Birao Klima

Birao weist ein semi-arides Klima der südlichen Sahel-Zone auf. Die Niederschläge sind wechselfeucht, d.h. es kommt zu einer Trocken- und einer Regenzeit. Die Temperaturen sind ganzjährig sehr hoch und vor allem zwischen Februar und Mai äußerst heiß. Klimatabelle: 1961-1990: Einzelnachweise: d.o.o, Yu Media Group: Birao, Central African Republic – Detailed climate information and monthly weather […]

Bangui Klima

Bangui liegt sehr nahe am Äquator und weist ganzjährig hohe Temperaturen auf. Das Klima lässt sich als tropisch und wechselfeucht beschreiben. Demnach herrscht in Bangui ein tropisches Savannenklima mit einer Trocken- und Regenzeit. Klimatabelle: 1933-1970: Einzelnachweise: “Klimatafel von Bangui / Zentralafrikanische Rep” (PDF). Federal Ministry of Transport and Digital Infrastructure. Deutscher Wetterdienst. Retrieved 14 August […]

Juba Klima

Juba weist ein wechselfeuchtes und tropisches Klima auf. Die Stadt liegt bereits nahe des Äquators und weist somit ganzjährig heiße Temperaturen auf. Leichte Regenfälle treten zwischen November und März auf, zeitlich ist es die heißeste Zeitspanne des Jahresverlaufes. Von April bis Oktober liegen die Niederschlagsmengen bei über 100 mm. Klimatabelle: 1961-1990: Einzelnachweise: “Juba Climate Normals […]

Al-Fashir Klima

Al-Fashir weist ein heißes und arides Klima mit drei Jahreszeiten auf: die staubtrockene Trockenzeit mit den “kühlsten” Temperaturen im Jahresverlauf. Die Hitzezeit von März bis Mai mit Temperaturen von weit über +38°C und der Sahel-Monsun von Juni bis September, auch Regenzeit genannt. Klimatabelle: 1961-1990: Einzelnachweise: “El Fasher (Al-Fashir) Climate Normals 1961–1990”. National Oceanic and Atmospheric […]

Atbara Klima

Atbara weißt ein heißes Wüstenklima mit äußerst heißen und extremen Temperaturen auf. Allein 7 Monate im Jahr weißen eine durchschnittliche Tagestemperatur von mindestens +40°C auf. Der jährliche Niederschlag summiert sich jährlich auf ca. 60 mm und verteilt sich ungleichmäßig über das Jahr: ausgeprägte Trockenzeit und eine kurze, jedoch immer noch recht niederschlagsarme Regenzeit. Klimatabelle: 1961-1990: […]

Kassala Klima

Kassala weist ein heißes Wüstenklima mit semi-ariden Einflüssen auf. Aufgrund der Lage in der Sahel-Zone werden die Niederschlagsmustern in eine Trocken- und Regenzeit eingeteilt. Der Großteil des Jahres wird durch eine ausgeprägte Trockenheit geprägt, während nur wenige Monate etwas Niederschlag aufweisen. Die Temperaturen sind ganzjährig sehr heiß. Klimatabelle: 1961-1990: Einzelnachweise: “Kassala Climate Normals 1961-1990”. National […]

Būr Sūdan (Port Sudan) Klima

Būr Sūdan (Port Sudan) liegt an der Küste des Roten Meers und weist ein heißes Wüstenklima mit äußerst heißen Sommern und sehr warmen Wintern auf. Im Winter können selbst Temperaturen von über +30°C erreicht werden. Die Sommer weisen häufig Werte von über +45°C auf. Klimatabelle: Einzelnachweise: “Port Sudan Climate Normals 1961–1990”. National Oceanic and Atmospheric […]

Khartum (Khartoum) Klima

Khartum weist ein heißes Wüstenklima mit einer ausgeprägten Trockenzeit und einer recht kurzen Regenzeit auf. Aufgrund der Lage in der Sahel-Zone sind die Niederschläge höher und lassen sich deutlich in unterschiedlichen Jahresmustern einteilen, als in der Sahara. Daher spricht man auch von einem semi-ariden Klima. Der Großteil des Jahres ist trocken. Das Wetter in der […]

Bechar Klima

Bechar weißt ein heißes Wüstenklima mit extrem heißen Sommern und warmen Wintern auf. Das Klima wird von der Höhenlage beeinflusst. Die Niederschläge sind äußerst gering. Klimatabelle: Einzelnachweise: “Klimatafel von Bechar (Colomb-Bechar) / Algerien” (PDF). Baseline climate means (1961-1990) from stations all over the world (in German). Deutscher Wetterdienst. Retrieved 13 August 2021.

Tindūf (Tindouf) Klima

Tindūf weist ein heißes Wüstenklima mit extrem heißen Sommern und warmen Wintern auf. Die Niederschlagsmenge sind sehr gering. Im Februar und September bis Oktober sind die Niederschläge etwas höher, da zu dieser Zeit der Westafrikanische Monsun einsetzt. Temperaturen von über +45°C sind normal. Die Winternächte können sehr kalt werden. Klimatabelle: Einzelnachweise: “Klimatafel von Tindouf / Algerien” […]

Murzuk Klima

Murzuk (Murzuq) weist ein heißes Wüstenklima der nördlichen Sahara auf. Die Tageswerte liegen im Sommer bei weit über +40°C, während die Winter Temperaturen um die +20°C aufweisen. Die Wintertage sind warm, sonnig und trocken, während die Nächte empfindlich kalt werden können. Die Sommertage sind äußerst heiß und die Nächte kühlen deutlich ab. Niederschlag ist äußerst […]

Saint Catherine (Sinai) Klima

Saint Catherine liegt im Inland der Sinai-Halbinsel und weist ein Wüstenklima mit kontinentalen Einflüssen auf. Die Stadt zählt als kältester Ort von Ägypten. Der Ort ist von Gebirgsketten umgeben und liegt auf 1600 m Höhe, dadurch ist das Klima deutlich kühler und kälter als in den restlichen Regionen Ägyptens. Selbst in den Sommermonaten können die […]

Asaita Klima

Asaita (auch Asayita oder Aysaita) liegt am Rande der Danakil-Wüste im nordwestlichen Äthiopien nahe der Grenze zu Dschibuti. Das Klima lässt sich als semi-arid (halbtrocken) und sehr heiß beschreiben. Die Niederschläge sind bis auf Juli und August sehr trocken. Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt +31°C, während der jährliche Niederschlag sich im Schnitt auf ca. 220 mm […]

Malabo Klima

In Malabo herrscht tropisches Monsunklima (Am). Malabo erhält durchschnittlich 1.800 mm Regen pro Jahr. Die Stadt hat von Dezember bis Februar eine ausgeprägte, wenn auch kurze, sonnigere (aber immer noch wolkige) Trockenzeit. Der Februar ist normalerweise der trockenste Monat mit durchschnittlich 33 mm Niederschlag. Es hat auch eine sehr lange bewölkte Regenzeit, die die verbleibenden […]

Klima in Algerien

Algerien hat im Norden mediterranes Klima, im Süden extrem trockenes Wüstenklima. An der Mittelmeerküste und den Nordhängen des Tellatlas beträgt die Mitteltemperatur im August 25 °C, im Januar 12 °C; die Niederschläge (durchschnittlich 500 bis 1000 mm) fallen vorwiegend im Winter. Im Hochland der Schotts herrscht winterfeuchtes Steppenklima mit ausgeprägten saisonalen Temperaturschwankungen (Januarmittel kaum über 0 °C, Augustmittel 30 °C). […]

In Salah Klima

In Salah herrscht ein heißes Wüstenklima (Köppen-Klimaklassifikation BWh), mit langen, heißen Sommern und kurzen, warmen Wintern und durchschnittlich 16 mm Niederschlag pro Jahr. Die Sommertemperaturen sind konstant hoch, da sie sich normalerweise 50 ° C (122 ° F) nähern, während die Nachttemperaturen auf etwa 30 ° C (86 ° F) fallen. Sogar Anfang Mai oder […]

Tamanrasset Klima

Aufgrund der Höhenlage hat die Oase ein für die Sahara relativ gemäßigtes Klima. Die durchschnittliche Jahresniederschlagsmenge beträgt 46 mm (also mehr als in anderen Wüstenstädten wie In Salah), verteilt auf 16 Regentage. Die durchschnittliche Höchsttemperatur beträgt 28,5 °C, die durchschnittliche Tiefsttemperatur 14 °C. Klimatabelle: Einzelnachweise: d.o.o, Yu Media Group: Tamanrasset, Algeria – Detailed climate information and monthly weather […]

Illizi Klima

Illizi weist ein heißes Wüstenklima der Sahara auf. Die Sommer sind sehr lang und extrem heiß. Die Winter sind kurz und sehr warm. Die Stadt weist pro Jahr ca. 10 mm Regen auf, diese Menge ist extrem gering. Der Himmel ist meist klar und gering bewölkt, während die Luftfeuchtigkeit sehr niedrig ist. Klimatabelle: Einzelnachweise: Illizi […]

Adrar Klima

Adrar weist ein heißes Wüstenklima auf. Die Sommer sind lang, extrem heiß, während die Winter warm und kalte Nächte aufweisen. Die jährliche Niederschlagsmenge liegt im Schnitt bei 15 mm. Somit ist das Klima extrem arid. Von frühen Mai bis in den späten September liegen die Temperaturen bei weit über +40°C. In Adrar herrscht ein vergleichbares […]

Rabat Klima

Durch seine Lage am Atlantischen Ozean hat Rabat ein mediterranes Klima mit gemäßigten Temperaturen. Der meiste Regen fällt im Winter (Oktober bis März), die Sommer sind weitestgehend trocken und Tageshöchsttemperaturen erreichen im Durchschnitt 26 bis 28 °C. Deutlich heißer (bis zu 45 °C) und trockener wird es beim Vorherrschen des Chergui, ein Wüstenwind aus südöstlicher Richtung. Klimatabelle: […]

Marrakesch Klima

In Marrakesch herrscht ein heißes semi-arides Klima (Köppen-Klimaklassifikation BSh) vor. Die Durchschnittstemperaturen reichen von 12 ° C (54 ° F) im Winter bis 26–30 ° C (79–86 ° F) im Sommer. Das relativ feuchte Winter- und Trockensommer-Niederschlagsmuster von Marrakesch spiegelt die Niederschlagsmuster wider, die im mediterranen Klima zu finden sind. In der Stadt fällt jedoch […]

Städte Sambia Klima

L: Livingstone Lusaka M: Mongu

Städte Simbabwe Klima

B: Binga C: Chikwarakwara Chiredzi Chitungwiza G: Gwanda H: Harare Hwange M: Masuma Masvingo V: Victoria Falls

Städte Mosambik Klima

B: Beira I: Inhambane L: Lichinga M: Maputo N: Nampula P: Pemba Q: Quelimane T: Tete X: Xai Xai

Städte Äquatorial Guinea Klima

B: Bata M: Malabo

Städte Kamerun Klima

B: Bafoussam Bamenda D: Douala G: Garoua M: Maroua N: Ngaoundéré Y: Yaoundé

Städte Madagaskar Klima

A: Antananarivo Antsiranana T: Tolagnaro

Städte Mauretanien Klima

N: Nouadhibou Nouakchott  

Städte Botsuana Klima

G: Gaborone M: Maun S: Sepupa Seronga T: Toteng  

Städte Senegal Klima

D: Dakar K: Kaolack S: Saint-Louis Z: Ziguinchor  

Marsa Matruh Klima

Die Stadt Marsa Matruh hat ein mediterranes Klima. Die Temperaturen werden von der Sahara beeinflusst, allerdings kühlt der Seewind die heißen Sommertemperaturen. Klimatabellen: 1961-1990: Einzelnachweise: “Marsa Matruh A Climate Normals 1961–1990”. National Oceanic and Atmospheric Administration (NOAA). Retrieved April 5,2015. Sea water temperature Mersa Matruh today | Egypt. URL. – abgerufen am 2021-08-13. — SeaTemperature.info.

al-Charga Klima

Das Klima der Oasenstadt al-Charga ist ein arides und heißes Wüstenklima. Die Übergangszeiten sind kurz und warm, während die Sommer den längsten Teil des Jahres bestimmen. Klimatabellen: 1961-1990: Einzelnachweise: “Kharga Climate Normals 1961–1990”. National Oceanic and Atmospheric Administration (NOAA). Retrieved 13 August 2021.

Zagora Klima

Das Klima der marokkanischen Stadt Zagora ist ein heißes Wüstenklima. Die Winter sind warm mit kalten Nachttemperaturen, während die Sommer lang und extrem heiß sind. Klimatabellen: 1999-2019: Einzelnachweis: Zagora زاكورة climate: Average Temperature, weather by month, Zagora زاكورة weather averages – Climate-Data.org. URL. – abgerufen am 2021-08-14.

Tripolis Klima

Tripolis befindet sich in der subtropischen Klimazone. Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 20,5 Grad Celsius, die jährliche Niederschlagsmenge 334 Millimeter im Mittel. Der wärmste Monat ist der August mit durchschnittlich 27,7 Grad Celsius, der kälteste der Januar mit 13,4 Grad Celsius. Der meiste Niederschlag fällt im Monat Dezember mit 67,5 Millimetern im Mittel. Zwischen Juni und August […]

Adschdabiya Klima

Das Klima ist mediterran und wird von der Sahara beeinflusst. Die Niederschläge sind arid. Die Temperaturen hingegen sind das ganze Jahr über warm. Die Sommer sind lange und heiß, während die Winter nur sehr kurz sind, und als Regenzeit bezeichnet werden. Klimatabellen: 1961-1990: Einzelnachweise: “Klimatafel von Agedabia / Libyen” (PDF). Baseline climate means (1961-1990) from […]

Städte Niger Klima

A: Agadez B: Bilma L: La Tapoa N: Niamey Z: Zinder  

Sabha Klima

Sabha hat ein heißes Wüstenklima. Klimatabellen: 1961-1990: Einzelnachweise: “Klimatafel von Sebha / Libyen” (PDF). Baseline climate means (1961–1990) from stations all over the world (in German). Deutscher Wetterdienst. Retrieved 13 August 2021.

Städte Tunesien Klima

K: Kebili T: Tunis  

Kebili Klima

Am 7. Juli 1931 wurde in Kebili eine Temperatur von 55 °C gemessen, das ist bis heute der Hitzerekord für Afrika. Klimatabellen: 1981-2010: Einzelnachweise: “Les normales climatiques en Tunisie entre 1981 2010” (in French). Ministère du Transport. Archived from the originalon 19 December 2019. Retrieved 12 August 2021.

Tunis Klima

Tunis liegt in der subtropischen Klimazone und innerhalb des Bereichs winterfeucht-sommertrockenen Mittelmeerklimas im Norden Tunesiens. Die Jahresmitteltemperatur liegt bei 17,7 °C, die jährliche Niederschlagssumme beträgt 465 mm. Der überwiegende Teil dieser Niederschläge fällt im Winterhalbjahr, im Sommer herrscht ein arides Klima. Die heißesten und trockensten Monate sind Juli und August mit Monatsdurchschnittstemperaturen um 26 °C. Im Januar und Februar liegt das Monatsmittel knapp über 10 °C. Klimatabellen: […]

Städte Algerien Klima

A: Adrar (07) Algier (01) Annaba (03) B: Bechar (09) I: Illizi (06) In Salah (05) O: Oran (02) T: Tamanrasset (04) Tindūf (08)

Oran Klima

Oran befindet sich in der subtropischen Klimazone. Die Jahresdurchschnittstemperatur beträgt 17,7 Grad Celsius, die jährliche Niederschlagsmenge 366 Millimeter im Mittel. Die wärmsten Monate sind Juli und August mit durchschnittlich 24,2 bis 24,8 Grad Celsius, die kältesten Monate Dezember bis Februar mit 11,7 bis 12,4 Grad Celsius im Mittel. Der meiste Niederschlag fällt von Oktober bis April […]

Algier Klima

Algier befindet sich in der mediterranen Klimazone mit warmen und trockenen Sommern sowie kühlen und niederschlagsreichen Wintern. Die Jahresdurchschnittstemperatur beträgt 18,2° Celsius. Der wärmste Monat ist der August mit durchschnittlich 25,2° Celsius, die kältesten Monate Januar und Februar mit 12,2 bis 12,6° Celsius im Mittel. Meeresbrisen sorgen an heißen Tagen für Abkühlung. Im Winter gibt es häufig Stürme […]

Asyut Klima

Klimatisch ist Assiut geprägt durch das ganze Jahr über sehr wenige Niederschläge, hohen Temperaturen und großen Temperaturunterschieden zwischen Tag und Nacht. In den Sommermonaten liegen die Höchstwerte durchschnittlich bei über 35 °C, nachts kühlt es kaum auf unter 20 °C ab. Im Winter liegen die Höchstwerte bei um die 20 °C, nachts kühlt es auf 5 °C bis 10 °C […]

al-Minya Klima

Das Klima ist ein typisches Wüstenklima. Die Winter sind untertags warm, aber in der Nacht kann es sehr kalt werden. Die Sommer sind sehr heiß mit lauen Nachttemperaturen. Klimatabellen: 1961-1990: Einzelnachweise: “Minya Climate Normals 1961–1990”. National Oceanic and Atmospheric Administration (NOAA). Retrieved August 13, 2021. d.o.o, Yu Media Group: Minya, Egypt – Detailed climate information […]

Siwa Klima

Das Klima der Stadt in der gleichnamigen Oase ist ein heißes Wüstenklima. Klimatabellen: 1961-1990: Einzelnachweise: “Siwa Climate Normals 1961–1990”. National Oceanic and Atmospheric Administration (NOAA). Retrieved 13 August 2021.

Scharm al-Scheich (Sharm El Sheikh) Klima

Das Klima Scharm el-Scheich ist wegen der Lage am Meer feuchtwarm. Die wärmsten Monate sind Mai bis September bei 34 °C bis 35,6 °C, in der Winterzeit liegen die Temperaturen im Schnitt zwischen 21 und 23 °C. Nennenswerte Niederschläge in Sharm El-Sheikh fallen nur im Winter, die Wassertemperatur fällt ganzjährig nicht unter 20 °C. Die Hauptreisezeit ist im Herbst und Frühling. […]

Suez Klima

Suez weist ein heißes Wüstenklima auf. Die heißeste Temperatur wurde am 14.07.1965 gemessen und betrug +49,0°C. Die Rekordtiefsttemperatur betrug +1°C und wurde am 23.02.2004 registriert. Klimatabellen: 1961-1990: Einzelnachweise: “El Suez Climate Normals 1961–1990”. National Oceanic and Atmospheric Administration (NOAA). Retrieved August 13, 2021. d.o.o, Yu Media Group: Suez, Egypt – Detailed climate information and monthly […]

Städte Sudan Klima

A: Al-Fashir Atbara B: Būr Sūdan (Port Sudan) K: Kassala Khartum, Khartoum W: Wadi Halfa  

Wadi Halfa Klima

Das Klima ist ein heißes Wüstenklima. Im Jahr gibt es im Schnitt 4300 Sonnenstunden. Im Jahr regnet es 0,6 mm. Klimatabellen: 1999-2019: Einzelnachweise: Wadi Halfa climate: Average Temperature, weather by month, Wadi Halfa weather averages – Climate-Data.org. URL. – abgerufen am 2021-08-14.

Luxor Klima

Das vorherrschende Wüstenklima in Luxor zeichnet sich durch sehr niedrige Luftfeuchtigkeit und so gut wie keine Niederschläge aus. Lediglich im Oktober kann es zu kaum messbarem Regen kommen. Die Jahresdurchschnittstemperatur liegt bei 24,3 °C, die Höchstwerte bei durchschnittlich 33,4 °C. In der heißesten Jahreszeit von Mai bis September steigen die Höchstwerte auf um die 40 °C, die nächtlichen […]

Städte Marokko Klima

C: Casablanca E: Errachidia G: Guelmim M: Marrakesch (Marrakesh) R: Rabat Z: Zagora

Casablanca Klima

Casablanca hat ein Mediterranes Klima mit warmen Sommern (Csa). Der kühle Kanarenluftstrom und der Atlantik mildern und kühlen die Temperaturen ab. Das Klima ist vergleichbar mit dem US-amerikanischen Los Angeles. Klimatabellen: 1961-1990: Einzelnachweise: “Casablanca Climate Normals 1961–1990”. National Oceanic and Atmospheric Administration (NOAA). Retrieved 14 August 2021. Sea water temperature Casablanca today | Morocco. URL. […]

Städte Libyen Klima

 A: Adschdabiya al-ʿAzīzīya M: Murzuk (Murzuq) S: Sabha T: Tripolis  

Städte Ghana Klima

A: Accra T: Tamale  

Matadi Klima

Das Klima ist tropisch mit saisonalen Trockenzeiten. Klimatabellen: 1961-1990: Einzelnachweise: d.o.o, Yu Media Group: Matadi, Democratic Republic of Congo – Detailed climate information and monthly weather forecast. URL. – abgerufen am 2021-08-14. — Weather Atlas

Bahir Dar Klima

Das Klima der äthiopischen Stadt Bahir Dar am Tanasee auf 1800 m ü. NN. ist  ein tropisches Hochlandklima mit kalten bis kühlen Nachttemperaturen. Die Temperaturen unter Tags können sehr heiß werden, während die Minimaltemperaturen in der Nacht sehr kühl sind. Die Regenzeit beginnt im Mai und endet im Oktober. Klimatabellen: Einzelnachweise: d.o.o, Yu Media Group: […]

Victoriasee Klima

Das Klima am Victoriasee wird vom Ostafrikanischen Hochland beeinflusst. Insgesamt ist das Klima tropisch mit warmen bis heißen Temperaturen das ganze Jahr über. Zum Teil kommt es am See zu heftigen Regenfällen. Das Klima am Victoriasee ist wärmer und heißer, als im Rest des Ostafrikanischen Hochlandes. Hier sind die Regen- und Trockenzeiten nicht so ausgeprägt, […]

Moshi Klima

Die Stadt Moshi hat ein relativ stabiles Klima, welches vor allem durch die Präsenz des Kilimandscharo bestimmt wird. Dies, als auch die Höhe der Stadt, hält die Temperatur niedriger als bei den umgebenden Städten. Während die Nachttemperaturen relativ konstant über das gesamte Jahr sind, durchschnittlich um 17 Grad Celsius, hat Moshi bemerkenswert hohe Tagestemperaturen während […]

Städte Tansania Klima

A: Arusha (03) B: Bukoba (14) D: Daressalam (02) Dodoma (01) K: Kasanga (12) Kibosho Magharibi (13) Kigoma (11) M: Mbeya (15) Morogoro (17) Moshi (04) Musoma (06) Mwanga (07) Mwanza (05) S: Seronera (08) Songea (16) T: Tabora (09) U: Usangi (10)

Städte Malawi Klima

B: Blantyre K: Karonga Kasungu Kota Kota L: Lilongwe Liwonde M: Mangochi Mzimba Mzuzu N: Nkhotakota S: Salima Z: Zomba  

Städte Burundi Klima

B: Bujumbura  

Marsa Alam Klima

Die durchschnittlichen Temperaturen in den Wintermonaten Oktober bis März liegen zwischen 16 und 35 Grad Celsius und in den Sommermonaten von April bis September zwischen 19 und 41 Grad Celsius. Die Temperatur des Roten Meeres an der Küste von Marsa Alam erreicht im Laufe des Jahres Werte zwischen 22 und 29 Grad Celsius. Klimatabellen: 1961-1990: […]

Städte Tschad Klima

F: Faya-Largeau N: N’Djamena

Städte Äthiopien Klima

A: Addis Ababa Asaita B: Bahir Dar  

Addis Ababa Klima

Die äthiopische Hauptstadt hat ein subtropisches Hochlandklima. Der Stadtkomplex weist ein milderes Klima auf, als in der Umgebung. Temperaturen: Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 15,7°C. Die wärmsten Monate sind der März und der Mai mit jeweils 25°C. Zwischen März und September liegen die Nachttemperaturen bei durchschnittlich 10°C. Die Rekordhöchsttemperatur beträgt +32°C. Die Rekordtiefsttemperatur beträgt 0,0°C. Niederschlag: […]

Alexandria Klima

An der Küste um Alexandria befindet sich ein schmaler steppenhafter Landstreifen zwischen mediterranem Klima undWüstenklima. Die Temperatur schwankt im Januar von 9 bis 19 °C und im Juli von 22 bis 31 °C. Diese Schwankungen sind auf Grund der Nähe zum Meer moderat. 190 mm Niederschlag fallen an wenigen Tagen zwischen Oktober und April. Feuchtigkeit und Wüstenwinde: Die Luftfeuchtigkeit liegt […]

Städte Ägypten Klima

A: Abu Simbel Achmim (Akhmim) al-Charga Alexandria al-Minya asch-Schalatin Assuan Aysut (Assiut) B: Baharia (Bahariya) Beni Suef Berenice C: Charga D: Dahab Damanhur E: Edfu El Gouna El Mahalla El Kubra F: Faiyum G: Gizeh Gourmashine H: Hala’ib Helwan Hurghada K: Kairo Kom Ombo L: Luxor M: Mansoura Marsa Alam Marsa Matruh N: Nekhel P: Port Said […]

Hurghada Klima

Hurghada ist klimatisch geprägt durch sehr wenige Niederschläge, lediglich in den milden Wintermonaten gibt es einzelne Regentage. Die Lage am Roten Meer führt dazu, dass die höchsten Werte am Tage und die niedrigsten Werte in der Nacht sehr nahe beieinander liegen, im Schnitt beträgt der Unterschied etwa 5 °C. Im Sommer steigen die Höchstwerte auf […]

Assuan Klima

Regen ist in Assuan sehr selten und kann über Jahrzehnte ausbleiben. Die durchschnittliche Jahresniederschlagsmenge beträgt nur etwa ein Millimeter und fällt hauptsächlich, wie schon im Alten Ägypten, im Mai. Kurze Zeit später beginnt in Äthiopien die Regenzeit, die den Nil ab Anfang Juni anschwellen lässt; im August erreicht der Nil seinen Höchststand und der Assuan-Stausee wird wieder aufgefüllt. Mit den nachlassenden […]

Kairo Klima

airo befindet sich in der subtropischen Klimazone. In der Region herrscht ein warmes und trockenes Wüstenklima. Die Jahresdurchschnittstemperatur beträgt 21,7 Grad Celsius, die jährliche Niederschlagsmenge 24,7 Millimeter im Mittel. Der wärmste Monat ist der Juli mit durchschnittlich 28 Grad Celsius, der kälteste der Januar mit 13,9 Grad Celsius im Mittel. Etwas Niederschlag fällt nur zwischen November […]

Städte Südafrika Klima

A: Alexanderbaai (11) Alexander Bay (13) Arniston (16) Ashton (12) B: Bloemfontein (05) C: Cape Town (03) Carnarvon (04) D: Durban (06) E: East London (14) Eksteenfontein (17) Eshowe (15) G: Groot Mier (07) J: Johannesburg (02) K: Kapstadt (03) Kimberley (18) M: Mossel Bay (20) Musina (22) P: Pietermaritzburg (19) Port Elizabeth (21) Pretoria (01) R: Richards Bay (08) S: Skukuza (24) Soweto (28) Stellenbosch (27) Sutherland (25) U: Upington (09) V: Vredendal (23) Vryburg (26) W: Worcester (10)

Kapstadt Klima

Das Klima Kapstadts (Cape Town) ist durch dessen Lage am Atlantik geprägt, entsprechend gibt es nur mäßige Temperaturschwankungen. In den Sommermonaten Dezember bis Februar liegen die monatlichen Höchstwerte um 24 bis 25 °C, die Tiefstwerte sinken im Mittel nicht auf unter 16 °C. In den Wintermonaten Juli und August fallen die Höchstwerte auf etwa 17 […]

Städte Kongo Klima

B: Brazzaville  

Brazzaville Klima

Die Stadt befindet sich in der tropischen Klimazone. Die Jahresdurchschnittstemperatur beträgt 25,3 Grad Celsius, die jährliche mittlere Niederschlagsmenge 1.378 Millimeter. Klimatabellen: 1961-1990: Einzelnachweise: “Klimatafel von Brazzaville (Flugh.) / Kongo” (PDF). Baseline climate means (1961–1990) from stations all over the world (in German). Deutscher Wetterdienst. Retrieved 14 August 2021.

Städte Demokratische Republik Kongo Klima

B: Bakwanga Bandundu Bukavau G: Goma K: Kalemie Kananga Kindu Kinshasa Kisangani L: Lubumbashi M: Matadi Mbandaka Mbuji-Mayi  

Kinshasa Klima

Die Stadt befindet sich in der tropischen Klimazone. Die Jahresdurchschnittstemperatur beträgt 25,3 Grad Celsius, die jährliche mittlere Niederschlagsmenge 1.378 Millimeter. Die durchschnittlichen Temperaturen liegen das ganze Jahr über zwischen 22 und 26,8 Grad. Die wärmsten Monate sind März und April mit durchschnittlich 26,7 bis 26,8 Grad Celsius, der kälteste der Juli mit 22,0 Grad Celsius […]

Städte Angola Klima

L: Luanda  

Städte Kenia Klima

E: Eldoret G: Garissa I: Illeret K: Kajiado Kisumu L: Lodwar Loiyangalani M: Malindi Meru Mombasa N: Nadoto Nairobi Narok North Horr  

Namibia Städte Klima

G: Gobabis Grootfontein K: Kamanjab Keetmanshoop O: Odangwa Oshakati R: Rundu S: Swakopmund W: Windhoek