Piney Woods

Die Waldlandschaft der Piney Woods ist ein Kiefern- und Pinienwald der gemäßigten und subtropischen Breiten im Süden der USA. Diese Ökoregion bedeckt 141.000 km² und erstreckt sich über die Bundesstaaten Texas (Osten), Arkansas (Süden), Louisiana (Westen) und Oklahoma (Südosten). Die Wälder bestehen meist aus Pinien und Harzgehölzen, sowie Hickory und Eichen. Aufgrund der schnellwachsenden Industrie […]

Fort Smith (AK) Klima

Fort Smith weist milde Winter und feucht-heiße Sommer auf. An 75 Tagen liegt die Maximaltemperatur bei über +32°C. An 11 Tagen übersteigt das Thermometer +38°C. Die Rekordtemperaturen liegen zwischen -26°C und +46°C. Klimatabelle:

Klima nach County (USA)

Die Klimadaten eines County findet man in den Artikeln der jeweiligen Hauptstädten. Zum Beispiel findet man die Klimadaten von Marion County (Indiana) in dem Beitrag der Klimadaten von Indianapolis. Zuerst werden die Counties nach dem Alphabet sortiert, danach werden sie nach den Bundesstaaten aufgelistet. Alphabetisches Verzeichnis: A: Apache County (AZ) B: Blue Earth County (MN) […]

Natur der USA

Die Vereinigten Staaten haben eine gemeinsame Grenze mit Kanada, die insgesamt 8.895 Kilometer lang ist (wobei sich ca. 2.477 Kilometer zwischen Alaska und Kanada erstrecken), und eine mit Mexiko, die 3.326 Kilometer lang ist. Die Gesamtlänge der US-Landesgrenzen beträgt 12.221 Kilometer. Die Küstenlinie an Atlantik, Pazifik und Golf von Mexiko umfasst insgesamt 19.924 Kilometer. Der Staat umfasst […]

Natur im Bundesstaat Arkansas

Arkansas gehört zu den South States der USA und weist eine urtümliche Waldlandschaft auf, die sich mit weiten Kulturlandschaften den Platz teilt. Hauptstadt des US-Staats ist Little Rock. Arkansas, auch als “Natural State” bekannt, rühmt ich seiner besonders schönen Berge und Wälder. Die Ozark und die Ouachita Mountains werden durch den Arkansas River getrennt. Großlandschaften: […]

Devil’s Den State Park

Der Devil’s State Park ist ein 1000 ha großer State Park im Bundesstaat Arkansas. Zudem liegt er im Washington Count in der Nähe von West York. Der State Park ist lokalisiert im Lee Creek Valley in den Boston Mountains und liegt im Südwesten im Einzugsgebiet der Ozarks.

Hot-Springs-Nationalpark

Der Hot-Springs-Nationalpark ist ein US-Nationalpark im Bundesstaat Arkansas am Rand der Ortschaft Hot Springs und der Ouachita Mountains. Im Park befinden sich mehrere heiße Quellen (engl. Hot Springs). Bereits am 20. April 1832 wurden die Quellen durch einen Parlamentsbeschluss als Hot Springs Preserve der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Dabei war es nicht das Ziel die heißen Quellen […]

Lake Ouachita

Der Lake Ouachita ist ein Stausee des Ouachita River der durch den Blakely Mountain Dam aufgestaut wird. Der Stausee liegt in der Nähe der Stadt Hot Springs (Arkansas). Zudem ist der See das größte Gewässer das komplett in Arkansas liegt. Generell ist der größte See im Bundesstaat der Bull Shoals Lake der bis nach Missouri […]

Bundesstaaten der USA Klima

A: Alaska Arizona C: Colorado F: Florida G: Georgia I: Indiana K: Kalifornien M: Maine Missouri N: Nevada New Jersey New Mexico O: Ohio Oklahoma Oregon S: South Dakota T: Texas U: Utah Siehe auch: Klima nach Stadt (USA) Klima nach County (USA) Klima der USA

Mississippi Alluvial Plain

Die Mississippi River Alluvial Plain ist eine Schwemmebene (engl. alluvial plain) des Mississippi River. Sieben Staaten haben Anteil an der Ebene: Illinois, Missouri, Kentucky, Tennessee, Arkansas, Mississippi und Louisiana. Die Region wird in zwei Teilen aufgeteilt. Im südlichen Teil von Louisiana nennt man die Ebene Mississippi River Delta, während man vom zentralen Louisiana bis Illinois […]

Mississippi Embayment

Das Mississippi Embayment ist eine geographische und physische Region im Zentrum der südlichen USA. Die Region ist Teil der Mississippi Alluvial Plain. Sie wird als Vorläuferregion des Mississippi Deltas bezeichnet. Das Embayment beginnt beim Zusammenfluss des Mississippi River und des Ohio River in Cairo (Illinois). Geologie: Das Mississippi Embayment ist ein topographisches Tieflandbecken, dass aus […]

Arkansas Delta

Das Arkansas Delta ist eine von sechs Naturregionen  des Bundesstaates Arkansas. Der Autor des Buches “The Arkansas Delta: Land of Paradox” Willard B. Gatewood Jr. schrieb, dass die Baumwollfelder der reichen Farmer im Arkansas Delta die Region zum “The Deepest of the Deep South”. Geographie: Lage: Die Region zieht sich entlang des Mississippi River von […]

West Memphis Klima

West Memphis liegt in der immerfeuchten subtropischen Klimazone. Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 18,5 Grad Celsius, kältester Monat ist der Januar mit einer Temperatur von fünf Grad Celsius, wärmster der Juli mit einem Schnitt von 28 Grad, bei oft hoher Luftfeuchtigkeit. Diese liegt das ganze Jahr über zwischen 80 % (vormittags) und 50 % (nachmittags). Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: […]

Manila (Arkansas) Klima

Das Klima der Stadt Manila ist Hamid und subtropisch. Die Winter sind kalt und frostig, während die Sommer sehr heiß und schwül sind. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Big Lake National Wildlife Refuge

Das Big Lake National Wildlife Refuge ist ein 45 km² großes National Wildlife Refuge im Mississippi County im US-Bundesstaat Arkansas. Geographie: Das National Wildlife Refuge liegt 3,2 km östlich von Manila (Arkansas). Landschaft: Die Landschaft besteht hauptsächlich aus Seen, Sümpfe und Hartholzwäldern. Klima: Natur: Flora: Die größte Fläche des Big Lake ist saisonal überflutet. Zur […]

El Dorado Klima

In El Dorado (Arkansas) herrscht ein feucht gemäßigtes subtropisches Klima. Die mittlere Jahrestemperatur beträgt 16,8 Grad Celsius. Juli ist der wärmste Monat im Jahr, mit bis zu 34 °C. Der Januar ist der kälteste Monat mit einer durchschnittlichen Niedrigsttemperatur von -1 °C. Die jährliche Niederschlagsmenge beträgt 1.357,4 Liter, und die durchschnittliche Sonnenscheindauer im Jahr liegt bei 1565 Stunden. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Niederschlag (mm): Klimastationen: […]

Atlantische Küstenebenen der USA

Die Atlantische Küstenebenen der USA gehören zu den Großlandschaften der USA. Sie werden gegrenzt von den Appalachen und den Ozark Mountains. Nur eine Bruchteil der natürlichen Lebensräumen ist unberührt, denn die Küstenebenen sind dicht besiedelt. Sie wurden gerodet und in landwirtschaftliche Nutzflächen umgewandelt, während die Strandregionen als Erholungsgebiete genutzt werden. Geographie: Lage: Die Küstenebenen verlaufen […]

Arkansas

Arkansas gehört zu den South States der USA und weist eine urtümliche Waldlandschaft auf, die sich mit weiten Kulturlandschaften den Platz teilt. Hauptstadt des US-Staats ist Little Rock. Lage und Landschaft: Arkansas, auch als “Natural State” bekannt, rühmt ich seiner besonders schönen Berge und Wälder. Die Ozark und die Ouachita Mountains werden durch den Arkansas […]

United States of America

Die Vereinigten Staaten (englisch United States, kurz U.S., US), kurz für Vereinigte Staaten von Amerika(englisch United States of America; abgekürzt USA), kurz auch Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorienbesteht. Die 48 zusammenhängenden Continental United States und Alaska liegen in […]

Arkansas River

Der Arkansas River ist ein 2333 Kilometer langer Nebenfluss des Mississippi in den Vereinigten Staaten von Amerika. Der Fluss, dessen Einzugsgebiet 435.122 Quadratkilometer umfasst, ist auf 1046 Kilometer Länge schiffbar, bis zur Mündung des Verdigris Riverunterhalb Tulsa. Der Verdigris River ist noch einige Kilometer bis Canossa schiffbar, wo jener US-Binnenhafen mit der größten Meeresentfernung liegt. Verlauf: Quelle: Er entspringt in der Sawatch Range der Rocky Mountains auf etwa 4260 mHöhe nahe der […]

Petit Jean State Park

Das rund 1500 Hektar umfassende Gebiet liegt zwischen Ozark und Ouachita Mountains. In einem Wasserfall stürzt der Cedar Creek in den Canyon hinab. Seinen Namen verdankt der Park der Legende um Petit Jean, einer jungen, als Mann verkleideten Frau, die hier im 16. Jh. gestorben sein soll. https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/d/d5/Cedar_Falls_Trail%2C_Petit_Jean_State_Park_010.jpg/360px-Cedar_Falls_Trail%2C_Petit_Jean_State_Park_010.jpg/Brandonrush

Wetterextreme der USA

Wichtigster Einflussfaktor des Klimas ist der polareJetstream (Polarfrontjetstream), der umfangreiche Tiefdruckgebiete vom Nordpazifik bringt. Verbinden sich die Tiefs mit denjenigen von der atlantischen Küste, bringen sie im Winter als Nor’easters schwere Schneefälle. Da kein Gebirgszug westostwärts verläuft, bringen Winterstürme oftmals große Schneemengen weit in den Süden, während im Sommer die Hitze weit nordwärts bis nach Kanada reicht. Die Gebiete zwischen […]

Little Rock Klima

In Little Rock liegen beispielsweise die Durchschnittstemperaturen des Sommers um 32 °C und die des Winters um 10 °C. Die jährliche Niederschlagsmenge beträgt mit lokalen Abweichungen zwischen 1.000 und 1.500 mm, wobei es im Süden etwas trockener als im Norden ist. Schneefälle sind durchaus üblich, aber mit durchschnittlich 13 cm wenig ergiebig. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Mississippi River

Das Flusssystem, das den Mississippi einschließt, nimmt seinen Anfang im Mittleren Westen der USA, in den Rocky Mountains. Im Bundesstaat Montana entspringt der Red Rock River westlich vom Yellowstone Nationalpark, an der Grenze zu Idaho. Er ist der längere der beiden Quellflüsse des Jefferson River, den wiederum den längsten der drei Quellflüsse darstellt, die bei […]