Die schönsten Plätze der Erde

Ein Blog von Friedrich Maier

Panguitch (UT) Klima

Panguitch weist ein kaltes und halbtrockenes (semi-arides) Klima auf. Die Sommer weisen heiße Tage und kalte Morgenstunden auf. Die Winter sind streng und trocken. Aufgrund der Höhenlage sind die Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht sehr hoch. Im Spätsommer setzt der Monsun ein und bringt instabileres Wetter mit teils heftigen Unwettern mit sich.


Klimatabelle:

1981-2010:


Einzelnachweise:

  1. “NOWData – NOAA Online Weather Data”. National Oceanic and Atmospheric Administration. Retrieved May 5, 2013.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2024 Die schönsten Plätze der Erde

Thema von Anders Norén