Die schönsten Plätze der Erde

Ein Blog von Friedrich Maier

Hoyerswerda (SN-BZ) Klima

Die Wetterstation Hoyerswerda liegt am nördlichen Stadtrand im Flussgebiet der Schwarzen Elster. Der durchschnittliche Jahresniederschlag der Jahre 1961 bis 1990 beträgt 623 mm und liegt damit außer im Monat August unter dem deutschen Durchschnitt. Der trockenste Monat ist der Februar, die meisten Niederschläge fallen im August.


Klimatabelle:

1991-2020:


Einzelnachweise:

  1. „Hoyerswerda / Seidewinkel | Wetterrückblick & Klimadaten“. Meteostat, URL. Zugegriffen 28. Juli 2023.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2024 Die schönsten Plätze der Erde

Thema von Anders Norén