Core Banks (NC) Klima

Nach dem Klimaklassifizierungssystem von Trewartha, Core Banks, hat North Carolina ein feuchtes subtropisches Klima mit heißen und feuchten Sommern, kühlen Wintern und ganzjährigem Niederschlag (Cfak). Cfak-Klimata sind dadurch gekennzeichnet, dass alle Monate eine durchschnittliche Durchschnittstemperatur von> 32,0 ° F (> 0,0 ° C), mindestens acht Monate mit einer durchschnittlichen Temperatur von ≥ 50,0 ° F […]

Manteo (NC) Klima

Das Klima in Manteo ist ein feuchtes Subtropenklima der Atlantischen Küste. Die Winter sind mild und kühl mit teils stürmischen Wetter. Die Sommer sind sehr heiß und schwül. Die hohen Temperaturen werden durch die Meerbrisen gemildert. Die Niederschlagsmengen sind ganzjährig hoch und nur geringen Schwankungen ausgesetzt. Klimatabelle:

Fayetteville (NC) Klima

Fayetteville befindet sich in der Zone des feuchten subtropischen Klimas (Köppen-Klimaklassifikation Cfa), in der das ganze Jahr über überwiegend gemäßigte Temperaturen herrschen. Die Winter sind mild, aber es kann kühl werden, wenn an einigen Tagen im Jahr Schnee fällt. Die Sommer sind heiß und feucht, was zu spontanen Gewittern und Regenschauern führen kann. Die Temperaturaufzeichnungen […]

Greensboro (NC) Klima

In Greensboro herrscht wie in weiten Teilen des Südostens der USA ein feuchtes subtropisches Klima (Köppen Cfa) mit vier unterschiedlichen Jahreszeiten. Temperaturen: Die Winter sind kurz und im Allgemeinen kühl mit einem täglichen Durchschnitt von 38,9 ° F (3,8 ° C) im Januar. Durchschnittlich gibt es 75 Nächte pro Jahr, die auf oder unter den […]

Franklin (NC) Klima

Der wärmste Monat des Jahres ist der Juli mit einer durchschnittlichen Höchsttemperatur von +30°C, während der kälteste Monat des Jahres der Januar mit einer durchschnittlichen Mindesttemperatur von -4°C t ist. Die Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht sind im Sommer moderat und können bis zu 6°C betragen. Im Winter sind sie moderat und betragen durchschnittlich 4°C. […]

Burnsville (NC) Klima

Das Klima in Burnsville ist ein feucht-subtropisches Hochlandklima mit kontinentalen Einschlägen, aufgrund der Lage in den Appalachen. Die Niederschläge sind sehr hoch. Klimatabelle: Mount Mitchell: Der Mount Mitchell ist der höchste Berg (2037 m) der Appalachen und liegt nahe der Stadt Burnsville. Das Gipfelgebiet des Mount Mitchell ist gekennzeichnet durch ein feuchtes Kontinentalklima (Köppen Dfb), das […]

Banner Elk (NC) Klima

Banner Elk befindet sich aufgrund seiner Höhenlage in der feuchten kontinentalen Klimazone Nordamerikas und ähnelt im Winter eher dem von Altoona, Pennsylvania, als dem von Asheville, North Carolina. Im Sommer sind die Temperaturen ähnlich wie in einer Bergseestadt in New Hampshire. Die Stadt hat normalerweise kalte, schneereiche Winter und milde Sommer. Klimatabelle:

Highlands (NC) Klima

Die offizielle durchschnittliche Höhenlage liegt bei 1255 m, somit ist Highlands eine der höchsten Ortschaft östlich des Mississippis. Der jährliche Niederschlag liegt bei 2500 mm. Aufgrund der orographischen Auftriebseffekts von Stürmen aus den unteren Lagen, kommt es zu den hohen Regenmengen. Aufgrund des hohen Niederschlages und den mäßig hohen Sonnenschein, herrscht ein einzigartiges Mikroklima, dass […]

Städte North Carolina Klima

A: Asheville (03) Atlantic Beach (13) B: Banner Elk (16) Boone (20) Burnsville (17) C: Charlotte (01) Core Banks (23) F: Fayetteville (21) Franklin (18) G: Greensboro (19) H: Halifax (14) Hatteras (10) Highlands (15) J: Jefferson (04) L: Lumberton (07) M: Manteo (22) Murphy (05) R: Raleigh (02) S: Sanford (06) Siler City (08) Southport (12) W: Wilmington (11) Winston-Salem (09) Auflistung nach Nummerierung: Charlotte Raleigh Asheville Jefferson […]

Cullasaja River Gorge Scenic Byway

Die Route führt entlang der Berge oberhalb des Cullasaja River. Von der Straße aus hat man prächtige Blicke auf unterschiedliche Wasserfälle. Die Route ist knapp 30 km lang und nimmt eine halbe Stunde Fahrzeit in Anspruch. Die beste Reisezeit ist vom Frühling bis Herbst. Routenbeschreibung: Die Route startet in Franklin, auch “Juwelen-Hauptstadt der Welt” (engl. […]

Klimakarten der USA

Alabama: Temperaturen: Alaska: Temperatur: Arkansas: Temperaturen: Arizona: Niederschlag: Temperaturen: Weiter Klimakarten: Colorado: Temperaturen: Florida: Temperaturen: Georgia: Temperaturen: Idaho: Sonne: Temperaturen: Weiter Klimakarten: Illinois: Temperaturen: Indiana: Temperaturen: Iowa: Temperaturen: Kansas: Temperaturen: Kentucky: Temperaturen: Louisiana: Temperaturen: Maryland: Temperatur: Niederschlag: Massachusetts: Temperaturen: Michigan: Temperaturen: Minnesota: Temperaturen: Mississippi: Temperaturen: Missouri: Temperaturen: Montana: Niederschläge: Temperaturen: Nebraska: Temperaturen: New Hampshire: Temperaturen: […]

Pettigrew State Park

Der Pettigrew State Park ist ein State Park in North Carolina. Er liegt in den beiden Counties Tyrrell und Washington. Der Park ist 23,6 km² groß und erstreckt sich rundum dem Uferbereich des Lake Phelps und Scuppernomg River. Verwaltungstechnisch wird der 67 km² große Lake Phelps als North Carolina State Lake geschützt. Dieser wird von […]

Halifax (NC) Klima

Das Klima in Halifax, North Carolina, ist ein feuchtes Subtropenklima mit leichten kontinentalen Einflüssen im Winter. Die Wintermonate sind untertags recht mild, während die Nächte mit Temperaturen um den Gefrierpunkt recht kalt sind. Die Sommer sind hingegen sehr heiß und schwül mit vielen Gewittern. Klimatabelle:

Atlantic Beach (NC) Klima

In Atlantic Beach herrscht ein subtropisches Klima der südöstlichen USA. Der Jahresverlauf ist charakterisiert von kurzen, relativ milden Wintern und heißen, langen, sowie feuchten Sommern. Die Rekordtemperaturen liegen zwischen -17°C und +41°C. Klimatabelle:

Sanford (NC) Klima

Das Klima ist subtropisch und feucht geprägt mit relativ milden Wintern und sehr heißen Sommern. Die Winter sind untertags recht mild und die Tageswerte liegen meist bei über +10°C, dennoch können die Nächte mitunter recht kalt werden, aber meist liegen Tiefstwerte um den Gefrierpunkt. Die Sommer sind mit Tageswerten von über +30°C und einer hohen […]

Siler City (NC) Klima

Das Klima in Siler City ist ein feuchtes Subtropenklima mit kontinentalen Einflüssen im Winter. Die Winter sind Untergas mild und weisen nächtliche Fröste auf. Die Sommer sind sehr lang, heiß und schwül mit vielen Gewittern. Klimatabelle:

Merchants Millpond State Park

Der Merchants Millpond State Park schützt ein 3 km² großes Sumpfgebiet nahe des Lassiter Swamp. Die heutige Sumpflandschaft ist allerdings nicht natürlichen Ursprungs, sondern wurde von Menschenhand geschaffen. Einst war das Gebiet ein stark frequentiertes Industriegebiet. Die Landschaft bestehend aus Sumpfzypressen und Gummibäumen. Zu dem kommen viele weitere Pflanzenarten der Sümpfe der südöstlichen USA. Diese […]

Asheville (NC) Klima

Das Klima in Asheville ist ein kontinental geprägtes Subtropenklima mit ganzjährig hohen Niederschlägen. Die Winter sind für den Staat North Carolina recht kalt und lang, während die Sommer moderate Temperaturen aufweisen. Klimatabelle: Jährliche Extremtemperaturen:

Klima im Bundesstaat North Carolina

North Carolina liegt zwischen dem Atlantischen Ozean und den Appalachen, daher wird das Klima von beiden Faktoren beeinflusst. Die Berge der Appalachen bilden eine Arte Schild, da diese kalte Luftströmungen und Stürme des Mittleren Westens abhalten und somit das Piedmont und die Küstenregion ein recht mildes Klima aufweisen. Der Großteil des Staates weist ein feuchtes […]

Winston-Salem (NC) Klima

Das Klima in Winston-Salem ist ein feuchtes Subtropenklima. Die Winter sind kühl und manchmal mäßig kalt. Die Sommer hingegen sind heiß und feucht. Nach der Köppen-Klimaklassifikation liegt die Stadt in der Zone des Klimatyps Cfa. Klimatabelle:

Southport (NC) Klima

Die Küstenstadt Southport an der Südküste North Carolinas weist ein subtropisches Klima mit sehr hohen Niederschlägen auf. Der meiste Niederschlag fällt während der Hurrikansaison (September). Die Winter sind mild, während die Sommer sehr heiß, schwül und feucht sind. Klimatabelle: Jährliche Extremtemperaturen:

Lumberton (NC) Klima

Das Klima in Lumberton ist ein feuchtes Subtropenklima mit sehr hohen Niederschlägen das ganze Jahr über. Die Winter sind mild, kurz und etwas trockener als die Sommermonate. Die Sommer sind lang, heiß, schwül und gewittrig. Klimatabelle:

Hatteras (NC) Klima

Das Klima ist ein feuchtes subtropisches Klima mit milden Wintern und heißen Sommern. Die Luftfeuchtigkeit ist ganzjährig hoch und es kommt im Sommer häufig zu eine Hitzegefährdung. In den wärmeren Monaten entstehen häufig heftige Gewitter. Die Niederschlagsmenge nimmt daher extrem zu. Klimatabelle:

Nationalparks der USA

Die Vereinigten Staaten haben eine Vielzahl von Nationalparks eingerichtet. Weitere Schutzgebiete sind nationale Denkmäler (National Monuments), historische Parks, Gedenkstätten, Erholungsgebiete, Flüsse und Küstenabschnitte. Alle Nationalparks und ein Teil der anderen Schutzgebiete werden vom National Park Serviceverwaltet, einer Behörde unter dem Dach des US-Innenministeriums. Zurzeit (Stand: 2013) gibt es 59 offizielle Nationalparks mit einer Fläche von zusammen […]

National Seashores und Lakeshores der USA

In den Vereinigten Staaten gibt es zehn Arten von Schutzgebieten, darunter die National Seashores oder Lakeshores. Diese Schutzgebietart soll Küstengebiete von Meeren (Seashore) und Seen (Lakeshore) schützen. Das erste National Seashore wurde im Jahr 1953 ausgewiesen und schützt die Landschaft und Natur um Cape Hatteras. Das erste National Lakeshore wurde im Jahr 1966 errichtet und […]

Hyde County (NC)

Das Hyde County ist ein County von North Carolina. Im Jahr 2010 lebten hier 5810 Menschen. Hauptsitz des County ist Swan Quarter. Es wurde im Jahr 1705 gebildet. Geographie: Das Hyde County weist eine Fläche von 3690 km² auf, wovon der Großteil aus Wasserflächen besteht. Das County ist das zweitgrößte County in North Carolina. Das […]

Cherokee County (NC)

Das Cherokee County ist das am westlichsten gelegene County von North Carolina. Im Jahr 2010 lebten hier 27444 Einwohner. Der Verwaltungssitz und Hauptstadt ist Murphy. Die größte Stadt ist Andrews. Geographie: Das Cherokee County ist 1210 km² groß, wovon 28 km² Wasserfläche ist. Das County liegt in den südlichen Appalachen und weist eine vielfältige Landschaft […]

Jefferson (NC) Klima

Das Klima in Jefferson ist ein feuchtes Kontinentalklima mit sehr hohen Niederschlagsmengen, kalten Wintern und sehr warmen Sommern. Klimatabelle:

Ashe County (NC)

Ashe County ist ein County im US-Bundesstaat North Carolina. Im Jahr 2010 lebten hier knapp 27.300 Einwohner. Hauptstadt und Hauptsitz ist Jefferson. Geographie: Ashe County ist 1110 km² groß. Das County liegt im äußersten Nordwesten von North Carolina. Im Norden grenzt das County an Virginia und im Westen an Tennessee. Zudem gehört das Ashe County […]

County der USA

A: Ashe County (NC) C: Cherokee County (NC) G: Greenbrier County (WV) H: Hyde County (NC) J: Jackson County (SD) M: Mercer County (KY) N: Nicholas County (WV) S: St. Clair County (MI) St. Louis County (MO) W: Wolfe County (KY) Bundesstaat: Kentucky: Mercer County Wolfe County Michigan: St. Clair County Missouri: St. Louis County […]

Wilmington (NC) Klima

Das Klima in Wilmington, North Carolina, ist feucht und subtropisch mit milden Wintern und schwül-heißen Sommern. Klimatabelle:

Klima nach County (USA)

Die Klimadaten eines County findet man in den Artikeln der jeweiligen Hauptstädten. Zum Beispiel findet man die Klimadaten von Marion County (Indiana) in dem Beitrag der Klimadaten von Indianapolis. Zuerst werden die Counties nach dem Alphabet sortiert, danach werden sie nach den Bundesstaaten aufgelistet. Alphabetisches Verzeichnis: A: Apache County (AZ) B: Blue Earth County (MN) […]

Natur der USA

Die Vereinigten Staaten haben eine gemeinsame Grenze mit Kanada, die insgesamt 8.895 Kilometer lang ist (wobei sich ca. 2.477 Kilometer zwischen Alaska und Kanada erstrecken), und eine mit Mexiko, die 3.326 Kilometer lang ist. Die Gesamtlänge der US-Landesgrenzen beträgt 12.221 Kilometer. Die Küstenlinie an Atlantik, Pazifik und Golf von Mexiko umfasst insgesamt 19.924 Kilometer. Der Staat umfasst […]

Natur im Bundesstaat North Carolina

Im Nordwesten von North und South Carolina lockt das “Hillbilly Country” der Smokies und Blue Ridge Mountains. Eine liebliche Natur, romantische Dörfer, derber Humor, gutes Essen und urwüchsige Countrymusic prägen den Charakter dieses Landes. Die Outer Banks wie auch die weiten Strände entlang der Küste beeindrucken mit spröder Leuchtturm-Romantik und einer verblüffenden Ursprünglichkeit, die man […]

Bundesstaaten der USA Klima

A: Alaska Arizona C: Colorado F: Florida G: Georgia I: Indiana K: Kalifornien M: Maine Michigan Missouri N: Nevada New Jersey New Mexico O: Ohio Oklahoma Oregon S: South Dakota T: Texas U: Utah Siehe auch: Klima nach Stadt (USA) Klima nach County (USA) Klima der USA

Atlantische Küstenebenen der USA

Die Atlantische Küstenebenen der USA gehören zu den Großlandschaften der USA. Sie werden gegrenzt von den Appalachen und den Ozark Mountains. Nur eine Bruchteil der natürlichen Lebensräumen ist unberührt, denn die Küstenebenen sind dicht besiedelt. Sie wurden gerodet und in landwirtschaftliche Nutzflächen umgewandelt, während die Strandregionen als Erholungsgebiete genutzt werden. Geographie: Lage: Die Küstenebenen verlaufen […]

North Carolina

North Carolina ist der nördlichste der zwei Carolina-Staaten und er gehört zu den Southern States der USA. Neben sandreichen Küstenstrichen, warten unberührte Bergregionen der Appalachen auf den Besucher. Dazwischen findet man Metropolen, wie Raleigh. Lage und Landschaft: Im Nordwesten von North und South Carolina lockt das “Hillbilly Country” der Smokies und Blue Ridge Mountains. Eine […]

United States of America

Die Vereinigten Staaten (englisch United States, kurz U.S., US), kurz für Vereinigte Staaten von Amerika(englisch United States of America; abgekürzt USA), kurz auch Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorienbesteht. Die 48 zusammenhängenden Continental United States und Alaska liegen in […]

New River

Der New River ist der 515 km lange linke Hauptquellfluss des Kanawha River in den US-Bundesstaaten North Carolina, Virginia und West Virginia. Auf dem größten Teil seines Verlaufes durch West Virginia ist er als New River Gorge National River ausgewiesen. Über den Kanawha River und den Ohio River gehört der New River zumEinzugsgebiet des Mississippi Rivers. Flussverlauf: Der New River entsteht aus dem Zusammenfluss vonSouth Fork New River und North Fork New River in der Nähe von Boone im Ashe County in North […]

Fontana Dam

Der Fontana Dam staut den Little Tennessee River zum 4 ha großen Fontana Lake. Der See ist ein Reservoir in North Carolina.

Murphy (North Carolina) Klima

Das Klima ist subtropisch und humid geprägt. Im Winter gibt es kontinentale Einschläge. Im Winter fällt Schnee, jedoch hält sich dieser in niedrigeren Raten. Im Schnitt regent es 1.450 mm im Jahr. Der trockenste Monat ist der Oktober mit 82 mm. Die höchst gemessene Temperatur beträgt 38°C und die Rekordtiefsttemperatur beträgt -27°C. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: […]

Atlantikküste der USA

Der Osten ist die traditionelle Eintrittspforte Amerikas. Mit Europa und der Sonne im Rücken wurde der Kontinent betreten und vom Atlantik her erobert. Golf von Mexiko: Die Küstenlinie des Golfes von Mexiko erstreckt sich von der Südspitze Floridas bis zur Grenze Mexikos, wenn man den Anteil Amerikas berücksichtigt. Sie hat eine Länge von 2624 km; […]

Great Smoky Mountains Nationalpark

Der Great Smoky Mountains National Park an der Grenze von Tennessee und North Carolina in den südlichen Appalachen beherbergt eines der ältesten Gebirge der Welt (200 Millionen Jahre). Natur: Zwischen 600 und 2000 m Meereshöhe weist der 2100 Quadratkilometer große Park fünf Waldtypen mit Eichen, Ahorn- und Kastanienbäumen, Kiefern, Tannen und Fichten, somit weist der […]

Appalachen

Die Appalachen sind ein riesiges Berggebiet im Osten der USA. Das Gebirge trennten die Atlantische Tiefebenen von den Great Plains. Der Gebirgszug stellt eine Art Wetterscheide da und hält die kalten Temperaturen des Westens ab, somit herrscht in den östlichen Appalachen ein subtropisches Klima. Geographie: Die Appalachen erstrecken sich im Osten Nordamerikas von Quebec (Kanada) […]

Charlotte (North Carolina) Klima

Das Klima von Charlotte ist subtropisch mit leichten kontinentalen Einschlägen im Winter. Die Winter sind kühl und feucht und die Sommer heiß, schwül und humid. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Jährliche Extremtemperautren: Klimastationen: Douglas International Airport:

Ostküste der USA Klima

Das Klima der Ostküste der USA reicht von kühl-gemäßigt bis tropisch. In den nördlichen Bundesstaaten herrscht kühl-gemäßigtes und kontinentales Klima vor. Weiter südlich in Massachusetts, in der Stadt Boston, herrscht ein kontinentales Klima mit heißen Sommern und kalten Wintern. Der Bundesstaat New York besitzt ein subtropisches Klima mit kontinentalen Einschlägen im Winter. Ebenso trifft dies […]

Wetterextreme der USA

Wichtigster Einflussfaktor des Klimas ist der polareJetstream (Polarfrontjetstream), der umfangreiche Tiefdruckgebiete vom Nordpazifik bringt. Verbinden sich die Tiefs mit denjenigen von der atlantischen Küste, bringen sie im Winter als Nor’easters schwere Schneefälle. Da kein Gebirgszug westostwärts verläuft, bringen Winterstürme oftmals große Schneemengen weit in den Süden, während im Sommer die Hitze weit nordwärts bis nach Kanada reicht. Die Gebiete zwischen […]

Raleigh (NC) Klima

Das Klima in Raleigh ist subtropisch mit kontinentalen Einflüssen im Winter. Die Sommer sind heiß und trocken, während die Winter kalt sind. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Jährliche Extremtemperaturen: Klimastationen: Raleigh-Durham-International Airport: