Archiv für 7. Juni 2019

Cali Klima

In Cali herrscht gemäß Köppens Klimaklassifikation ein tropisches Savannenklima. Die westliche Gebirgskette erhebt sich von durchschnittlich 2.000 m über dem Meeresspiegel im Norden der Stadt auf ungefähr 4.000 m im Süden. Aufgrund dieser Höhenunterschiede ist das Wetter im Nordwesten der Stadt trockener als im Südwesten. Der durchschnittliche Jahresniederschlag variiert je nach Metropolregion zwischen 900 und […]

Buenaventura Klima

Buenaventura liegt nur wenige Kilometer von der westlichen Kordillere der Anden und der Hauptstadt des Departements, Cali, entfernt. Es ist eine der regnerischsten Städte der Welt, mit 6000–7000 mm Niederschlag pro Jahr. Klimatabelle:

Florencina Klima

In Florencia herrscht tropisches Regenwaldklima (Af), und es gibt im Laufe des Jahres erhebliche Niederschläge. Es gibt das ganze Jahr über deutliche Niederschläge. Selbst der trockenste Monat weist noch hohe Niederschlagsmengen auf. Die Temperatur liegt in Florencia im Jahresdurchschnitt bei 19.2 ° C. In Florencia ist der Juli der trockenste Monat, während der Oktober der […]

San José del Guaviare Klima

Das Klima in San José del Guaviare ist ein tropisches Monsunklima mit einer extrem kurzen Trockenzeit. Die Temperaturen sind sehr hoch und liegen meist über +32°C und erreichen zwischen Dezember und März Werte von über +35°C. Die Stadt zählt zu den heissesten Städten Kolumbiens. Klimatabelle:

Mitú Klima

Das Klima in Mitú ist ein tropisches Regenwaldklima (Aw: Köppen-Klimaklassifikation) mit ganzjährig hohen Temperaturen und Niederschlagsmengen. Klimatabelle:

Leticia Klima

In Leticia herrscht ein tropisches Regenwaldklima mit minimalen Unterschieden zwischen durchschnittlichen Höchst- und Tiefsttemperaturen im Laufe des Jahres. Leticia hat deutlich feuchtere und trockenere Monate, wobei der niederschlagsreichste Monat (März) etwas mehr als doppelt so viel Niederschlag aufweist wie der trockenste Monat (Juli). Der durchschnittliche monatliche Niederschlag in der Stadt liegt über 100 mm. Klimatabelle:

Quibdó Klima

Das Klima in Quibdó wird durch feuchtschwüle äquatorialtropische Temperaturen beeinflusst und gilt wegen der sehr hohen Niederschlagsmengen als einer der regenreichsten Orte der Erde. Das feuchtwarme Klima führt dazu, dass es fast jeden Tag für mehrere Stunden heftig regnet. Die Stadt erhält pro Jahr 9,000 mm Regen. Allein an einem Tag können bei äußerst regenreichen […]

Cartagena de Inidas Klima

Das Klima in Cartagena ist ein tropisches Monsunklima der nördlichen Küste. Die Temperaturen sind ganzjährig heiß und die Niederschläge sind bestimmten Schwankungen unterlegen. Die Region zählt zu den trockensten Gebieten Kolumbiens. Klimatabelle: