Die schönsten Plätze der Erde

Ein Blog von Friedrich Maier

Boa Vista Klima

Boa Vista erlebt ein tropisches Savannenklima (Koppen Aw) mit einer heißen, feuchten Regenzeit und einer sehr warmen Trockenzeit. Als einzige brasilianische Großstadt nördlich des Äquators sind die feuchtesten und trockensten Monate in Boa Vista die Umkehrung der übrigen Region des brasilianischen Amazonas mit einer heißen, feuchten, regnerischen Zeit von April bis November und einer sehr warmen, trockenen Jahreszeit Zeitraum von Dezember bis März. Die Temperaturschwankungen sind das ganze Jahr über relativ gering. Die ökologische Station Maracá wurde per Erlass des Präsidenten am 2. Juni 1981 errichtet. Die Station besteht aus der Insel Maracá zwischen den Zweigen Santa Rosa und Maracá des Uraricoera-Flusses in der Gemeinde Boa Vista und hat eine Fläche von 101.312 Hektar ). Das streng geschützte Gebiet wurde eingerichtet, um eine repräsentative Stichprobe des Amazonas-Ökosystems zu erhalten.

Klimatabelle:

1981-2010:


Einzelnachweise:

  1. “Temperatura Média Compensada (°C)” (in Portuguese). Brazilian National Institute of Meteorology. 1961–1990. Archived from the original on August 8, 2014. Retrieved August 19, 2014.
  2. “Temperatura Máxima (°C)” (in Portuguese). Brazilian National Institute of Meteorology. 1961–1990. Archived from the original on August 8, 2014. Retrieved August 19, 2014.
  3. “Temperatura Mínima (°C)” (in Portuguese). Brazilian National Institute of Meteorology. 1961–1990. Archived from the original on August 8, 2014. Retrieved August 19, 2014.
  4. “Precipitação Acumulada Mensal e Anual (mm)” (in Portuguese). Brazilian National Institute of Meteorology. 1961–1990. Archived from the original on August 8, 2014. Retrieved August 19, 2014.
  5. “Número de Dias com Precipitação Mayor ou Igual a 1 mm (dias)”. Brazilian National Institute of Meteorology. Archived from the original on August 27, 2014. Retrieved August 19, 2014.
  6. “Insolação Total (horas)”. Brazilian National Institute of Meteorology. Archived from the original on August 8, 2014. Retrieved August 19, 2014.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2024 Die schönsten Plätze der Erde

Thema von Anders Norén