Zafra Klima

Die klimatischen Gegebenheiten von Zafra sind mediterran geprägt. Die Winter sind mild und die Sommer sind brütend heiß. Das Klima ist sehr extrem. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Trujillo Klima

Das Klima ist mediterran geprägt, aber der Jahresverlauf weist kontinentale Züge auf. Die Winter sind kühl, können aber sehr kalt werden und die Sommer sind sehr heiß und erreichen Temperaturen über 40°C. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Cáceres Klima

Das Klima der Stadt ist mediterran geprägt, wobei es kontinentale Auszüge hat. Die Winter können kalt werden und die Sommer brütend heiß. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Extremadura

Die Extremadura stellt mit Kastilien die geographische und historische Kernlandschaft Spaniens dar. Die autonome Gemeinschaft umfasst die Provinzen Cáceres und Badajoz. Lage und Landschaft: Durch Extremadura fließt im Norden der Tajo und im Süden der Guadiana. Norden: Der äußerste Norden der Region ist bergig. Die westlichen Ausläufer des Zentralsystems der Iberischen Halbinsel bilden mehrere Gebirgszüge und Täler, die an die […]

Tajo

Der Tajo (Tejo)  ist mit einem Lauf von 1007 km der längste Fluss der Iberischen Halbinsel in Spanien und Portugal. Das Einzugsgebiet des Tajo umfasst 80.600 km², wovon 69,2 % (55.810 km²) auf die spanischen Regionen Extremadura, Madrid,Aragonien, Kastilien-La Mancha und 30,8 % auf Portugal (24.790 km²) entfallen. Im spanischen Teil lebten 2005 etwa 6,093 Millionen Menschen, im portugiesischen Teil knapp 3,5 Millionen. Auf der Iberischen Halbinsel haben nur der Duero mit 97.290 km² […]