Funchal Klima

Ab Mitte des 19. Jahrhunderts entwickelte sich in Funchal ein sehr elitärer Tourismus des europäischen Adels, der den ewigen Frühling genoss und im gesunden Klima seine Krankheiten zu kurieren suchte.

Überschwemmungen:

1803 wurde Funchal durch eine Überschwemmung fast vollständig ausgelöscht. 600 Menschen fanden dabei den Tod. Daraufhin wurden die drei Flüsse in Kanälen befestigt und begradigt. Dennoch führten außergewöhnliche Regenfälle im Februar 2010 zu großen Schäden mit zahlreichen Opfern.

Klimatabellen:

1991-2020:

1981-2010:


Klimastationen:

Funchal-Santa Catarina (1991-2020):


Einzelnachweise:

  1. Funchal – Wetterrückblick & Klimadaten – Meteostat. URL. – abgerufen am 2021-12-24.
  2. Sea water temperature Funchal today | Portugal. URL. – abgerufen am 2021-12-24. — SeaTemperature.info
  3. “Weather Information for Funchal”. Instituto Português do Mar e da Atmosfera. Archived from the original on 13 November 2012.
  4. “Série retrospetiva da informação meteorológica (1976-2019)”. Direção Regional de Estatística da Madeira. Retrieved 19 December 2021.
  5. “Funchal Climate Normals 1961–1990”. National Oceanic and Atmospheric Administration. Retrieved 10 March 2017.
  6. Normales et records climatologiques 1991-2020 à Funchal / S. Catarina – Infoclimat. URL. Zugegriffen 13. April 2022.