Spanien

Rund vier Fünftel der Iberischen Halbinsel des Südwesten Europas, nimmt Spanien ein. Eingegrenzt wird das Land von den Nachbarländern Frankreich und Portugal sowie vom Atlantik und vom Mittelmeer. Die langen Küsten haben Spanien, wie auch seine Inselgruppen Balearen und Kanaren, als Urlaubsziel so populär gemacht. Dabei sind die Landschaften zwischen dem grünen Norden und dem […]

Kroatien

Kroatien ist ein osteuropäisches Land mit einer langen Küstenlinie an der Adria. In der Adria befinden sich mehr als tausend Inseln. Das Land wird durchzogen vom Dinarischen Gebirge. Die Hauptstadt Zagreb liegt im Innenland Kroatiens und weist in der Oberstadt “Gornji Grad” viele Museen auf. Die berühmteste Küstenstadt Kroatiens ist Dubrovnik mit ihren Stadtmauern au […]

Aserbaidschan

Aserbaidschan ist ein Binnenstaat in Vorderasien. Zwischen dem Kaspischen Meer und dem Kaukasus gelegen, grenzt er im Norden an Russland (Dagestan) – und nur hier an Europa, im Nordwesten an Georgien, im Süden an den Iran, im Westen an Armenien und – über die Autonome Republik Nachitschewan – an die Türkei. Die Exklave Nachitschewan wird vom aserbaidschanischen Kernland durch einen armenischen Gebietsstreifen getrennt. Die Hauptstadt von Aserbaidschan ist Baku, eine bedeutende Hafenstadt am Kaspischen Meer. Die […]

Litauen

Litauen ist das südlichste Land des Baltikums. Die Hauptstadt ist Vilnius. Fläche: 65.301 km² Küstenlänge: 99 km Höchster Berg: Juozapines (294 m) Längster Fluss: Memel (Teil) Bevölkerung: 3,4 Mio. Einowhner Bevölkerungsdichte: 52 Einw./km² Hauptstadt: Vilnius (550.000 Einwohner) Zeitzone: OEZ Lage und Landschaft: Die ehemalige Sowjetrepublik grenzt im Norden an Lettland, im Osten und Süden an […]

Zypern

Zypern stellt die Brücke zwischen Asien und Europa dar. Die Insel gehört zu den sonnenreichsten Orten Europas. Auf der Insel gibt es mehr als 320 Sonnentage im Jahr. Fläche: 9.251 km² Küstenlänge: 700 km Höchster Berg: Olympos (1953 m) Längster Fluss: Pedias (100 km) Bevölkerung: 789.300 Einwohner Regionen: Südzypern, Nordzypern Zeitzone: OEZ Lage und Landschaft: […]

Österreich

Wer sich zwischen Kaffeehaus und Winbeisl, Badefreunden und Gletschertour, Sinfonieorchester und Blasmusik nicht entscheiden kann, wählt das Urlaubsland Österreich. Der häufig verwendete Beiname “Alpenrepublik” täuscht darüber hinweg, dass Österreich neben Dreitausendern und Skigebiet sehr viel mehr zu bieten hat, landschaftlich etwa mit der Wachau an der Donau oder dem Neusiedler See im pannonischen Westen und […]

Albanien

Die Albanischen Alpen im Norden und Kalksteinmassive im Süden umschließen ein Hügelland, das zum Meer hin in eine teils sumpfige Küstenebene übergeht. Der größte See des Landes ist der Skutarisee, der zum Teil auch noch in Montenegro liegt. Bekannt ist die Albanische Riviera mit ihren heißen mediterranen Klima und bekannten Städten. Auch die anderen großen […]

Ungarn

Temperamentvolle Zigeunermusik und anmutige Operettenklänge, prächtige Traditionshotels und Kaiserin Sissis Lieblingsschloss, die blaue Donau und der Plattensee, roter Wein und feuriges Gulasch, die endlose Weite der Puszta und das k. u. k.-Flair von Budapest, Heilquellen und alte Klöster, all das und noch viel mehr in Ungarn. Für Liebhaber der phantasievollen und formenreichen Architektur der beginnenden […]

Rumänien

Unter dem Namen Transsilvanien sind Siebenbürgen und die wilde Gebirgslandschaft der Karpaten weltberühmt geworden, als Heimat von Graf Dracula. Heute treibt der Vampir sein Umwesen nur noch auf der Leinwand. Der reisende wird sich also beruhigt an den urwüchsigen Landschaften Rumäniens erfreuen können. Lage und Landschaft: Das Land wird in einem weiten Bogen von den […]

Tschechische Republik

Die Tschechische Republik, das ist nicht nur Prag, eine der bedeutendsten Metropolen Mitteleuropas und des Heiligen Römischen Reiches, das sind auch weniger bekannte Orte und Schlösser mit Karlsbad, Litomyšl und Kromeríz. Lage und Landschaft: In der Mitte Europas gelegen, hat die Tschechische Republik gemeinsam Grenzen mit Deutschland, Polen, der Slowakei und Österreich. Das zentrale Böhmische […]

Kosovo

Lage und Landschaft: Der jüngste Staat Europas ist auf drei Seiten von Hochgebirgen (über 2000 m) umschlossen. Seine Kernräume sind die fruchtbaren Beckenlandschaften des Amselfeldes (Kosovo Polje) im Osten und der etwas niedriger gelegenen Metohija im Westen. Voneinander getrennt werden sie durch die Hügellandschaft der Crnoljeva. Fläche: 10.877 km² Höchster Berg: Deravica (2656 m) Längster […]

Slowakei

Ähnlich wie in der Tschechischen Republik gilt es für die Slowakei mit der alle überstrahlenden Hauptstadt Bratislava und Naturfreunde können Gebirge wie Beskiden und die Hohe Tatra oder die letzen Buchenurwälder der Karpaten entdecken. Landschaft und Lage: Der seit 1993 selbstständige Staat am Ostrand Mitteleuropas grenzt im Westen an die Tschechische Republik, im Norden an […]