Klima auf Porto Santo

Porto Santo ist eine Nachbarinsel von Madeira. Das Klima ist warm, subtropisch und äußerst mild. Die Winter sind warm und die Sommer heiß. Die Seebrise mildert die Temperaturen. Am feuchtesten ist es zwischen November und Dezember. Porto Santo ist im Vergleich zu Madeira deutlich trockener, da die Berge deutlich niedriger sind und die Wolken sich dort nicht verfangen.


Klimatabelle:

1991-2020:

1971-2000:


Einzelnachweise:

  1. „Porto Santo | Wetterrückblick & Klimadaten“. Meteostat, URL. Zugegriffen 7. Juni 2022.
  2. “PORTO SANTO/AEROPORTO/MADEIRA (524)” (PDF). Fichas Climatológicas 1971-2000 (in Portuguese). Instituto Português do Mar e da Atmosfera. Archived from the original (PDF) on 30 March 2020. Retrieved 30 March 2020.
  3. „Sea Water Temperature Porto Santo Today | Portugal“. SeaTemperature.Info, URL. Zugegriffen 3. Januar 2022.