltung wird der Gargano der Provinz Foggia zugeordnet, die in der Region Apulien liegt. Zwei Süßwasserseen, der Lago di Lesina und der Lago di Varano, sind Teil des landschaftlich sehr reizvollen Gebietes. DerNationalpark Gargano, […]

Salento

Salento ist der Name einer 100 km langen und 40 km breiten Halbinsel im äußersten Südosten Italiensund wird oft auch als „Absatz“ des italienischen „Stiefels“ bezeichnet. Administrativ gehört die Halbinsel zur Region Apulien und umfasst die Provinz Lecce sowie Teile derProvinzen Tarent und Brindisi. Ältere Namen für die Halbinsel sind Iapygia, Messapia, Calabria undSallentina. Südlichster Punkt des Salento ist die Punta Ristola. Die bedeutendsten Städte auf Salento sind Lecce, Brindisi und Otranto. Von Salento bis Albanien […]

Grotte di Castellana

In dem für Apulien charakteristischen Kalkstein sind Karsterscheinungen keine Seltenheit, doch nirgendwo zeigen sie sich so ausgeprägt wie in den Grotten von Castellana. Die Höhlen beeindrucken durch den Formenreichtum der Dome und Tropfsteine, die sich zu einer fantastischen Landschaft zusammenfügen (Besichtigung im Rahme von Führung). http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/a/a8/Grotte_Castellana_03apr06_04.jpg

Apennin

Die höchste Erhebung des etwa 1.500 km langen Apennin Gebirges, das Italien von Nordwesten nach Südosten durchzieht, ist der viel bestiegene Corno Grande (2.912 m), das bedeutet “Großes Horn”, ein eindrucksvolles Felsmassiv im Herzen des Garn Sasses d´Italia in den Abruzzen. Die drei höchsten Spitzen seiner Gipfelkrone, Occidentale, Cantrale und Orientale genannt, bilden nach Norden […]

Gargano Nationalpark

Gargano ist das Orchideenparadies in Europa. Hier sind über 69 Arten heimisch, rund 70 % aller europäischen Orchideenarten. Der 1200 km² große Nationalpark existiert seit 1995 und liegt in Apulien. Besonders für Orchideenliebhaber ist dieser Ort und Nationalpark ein Paradies, leider darf man die Blumen nicht pflücken, denn sie alle stehen unter Schutz des Nationalparks. […]