Ramsar Klima

Das nördliche Iran unterscheidet sich ehrlich vom restlichen Iran, da die abschirmenden Berge ein einzigartiges Mikroklima bilden. Klimatabelle:

Täbris Klima

Täbris hat ein trockenes und insgesamt kaltes Klima mit einem ständigen Wind. Der Winter ist relativ lang. Die durchschnittliche Höchsttemperatur im Sommer beträgt 32 °C und im Winter 2,7 °C. Die bisher höchste gemessene Temperatur in Täbris ist 42 °C und die niedrigste gemessene Temperatur ist −25 °C. Die Jahresniederschlagssumme liegt bei 288,9 Millimeter. Klimatabelle:

Bandar-Abbas Klima

Bandar Abbas ist ein beliebtes Winterreiseziel der Iraner, da die Temperaturen im Winter bei angenehmen 25 bis 28 °C am Tag liegen, während sie im Sommer durchaus bis auf 45 °C ansteigen können. Hinzu kommt dann eine unerträgliche Schwüle. Klimatabelle:

Isfahan Klima

Die Stadt liegt auf einer Höhe von 1590 m über den Meeresspiegel ist aus geographischer Sicht inmitten des Iranischen Hochlands. Das Klima ist arid und liegt nach der Köppen-Klimaklassifikation im Klimatyp BWk. Trotz der Höhenlage sind die Sommer sehr heiß mit Temperaturen um die +35°C. Die Winter sind hingegen, vor allem in der Nacht, kalt. […]

Bandar-e Anzali Klima

Durch die Lage am Kaspischen Meer nördlich des Elburs-Gebirges herrscht gemäßigtes Klima mit teilweise viel Niederschlag vor. Im Winter kann es in Bandar Anzali allerdings auch zu Schneefall kommen. Klimatabelle:

Rascht Klima

Das Klima in Rascht unterscheidet sich erheblich von dem im Rest des Landes. Durch die Nähe zum Kaspischen Meer und zum Elburs-Gebirge im Süden sammeln sich besonders viele niederschlagsreiche Wolken oberhalb der Stadt. Die Sommer sind schwül-heiß und die Winter mild. Die Niederschlagsmenge kann von Jahr zu Jahr stark variieren. Im Rekordjahr fielen mehr als […]

Astara Klima

Die iranische Stadt Astara hat ein feuchtes subtropisches Klima. Die Winter sind kalt und nass. Die Sommer sind heiß und feucht. Das Kaspische Meer wirkt sich mildernd auf das Subtropenklima aus. Klimatabellen:    

Ahvaz Klima

Das Klima in Ahvaz ist ein arides Wüstenklima. Es wird von kontinentalen Luftmassen im Winter geprägt. Im Schnitt fallen 213 mm Regen. Der meiste Regen fällt im Januar mit 50 mm und der wenigste Regne fällt in den Monaten Juni, Juli, August und September mit 0 mm. Im Schiet gibt es 37 Regentage. Klimatabellen: Lufttemperatur: […]

Städte Iran Klima

A: Ahvaz Astara B: Bandar Abbas Bandar-e-Anzali I: Isfahan R: Rāmsar Rascht S: Schiras T: Täbris Teheran  

Schiras Klima

Das Klima ist ein hochländisches Wüstenklima. Die Winter sind kühl und die Temperaturen können unter den Gefrierpunkt fallen, während die Sommer sehr heiß und lang sind. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Teheran Klima

Das Klima ist ein kontinentales Wüstenklima. Die Winter sind kalt bis kühl und die Temperaturen können unter den Gefrierpunkt fallen. Die Sommer sind extrem heiß, sehr lang und trocken. Der Niederschlag summiert sich jährlich auf durchschnittlich 241 mm. Der trockenste Monat ist der September mit 1,3 mm, während der Januar, mit 44,9 mm, der wasserreichste […]

Biodiversitäts-Hotspots der Erde

Als Biodiversitäts-Hotspots werden Regionen der Erde bezeichnet, in denen eine große Zahl an endemischen Pflanzen- und Tierarten vorkommt und deren Natur in besonderem Maße bedroht ist. Afrika: Cape Floristic Region: In dieser Region kommt die besondere Kapflora der südafrikanischen Kapküste vor. Sie ist das kleinste der Florenreiche, im Verhältnis zur Fläche stellt die Kapregion jedoch das artenreichste dar. Sie zieht jedes Jahr zahlreiche Botaniker […]

Wetterextreme der Erde

In diesem Artikel finden sie von jedem Kontinent die Rekorde im Fachgebiet Klima und Wetter. Der Artikel ist in den Kontinenten aufgeteilt und beinhaltet Links zu verschiedenen Ländern und deren Rekorden. Vorgestellt werden folgende Rekorde:  Max. Höchstgemessene Temperatur Min. Tiefsttemperatur Höchste Durchschnittstemperatur Niedrigste Durchschnittstemperatur Trockenster Ort Nassester Ort Sonnigster Ort manchmal auch Schattigster Ort Europa: […]

Kaspisches Meer Klimatabellen

Das Klima des Kaspischen Meeres variiert zu verschiedenen Klimalagen, in Russland ist das Klima rau, mit heißen Sommern und kalten Wintern, während im Süden in Aserbaidschan und im Iran die Sommer heiß und die Winter mild sind. Auf der Asiatischen Seite ist das Klima eine Mischung zwischen Nord und Süd. Klimatabellen: Aserbaidschan: Baku: Lankaran: Iran: […]